Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 6127 6128 6129 1 2 3 4 ...

Der USA Bären-Thread

Beiträge: 153.213
Zugriffe: 18.142.028 / Heute: 3.633
S&P 500 3.826 +0,05% Perf. seit Threadbeginn:   +162,06%
 
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Der USA Bären-Thread

462
20.02.07 18:45
#1
Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
153.187 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 6127 6128 6129 1 2 3 4 ...


Der USA Bären-Thread Kicky
Kicky:

Fed Chair Powell did it yesterday...to save stocks

 
24.02.21 17:50
and today has done the same by reaffirming just what a shitshow the US economy is how long it will take to mend...
“There is a long way to go to maximum employment.”
Additionally, Powell says it could take more than three years to hit that 2% average inflation target
www.zerohedge.com/markets/...brainard-powell-double-dove-down

Powell says Treasury bill rates heading lower due to strong demand
www.cnbc.com/2021/02/23/...ech-today-live-updates-stream.html
Fed Chairman Jerome Powell said strong demand is driving Treasury bill yields close to zero.
“It’s a lot of demand for short-term,” said Powell. “There’s a lot of liquidity, and people want to store it” in Treasury bills.Powell said Treasury instruments are the concern of the Treasury Department, and the Fed is more concerned about keeping its target fed funds rate in its targeted range of zero to 0.25%....we have tools we can use to keep that rate in our intended policy range, and we will do that,” he said
Der USA Bären-Thread relaxed
relaxed:

#153188

2
24.02.21 18:00
" Profimeinung

was haltet ihr Pros davon"

Willkommen, hier sind sie sicher richtig ... lass dich mit dem Sch... nur nicht vom Threadleader erwischen.
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Giraffen-Dow

 
24.02.21 18:37
Heute ist die Dinosaurier-Gattung unterwegs, aus der sich später die Giraffen entwickelt haben.

Der USA Bären-Thread 1235875
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

# 190

 
24.02.21 18:40
Profimeinungen sind im Bärenthread ausgestorben, in dünner Gelddruck-Höhenluft verreckt.

Der USA Bären-Thread 1235877
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Als Beweis

 
24.02.21 18:41
lass ich # 188 stehen, ohne es zu melden oder den Verfasser zu sperren ;-)
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Wirkliche Profimeinungen wie die von Rosenberg

2
24.02.21 18:43
in # 185 - 187 werden hier überhaupt nicht mehr zur Kenntnis genommen (null Sterne), weil kein Kursziel und keine WKN genannt wird.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Mitternachts-Weisheiten

2
24.02.21 23:29
1) Lüge zu Leuten, die belogen werden wollen, und du wirst reich.

2) Sag die Wahrheit zu Leuten, die die Wahrheit hören wollen, und du kommst einigermaßen über die Runden.

3) Sag die Wahrheit zu Leuten, die belogen werden wollen, und du gehst vor die Hunde.
(Verkleinert auf 54%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1235952
Der USA Bären-Thread Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

Deswegen

2
24.02.21 23:31
gehe ich ja seit Jahr und Tag hier im Forum vor die Hunde
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Steven Mnuchin will Fond für Ölscheichs

 
24.02.21 23:40
auflegen.

Das fällt dann wohl unter Variante 1) in # 195.

www.washingtonpost.com/business/2021/02/...estment-fund-gulf/

Trump’s former treasury secretary expected to launch investment fund, seeking backing of Persian Gulf state funds

Deutsch mit DeepL + edit

Trumps ehemaliger Finanzminister will Investmentfonds auflegen und sucht Unterstützung von Fonds aus dem Persischen Golf

Steven Mnuchin, der in der Trump-Administration Finanzminister war, plant, einen Investmentfonds zu gründen, der voraussichtlich Geld von Staatsfonds in der Golfregion und anderen Investoren aufnehmen wird, sagten zwei mit dem Projekt vertraute Personen.

Der Fonds, mit Sitz in Washington, würde sich auf Bereiche wie Finanztechnologie und Unterhaltung konzentrieren, neben anderen potenziellen Sektoren, sagten die Personen. Mnuchin, der als Wall-Street-Führungskraft und Filmproduzent arbeitete, bevor er in die Trump-Administration eintrat, hat mit der Einstellung von Mitarbeitern für das Projekt begonnen. ...

Die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait, Katar und Saudi-Arabien kontrollieren einige der größten Investmentfonds der Region, laut dem Sovereign Wealth Fund Institute, das diese Art von Fonds verfolgt.

Mnuchin reagierte nicht sofort auf eine Anfrage für einen Kommentar.

Mnuchin reiste während der Trump-Administration häufig in den Nahen Osten, meist im Zusammenhang mit dem Mandat des Finanzministeriums, die Terrorismusfinanzierung im Ausland zu bekämpfen. In den letzten Wochen der Trump-Administration, als Washington von den Unruhen am 6. Januar im US-Kapitol erschüttert wurde und Fragen darüber aufkamen, ob Trumps Kabinett versuchen würde, ihn von der Macht zu entfernen, war Mnuchin auf einer diplomatischen Reise durch den Nahen Osten und Afrika und besuchte den Sudan, Ägypten, Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und Katar. Er hatte geplant, auch Kuwait zu besuchen, brach die Reise aber nach den Unruhen ab.

Mnuchin besuchte die Region auch im Oktober, um die Handelsbeziehungen im Zuge des Abraham-Abkommens zu fördern, das die Beziehungen zwischen Israel und mehreren arabischen Staaten normalisierte. Mnuchin und Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, halfen auch bei der Organisation der Bahrain-Konferenz im Jahr 2019, die zum Abraham-Abkommen führte.

Mnuchin reiste nach Saudi-Arabien und traf sich im Oktober 2018 mit Kronprinz Mohammed bin Salman, auch als der saudische König weithin verdächtigt wurde, die brutale Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi nur wenige Wochen zuvor angeordnet zu haben. Die CIA kam später zu dem Schluss, dass Mohammed die Ermordung angeordnet hatte.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Der USA Bären-Thread NikeJoe
NikeJoe:

Lie to the people?

 
25.02.21 13:49
Da ist schon etwas dran, aber man nennt das Marketing oder Werbung und man bedient dabei sichtlich Bedürfnisse. Dies läuft meist im Unterbewusstsein ab, also by-passt oft das rationale Denken. In diesem Sinn kann man es auch als Täuschung bezeichnen.

Wobei viele Menschen mit dieser Täuschung gerne und gut leben. Also z.B. redet man den Leuten über Werbung ein wie toll ein großes Haus sei und ein großes teures Auto, weil man damit die Nachbarn und Freunde so toll beeindrucken kann. Egal ob alles der Bank gehört, es geht um das Beeindrucken.

Dann gibt es andere, die haben verstanden WIE das läuft und die machen es anders, die halten die Assets und verzichten TROTZ massiver Werbung freiwillig auf zu viel Konsum. Wie machen sie das? Sie trainieren permanent ihr Mindset, würde ich meinen.

WER dann am Ende die so genannten Gewinner und "Reichen" sind, kann man sich leicht ausmalen.
Je mehr Geld gedruckt wird, je mehr Konsum auf Pump, desto rascher geht diese Schere auseinander.

Den Politikern gefällt dieses System sichtlich. Sie gewinnen über die finanzielle Abhängigkeit der Bürger noch mehr Macht. Das kann man jetzt in der Pandemie gut beobachten (seht euch z.B. unseren Kimjongkurz an, der jetzt europaweit die Zwangsimpfung propagiert). Das Brechen von Verfassungsrechten über viele Monate hinaus ist quasi (fast) unwidersprochen, denn die paar Demonstranten haben kein Gewicht, zum NEUEN NORMAL geworden. Also die Knechtschaft (ob glücklich ist die Frage?), die von Klaus Schwab immer angesprochen wird, war schon davor bei vielen vorhanden.

Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Schönes Zitat von Bill Gates zu Bitcoin

 
25.02.21 15:25
"Wenn Sie weniger Geld als Elon [Musk] haben, sollten Sie besser aufpassen."

www.manager-magazin.de/finanzen/...0d9-48bb-9d9a-1c5cf18cb5f9
Der USA Bären-Thread Kicky
Kicky:

Sell-off accelerates amid surging bond yields

 
25.02.21 19:28
"U.S. stocks fell sharply on Thursday as a surge in bond yields prompted investors to dump risk assets, especially high-flying technology stocks.

The Dow Jones Industrial Average fell 550 points after closing at a record high in the previous session. The S&P 500 lost 2.4%, while the tech-heavy Nasdaq Composite slid 3.3% as Alphabet, Apple and Microsoft all dipped more than 2%. Tesla dropped 7%.
the 10-year Treasury yield soared more than 16 basis points to a high of 1.614% Thursday, its highest level since February 2020.
Higher rates tend to hit the growth-oriented technology sector especially hard as the group has relied on easy borrowing. The Nasdaq has fallen 4.8% this week,...."
www.cnbc.com/2021/02/24/stock-market-open-to-close-news.html

sogar Nvidia nach gutem Report mit 7% minus und die Wasserstoffaktien und Lieblinge wie Nio auch
Der USA Bären-Thread Kicky
Kicky:

Treasury Yields Explode After Catastrophic, Tailin

2
25.02.21 19:37
"..The auction was, in a word, catastrophic.
www.zerohedge.com/markets/...-catastrophic-tailing-7y-auction

Starting at the top, the bid to cover tumbled from 2.305 to 2.045, the lowest on record, and far, far below the 2.35 recent average.But if that was ugly, the internals were even worse, with the Indirects plunging from 64.10% to just 38.06%, the lowest since 2014, as no foreigner suddenly wants to even smell US debt!
And with the collapse in Indirects, and Directs taking down 22.13%, the highest since Jun - perhaps simply because there was no Indirect demand at all - Dealers we left with a whopping 39.81%, the highest since 2014 as nobody else wants the paper.

The Fed better do YCC NOW, or else we are about to find out just how much absolute bullshit MMT really is."
Die Modern Monetary Theory (kurz: MMT, dt: moderne Geldtheorie) ist eine geldtheoretische und makroökonomische Denkschule, bei der es hauptsächlich um die Analyse des Geld- und Kreditsystems und insbesondere um die Frage der Kreditschöpfung geht.
Der USA Bären-Thread Kicky
Kicky:

Albert Edwards: We Are At The Breaking Point

2
25.02.21 19:42
"...permabear, Albert Edwards, writes that he recently predicted that forecasts of US 10y yields rising back to 1½% "would prove too bearish as the equity market, and especially US tech stocks, would implode before we got there.
... But what about the future?
Here, Edwards echoes what we said earlier, and says that the bullish case is "if bond yields continue to rise and there is a smooth rotation out of growth and defensive stocks into value and cyclical stocks, the Fed will remain sanguine." But the risk is growing that "with so many bubbles blown by the Fed something will burst soon. And despite the widespread certainty that the Fed can micro-manage the equity market, and levitate it at will, the real shocker would be if the Fed lost control in any impending equity riot."

www.zerohedge.com/markets/albert-edwards-we-are-breaking-point
Der USA Bären-Thread Kicky
Kicky:

Hedge Fonds

 
25.02.21 19:45
www.zerohedge.com/markets/why-nasdaq-leading-plunge
It should be no surprise that the teach-heavy index is tumbling as hedgies are forced to sell their most liquid and largest holdings to meet risk/margin needs on the other side of the ledger.
Der USA Bären-Thread Rudus
Rudus:

Sind jetzt alle weich gespült?

 
00:23
Bejahendenfalls sehen wir aktuell bspw. im Dax eine Bullenflagge mit 3:1 nach oben raus...

Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

# 202 - Edwards Zielmarke von 1,5 %

4
11:16
(Rendite von US-Staatsanleihen mit 10jähriger Laufzeit) wurde bereits gestern (EOD) erreicht, siehe Chart unten.

Ein Anstieg der Langlaufzinsen kann bullisch oder bärisch interpretiert werden. Dies hatte ich vor kurzem in einem Posting beschrieben.

Kurzfristig scheint im Zockermarkt die bärische Interpretation zu überwiegen: Wozu Risiken im hochgepumpten Aktienmarkt eingehen, wenn man auf 10 Jahre relativ sichere 1,54 % Rendite mit US-Staatsanleihen erzielen kann?

Das ist die Sicht der Amis, die auch börsentechnisch maßgeblich ist. Für Ausländer - Europäer, Japaner und m. E. Chinesen - kommt noch das Risiko einer möglichen Dollarabwertung hinzu. Dieses Risiko besteht mMn aber nur theoretisch, denn praktisch sind Börsen-Abstürze in den letzten zehn Jahren fast immer mit Dollarstärke einhergegangen. Wenn's knallt, bleibt der US-Dollar vorerst noch der "sichere Hafen".

Tatsächlich ist Dollarschwäche eine Bullenmarkt-Begleiterscheinung, weil Dollar-Carrytrades getätigt werden. Die Dollarschwäche wird von Wall Street auch gern herbeigeredet, um Aktien- und Rohstoffkurse nach oben zu pushen. Die ganze Peak-Oil-Seifenoper aus dem ersten Halbjahr 2008 (USD/EUR stieg auf 1,60, US-Öl auf 147 $) basierte auf dieser Spinstory.

--------------------------

Rendite-Entwicklung von US-Staatsanleihen mit 10jähriger Laufzeit:
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1236309
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Unwort des Jahres: "fearless retail investors"

 
12:56
www.marketwatch.com/story/...s-says-deutsche-bank-11614253899

A new wave of fearless retail investors could be ready to pour $170 billion into stocks, says Deutsche Bank

----------------

A.L.: Es gibt mutige Piloten, und es gibt erfahrene Piloten. Es gibt aber keine mutigen erfahrenen Piloten.
Der USA Bären-Thread Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

wenn man auf 10 Jahre relativ sichere 1,54 % Rendi

 
13:19
Das wäre dann inflationsbereinigt..... ? Genau, minus 1% oder sogar noch weniger. Da muss wesentlich mehr kommen, um gegen die Assetinfaltion anzustinken.
Der USA Bären-Thread NikeJoe
NikeJoe:

10Y US Bond Zinsen Feuerwerk

 
13:42
Die 10Y US Bond Zinsen waren gestern auf über 1,6% nach oben geschossen. Das hatte gestern praktisch alle Assets in Bedrängnis gebracht.

Tja, anscheinend gab es bei der Fed technische Probleme. Das passiert, wenn einmal die Manipulation nur ganz kurz ausfällt. ;-)

"Fully trust the Fed!", weil sonst ist der Ofen wirklich aus...
(Verkleinert auf 38%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1236353
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

# 207 - Sichere -0,5 % auf Staatsanleihen

 
13:57
sind besser als sichere -2 % auf Cash oder sichere -35 % am Aktienmarkt ;-)

Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Europäer mit viel Geld kaufen auch gern

 
14:06
Staatsanleihen (selbst Bunds mit Negativrendite), weil sie auf Sichteinlagen dank EZB erhebliche Strafzinsen bezahlen müssen.

Wenn ich vor der Wahl stünde zwischen

a) deutschen Staatsanleihen mit Negativrendite in der Wackelwährung Euro oder

b) mit 1,54 % verzinsten Staatsanleihen aus USA im relativ sicheren US-Dollar

dann würde ich mich für b) entscheiden. Zumal der US-Dollar mit 1,22 aktuell relativ schwach notiert (mMn eine Begleiterscheinung der Börsenstärke) und bei kommenden Börsenschieflagen, die überfällig sind, deutlich zulegen dürfte. Fällt EUR/USD von jetzt 1,22 auf 1,10 in den nächsten 10 Jahren, gibt es noch einmal rund 10 % Währungsgewinn obendrauf. Dann ist man pro Jahr unterm Strich schon bei ca. 0,5 % Realzins.

Und wenn der Euro bis dahin im Nirwana versinkt, hat man sogar 5 Richtige im Lotto.
Der USA Bären-Thread NikeJoe
NikeJoe:

Auch die Schweizer Notenbank

 
14:10
... hat sichtlich wieder interveniert. EUR/CHF ist deutlich angestiegen.

Manipulation so weit das Auge reicht, nicht nur in der Politik (wo ich das ja grundsätzlich sogar "erwarte"), ÜBERALL! Auch irgendwie logisch, dass die Finanzmärkte die Gesellschaft generell widerspiegeln.
(Verkleinert auf 83%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1236364
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Gepumpte Märkte sind das Spiegelbild

 
14:14
einer gepumpten/gepimpten Gesellschaft, in der Oberpump-Pimpf Elon Musk als "Master of Desaster" verehrt wird.

Bis seine Elektrowährung zusammen mit seinen E-Kutschen im Kurzschluss krepiert.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming

# 208

 
"Die 10Y US Bond Zinsen waren gestern auf über 1,6% nach oben geschossen."

Gemäß diesem Chart von Marketwatch stieg die 10YUSTY gestern nur bis 1,55 %.

(Verkleinert auf 62%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1236365

Seite: Übersicht ... 6127 6128 6129 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Coronaa, Drattle, deuteronomium, gnomon, HansiSalami, Schatteneminenz, Shenandoah, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem S&P 500 Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
462 153.212 Der USA Bären-Thread Anti Lemming Anti Lemming 14:19
27 2.091 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 09:47
4 137 Der USA Bullen-Thread Capital Bro 123p 14.02.21 19:48
    Caterpillar Probleme & Überbewertung InvestmentKing   05.02.21 21:34
    Löschung Johny Investment.   21.01.21 22:38

--button_text--