Kaum Veränderung: DAX kommt nicht vom Fleck

Dienstag, 03.12.2019 17:13 von ARIVA.DE - Aufrufe: 203

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von MTU Aero Engines ist aktuell der größte Gewinner im DAX (DAX). Das Börsenbarometer gewinnt 0,17 Prozent auf 12.987 Punkte.

Die privaten und institutionellen Anlegern am deutschen Aktienmarkt sind derzeit nicht in Kauflaune und halten ihre Papiere. Der DAX notiert lediglich um 0,17 Prozent besser als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Der Auswahlindex wird jetzt mit 12.987 Punkten bewertet.

Die Gewinner des Handelstages

Angeführt wird die Indexrangliste zur Stunde die Aktien von MTU Aero Engines, Wirecard und Beiersdorf. Am größten ist der Kursanstieg für das Wertpapier von MTU Aero Engines. Anleger zahlen gegenwärtig 3,72 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss am Vortag. Für das Papier liegt der Preis aktuell bei 248,30 Euro. MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und-komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Auch das Wertpapier von Wirecard hat sich stark verteuert. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag gewann es 1,55 Prozent an Wert hinzu. Die Aktie von Wirecard kostet derzeit 117,95 Euro. Beiersdorf notiert ebenfalls fester (plus 1,45 Prozent). Das Papier von Beiersdorf kostet zur Stunde 104,90 Euro.

Das sind die Schlusslichter im DAX

Schaut man auf die Kursliste, fallen gegenwärtig die Wertpapiere der Lufthansa, der Deutschen Bank und EON negativ auf. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier der Lufthansa. Für die Aktie der Lufthansa liegt der Preis aktuell bei 16,65 Euro. Das entspricht einem Verlust von 2,12 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch das Papier der Deutschen Bank. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es 1,79 Prozent an Wert. Zuletzt notierte das Wertpapier der Deutschen Bank bei 6,35 Euro. Ebenfalls leichter notiert EON mit einem Minus von 1,48 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei 9,17 Euro.

Bisher ist die Bilanz des DAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Jahresbeginn steht für das Börsenbarometer ein Preisanstieg von 22,99 Prozent zu Buche. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum DAX Index

  
FS Trading: P30 Ausblick
00:19 Uhr
75
7.270 Beiträge
Fridhelmbusch: Cobank am Abdriften...
06.12.19
Mein pärsönliches Kursziil ist Null bis 1 Euro fur 2020


Kurse

  
13.166,58 -
+0,86%
DAX Chart
6,525
+1,21%
Deutsche Bank Chart
17,03
+1,52%
Lufthansa Chart
9,226
+0,42%
E.ON Chart
115,35
-1,33%
Wirecard Chart
104,85
+0,91%
Beiersdorf Chart
261,20
+0,81%
MTU Aero Engines Chart