Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 104 105 106 1 2 3 4 ...

Pfizer - zu Unrecht im Keller

Beiträge: 2.641
Zugriffe: 260.300 / Heute: 35
Pfizer 35,72 $ +1,39%
Perf. seit Threadbeginn:   +25,60%
 
ING Groep 6,69 € +3,56%
Perf. seit Threadbeginn:   -66,67%
 
Pfizer - zu Unrecht im Keller Anti Lemming
Anti Lemming:

Pfizer - zu Unrecht im Keller

23
21.10.04 12:39
#1
Pfizer (PFE, NYSE) ist der weltgrößte Pharmakonzern und vertreibt u. a. Viagra. Standfest war die Aktie trotzdem nicht. Mit 28,30 USD "hängt" sie z. Z. auf einem Zwei-Jahres-Tief. Anfang des Jahres stand sie noch bei 38 USD. Grund für den Einbruch sind Probleme beim Konkurrenten Merck & Co (MRK, NYSE). Merck musste kürzlich sein Schmerzmittel Vioxx vom Markt nehmen, weil es Herzinfarktspatienten potenziell gefährdet. MRK hatte mir Vioxx 2,5 Mrd. USD Umsatz, die Merck-Aktie fiel um 25 %. Eine Vergleichsstudie, veröffentlicht in einer med. Fachzeitschrift, ergab, dass Vioxx eine 50 % höhere Mortalitätsrate hat als ein vergleichbares Produkt von Pfizer, Celebrex. Nun fürchtet Wall Street, das auch Pfizer sein Schmerzmittel Celebrex vom Markt nehmen muss. Die Studie indes zeigt das Gegenteil: Celebrex ist weit ungefährlicher als Vioxx. Die Ängste sind daher unbegründet.

Gestern hat PFE gute Zahlen vorgelegt (siehe Meldung unten). Einige Analysten geben der Aktie ein Kursziel von 42 USD. Das ist 50 % höher als der jetzige Kurs. Das KGV für 2005 liegt bei 12, die Dividenden-Rendite bei 2,7 %.

Fazit: Bei Pfizer sollte mindestens eine technische Erholung in die tiefen 30er drin sein.

--------------------------------------------------

21.10.2004 11:21:
Pfizer: Strong Buy

Die Analysten von SEB bewerten in ihrer aktuellen Studie die Aktie des amerikanischen Pharmakonzerns Pfizer (Nachrichten) mit "Strong Buy". Das Kursziel liegt bei 42 Dollar.

Der weltgrößte Pharmakonzern habe in den ersten neun Monaten 2004 sowohl Umsatz als auch Ergebnis gesteigert. Im dritten Quartal hätten die Erlöse mit 3,34 Mrd. Dollar rund 4 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gelegen und die durchschnittlichen Markterwartungen nicht erfüllen können. Der Gewinn habe jedoch um 15 Prozent auf 0,55 Dollar/Aktie oder 4,16 Mrd. Dollar zugelegt, womit die Schätzungen der Marktteilnehmer übertroffen worden seien. Für das Gesamtjahr habe Pfizer das bisherige Ergebnisziel von 2,12 bis 2,14 Dollar/Aktie bestätigt, habe aber darauf hingewiesen, dass in Folge der stärker gewordenen Konkurrenz durch Nachahmerprodukte die Umsatz- und Ergebnisdynamik insgesamt nachlassen werde.

(KOMMENTAR: Bei Pfizer laufen nächstes Jahr sechs Patente aus, es gibt aber 12 neue Medikamente in der Zulassungs-Pipeline.)

Die weiteren Perspektiven seien somit etwas eingetrübt, würden aber keinesfalls die Bewertung der Pfizer-Aktie mit gegenwärtig dem weniger als 12-fachen der erwarteten Gewinne für 2005 rechtfertigen. Hinzu komme, dass eine nachlassende Wachstumsdynamik in der weltweiten Pharmaindustrie sich bereits seit einigen Monaten ablesen lasse.
2.615 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 104 105 106 1 2 3 4 ...


Pfizer - zu Unrecht im Keller gin.tonic
gin.tonic:

Pfizer und BioNTech - Covid19 Impfstoff Vertrieb

2
12.07.20 15:06
www.biopharma-reporter.com/Article/2020/...oronavirus-vaccine

Hier wir nochmal erläutert, wie die Details der Vertriebsrechte zwischen BioNTech und Pfizer geregelt sind.
Pfizer - zu Unrecht im Keller gin.tonic
gin.tonic:

Pfizer und BioNTech...

3
13.07.20 13:01
biontechse.gcs-web.com/de/news-releases/...-status-fuer-zwei/
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

Genial!

 
13.07.20 13:44
Zum Jahresende die 40 $..........

Mal sehen wo wir zum Jahresende wirklich stehen


Love it
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

Etwas für die Bildung :)

 
13.07.20 14:56
en.wikipedia.org/wiki/Fast_track_(FDA)
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

schöner Wocheneinstieg

 
13.07.20 16:20
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Die Rakete zündet.....

 
13.07.20 16:41
was nur eine Frage der Zeit ......................
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Pfizer, BioNTech Fast Track

 
13.07.20 16:44
Pfizer, BioNTech nab fast track tag, prep for major phase 3 COVID-19 vax test this month

link;
www.fiercebiotech.com/biotech/...phase-3-covid-vax-test-month
Pfizer - zu Unrecht im Keller gin.tonic
gin.tonic:

Auch die FAZ bringt die Nachricht...

 
13.07.20 17:00
www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/...ff-16858943.html

Kling sehr vielversprechend.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Pfizer - zu Unrecht im Keller kbvler
kbvler:

für mich riecht es....

 
13.07.20 17:18
es stinkt sogar schon.

Mit der Nachricht FDA heute müsste Pfizer mit dem Kurs von unter 34 Dollar über 10 % hochspringen - eine Tesla macht 17 % ohne wirkliche News und Gesamtmarkt 1,6%

Das stinkt - als wenn was faul ist!

Nachem nach dem 04. Juli in US die Corovidzahlen hoch sind - und man nach Mobilfunkdaten damit rechnen muss das um den 18 Juli die 60.000 Neu Infizierten pro Tag whl zum Standard werden....


Da kommen solche Nachrichten DIESE WOCHE wie

PFizer
Andere das Impfstoff bis Jahresende in ausreichende Menge....
Bronx 68% Allergene.....als wenn 2/3 der Bevölkerung kein Corovid mehr bekommen können

und andere Berichte in RI Herdenimmunität


Traue dem ganzem nicht
Anzeige: Smartbroker
Pfizer-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Pfizer - zu Unrecht im Keller kbvler
kbvler:

Nachtrag

 
13.07.20 17:27
da wird mit Statistiken getrickst ect....bis......Italien 2

Wenn vor den Krankenhäusern auf youtube von privaten Usern die Aufnahme überfordert ist - hilft den Politikern kein tricksen mehr

dann kommt wieder lockdown - vorher nicht.

Für ein paar Monaten war bei 40.000 US Infizierten täglich 1000 Todesopfer und nun bei 60.000 kein 500 im Schnitt.

Aaah Remsdevir der Heilbringer....................

Beispiel, da ich Tesla short bin Fremont(/alameda county

www.latimes.com/projects/...tracking-outbreak/alameda-county/

1. Neuinfizierte springen von einem Tag auf den nächsten von 30 auf 300 und wieder zurück auf 18 und dann auf 200 ect.......
  Sehr typischer Panedmieverlauf - sorry für die Ironie

2. mal runterscrollen zu "confirmed patients
2a) DIe Prozentzahlen hinten - da weiss nur der Statistiker wie er darauf kommt? ich habe versucht ein Mathe Muster zu finden - ohne Erfolg
2b) steigende Fallzahlen in BLAU nicht in ROT......und selbst steigend mit über 3% wird in einem GRÜN angezeigt.....Manipulation
     Unterbewusstsein des Lesers
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

@kbvler

2
13.07.20 18:49
Pfizer hat für mich einen angenehmen Geruch.....  für  Leute mit spezieller olfaktorische Wahrnehmung , d.h.  die geduldig und diszipliniert  sind und und sich mit Chattechnik auskennen.........
Pfizer - zu Unrecht im Keller kbvler
kbvler:

Trader

 
13.07.20 19:29
Pfizer ist für mich eine gute Firma bei dem Aktienkurs auch keinesfalls überbewertet!

Nr wundert micht die Mitteilung und die Marktreaktion.
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

Mal ganz kurz

 
13.07.20 19:46
5 Mrd Aktien vs 190 Mio, klar das Tesla sich leichter und mehr bewegt.

Es gab hier eine Unterbewertung, diese wird meiner Meinung nach im Julie weiter verschwinden.

40$ Später € kommen in Wochen/ Monaten. Hier gibt es halt auch 4x im Jahr eine Dividende.
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

Juli ;) Wer Julie war wird nicht verraten

2
13.07.20 19:53
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Außerdem hat Biontech

 
13.07.20 19:57
einen extrem geringen Freefloat, d.h. extreme Auschläge und Volatilität nach oben und unten............zum Traden  ist Biontech natürlich bisher  optimal .....

zu Pfizer:
Charttechnisch sind jetzt ALLE !  meine Indikatoren für PFIZER  (Trendfolgeindikatoren und Ozillatoren) in den grünen Bereich rgedreht, also Anfangsphase / Grüne Ampel  zum Durchstarten nach oben !!!  Denke jetzt geht es zügiger nach oben, so lange dauert das nicht mehr ..........
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Die da - Julie

 
13.07.20 20:01
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Pfizer hat ja noch die Anhörung

3
13.07.20 22:26
vor dem US Repräsentantenhaus diesen Monat bezüglich den BNT Covid Impfstoffen ,  wird vermutlich nochmal Auftrieb geben.......... spannende Sache für beide $BNTX und $PFE.......
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

Pfizer Platz 10

 
13.07.20 23:13
Robintrack keeps track of how many Robinhood users hold a particular stock over time. It generates charts showing the relationship between price and popularity, and compiles some lists using the data.
This page shows the stocks that have the largest changes in popularity according to the critera picked below. All displayed numbers are in terms of Robinhood accounts holding shares of each asset.

Pfizer - zu Unrecht im Keller gin.tonic
gin.tonic:

Schwache Performance von Pfizer heute...

 
14.07.20 18:57
Bei all den guten Nachrichten und auch in Anbetracht der allgemeinen Marktentwicklung zeigt der Pfizer-Kurs sich ja heute nicht gerade von seiner besten Seite...
Pfizer - zu Unrecht im Keller maverick77
maverick77:

Was ist denn da los?

2
14.07.20 23:29
Moderna aktuell nachbörslich + 17% bei 88,25$

Pfizer nachbörslich war bei 35,81$ Jetzt 35,62$
Pfizer - zu Unrecht im Keller 0815trader33
0815trader33:

da tut sich was ....

2
14.07.20 23:32
bin gespannt auf die news morgen

$BNTX $86.9998
3.1198 (3.72%)


$ PFE  $35.60
0.37 (1.05%)

knallen nachbörslich hoch.........

www.nasdaq.com/market-activity/stocks/pfe
Pfizer - zu Unrecht im Keller harry74nrw
harry74nrw:

Kaufmodus is on

2
14.07.20 23:56
HEUTE hat der Chart etwas Kraft geschöpft.
40$ werden wohl vor Oktober möglich.

Very nice
Pfizer - zu Unrecht im Keller maverick77
maverick77:

Moderna legt vor

 
15.07.20 10:00
Moderna legt vor, jetzt gerät BioNTech unter Zugzwang" www.nebenwerte-magazin.com/...%C3%A4t-biontech-unter-zugzwang
Pfizer - zu Unrecht im Keller maverick77
maverick77:

Also ich sehe drei Kandidaten

3
15.07.20 11:54
die fast gleich auflegen.

BioNtech und Moderna mit seinen Partner beginnen Ende Juli die letzte und entscheidende Phase 3 Studie mit 30.000 Probanden.
So wie ich es verstanden habe begann kürzlich Oxford mit seinen Partnern die Phase 3 Studie.

Die Chinesen lass ich mal außen vor, die angeblich auch schon soweit sind. Da ich persönlich nicht daran glaube dass der Impfstoff was wird.

Bei den Milliarde, die Pfeizer winken, wird es Kurstechnisch langsam Zeit. Vor allem wenn ich sehe was bei Moderna da alles eingepreist worden ist.
Pfizer - zu Unrecht im Keller gin.tonic

Seeking Alpha, 15.07.2020 // Pfizer‘s Progress

 
Bericht über ein Interview, das Pfizer‘s CEO Albert Bourla der „Time“ gegeben hat.

seekingalpha.com/article/4358545-pfizers-progress

Seite: Übersicht ... 104 105 106 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, gnomon, Kowalski100, MeniNamaste, POWWOW, Shenandoah, SzeneAlternativ, Vanille65, W Chamäleon

Neueste Beiträge aus dem Pfizer Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
23 2.640 Pfizer - zu Unrecht im Keller Anti Lemming gin.tonic 15.07.20 14:02
  32 Der Parkinson Thread geldschneider Bilderberg 18.12.17 09:00
14 169 DOW & NASDAQ Einzelwertetrading hardyman hardyman 05.01.16 20:54
  5 geht wohl nicht "Viagra für Frauen " Luki2 Zockermaus 13.01.12 12:36
  4 Put auf Pfizer? Milchzucker als Füllstoff Mme.Eugenie Bunter 08.01.11 01:34

--button_text--