Miranda Gold steigt!

Beiträge: 78
Zugriffe: 12.421 / Heute: 1
Miranda Gold kein aktueller Kurs verfügbar
 
Miranda Gold steigt! reality
reality:

Miranda Gold steigt!

5
02.08.06 20:34
#1
Das gute Stück steigt langsam aber stetig seit 2 Wochen nach oben und keiner merkts. Konnte keine News finden, aber vielleicht steht hier was Grosses an aus dem aktuellen Bohrprogramm des Joint Ventures mit Newmont Mining  o. aus einem der weiteren zehn Projekte.

Gruss


52 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Neues vom COLUMBIEN-Project:

2
22.01.11 20:31
#54
20.01.2011 18:53
Miranda Gold Options Five Properties in Colombia

"Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) announces the acquisition of five new properties through its Colombian subsidiary, Miranda Gold Colombia II Ltd. ("Miranda Gold Colombia"). The Cajamarca, Ibague, Fresno, Santander and Anori projects are optioned from ExpoGold Colombia S.A. ("ExpoGold") and are subject to the Association Agreement between Miranda and ExpoGold.

Miranda has the right to acquire 100% of each of the five concessions by issuing 10,000 shares of Miranda common stock and making initial payments of US$10,000 to ExpoGold per property. In total Miranda will grant, subject to the rules and approval of the TSX Venture Exchange, 50,000 common shares of Miranda and make payments of $50,000 to ExpoGold. To maintain the options, payments and issuance of shares increase incrementally each subsequent anniversary year of each individual option agreement.

Miranda Gold Colombia will seek exploration funding partners for all five properties. Cajamarca, Ibague and Fresno will be offered as a single project due to their proximity to one another, while Santander and Anori will be optioned as two separate projects. The selection of these five properties concludes Miranda's First Right of Refusal to option projects from the ExpoGold portfolio, as contained in the Association Agreement"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
www.finanznachrichten.de/...ive-properties-in-colombia-004.htm
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Und hier das Selbe jetzt auf Deutsch:

2
23.01.11 09:11
#55
Die MIRANDA-Actien, die der Vertrags-Partner kriegt, werden also ein wenig im PREIS steigen müssen, denn 50.000 Actien sind zu HEUTIGEN Cursen nicht viel...

12:45 21.01.11
DJ IRW-PRESS: Miranda Gold Corp:
Miranda Gold erwirbt Option auf fünf Konzessionsgebiete in Kolumbien

"Vancouver (British Columbia, Kanada), 20. Januar 2011. Miranda Gold Corp. (TSX-V: MAD) ("Miranda") meldet den Erwerb von fünf neuen Konzessionsgebieten durch sein kolumbianisches Tochterunternehmen Miranda Gold Colombia II Ltd. ("Miranda Gold Colombia"). Die Projekte Cajamarca, Ibague, Fresno, Santander und Anori sind Gegenstand einer Option von ExpoGold Colombia S.A. ("ExpoGold") und unterliegen dem Assoziationsabkommen zwischen Miranda und ExpoGold.

Miranda hat das Recht, 100 % von jeder der fünf Konzessionen zu erwerben, indem es an ExpoGold 10.000 Stammaktien von Miranda emittiert und pro Konzessionsgebiet eine erste Zahlung in Höhe von 10.000 US$ leistet. Miranda wird an ExpoGold insgesamt 50.000 Stammaktien von Miranda emittieren und Zahlungen in Höhe von 50.000 $ leisten, was jedoch den Bestimmungen und einer Genehmigung der TSX Venture Exchange unterliegt. Um die Optionen aufrechtzuerhalten, wird die Höhe der Zahlungen und der Aktienemissionen an jedem weiteren Jahrestag eines jeden einzelnen Optionsabkommens steigen.

Miranda Gold Colombia wird noch Explorationsfinanzierungspartner für alle fünf Konzessionsgebiete suchen. Cajamarca, Ibague und Fresno werden aufgrund ihrer Nähe zueinander als einzelnes Projekt angeboten, während Santander und Anori zwei separate Projekte darstellen werden. Die Auswahl dieser fünf Konzessionsgebiete stellt den Abschluss von Mirandas Vorkaufsrecht bezüglich der Optionsprojekte von ExpoGold's Portfolio gemäß dem Assoziationsabkommen dar"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses kurzen Ausschnitts:
http://www.ariva.de/news/...f-Konzessionsgebiete-in-Kolumbien-3630293
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Wieso Columbien?

2
23.01.11 09:33
#56
Why Colombia

"Colombia possesses an exceptional geologic terrain for gold exploration, and a high endowment of gold both historically and now in modern times. Within the last five years Colombia has produced a very high discovery rate of plus-million ounce gold discoveries by a relatively small amount of active companies.

In the 19th century, Colombia was the world's largest gold producer. Currently Peru, Colombia's neighbor to the south, produces about 210 tons of gold per year from the metal rich Andean Cordillera. Three mineral belts of the Andean Cordillera extend through Colombia. The country's favorable geology creates an environment similar to that of Peru, allowing for the potential for numerous world-class gold discoveries.

Modern exploration in Colombia has until relatively recently been inhibited by political instability and security risks related to armed conflict between the Colombian army , right wing paramilitaries and left wing guerrillas , as well as violence associated with drug cartels. Combined, these factors created an unstable environment that made gold exploration difficult and investment questionable.

Under the government of Colombian President Alvaro Uribe, in office from 2002 to 2010, security issues impeding investment and exploration were diminished dramatically and now both major and junior gold companies are entering Colombia to conduct exploration. The well known Fraser Institute, which compares the relative favorability of mining jurisdictions with a range of metrics including political risk, reported in 2008 that Colombia is now comparable to Alberta, Canada and Ghana in overall exploration favorability. In the context of gold exploration, Colombia is now "open for business" as one of the least explored countries of South America and is a new frontier for the discovery of world class gold deposits.


Why Colombia for Miranda Gold?

Miranda's technical strength is in generating prospects that provide targets for world-class gold deposits. Colombia has a similar gold potential to Nevada for very similar geologic reasons. In addition, what Miranda Gold's technical team is capable of in Nevada, it can also do in Colombia.

Nevada will continue to be Miranda Gold's main focus for exploration. However, Nevada is a very mature exploration terrain. This means that while many quality deposits await discovery in Nevada, the rate of discovery there has diminished as the "easy" deposits have been found. The rate of discovery in Colombia is on the upswing because it is an immature exploration terrain".

SOURCE / LINK / QUELLE dieser Begründung:
www.mirandagold.com/s/WhyColombia.asp
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Es züngelt da ein grünes Zünglein:

 
07.02.11 01:37
#57
Miranda Gold steigt! 378766
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

MIRANDA: Feiste GOLD-Gehalte...

 
15.02.11 02:20
#58
Feiste GOLD-Gehalte, wenn auch derzeit noch mit sehr breiter Streuung, werden derzeit von MIRANDA aus dem neuen Columbian Venture vermeldet; Ausschnitt:

14.02.2011 15:31  
Miranda Gold Announces Exploration Results from Pavo Real

"A total of 567 rock chip and channel samples have been collected by both the Miranda and the Red Eagle exploration teams. This work has identified four new areas that are strongly anomalous in gold or gold and copper.

To the northeast, at the El Sapo mine, five rock chip samples yielded assays between 0.11 g Au/t and 26.6 g Au/t. Silver values ranged from 0.42 g Ag/t to 4,250 g Ag/t and copper values ranged from 0.43% to 13%. Bismuth, lead and zinc were also elevated suggesting mineralization is part of a skarn system. Further to the northeast, near the Santa Barbara mine area, 29 rock samples returned gold assays ranging from 0.01 g Au/t to 37.2 g Au/t. Silver and copper values were also elevated.

The areas to the northeast of the original Pavo Real project, where intrusive rocks are in contact with limestone, show evidence of a copper-gold skarn system. The main Pavo Real project area contains limestone, sandstone, and conglomerate sequences, locally cut by intrusives and intrusive breccia. Most mapped units appear to host some amount of disseminated or fracture and vein-controlled gold mineralization.

On the original Pavo Real concessions, sampling has identified two new anomalous areas of gold mineralization. The first area is approximately 600 m south of an area that up until recently was being mined by illegal miners. The area being mined had been off-limits to Miranda and Red Eagle while procedures were implemented to gain access and have the miners removed. The miners were working an area of anomalous gold in soils that has dimensions of 700 m long by 100 to 500 m wide. The soils anomaly contains approximately 30 known adits with significant sampled gold grades, The new zone, referred to as Quebrada Corosal, defined by 155 rock samples, is 340 m long and 137 m wide. Assays vary from below detection levels to a high of 45.7 g Au/t and average 1.29 g Au/t. The ground between this new anomaly and the area where the illegal miners were working has not yet been sampled.

The fourth area of anomalous gold is in the Quebrada Virgen drainage where 38 rock samples range from below detection limits to 9.80 g Au/t. Additional work is needed to see if these three target areas tie together"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
www.finanznachrichten.de/...ion-results-from-pavo-real-004.htm
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Und hierzu jetzt erst 'mal die KARTE:

 
15.02.11 05:50
#59
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Ist das TAZ-Project lucrativer?

 
18.02.11 11:37
#60
COLUMBIEN versus TAZ, TAZ versus Columbien:

"The TAZ sediment-hosted gold project consists of 142 lode claims (4.6 sq mi / 11.9 sq km) along the Battle Mountain-Eureka Gold Trend in Eureka County, Nevada. The project covers a Carlin-style alteration cell in carbonate rocks that are age-equivalent to gold-bearing host rocks at the Cortez Hills, Pipeline and Gold Bar deposits. Previous drill results, from hole VC96-8, intersected 70 ft of 0.042 oz Au/t from 215-285 ft (21.3 m of 1.44 g Au/t from 65.5 - 86.9 m), within a 135 ft zone of 0.025 oz Au/t from 215-350 ft (41.2 m of 0.86 g Au/t from 65.5 - 106.7 m). This disseminated gold mineralization is hosted by the Devils Gate Formation.

Miranda Gold intends to conduct geologic mapping, surface sampling and data compilation to identify drill targets. In line with Miranda Gold's business model, a joint venture partner will be sought to further explore the project.

Location:

The TAZ project is located in the Roberts Mountains approximately 26 miles (42 km) northwest of Eureka, Nevada. The project is on the southern portion of the Battle Mountain-Eureka Trend, a northwest alignment of bulk-mineable, sediment hosted gold deposits including Pipeline, Cortez Hills, Gold Acres, Cortez, Horse Canyon, Gold Bar and Archimedes. The property is 16 miles (25.6 km) southeast of the Cortez Hills deposit, a +12 million ounce sediment-hosted gold deposit that went into production in 2009"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
www.mirandagold.com/s/TAZ.asp
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

EUREKA: Miranda stakes Claims...

 
04.03.11 10:20
#61
March 03, 2011
Miranda Stakes Claims in East Roberts Mountains
FSC / Press Release:

"Vancouver, British Columbia CANADA, March 03, 2011 /FSC/ - Miranda Gold Corp.  (MAD - TSX Venture), has staked 87 claims, comprising the Rook Project in the East Roberts Mountains in Eureka County, Nevada  about 46.7km northwest of the town of Eureka.  The Rook property lies in the southern extension of the Battle Mountain-Eureka Trend and covers an area of approximately 7.3sq km.

The Rook property is within the eastern margin of a lower plate Devonian limestone window exposing of the Devils Gate Limestone and the Denay Formation through the Roberts Mountain Thrust. Denay equivalent limestone is a host for sediment-hosted gold deposits within the Cortez and larger Battle Mountain-Eureka Trends.

A fault bounded corridor about 460m wide with associated jasperoid alteration extends 4km northeast across the center of the Rook property beginning from the Chert Cliff deposit. From among approximately 200 surface rock samples, jasperoid contains from below detection limit up to 0.304g Au/t and elevated pathfinder elements of up to 3030 ppm arsenic, 105 ppm mercury and 658 ppm antimony.  Within the corridor, gold mineralization and silicification occur near and along the presumed Webb Formation and Devils Gate Limestone contact.

At the Chert Cliff deposit mineralization is hosted in Webb Formation siltstones in contact with lower massive Devonian limestone. Drilling near Chert Cliff by Platte River Gold Inc. ("Platte River") in 2008 intersected 55m at 0.450g Au/t in the Denay Formation outside of the Chert Cliff resource area. The drilling by Platte River confirms the potential for significant mineralization at depth in the Denay Formation on the Rook property.  

The Rook project has favorable host rocks, alteration, geochemistry, nearby drill results with significant mineralization, and small surface gold resources nearby, all consistent with large sediment-hosted gold systems in the Battle Mountain Eureka Trend. The Gold Bar deposits, reportedly contained a gold resource exceeding 1.5 million ounces of gold, is a target analogue for the Rook project.

Miranda plans to do additional mapping and surface sampling on Rook to identify drill targets. In accordance with Miranda's business model, a joint venture partner will be sought to further explore the project"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
www.usetdas.com/TDAS/NewsArticle.aspx?NewsID=17039
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

MIRANDA-Chart dürfte sich gefangen haben:

 
05.03.11 04:20
#62
Miranda Gold steigt! 386104
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Anzeige: Smartbroker
Miranda Gold-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Gut für Miranda: Gold & Silber steigen...

 
05.03.11 22:44
#63
Sat Mar 5, 2011 8:31am GMT
Gold gains 1 pct, silver jumps on oil rally, Libya
By Frank TANG:

"NEW YORK (Reuters) - Gold rose above $1,430 an ounce on Friday, while silver surged 3 percent to 31-year highs, as soaring oil prices fueled by widening clashes in Libya prompted investors to pile into safe havens.

Bullion hit a record high of $1,440.10 an ounce on Wednesday, notching its fifth consecutive weekly gain on fears that Libya's escalating unrest could spread across the Arab world.

Wall Street lost nearly 1 percent and the dollar declined as upbeat U.S. jobs data was offset by fears that rising political tensions in North Africa and the Middle East could crimp economic growth.

"It's really all about oil, and I suspect that's going to be the pattern next week as well. Gold's uncertainty hedge and ultimate currency roles continue to be very much in place," said Bill O'Neill, partner of LOGIC Advisors.

U.S. crude prices jumped to their highest levels since September 2008 as Libyan security forces cracked down on protesters in Tripoli and clashed with rebels near the major oil terminal of Ras Lanuf.

Spot gold hit a high of $1,431.85 an ounce and was up 0.8 percent at $1,427.31 by 2:08 p.m. EST (1908 GMT). Gold fixed at $1,427 in London.

U.S. gold futures for April delivery settled up $12.20 at $1,428.60, with volume down nearly 50 percent from the previous session and 30 percent below its 30-day average"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
af.reuters.com/article/investingNews/...dChannel=0&sp=true
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Jetzt viel bessere HOME-Page:

2
05.03.11 23:44
#64
Die HomePage ist viel besser worden, sieht man schon am Eröffnungs-Text:

"Welcome to Miranda Gold Corporation

Miranda Gold Corp. (TSX-V: MAD) is a gold exploration company concentrating its generative efforts in Nevada's Cortez Gold Trend, Alaska and Colombia. Our focus is exploration - the stage that offers the strongest rewards and growth potential for shareholders.

Mitigating the risk of exploration is done through our joint venture business model allowing us to be active on 12 projects without diluting our share structure or our treasury - currently sitting at CA$9 million.

Led by some of the most experienced and talented geologists in Nevada, Miranda Gold Corp. is committed to the exploration and discovery of world-class deposits in some of the most promising gold districts in the world"...

Gefällt mir sehr gut, einfach 'mal 'reinschau'n:  www.mirandagold.com
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Miranda & Ramelius legen 'mal los:

 
17.03.11 10:55
#65
16.03.2011 13:20
Bohrungen auf Miranda Gold's Projekt Big Blue beginnen

"Vancouver (British Columbia, Kanada), 16. März 2011. MIRANDA Gold Corp. (TSX-V: MAD) (Miranda) gibt bekannt, dass die Bohrungen bei Big Blue, einem in Sediment enthaltenen Goldprojekt in LANDER County (Nevada), begonnen haben. Miranda's Explorations-Finanzierungspartner RAMELIUS Resources Ltd. (ASX: RMS) (Ramelius) plant, insgesamt 3.600 Fuß (1.097 Meter) in bis zu drei Bohrlöchern zu bohren. Dies ist Miranda's erstes Bohrprogramm der Saison 2011.

Das Gebiet, das im Rahmen dieser ersten Bohrphase erprobt werden wird, enthält Böden mit Goldwerten von nicht messbar bis zu 0,025 oz/t Gold (0,850 g/t Gold) und Gestein mit Goldwerten von nicht messbar bis zu 1,70 oz/t Gold (58,2 g/t Gold).

Drei historische Bohrlöcher durchschnitten in diesem Gebiet 20 Fuß (6,1 Meter) mit 0,007 oz/t Gold (0,240 g/t Gold), 5 Fuß (1,5 Meter) mit 0,032 oz/t Gold (1,10 g/t Gold) und 10 Fuß (3 Meter) mit 0,071 oz/t Gold (2,44 g/t Gold). Abgeleitete, nördlich verlaufende Mineralisierungsgrenzen sind durch eine lokale unterbrochene Schrägschichtung, Brekziation, Oxidation, Quarzerzgänge, Verkieselung und strukturell begrenzte Jasperoide gekennzeichnet"...

SOURCE / LINK / QUELLE dieses Ausschnitts:
www.finanznachrichten.de/...-projekt-big-blue-beginnen-016.htm
Den Vorhang AUF, der Krimi geht weiter...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

MIRANDA Gold und Agnico-EAGLE:

 
11.04.11 02:40
#66
Während der Zeit, in der ich den SILBER-Thread  http://www.ariva.de/forum/SCHWER-Gewichte-in-SILBER-435912  aufgebaut habe, ist meine MIRANDA etwas vernachlässigt worden, die ich aber auch weiterhin HALTE:

30.03.2011 13:00
Miranda Gold und Agnico-Eagle USA unterzeichnen
Explorationsabkommen für das Projekt Ester Dome

"Vancouver, BC, Kanada 29. März 2011: Miranda Gold Corp. (Miranda) (TSX-V: MAD) hat ein Explorationsabkommen unterzeichnet, das dem Unternehmen die Möglichkeit eines Joint Venture (die Vereinbarung) mit Agnico-Eagle (USA) Limited (Agnico), einer 100 %-Tochter von Agnico-Eagle Mines Limited (TSX:AEM), eröffnet und Agnico zum Erwerb einer Beteiligung von bis zu 70 % am Projekt Ester Dome in der Bergbauregion Fairbanks in Alaska berechtigt.

Gemäß dieser Vereinbarung, welche die am 14. Oktober 2010 bekannt gegebene Absichtserklärung ersetzt, kann Agnico durch Investition von 4.000.000 US$ über einen Zeitraum von 5 Jahren eine Beteiligung von 51 % am Projekt Ester Dome erwerben. Anschließend hat Agnico die Möglichkeit, durch Finanzierung einer bankfähigen Machbarkeitsstudie oder durch Investition von zusätzlich 10.000.000 US$ (in jährlichen Mindestraten von 1.000.000 US$) seinen Anteil um 19 % auf insgesamt 70 % zu erhöhen.

Mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung verpflichtet sich Agnico, einen Betrag von 30.000 US$ an Miranda zu bezahlen und im ersten Jahr ein Budget von 500.000 US$ für die Exploration bereitzustellen"...

SOURCE / LINK / QUELLE  dieses Ausschnitts:
http://www.finanznachrichten.de/...en-fuer-projekt-ester-dome-016.htm
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde & füllt Dir den Tank...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Die nächsten 4 Jahre schon durchfinanciert:

 
14.04.11 17:32
#67
12.04.2011
Folgestudie Miranda Gold Corp.
By TrendStock Research:

"Cleveres Modell

Rohstoff-Explorationsgesellschaften gelten – zu Recht – als besonders riskant. Neben den Unwägbarkeiten des Kerngeschäfts – der Suche nach den Rohstoffen –, das immer eine hohe Wahrscheinlichkeit des Fehlschlags impliziert, sind sie auch auf einen ausreichenden Zufluss externer Finanzierungsmittel angewiesen.

Mit der Beschränkung auf die Identifizierung und die Entwicklung von Goldexplorations-Projekten und der anschließenden Einbindung von Partnern, die die Erkundung dann auf eigene Kosten durchführen, hat  MIRANDA  ein Geschäftsmodell entwickelt, das diese Risiken deutlich reduziert. Es ermöglicht nicht nur eine gleichzeitige Beteiligung an mehreren Vorhaben und damit eine Streuung des Fehlschlagsrisikos, sondern auch die Schonung der eigenen Kapital- und Liquiditätsreserven.

Als Resultat verfügt Miranda über ein großes Portfolio aussichtsreicher Goldexplorations-Projekte und über eine prall gefüllte Kasse, mit der das Geschäft auf dem aktuellen Niveau schon für die nächsten vier Jahre durchfinanziert ist"...

SOURCE / LINK / QUELLE  dieser von Anfang bis Ende Lesens-werten 11seitigen STUDIE:
www.more-ir.de/d/11280.pdf
Miranda Gold steigt! 395817
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde & füllt Dir den Tank...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Anomale bis mittel-gradige Gold-Mineralisierung:

2
28.05.11 09:48
#68
12:30 26.05.11
Miranda Gold Corp.:
Ergebnisse der Phase-I-Bohrungen auf Mirandas Goldprojekt Big Blue

Vancouver, BC, Kanada 26. Mai 2011 Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) gibt die Ergebnisse der Phase-I-Bohrungen auf dem Projekt Big Blue (Goldmineralisierung in Sedimentgestein) im County LANDER (Nevada) bekannt. Ramelius Resources Ltd. ("Ramelius") (ASX: RMS), Mirandas Partner für Exploration und Finanzierung, durchteufte in allen vier Löchern eine anomale bis mittelgradige Mineralisierung und plant im Laufe des Jahres ein zweites Bohrprogramm"...

SOURCE / LINK / QUELLE  dieses Ausschnitts:
http://www.ariva.de/news/...nda-Gold-Corp-Miranda-Gold-Corp-2-3751334

Übersichtlicher das Ganze HIER:
http://www.irw-press.com/dokumente/Miranda_260511_DEUTSCH.pdf
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde & füllt Dir den Tank...
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

Na also: Hört sich doch GUT an!

 
03.06.11 18:55
#69
02.06.11 | 11:00 Uhr
Drilling Begins at Miranda's Red Hill Project

"Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) is pleased to announce that drilling has begun on its Red Hill project located in the Cortez Trend of Nevada. Miranda's exploration funding partner, NuLegacy Gold Corporation (TSX-V: NUG) plans to drill four holes for a total of 6,000 ft (1,829 m). This is intended as the first of phase of the 2011 drill season. Later in the season NuLegacy will drill Miranda's Coal Canyon project.

A second drill campaign in 2011 will be decided after assay results from this drill program have been evaluated. NuLegacy has permitted a total of twelve sites at Red Hill of which four were drilled in 2010. Sites H, G, A and F will be drilled during this current phase.

All four drill holes will continue to test the Long Fault structural zone and associated 7,380 ft (2,250 m) by 3,300 to 9,900 ft (1,000 to 3,000 m) IP geophysical anomaly. Wide-spaced drilling in this target area by NuLegacy in 2010 confirmed the presence of disseminated pyrite and carbon alteration associated with anomalous gold and trace element mineralization.

Current drilling is targeting the contact between the Long Fault and the Horse Canyon Formation, a lower-plate limestone that hosts disseminated gold mineralization else-where in the Cortez area. Each hole will be approximately 1,500 ft (457 m) deep and will be angled to the south. Drill site locations can be viewed on the attached map"...

SOURCE / LINK / QUELLE  dieses Ausschnitts:
http://www.ad-hoc-news.de/nachrichten--/de/...ecke/22190445/0?ms=News
Und HIER finden wir die versprochene KARTE:
http://www.usetdas.com/maps/miranda/mirandamap06022011.jpg
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde & füllt Dir den Tank...
Miranda Gold steigt! M.Minninger
M.Minninger:

Beginn der Bohrungen in Miranda Golds Projekten

2
28.03.12 15:10
#70
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Beginn der Bohrungen in Miranda Golds Projekten Red Hill und Coal Canyon in Nevada
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Beginn der Bohrungen in Miranda Golds Projekten Red Hill und Coal Canyon in Nevada

Beginn der Bohrungen in Miranda Golds Projekten Red Hill und Coal Canyon in Nevada

Vancouver, BC, Kanada - 28. März 2012 - Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) freut sich bekannt zu geben, dass NuLegacy Gold Corporation (TSX-V: NUG), Mirandas Finanzierungspartner für die Projekte Red Hill und Coal Canyon im Eureka County (Nevada), mit seinem Bohrprogramm 2012 begonnen hat. NuLegacy hat die Absicht, in den Projekten Red Hill und Coal Canyon ungefähr acht Löcher über insgesamt 10.500 bis 14.000 Fuß (3.200-4.267 m) zu bohren.

www.finanznachrichten.de/...-und-coal-canyon-in-nevada-016.htm
Miranda Gold steigt! videomart
videomart:

IRW-News: Miranda Gold Corp

 
30.08.12 16:30
#71
30.08.2012 - 13:51 | Quelle: dpa-AFX

IRW-PRESS:
Miranda Gold Corp: Bohrungen auf Miranda Golds Projekt Angel Wing
durchteufen 0,413 Unzen Gold/Tonne (14,15 g Au/T)

nachrichten.finanztreff.de/...tn?id=6805352&sektion=ticker
Miranda Gold steigt! M.Minninger
M.Minninger:

Wiederaufnahme der Bohrungen in ..

2
05.11.12 14:10
#72
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Wiederaufnahme der Bohrungen in Mirandas Projekt Red Canyon



IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Wiederaufnahme der Bohrungen in Mirandas Projekt Red Canyon

Wiederaufnahme der Bohrungen in Mirandas Projekt Red Canyon

Vancouver, BC, Kanada - 5. November 2012 - Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) freut sich bekannt zu geben, dass der für die Finanzierung der Explorationsarbeiten bei Red Canyon zuständige Partner Montezuma Mines Inc. ("Montezuma"), ein 100 %-Tochterunternehmen von CMQ Resources Inc. (TSX-V:NV), mit seinem Bohrprogramm 2012 bei Red Canyon begonnen hat. Montezuma wird voraussichtlich drei Zielgebiete erkunden, in denen insgesamt sechs bis sieben RC-Bohrlöcher (Umkehrspülverfahren) über rund 9.300 Fuß (2835 m) niedergebracht werden.

Zu den im Rahmen der Bohrungen zu erkundenden Zielgebieten zählen:

Ice: Hier werden zwei Löcher gebohrt, welche die 2011 im RC-Loch MR11-01 entdeckte Mineralisierung genauer untersuchen sollen. In diesem Loch wurde ein 20 Fuß mächtiger Abschnitt (6,1 m) mit 0,205 Unzen Au/Tonne (7,025 g Au/t) in einer Tiefe zwischen 110 und 130 Fuß (33,5-39,6 m) ermittelt.

www.finanznachrichten.de/...irandas-projekt-red-canyon-016.htm
Miranda Gold steigt! M.Minninger
M.Minninger:

Ergebnisse der 2012 in Mirandas Projekt ...

2
15.01.13 13:47
#73
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Ergebnisse der 2012 in Mirandas Projekt Red Canyon durchgeführten Bohrungen



IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Ergebnisse der 2012 in Mirandas Projekt Red Canyon durchgeführten Bohrungen

Ergebnisse der 2012 in Mirandas Projekt Red Canyon durchgeführten Bohrungen

Vancouver, BC, Kanada - 15. Januar 2013 - Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) freut sich bekannt zu geben, dass der für die Finanzierung der Explorationsarbeiten bei Red Canyon zuständige Partner Montezuma Mines Inc. ("Montezuma"), ein 100 %-Tochterunternehmen von CMQ Resources Inc. (TSX-V:NV), mittlerweile alle Analyseergebnisse aus dem Anfang Dezember 2012 abgeschlossenen Bohrprogramm erhalten hat. Montezuma untersuchte drei Zielgebiete, in denen insgesamt sechs RC-Löcher (Umkehrspülverfahren) über rund 7.435 Fuß (2.266 m) gebohrt wurden. Nachdem in allen 2012 gebohrten Löchern anomale Goldmineralisierungen, die mit alteriertem Gestein in Verbindung stehen, durchteuft wurden, ist Montezuma sehr optimistisch und will deshalb die Bohrungen in der Bohrsaison 2013 fortsetzen.

www.finanznachrichten.de/...-durchgefuehrten-bohrungen-016.htm
Miranda Gold steigt! M.Minninger
M.Minninger:

Miranda Gold Corp: Miranda beantragt vier

2
12.08.13 17:14
#74
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Miranda beantragt vier Explorationskonzessionen im Antioquia-Batholith (Kolumbien)

Miranda beantragt vier Explorationskonzessionen im Antioquia-Batholith (Kolumbien)

Vancouver (British Columbia, Kanada), 12. August 2013. Miranda Gold Corp. (TSX-V: MAD) ("Miranda") beantragte bei der Agencia Nacional de Minería ("ANM") vier Explorationskonzessionen in zwei Erkundungsgebieten im Antioquia-Batholith. Miranda brachte die Anträge am 2. Juli 2013 ein - an jenem Tag, an dem ein zweijähriger Antragsstopp in Kolumbien aufgehoben wurde. Die Anträge umfassen insgesamt etwa 5.600 Hektar. Die beantragten Konzessionen befinden sich 48 bis 139 Kilometer nordöstlich von Medellín im Departamento Antioquia.

Die Explorationsarbeiten und die Kosten des neuen Antrags wurden im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit Agnico Eagle Mines Limited finanziert. Weitere Arbeiten werden ergeben, ob die Gebiete den Kriterien der Partnerschaft für ein geeignetes Konzessionsgebiet entsprechen (siehe Pressemitteilung vom 19. Februar 2013). .....

www.finanznachrichten.de/...ioquia-batholith-kolumbien-016.htm
Miranda Gold steigt! M.Minninger
M.Minninger:

Miranda Gold erwirbt das hochgradige Projekt

2
21.11.13 13:25
#75
IRW-PRESS: Miranda Gold Corp: Miranda Gold erwirbt das hochgradige Projekt Willow Creek in Alaska

Miranda Gold erwirbt das hochgradige Projekt Willow Creek in Alaska

Vancouver (British Columbia, Kanada), 21. November 2013. Miranda Gold Corp. (TSX-V: MAD) ("Miranda") freut sich, ein Abkommen mit Alaska Hardrock Inc. ("AHI") bezüglich des Projektes Willow Creek bekannt zu geben, das 75 Meilen (121 Kilometer) nördlich von Anchorage (Alaska) liegt. Das Projekt ist über gut gewartete Straßen zugänglich, die während des gesamten Jahres befahrbar sind. Das Projekt Willow Creek umfasst den Großteil des Bergbaugebiets Willow Creek und beherbergt 74 patentierte Erzgangschürfrechte sowie 62 Erzgangschürfrechte, die sich im Besitz des Bundesstaates Alaska befinden (insgesamt etwa 8.700 Acres bzw. 3.520 Hektar).

Das Bergbaugebiet Willow Creek ist als der zweitgrößte historische Goldproduzent Alaskas bekannt. Vor 1950 wurden alleine im Gebiet Willow Creek fünf Prozent von Alaskas Erzganggold produziert. Die aufgezeichnete Goldproduktion zwischen 1911 und 1942 (als der unbedeutende Bergbau im Rahmen der Verordnung L-208 im Zweiten Weltkrieg geschlossen wurde) belief sich auf 667.000 Unzen mit einem Gehalt von 1,2 oz/t Gold (41,1 g/t). Das Gold von Willow Creek erfordert Meldungen zufolge keine Verarbeitung und weist alleine unter Anwendung einer Schwerkraftanlage eine Gewinnungsrate von über 80 Prozent auf; bei einer Schwerkraft- und Flotationsverarbeitung wurden Gewinnungsraten von über 95 Prozent gemeldet......[...]

www.finanznachrichten.de/...ekt-willow-creek-in-alaska-016.htm

Miranda Gold steigt! trendsniper
trendsniper:

Bin dabei! Potential zu einem Tenbagger

 
21.11.13 14:48
#76
Miranda Gold steigt! Teras
Teras:

High-Grade Willow Creek Project:

4
21.11.13 21:21
#77
Miranda Gold steigt! Teras

Hier die News vom 21.11.2013 nochmals,

2
#78

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Miranda Gold Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 77 Miranda Gold steigt! reality Teras 18.01.15 01:42
  25 900519 MIRANDA GOLD explodiert WALLO youmake222 24.10.14 15:08
    Löschung T1503arz   14.09.07 13:35
  3 miranda gold edu2806 guni82 14.07.06 07:44

--button_text--