Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor

Beiträge: 29
Zugriffe: 3.733 / Heute: 1
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor

2
26.09.08 13:23
#1
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor KostolanyFAN
KostolanyFAN:

unicredito

 
26.09.08 13:26
#2
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Danke für eure Meinungen

 
26.09.08 13:27
#3
bin gespannt auf eure Votes...

Andreano
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

nach 10 Votes: BoA

 
26.09.08 13:45
#4
um ein repräsentatives Ergebniss zu erhalten, brauchen wir mindestens 100 Votes

auf gehts...
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Knitzebrei
Knitzebrei:

Wenn ich nun sehr viel cash hätte,

2
26.09.08 13:48
#5
würde ich ein Gutteil in den Korb der zur Abstimmung gestellten Banken investieren...

gewichtet nach dem Abstimmungsergebnis
;)
Parteien zur Wahl:

"Wir drehen Ihr Portemonnaie auf Links. Linkspartei - Die Linke."
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

würd ich von abraten :)

 
26.09.08 13:52
#6
soll ja auch keine Anlagestrategie werden...

aber ich bin gespannt wer sich 2013 an der Spitze der internationalen Banken behaupten kann

im übrigen sehe ich weitere Abschläge bei den oben genannten Banken von bis zu 40%
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Knitzebrei
Knitzebrei:

Morgan wird eventuell noch rausfliegen

3
26.09.08 13:55
#7
auch die cobk könnte sich an der dreba verschlucken

aber der Rest scheint mir zum erlauchten Kreis der Überlebenden zu gehören...
Parteien zur Wahl:

"Wir drehen Ihr Portemonnaie auf Links. Linkspartei - Die Linke."
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

hast du schön gesagt :)

 
26.09.08 14:07
#8
JP Morgan holt sich Bear St. und nun auch Teile von Washington Mutual

BoA übernimmt Merrill Lynch

denke dies wird sich auch bis spätestens 2013 auszahlen...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor The_Bestplayer
The_Bestplay.:

Deutsche Bank

4
26.09.08 14:10
#9
Ich denke, dass auch die Deutsche Bank gute Chancen hat unter den Top 5 in der Weltfinanz aufzusteigen.
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Dacapo
Dacapo:

coba,Finger weg,könnte bald die Pforten schließen.

4
26.09.08 14:12
#10
Tipfehler bzw.Rechtschreibfehler
dürfen selbstverständlich von euch eingerahmt werden....
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor peter555
peter555:

Dacapo

 
26.09.08 14:17
#11
Such Dir mal langsam nen neuen Shop,dennDu könntest bald nicht mehr gebraucht werden!111????????
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Tyko
Tyko:

Na , denke das nicht

3
26.09.08 14:18
#12
Coba ist eh schon weit unten , die haben zwar nun mit der Dresdner sich einen Klotz geholt, doch langfristig aussichtsreich.


In ein paar Jahren redet keiner mehr von der Krise....

Börse handelt die Zukunft!
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor potti65
potti65:

RBS

2
26.09.08 14:27
#13
ist mein topfavorit.
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Knitzebrei
Knitzebrei:

# 12 Ja, Börse handelt die Zukunft,

 
26.09.08 14:33
#14
vorausgesetzt,

sie selbst hat noch Zukunft.

Und hat sie das noch ? Nach dem Desaster 2000 nun das größte Desaster aller Zeiten. Milliarden vernichtet. Kleine Vermögen, Altersrücklagen, alles futsch.

Alle wissen nun: die Aktie ist die schlechteste aller Vorsorgen, die allen unterlegene Anlageart.

Wer soll noch so doof sein, die Börsen grenzenlos zu füttern ?
:)
Parteien zur Wahl:

"Wir drehen Ihr Portemonnaie auf Links. Linkspartei - Die Linke."
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

@ 14

2
26.09.08 14:56
#15
mit deinem Kommentar hast du gar nicht so Unrecht,
dennoch werden wir auch diese Krise hinter uns lassen,
und es wird die nächste Hausse kommen,
dies ist allein in der Natur des Menschen begründet...
die Gier wird zurückkommen
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Knitzebrei
Knitzebrei:

zustimmung zu 15, allerdings

 
26.09.08 15:04
#16
glaube ich, dass eine Generation nicht mehr zurückkommen wird: Die Anleger ab ca. 55 Jahren.
Parteien zur Wahl:

"Wir drehen Ihr Portemonnaie auf Links. Linkspartei - Die Linke."
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Not bad :)

 
26.09.08 15:05
#17
WASHINGTON (MarketWatch) - Investment and commercial banks had borrowed a total of $218 billion from the Federal Reserve as of Wednesday, the Fed reported Thursday. As of Wednesday, the investment banks had borrowed $105.7 billion. This includes credit to domestic and London-based broker-dealer subsidiaries of Goldman Sachs, Morgan Stanley and Merrill Lynch. Commercial banks borrowed $39.3 billion. In addition, banks have tapped $73 billion to buy asset-backed commercial paper from money market mutual funds.  
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor harcoon
harcoon:

Ihr habt die SPARDA-Bank vergessen...

 
26.09.08 15:10
#18
die geht gestärkt aus der Krise hervor.
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor käsch
käsch:

die boa wird es sein

 
26.09.08 15:20
#19
und zwar deswegen (hier gibt es eine sammlung an argumenten von mir):
http://www.ariva.de/Bank_Of_America_The_Winner_t345291
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.
Kurt Tucholsky
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Folgt Wachovia Washingtom Mutual?

 
26.09.08 16:41
#20
sieht ganz so aus...

finance.yahoo.com/q?s=WB
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Jp Morgan-Gewinner des Tages

 
27.09.08 17:22
#21
Jp Morgans Permormance ist einfach der Hammer (trotz kriselndem Gesamtmarkt)

finance.yahoo.com/q?s=jpm

...nochmal zum Genießen
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor taos
taos:

Die RBS fehlt

 
27.09.08 17:33
#22
Und ich glaube (hoffe) das sie sehr gestärkt aus der Kriese herauskommt.

Im Übrigen bin ich ein Anleger über 55 und habe in den letzten Tagen hauptsächlich in Banken und Versicherungen investiert.
Taos

Beck ist weg - und die Ypsilanti muss auch weg.
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

@Taos

 
27.09.08 17:42
#23
ja die RBS fehlt in der Tat...

ich persönlich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Monaten weitere Tiefs sehen werden,
und eine Morgan Stanley u.a. zu 15-12 USD zu haben sein wird,

alles in allem ist das lang noch nicht das Ende der Fahnenstange,
kleine Positionen bei nem großen Abverkauf einzugehen ist jedoch ratsam

Finger weg von Wachovia, platzt der Deal mit der Citigroup könnt ihr euch zu 0,15 USD eindecken
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Andreano
Andreano:

Wachovia

 
27.09.08 17:59
#24
Zeitung: Wachovia und Citigroup sprechen über mögliche Fusion
Samstag, 27. September 2008, 15:06 Uhr

Diesen Artikel drucken
[-] Text [+]

New York (Reuters) - Die US-Regionalbank Wachovia hat einem Zeitungsbericht zufolge erste Gespräche mit der Citigroup über eine mögliche Fusion begonnen.

Die Verhandlungen seien noch in einer frühen Phase, berichtete die "New York Times" am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Es sei noch unklar, ob es überhaupt zu einer Einigung käme. Eine Wachovia-Sprecherin wollte sich nicht zu dem Bericht äußern. Bei der Citigroup war niemand erreichbar. Bei einer Einigung hätte das fusionierte Unternehmen nach Reutersdaten vom Freitagabend einen Marktwert von über 130 Milliarden Dollar.

Das Regionalinstitut Wachovia hatte im zweiten Quartal einen Rekordverlust von 9,1 Milliarden Dollar verzeichnet. Nach Einschätzung einiger Analysten braucht die Bank mehr Kapital. Die Aktie des Instituts war zuletzt stark unter Druck geraten, sie notierte am Freitag zum Handelsschluss an der New Yorker Börse 27 Prozent im Minus.

In der Nacht zuvor hatten die Aufsichtsbehörden die größte US-Sparkasse Washington Mutual geschlossen - der größte Bankenzusammenbruch in der Geschichte der USA. Teile des Instituts wurden für 1,9 Milliarden an die US-Bank JPMorgan Chase verkauft.
Welche Bank geht gestärkt aus der Finanzkrise hervor Knitzebrei
Knitzebrei:

Das Feld lichtet sich...

 
27.09.08 18:19
#25
wer erbarmt sich der taumelnden Commerzbank ?
Parteien zur Wahl:

"Wir drehen Ihr Portemonnaie auf Links. Linkspartei - Die Linke."

Seite: Übersicht 1 2 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--