Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3347  3348  3350  3351  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.305
Zugriffe: 65.414.715 / Heute: 14.905
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum Squideye
Squideye:

Steinhoff, a going concern...?

 
05.04.23 21:05
zuhören ab 06:21min
SAfm Market Update with Moneyweb, 5 Apr Market Watcher - Simon Brown of JustOneLap discusses the news that Northam Platinum is backing out of the battle for RBPlats, market anxiety, platinum and mining stocks under pressure, rand expectations as we approach the long weekend, EOH results, and leadersh ...

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +67,33%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +49,70%
Xtrackers MSCI USA Communication Services UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +44,81%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 2D - USD Hedged
Perf. 12M: +44,02%

Steinhoff Informationsforum langolfh
langolfh:

@Squideye

3
05.04.23 21:30
" Die Aktionäre wurden in einen global Settlement abgefunden."
Schön wäre es,wenn auch das mal in die Fraud-Kette eingegliedert wird.
Es handelt sich also,bei der Nichtleistung / Auszahlung des Global Settlement,
einmal um eine Benachteiligung einer Gruppe,das Settlement hat also einen "Fleck",
weil die anderen Gruppen Ihre Vergleichszahlung bekommen haben.
Ob es sich um Betrug oder nur versuchten Betrug handelt,dürfte bitte mal die Staatsanwaltschaft interessieren.Denn zu behaupten,die Formalien müssen wiederholt eingereicht werden,weil die bereits eingereichten Unterlagen nicht ausreichen,und sei es ein Serverabsturz oder sonstwas,das kann stimmen,muss aber nicht.
Nach allem bislang bekannten,klingt doch wahrscheinlicher,das man die Aktionäre noch loswerden will,indem man Sie zermürbt.Wer das Procedere nicht wiederholt oder nicht klagt,bekommt nichts?
Steinhoff Informationsforum Uhrzeit
Uhrzeit:

Was wahren mal Zeit

 
05.04.23 21:56
www.google.com/amp/s/m.faz.net/aktuell/...g-15770838.amp.html
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83704

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83705

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83706

Steinhoff Informationsforum relaxed
relaxed:

Hier sind so viele Aktien verfügbar und

 
06.04.23 09:46
10000 Euro für 1 Mio Steinis ist immer noch besser als nichts.
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83708

Steinhoff Informationsforum BMCBIKER1
BMCBIKER1:

Dann werde

 
06.04.23 09:51
ich wohl mal meine Steinhoff Aktien bei Ebay versteigern.

Mit welchem Wert kann ich die wohl ansetzen?

Mit 10 Cent vielleicht, oder werden die Zocker zu schnell überbieten ?

Oder sollte ich mit 50 Cent anfangen?.

Liebe Grüße an alle Investierten.  
Steinhoff Informationsforum lehna
lehna:

Tja, ist schon bizarr

 
06.04.23 09:53
dass es nach der HV nicht einen zucker nach oben gab.
Denn die SdK könnte ja mit ihrer Mehrheit das Management absäbeln.
Aber anscheinend lockt das-- ausser im Talk-- keine potenten Investoren hinterm Sofa hervor...
Steinhoff Informationsforum BMCBIKER1
BMCBIKER1:

Lehna

 
06.04.23 09:59
Hier zuckt es doch schon seit Wochen.

Nur in die Falsche Richtung, nach unten .  :-)

Steinhoff Informationsforum Anonym123
Anonym123:

@lehna

 
06.04.23 10:02
warum sollte das passieren?
Das WHOA ist amtlich und beim scheitern erfolgt die Insolvenz.
Wenn nichts absolut außergewöhnliches passiert, ist das der obligatorische Totalverlust für die Aktionäre.

Dafür ist Steinhoff mit 50 Millionen Marktkapitalisierung noch extrem hoch bewertet
Für Insolvenzzocks auf reiner Chartbasis, wo mit sehr wenig Mitteln der Kurs tatsächlich signifikant nach oben getrieben werden kann um Unwissende in den Wert zu locken um anschließend abzuladen funktioniert bei der Größenordnung noch nicht... Da reden wir eher von 5 Millionen Marktkapitalisierung, wo man mit ein paar zehntausend Euro auch Bewegung reinbekommt.

Dafür steht aber der Kurs wie gesagt noch viel zu hoch und müsste nochmals etwa 90% runter. So hoch ist auch das Downpotenzial bis zum Delisting mit Totalverlust. --> 0,001€.



Steinhoff Informationsforum lehna
lehna:

#04 Hmmm, Anonym

 
06.04.23 10:16
Du scheinst damit recht zu haben, dass Investoren das Papier verschmähn, weil die Scharlatane mit einer Marktkapitalisierung von aktuell ca 48 Millionen Euro noch zu dicke dastehn...




Steinhoff Informationsforum newson
newson:

glaub hier verstehen manche nicht das immer 100 %

 
06.04.23 10:17
Verlust möglich sind , egal ob von 0,30 oder von 0,01 aus , 0 ist halt nun mal 100 % .

hat ja stark gehalten die letzten 2-3 Tage , aber ich glaube heute sieht man noch ein neues Wochentief, denn Feiertag + Wochenende , na ja !
Steinhoff Informationsforum factsolnie
factsolnie:

Was mir negativ auffällt,

2
06.04.23 10:31

insbesondere in einem Nachbarthread, ist unter Anderem, dass immer wieder behauptet wird, der Kurs würde manipuliert, und es gäbe signifikante Leerverkäufe. Für beide Behauptungen habe ich hier aber noch keine belastbaren Belege gefunden.

Bei missliebigen Kursen scheint üblich zu sein, zu behaupten, der Kurs würde "gedrückt und gedeckelt", statt die klar zu Tage liegenden Gründe für die Kursentwicklung zur Kenntnis zu nehmen. Die Benutzung des Rasierers von William von Occam scheint hier aus der Mode gekommen, stattdessen praktiziert man fröhlich credo quia absurdum.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83716

Steinhoff Informationsforum shatoi
shatoi:

Leerverkäufe und der große Gewinn

5
06.04.23 10:55
Bin hier nicht bei deol. Sehe die Chance auf den großen Kurssprung bei unter 10%.
Dennoch nehme ich die Chance wahr und verkaufe nicht für 1ct. Gott sei Dank habe ich damals meine Strategie der Teilverkaufe umgesetzt, obgleich das einige Schwarze und negative Kommentare brachte.
Selbst bei Totalverlust wäre meine Rendite noch etwa 7%p.a., was okay ist.
Was nicht okay ist, ist es hier die Risiken klein zu reden. Der Totalverlust ist aus meiner Sicht wesentlich wahrscheinlicher, als der große Gewinn. Exakt deshalb ist der Kurs dort, wo er ist. Wer soll den hier den Kurs drücken und warum? Wir haben auf der HV für die Inso gestimmt und wenn nicht ein kleines Wunder geschieht kommt es auch so und wir gehen im Nachtang leer aus. That's it. Da kann Dirty noch so sehr Dokumente wühlen. Es wird uns wahrscheinlich nix bringen.
Auch die HF haben kein Interesse an den shares,warum auch? Hätte man Wert darauf gelegt auf der HF für den Plan zu stimmen, hätte man leicht dafür sorgen können, dass dies geschieht, hat man aber nicht. Warum auch? 100% sind doch besser als 80%. Nicht vergessen, die wissen mehr als wir.
Anyway, all jenen, die hier noch von 49 CT träumen, ich wünsch euch,dass es so kommt. Würde mir ja auch helfen.  
Steinhoff Informationsforum Berliner_
Berliner_:

Shatoi

2
06.04.23 11:13
Eine perfekte und realistische Beschreibung der Situation der Holding/ Aktie. Es ist weder Bashen noch Pushen.

Den Schwachsinn mit den 50, 100 und 149c Abfindung glaubt eh keiner.

Alles meine Meinung  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83719

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83721

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83722

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83723

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83724

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#83725


Seite: Übersicht ... 3347  3348  3350  3351  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
318 361.195 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Luhser 19.04.24 21:40
7 1.491 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 dare81 17.04.24 14:38
40 20.780 STEINHOFF Reinkarnation Sandra1990 SouthernTrader 22.03.24 17:52
126 89.303 Steinhoff Informationsforum DEOL Wallnuss 22.03.24 13:38
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40

--button_text--