Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 456  457  459  460  ...

█ Der ESCROW - Thread █

Beiträge: 13.401
Zugriffe: 5.075.663 / Heute: 1.198
Mr. Cooper Group. 67,01 € -0,07% Perf. seit Threadbeginn:   +205,98%
 
█ Der ESCROW - Thread █ goldstein247
goldstein247:

Bitte schön, Ranger.

5
21.02.22 10:02
Anbei das Schreiben von der Hypovereinsbank.  
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
█ Der ESCROW - Thread █ 1300665

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +100,40%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +81,29%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Dist
Perf. 12M: +79,28%
Amundi MSCI World Information Technology UCITS ETF USD Acc
Perf. 12M: +51,26%

█ Der ESCROW - Thread █ ranger100
ranger100:

Danke goldstein !

 
21.02.22 10:07
Das hilft mir weiter.
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Nochmals

4
21.02.22 10:10
Protokoll -GERICHT .
Zum wiederholts Mals.
Großer Grüner Sonntag, 02/20/22 03:37:06 PM
Re: Keine
Beitrag # von 679942
          §
BK/SAFE HARBOR REMOTE ASSETS DISCUSSED IN COURT-THESE WORDS MEAN MORE NOW THAN EVER-WATCH AS THESE COME INTO PLAY 3/31/2022 IF NOT ON/B4 3/4/2022

***LESEN SIE DIESE WORTE SORGFÄLTIG UND DENKEN SIE GRÜNDLICH DARÜBER NACH, WAS SIE IN DIESEM STADIUM BEDEUTEN***

*Der Heilige Gral*RETAINED ASSETS*YOUR HONOR*They Will Still Be There*

Die Juristengruppe Akin und Gump erörtert den Umfang dessen, was der Prüfer untersuchen kann und was nicht. Wir haben dort auch den Teil (b) über das, was zurückzubehalten ist, und zwar deshalb, weil wir in den Verhandlungen, die wir letzte Woche mit allen Vergleichsparteien, mit dem Eigenkapitalausschuss und mit der FDIC geführt haben, sehr viel über das Konzept der zurückbehaltenen Vermögenswerte gesprochen haben.

Ich vertrete den Standpunkt, Euer Ehren, dass der Prüfer über die einbehaltenen Vermögenswerte nicht viel wissen muss, außer dass die Vermögenswerte einbehalten werden und der Liquidationstrust sie daher weiter verfolgen kann. Sie werden immer noch da sein und können weitergeführt werden. Aber ich weiß, dass der Equity-Ausschuss sehr daran interessiert ist, dass ein neutraler Dritter eine Untersuchung dieser einbehaltenen Vermögenswerte durchführt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

www.sidedraught.com/stocks/...uly%252020/08-12229-20100720.pdf

investorshub.advfn.com/boards/...msg.aspx?message_id=135773992

--------------------------------------------------
Das denke ich auch,
Die Waren EXISTIEREN, es ist sinnlos zu versuchen, diese EXISTIERENDEN WERTE unter dem Deckmantel zu transportieren, (wir können nur warten und hoffen, dass sie die Kastanien aus dem Feuer holen)
Union ja es ist logisch, wir hier aus Europa, wir haben einen kurzen Arm, aber auch wenn wir OFFIZIELL noch nichts haben, aber offiziell auch im Falle der Verteilung, wird es nichts Offizielles geben, aus dem einfachen Grund, die Beute wurde illegal von der FDIC genommen.
Auch in Zukunft wird es hoffentlich keine Nachrichten geben, sie werden versuchen, alles unter dem Radar zu halten.

Ich finde es falsch zu sagen: OK, WENN, ABER, VIELLEICHT.
Ich bin es gewohnt, die Dinge so zu sagen, wie sie meiner Meinung nach sind, in der Finanzwelt ist Diplomatie fehl am Platze.

Um nicht missverstanden zu werden, ICH WIEDERHOLE: Von Europa aus können wir gar nichts tun.
Zum Glück werden wir vom Boot gezogen, auch wenn wir nur an einem Seil befestigt sind und nicht Teil des Bootes sind, aber wir sind am Boot befestigt.



█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Tja

 
21.02.22 10:26
Großer Grüner Sonntag, 02/20/22 03:39:08 PM
Re: Keine
Beitrag # von 679942
          §
WaMu 299 MILLIARDEN AN VERMÖGEN - FDIC EIGENE KUCHENKARTE SEITE 7 - ALLES KOMMT ZUSAMMEN

WaMu 299 MILLIARDEN GESAMTVERMÖGEN GEMÄSS FDIC

investorshub.advfn.com/boards/...msg.aspx?message_id=135773992

Ohne WAMU mit einem Gesamtvermögen von 299 Mrd. $ und geschätzten Verlusten von Null für den DIF 299 Mrd. an Vermögenswerten - diese Zahl sollte wieder auftauchen

www.fdic.gov/about/financial-reports/...5/0915_cfo_report.pdf


Unten auf Seite 7 unter dem Kreisdiagramm

Ohne WAMU mit einer Bilanzsumme von 299 Mrd. $ und geschätzten Verlusten von Null für den DIF



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
█ Der ESCROW - Thread █ lagurk
lagurk:

.......

 
21.02.22 10:43
sonifaris , die "erdungen" vom user lodas auf ihub  lesen sie auch ?
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Tja uhmm Cultur?????

2
21.02.22 10:52
Diese kleine Gruppe hier im Forum, die versucht, sich auf das Podium zu stellen und zu gestikulieren wie der Chorleiter, sind arme Menschen, die leiden, vielleicht haben sie eine schlechte Jugend gehabt, vielleicht ist es nicht einmal ihre Schuld, vielleicht müssen wir uns mit ihnen abfinden und uns bewusst sein, dass man im jungen Leben böse Überraschungen erleben kann.
Aus diesem Grund verurteile ich niemanden.
Ich interessiere mich seit meiner Kindheit für Geschichte, sie hat mich viel gelehrt, und ich beurteile für mich (MINOISCHE bis zur Römischen Kultur) 1500AC bis 600PC) viele Regeln und Dialektik sind immer noch die Basis.
█ Der ESCROW - Thread █ m0rph_eus
m0rph_eus:

@goldstein247 "Hypo"@sonifaris "Holy Grail"

2
21.02.22 11:12
@goldstein247: Danke fürs Posting! Hilft mir und sicher vielen anderen hier, da es wohl genau die Absicherung ist, die wir alle lesen möchten!

@sonifaris:
Brian Rosens Wortwahl im damaligen Hearing bzw. auch im Transkript (www.sidedraught.com/stocks/...ly%252020/08-12229-20100720.pdf) bzgl. der Retained Assets, auf der sich so viele aufhängen, bezieht sich meiner bescheidenen Meinung nach nicht auf den von dir erwähnten, und von uns allen erhofften, Heiligen Gral. Die im Transkript erwähnten Retained Assets wurden seinerzeit durch alle beteiligten Parteien "abgesteckt", ergo konnte Hochberg diese auch untersuchen.

Alles was seinerzeit hoffentlich Off-Balance war und uns nunmehr den Geldregen besorgen soll, wurde meines Erachtens nicht in den Topf der o.e. Retained Assets geworfen.

Die meisten Posts, egal ob auf ihub (vor allem dort) oder BP, sind mittlerweile einfach nur mehr leere Durchhalteparolen. Niemand weiß wirklich, ob es was für uns geben wird bzw. wie der Prozess ablaufen könnte.

Ich persönlich sehe den Prozess der ausgebuchten/auszubuchenden Escrows zumindest als spannend an -  mangels Erfahrung könnte ich nicht mal sagen, ob positiv oder negativ. Wie ein Poster auf BP geschrieben hat, und vielleicht viele andere hier auch die Erfahrung gemacht haben, ist es normalerweise ziemlich bürokratisch Escrows ausbuchen zu lassen. Offenbar nicht in unserem Fall.

Hoffen wir aufs Beste.
Hallo Abba :-)
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

zu#11430

 
21.02.22 11:21
Hallo lagurk
Nein, ich lese nicht, was er kritzelt, wenn ich IHUB öffne, lese ich Nachrichten von 5 - 6 User, die meiner Meinung nach in die Sache verwickelt sind, Lodas ist ein Geek, er sagt, er ist 86 Jahre alt und hat 195000 Ecrows, aber er schreibt ganze seiten spät in der nacht und ganze seiten sehr schnell, ich bin erstaunt, wie er das schafft.
NEIN den lese ich NICHT MEHR
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

zu #11432

 
21.02.22 11:30
Morpheus,
Ich glaube, das ist kein Traum, aber es wird sich als Realität herausstellen.  
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Tja zu 11432

2
21.02.22 11:39
Hochberg  konnte nicht alles untersuchen, nein .
Es waren 2 INSOLVENZEN,
Danach hat Hochberg ja quasi di Seite gewechselt.
Sussman konnte die Geschwärtzte seite auch nicht lesen.
Die erste insolvenz betrifft NUR di WMBank.
Die "., WMI mit filialen und banken und nicht Banken.
Es waren 2 INSOLVENZEN.
█ Der ESCROW - Thread █ goldstein247
goldstein247:

Kapitalmassnahme

17
21.02.22 13:29
Heute mittags hatte ich ein Gespräch mit meiner Bank. Dabei hat mir ein sogenannter Experte erklärt, dass die Escrows "umgebucht" werden sollen. Er sagte dass momentan eine Kapitalmaßnahme stattfindet. Das soll wohl heißen dass Kapital fließen wird bzw eine Kapitalerhöhung erfolgt. Laut seiner Aussage dauert solch eine Kapitalmaßnahme ca 1 bis 14 Tage. Bin echt happy und wollte die Freude mit euch teilen.
█ Der ESCROW - Thread █ rübi
rübi:

1 bis 14 Tage

5
21.02.22 14:05
Gute Aussage vom Bänker.
Da kann ja bis zum 4. 3. schon ein frühes Osternest in unserem Aktien Depot liegen.

- Vorfreude , schönste Freude ....auf das Osterfest.
- Am 4.3. wirds was geben  geben ...
- Bald nun ist Osterzeit  ... fröhliche Zeit ...
nun ist  Umwandlung gar nicht mehr weit .
- Oh du fröhliche , oh du selige Kohle bringende
Osterzeit.
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Zu#11436

 
21.02.22 14:51
Danke, goldstein; Kapitalmaßnahme.

Nun, das ist für mich keine große Überraschung.

Bis jetzt haben wir leider noch nichts schwarz auf weiß.
ES WIRD GESCHRIEBEN, DASS KEINE VERMÖGENSWERTE AN DAS NEU ORGANISIERTE UNTERNEHMEN ZURÜCKKEHREN DÜRFEN und WERDEN  AUCH NICHT
Es stimmt aber auch, dass die externen Werte von WMI sub, Banken und Nicht-Banken von WMIH/COOP gekauft werden können.
Es wird spekuliert, dass die Altinhaber liquide Mittel und Anteile an der COOP erhalten können.
Angenommen und gewährt, dass die Werte zu verteilen, wie die FDIC sagte, (ich über den Link gepostet) von CA.299 Milliarden, ich weiß nicht, wie oft Sie alle neuen reorganisiert kaufen könnte, schaffe ich mindestens 10x mal.
Diese COOP-Führungskräfte, die alles unter der Decke gehalten haben, sind jedoch Meister im Verstecken und Ziehen der Fäden.
Ich wiederhole, ich habe nicht das geringste Vertrauen in sie, sie sind eine Bande von .............Leider ist die Fäulnis sogar in der FDIC zu finden, die gesamte Finanzwelt ist heutzutage korrupt, sie haben jedes Zeichen von Anstand verloren, sie stehlen ohne Ende.
Nur meine Meinung


█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Tja

 
21.02.22 14:55
Goldstein, stelle di Nachrichten bitte auf IHU mal, ich kann nicht
Nur um zu sehen wie (  einigen ) dort reagieren, LOL
█ Der ESCROW - Thread █ goldstein247
goldstein247:

Sorry, Sonifaris...

 
21.02.22 15:09
... ich bin nur hier aktiv und ich weiß gar nicht wie ich zum Forum von Ihub gelange... :(
█ Der ESCROW - Thread █ Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

goldstein247 ...

3
21.02.22 15:20
hier:

investorshub.advfn.com/Mr-Cooper-Group-Inc-COOP-11133/
█ Der ESCROW - Thread █ goldstein247
goldstein247:

Danke, Schwarzwälder

 
21.02.22 15:33
Das amerikanische Forum ist mir zu kompliziert. Bin froh wenn ich hier etwas Positives beitragen kann. Die Amerikaner sind Experten genug ohne mich.
█ Der ESCROW - Thread █ m0rph_eus
m0rph_eus:

@goldstein247

 
21.02.22 15:43
"Die Amerikaner sind Experten genug ohne mich."

Würde ich nicht sagen. Es ist teilweise erschreckend, wie wenig die amerikanischen Forenteilnehmer, trotz Sprachvorteils, eigentlich wissen/verstehen.
Soll jetzt keine Aufforderung meinerseits per se sein auf ihub zu posten, aber einige hier sollten sich nicht vor den amerikanischen Kollegen verstecken, da viel substanzielles Wissen bzw. Info vorhanden ist. :)
█ Der ESCROW - Thread █ JR72
JR72:

@goldstein247

 
21.02.22 16:15
Du brauchst dich doch nur kurz bei ihub registrieren, dann lässt du dein Posting welches du hier im Thread geschrieben hast bei deepl übersetzen und postest den Text bei ihub.

Da wäre ich dann echt mal auf die Reaktionen der Amis gespannt....  
█ Der ESCROW - Thread █ Stockiiiiii
Stockiiiiii:

@goldstein247

 
21.02.22 16:43
Darf ich fragen bei welcher Bank du bist bzw. welche Bank dir diese Auskunft gegeben hat?

Danke jedenfalls für die interessante Info
Schöne Grüße
Nichts geschieht ohne Risiko,aber ohne Risiko geschieht auch nichts....!
█ Der ESCROW - Thread █ MeinMotto
MeinMotto:

Banker anrufen

 
21.02.22 16:52

Es könnte z.B. jeder mal seinen Banker anrufen um zu klären ... ob noch was im Hintergrund passiert...
█ Der ESCROW - Thread █ goldstein247
goldstein247:

Stockiii...

 
21.02.22 17:09
die Antwort auf deine Frage steht in mehreren meiner  letzten Beiträge. @ jr72: kannst du gerne machen, wenn es dich interessiert. Mir reicht das "kleine" Forum hier.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11448

█ Der ESCROW - Thread █ koelner01
koelner01:

Sorry ist schon alt

 
21.02.22 17:47
Ich lasse es löschen
█ Der ESCROW - Thread █ TH46
TH46:

@Stockiiiii #11445 Mitteilung meiner Sparkasse

 
21.02.22 17:57
Sehr geehrte….

folgenden Depotbestand haben wir mit Valuta 14.02.2022 ersatzlos ausgebucht:
Ausbuchung

WASHINGTON MUTUAL INC.
US9393221034 UMT.US939ESC9680
XF0000QACQ24 (0QACQ2)

Die zuständige Depotbank hat die Escrow Shares der Gesellschaft als wertlos eingestuft. Es ist mit keinen Zahlungen (Liquidationsausschüttungen o. Ä.) zu rechnen.

Gemäß Anzeige unserer Depotbank haben wir die ersatz- und gegenwertlose Ausbuchung veranlasst. Wir bedauern, Ihnen zu diesem Vorgang keine Handlungsmöglichkeit anbieten zu können, aber wir haben auf diese obligatorische Ausbuchung keinerlei Einfluss.
Eine effektive Auslieferung der Stücke ist ebenfalls nicht möglich.

(Vielleicht auch für andere Mitstreiter interessant)?

Seite: Übersicht ... 456  457  459  460  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
60 67.139 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 23.02.24 20:00
46 13.400 █ Der ESCROW - Thread █ union langhaariger1 23.02.24 10:57
8 1.280 WMIH + Cooper Info Orakel99 lustag 21.02.24 21:17
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--