Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt

Beiträge: 46
Zugriffe: 18.401 / Heute: 6
Aurubis 44,36 € +0,64% Perf. seit Threadbeginn:   +24,61%
 
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt idol69
idol69:

es geht los...

 
25.06.09 22:29
#26
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt idol69
idol69:

es geht los...

 
25.06.09 22:34
#27

wie es so schön heißt, kaufen bevor es jemand anderes tut. Die Zeichen stehen auf grün. Wer nicht bei ist, ist selbst schuld.

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Vielleichts hilft es der Aurubis

 
04.07.09 11:29
#28
Rohstoff-Boom
Run auf Nickel, Blei und Kupfer
von Tobias Bayer (Frankfurt)

Angst vor dem Dollarverfall und Inflation treibt die Anleger scharenweise in den Rohstoffsektor. Die Investitionen in die Anlageklasse stiegen im zweiten Quartal so stark wie zuletzt in der ersten Jahreshälfte 2008. Möglicherweise war das zu viel, warnen Strategen. [....]
www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/...ei-und-Kupfer/535537.html
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt dax_mark
dax_mark:

Rohstoffinvestition z.B. Kupfer

 
04.07.09 11:48
#29

es freut mich sehr, dass jemand die gleiche Seiten gelesen hat, wie ich heute ..... :o)

allerdings bleibt die Unsicherheit, wie es weiter geht, angesichts der klaffenden Unterschieden zwischen zwei Rohstoffschwergewichten Erdgas&Erdöl ? In den vergangenen Monaten konnten wir sehr seltsame Bewegungen beobachten. Es ist zu erwarten, dass der Rohölpreis fällt, und der Erdgaspreis steigt", sagte Stephen Schork, Herausgeber des Schork Report. Ähnlich sieht das die Vermögensverwaltung Bespoke Investment Group. Dreimal sei das Preisverhältnis über 18 gestiegen - und jedesmal hätte es sich gelohnt, auf Erdgas und gegen Erdöl zu setzen.

Starker Zusammenhang zwischen Dollar-Schwäche und Ölpreis

Die gewaltige Preisdifferenz ist ein Hinweis darauf, dass die Renaissance der Rohstoffpreise vor allem auf das Interesse von Finanzinvestoren zurückzuführen ist. Normalerweise weichen die Notierungen nicht so stark voneinander ab. Fundamental begründet wird dieser Zusammenhang mit dem Argument, dass es sich bei Rohöl und Erdgas um Substitute handelt. Laut dem US-Energieministerium bestätigen dementsprechend die meisten Studien, dass ein Anstieg des Rohölpreises auch den Erdgaspreis mit nach oben zieht.

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Palaimon
Palaimon:

Tiefpunkt überstanden.

3
07.07.09 14:36
#30

10:17 Uhr

 

Aurubis: Tiefpunkt überstanden

Marion Schlegel

Die Aktionäre des größten europäischen Kupferproduzenten Aurubis  hatten in diesem Jahr bislang wenig Grund zur Freude. *) Es gibt aber Grund zur  Zuversicht. Zuletzt verzeichnete Aurubis wieder eine steigende Nachfrage nach  Kupferprodukten.

 

Bernd Drouven, Vorstandschef von Europas größtem  Kupferproduzenten Aurubis,  stellte am Montag in einem Gespräch mit Reuters eine Erholung des Geschäfts in  Aussicht. Den Angaben Drouvens zufolge verzeichnet Aurubis (vormals Norddeutsche  Affinerie) eine steigende Nachfrage nach Kupferprodukten. Der Tiefpunkt in der  Produktnachfrage wurde bereits im März erreicht, seitdem erhole sich das  Geschäft, sagte Drouven. Aufgrund der verbesserten Aussichten will das  Unternehmen in Zukunft auf die Kurzarbeit verzichten, die für die  Gießwalzdraht-Anlage im Stammwerk in Hamburg für Mai angemeldet worden war.

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt 6104768

Kaufsignal lässt auf sich warten

Aus charttechnischer Sicht ist bislang allerdings wenig  Erholungsdrang zu verspüren. Erst ein Ausbruch über den mittelfristigen  Abwärtstrend würde das Chartbild deutlich verbessern. Kann Aurubis weiter mit  positiven Überraschungen aufwarten, dürfte dies dennoch nur eine Frage der Zeit  sein. Auch die UniCredit zeigte sich zuletzt optimistisch für Aurubis und sprach  eine Kaufempfehlung aus (vgl. „Aurubis: Nach Kaufempfehlung deutlich im Plus“). Anleger  sichern ihre Position weiterhin mit einem Stopp knapp unter der  18-Euro-Unterstützungsmarke bei 17,50 Euro ab.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/Aurubis--Tiefpunkt-ueberstanden_id_43__dId_10617959_.htm

 

*)  Es sei denn, man hat Ende letzten Jahres mal Kasse gemacht (so wie ich bei € 30) und sie jetzt fast zum Tiefstkurs wieder eingesammelt. Jedenfalls hatte ich an der Aktie (bis jetzt) immer Freude und gehe auch davon aus, dass große Rückschläge nicht mehr zu erwarten sind.

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt 6104768

 

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Auswirkung durch Krümmel-Ausfall

 
07.07.09 16:04
#31
Leider am WE durch Stromausfall durch den Vattenfall-Reaktor in Krümmel wieder Störung mit Kosten von rd. 100 T€ entstanden. Von Vattenfall wird es dafür aufgrund der Vertragslage wohl kaum eine Entschädigung geben.
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt dax_mark
dax_mark:

Nicht nur Aurubis wurde davon betroffen .... :o(

 
07.07.09 20:51
#32
Die Frage lautet, wie werden die Produktionausfällen bei Aurubis bzw. Bayer durch VATENFAL kompensiert ?Bayer erklärt Force Majeure für TDI in Europa
Leverkusen (aktiencheck.de AG) - Die zum Pharma- und Chemiekonzern Bayer AG (ISIN DE0005752000/ WKN 575200) gehörende Bayer MaterialScience hat am Dienstag "Force Majeure" für den Polyurethan-Rohstoff Toluylen-Diisocyanat (TDI) in der Region Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA)erklärt.

Als Ursache hierfür wurde ein Schaden an der Chlorelektrolyseanlage am Standort Brunsbüttel nach einem starken Spannungsabfall aufgrund der Reaktorschnellabschaltung des Kernkraftwerks Krümmel am 4. Juli 2009 genannt. Wegen der dadurch eingeschränkten Chlorversorgung kann die dortige TDI-Anlage von Bayer MaterialScience zurzeit nur mit deutlich reduzierter Kapazitätsauslastung betrieben werden.

Man bemühe sich, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Eine verlässliche Vorhersage, wann die TDI-Produktion wieder im vollen Umfang zur Verfügung steht, lasse sich allerdings derzeit nicht treffen, so der Konzern. Der Rohstoff wird zur Herstellung von Polyurethan-Weichschaum für Polstermöbel, Matratzen und Autositze verwendet.

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Topp_Shop
Topp_Shop:

Rallye

 
03.08.09 16:47
#33
Die Affi , entschuldigt: Aurubis hat in den letzten Tagen/Wochen überproportional gegenüber dem Markt zugelegt... ist da was im Busch?
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Am 12.8.09 wird Q3 veröffentlicht -

 
03.08.09 17:20
#34
offenbar wissen da einige Anleger schon wieder mehr oder hoffen auf ein gutes Zwischenergebnis!
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Und nochwas: Warburg rät zum Kauf

 
03.08.09 17:29
#35
03.08.2009 16:32
M.M. Warburg stuft Aurubis hoch

Die Analysten von M.M. Warburg haben die Aktien von Aurubis von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft.
Das Kursziel wurde mit 30 Euro bestätigt.
www.finanznachrichten.de/...warburg-stuft-aurubis-hoch-009.htm
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Q3-Zahlen knapp in Rot! Keine Prognose

2
12.08.09 12:14
#36
12.08.2009 09:49
ROUNDUP: Aurubis wagt nach robustem Quartal weiterhin keine konkrete Prognose

Der Kupferproduzent Aurubis ist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009 wie erwartet knapp in den roten Zahlen geblieben und wagt weiterhin keinen konkreten Ausblick. Die Entwicklung werde auch im letzten Quartal durch die Wirtschaftskrise geprägt und beeinträchtigt sein, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Insgesamt sei die Kupfernachfrage aber stabil. Bei einem Fortdauern der Erholungstendenzen auf den Produktmärkten sei im letzten Quartal und im Gesamtjahr ein positives operatives Ergebnis zu erwarten.

Nach neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres seien die im ersten Quartal angefallenen Belastungen aus Bestandsabwertungen weitgehend aufgefangen worden. Mit minus acht (Vorjahreszeitraum: 341) Millionen Euro sei ein fast ausgeglichenes Vorsteuerergebnis (EBT) erzielt worden, hieß es. In den ersten neun Monaten sank der Umsatz wegen rückläufiger Kupferpreise um 21 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro. Unter dem Strich lag der Verlust bei minus neun (+167) Millionen Euro. Grund für den Verlust sind insbesondere hohe Abwertungen auf Kupferbestände. Diese hatten im ersten Quartal für den ersten Verlust seit fünf Jahren gesorgt. Das Ergebnis lag bis auf den Umsatz über den Erwartungen der von dpa-AFX befragten Experten.

INTERNATIONAL SCHWACHE MARKTVERFASSUNG SETZT SICH FORT

Belastet worden sei das Geschäft im bisherigen Jahresverlauf durch den schwachen Absatz der Produkte aus der Kupferverarbeitung, das niedrige Niveau der Schmelzlöhne für Kupferkonzentrate sowie unbefriedigende Preise für Schwefelsäure, hieß es. Darüber hinaus lägen die Raffinierlöhne für Altkupfer auf niedrigem Niveau. [.....]

"Bis auf den Umsatz haben die Zahlen die Markterwartungen übertroffen", sagte auch ein Händler in einer ersten Reaktion. Der Ausblick sei zwar weiter vorsichtig, "aber nicht wirklich schlecht".[.....]
www.finanznachrichten.de/...in-keine-konkrete-prognose-016.htm
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Dahinterschauer
Dahinterscha.:

Kupferpreis deutlich gestärkt

2
26.08.09 19:08
#37
Minenwerte und Verarbeiter sind teurer geworden, da der Kupferpreis sich seit Januar von 3000 $ auf etwa 6000 $ verdoppelt hat.  Minenwerte und Verarbeiter haben ebenfalls ein gutes Stück weit mitgezogen. Wer noch im Keller sitzt, ist  das kanadische Unternehmen Bioteq, das den Minengesellschaften auf eigenes Risiko chemische Kläranlagen einrichtet, um sowohl die Säuren aber auch Kupferreste zurück zu gewinnen, die man dann verkauft. Wenn sich die Erlöse jetzt bei gleichbleibenden Kosten verdoppeln, wird man bald aus den z. Zt. noch gemachten Verlusten kommen.
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Aurubis hebt Prognose an!

 
14.08.12 11:55
#38
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt 13953823
Hamburg - Der Kupferkonzern Aurubis AG (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) musste in den ersten neun Monaten des laufenden Fiskaljahres einen Ergebnisrückgang ausweisen. Im Anschluss wurde die Jahresprognose
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt ph8000
ph8000:

kupfer/stahl: hoch- oder tiefpunkt erreicht?

 
14.08.12 15:16
#39

 die guten ergebnisse sind schon überraschend. ob der kurs den konjunktursorgen weiterhin trotzen wird? aussichten für kupfer sind wohl nicht mit denen für stahl zu vergleichen. in beiden fällen stellt sich die frage: hoch-/tiefpunkt erreicht?

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Mannemer
Mannemer:

Denke wir sind etwa am Tiefpunkt

 
14.08.12 17:12
#40
...was Kupfer und Gold angeht. Wobei dieser "Tiefpunkt" natürlich relativ zu sehen ist. Ich meine damit, dass etwa auf diesem Niveau eine Erholung starten wird. Gold schneller, Platinmetalle und Kupfer in einigen Monaten. Von einem großen konjunkturellen Einbruch gehe ich nicht aus, eher von einer Delle, die aber in manchen Branchen schmerzhaft sein kann. Allein durch die Energiewende dürfte der Kupferverbrauch in den kommenden Jahren massiv ansteigen. Aurubis steht sehr stabil da. Viele Unternehmen würden sich die Finger nach dieser Eigenkapitalbasis lecken. Der Aktienkurs dürfte m.E. in den nächsten 18 Monaten noch für viel Freude sorgen. Wir haben uns mal 100 Stück hingelegt. Das sollte sich auf jeden Fall lohnen und ist durch die Dividende abgesichert.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#41

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt proxima
proxima:

Momentan gute Aussichten

 
15.08.12 21:35
#42
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan
Radelfan:

Prognose angehoben

 
23.08.12 17:05
#43
Taeglich aktuelle Nachrichten, Berichte, Analysen und Interviews zu aktuellen Themen an der Boerse mit Schwerpunkt deutsche Aktien.
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt proxima
proxima:

Widerstand bei 45 endlich geknackt !

 
11.10.12 21:53
#44

Die Anteilscheine des Unternehmens hätten jüngst die hartnäckige  Hürde bei etwa 45 Euro überwinden können, wodurch der Weg nach oben nun  frei sei. Die technischen Daten wie KGV, Dividendenrendite und  Umsatzwachstum seien zudem stimmig.

Der Konzern habe sich bislang  als verlässlicher Dividendenzahler präsentiert. Das dürfte auch in  Zukunft der Fall sein. Der Grund dafür sei, dass in der Vergangenheit  weniger als 20% des Gewinns an die Aktionäre ausgezahlt worden seien.  Dadurch habe man inzwischen ein dickes Geldpolster für schlechte Zeiten  angehäuft.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" sehen bei der Aktie von  Aurubis ein Kursziel bei 56,00 Euro und ein Stopp sollte bei 41,90 Euro  platziert werden. (Ausgabe 42) (11.10.2012/ac/a/d)

Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Reldom
Reldom:

Meine ..

 
11.10.12 22:35
#45
300 bekommt so schnell ...NIEMAND.
Es sei denn , jemand nennt mir ein besseres "Invest" und gibt mir
sichere Garantien...-
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt Radelfan

Produktionsdrosselung

 
#46
Norddeutsche Affinerie Folgekaufsignal steht jetzt 14356029
Hamburg (BoerseGo.de) - Der Kupferkonzern Aurubis mit Sitz in Hamburg hat wegen einer schwächeren Nachfrage die Produktion von Kupferprodukten reduziert. Dies teilte Aurubis-Vorstandsmitglied Stefan Boel

Seite: Übersicht Alle 1 2 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aurubis Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
103 1.941 Dax 6000 keine Utopie mehr.... lehna Korrektor 05.12.19 11:31
7 358 Aurubis bricht nach oben aus proxima Robin 25.11.19 10:36
4 208 Norddeutsche Affinerie schließt Stromliefervertrag hui456 Radelfan 20.01.17 15:38
    Löschung rstoxxx   29.02.16 09:07
  22 Is Kupfer doch besser wie Gold? inliner Galearis 28.11.14 12:26

--button_text--
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne