+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 15.03.06

Beitrag: 1
Zugriffe: 3.768 / Heute: 1
Aareal Bank 27,24 € +0,07% Perf. seit Threadbeginn:   -30,33%
 
+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 15.03.06 eposter

+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 15.03.06

 
#1
Quelle:
www.agora-direct.de

+++MITTWOCH,15. MAERZ 06+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,15% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

Ölpreis steigt im Moment nicht weiter, USA mit guten Vorgaben, Asien ebenfalls mit Kursgewinnen, dies bedeutet das der DAX und andere europäische Leitindex heute mit einem ordentlichen Kursprung den Handelstag eröffnen. Diese Entwicklung sollte nun anhalten und die heute und morgen die 6.000 Punktemarke deutlich ins Blickfeld nehmen. Beachtenswert sind Euro und Ölpreis die sicher etwas bremsend aber keinesfalls verhindernd auswirken können.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen M I T T W O C H , 15. Maerz 06
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für M I T T W O C H , 15. Maerz 06

- IWF soll bei Krisen schneller zahlen - Deutschland und USA dagegen, FTD, S.17
- Dell will Geschäft in Deutschland ankurbeln, Handelsblatt, S. 17
- Expansion des IT-Dienstleisters Datev stockt, Handelsblatt, S. 16
- Mehrere mögliche "weiße Ritter" für Portugal Telecom, Handelsblatt, S.18
- Qantas-Chefin lagert Dienstleistungen nach Asien aus, Handelsblatt, S.21
- Luxemburg prüft Gesetz gegen Mittal, FTD, S. 9
- Evraz-Chef sieht nur geringere Gefahr durch Chinas Stahlüberproduktion; FT,S.22
- Icahn fordert Einsicht in KT&G-Bücher, WSJE, S. 10
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für M I T T W O C H , 15. Maerz 06

- RWE verkauft spanische Tochter an Acciona
- DWS senkt Anteil an GPC Biotech unter 5 Prozent
- MAN will Tochter von ThyssenKrupp übernehmen
- Henkel verkauft 26% der Südafrikasparte an Investor
- ver.di: Tarifeinigung bei E.ON Energie
- GPC Biotech erwartet nach deutlichem Verlustanstieg Verdoppelung des Umsatzes
- AIXTRON plant ausgeglichenes Jahresergebnis für 2006
- ZFS will Genevoise integrieren - Zusammenführung mit Zürich Leben
- US-Strafe für europäische Firmen nach Preisabsprache
- Devisen: Eurokurs verteidigt Marke von 1,20 Dollar
- Ölpreis sinkt - Anstieg der US-Lagervorräte erwartet
- Uni-Ärzte vor Streik - Ergebnisse der Urabstimmung werden vorgelegt
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für  M I T T W O C H , 15. Maerz 06

# HSBC SENKT DEUTSCHE POST AUF NEUTRAL (OVERWEIGHT)
# CREDIT SUISSE SENKT ZIEL FÜR DEUTSCHE POST AUF 23,50 (25) EUR - OUTPERFORM
# HSBC SENKT IVG AUF NEUTRAL (OVERWEIGHT) - ZIEL 25 EUR
# UBS HEBT ZIEL FÜR VONTOBEL AUF 51 (47) CHF - NEUTRAL 2
# JP MORGAN STARTET CORUS AUF OVERWEIGHT - ZIEL 90 PENCE
# MS HEBT ZIEL FÜR JULIUS BAER AUF 134 (130) CHF - OVERWEIGHT
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT M I T T W O C H , 15. Maerz 06 - Kurse 7:15  MEZ

DAX          
5.870,88 +0,27%

Stoxx50      
3.533,71 +0,11%

EuroSTOXX 50
3.833,48 +0,22%

DJIA        
11.151,34 +0,68%

S&P 500      
1.297,48 +1,04%

NASDAQ 100  
1.681,15 +1,65%

Nikkei 225  
16.319,04 +0,50%

Bund-Future    
118,08  +0,35%

T-Note-Future  
107,26  +0,03%

T-Bond-Future  
111,03   0,00%

Euro/USD  1,2026 +0,08%
USD/Yen   117,46 -0,12%
Euro/Yen  141,25 -0,04%

Rohöl Sorte WTI : 62,74 -0,36 USD
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für M I T T W O C H , 15. Maerz 06

UNGARN
"Nationalfeiertag" Boerse geschlossen

ITALIEN
10:00 endgültige Verbraucherpreise Feb. 06

GROSSBRITANNIEN
10:30 Arbeitsmarktdaten Feb. 06
10:30 Durchschnittseinkommen Jan. 06
10:30 Produktivitaet Jan. 06
10:30 Lohnstueckkosten Jan. 06

USA
13:00 woechtl. MBA Hypothekenantraege
14:30 Importpreise Feb. 06
14:30 Exportpreise Feb. 06
14:30 NY Empire State Manufacturing Index Mar. 06
15:00 Saldo internat. Kapitalstroeme Jan .06
16:30 woechtl. EIA Rohoellagerbericht
19:00 Hausmarktindex Mar. 06
20:00 Fed, Beige Book

CANADA
14:30 Industriebericht Jan .06

europaeische Unternehmen – M I T T W O C H , 15. Maerz 06
ab 07:00 Aixtron AG, Jahresergebnis
ab 07:00 BMW AG, Bilanzzahlen
ab 07:00 GPC Biotech AG, Jahresergebnis
ab 07:00 RTL Group SA, Jahresergebnis
ab 07:00 Austrian Airlines AG, Verkehrszahlen Feb. 06
ab 07:00 Wolford AG, Neunmonatesergebnis
ab 07:00 Converium Holding AG, Jahresergebnis
ab 10:00 BMW AG, Bilanzpressekonferenz

US – boersengelistete Unternehmen
VORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 15. Maerz 06
Aixtron AG AIX.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
BATM Advanced Communications BVC.L N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
BMW Group AG BMW.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
BRIT Insurance Holdings PLC BRE.L N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Carreker Corporation CANI 0.06 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Charming Shoppes CHRS 0.14 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Consolidated Communications CNSL 0.15 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Converium Holding CHR N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Lehman Bros Hldgs Inc LEH 3.09 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Macquarie Infrastructure Co TR MIC 0.24 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Pope & Talbot, Inc. POP -0.63 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Princeton Review REVU 0.03 vorbörslich ab 07:00 MEZ
RCN Corporation RCNI -1.11 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Ross Stores, Inc. ROST 0.49 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Schoeller Bleckmann Oilfield Equipment AG SBO.VI N/A 07:30 MEZ
Delhaize Group DEG N/A 08:00 MEZ

NACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 15. Maerz 06
Amreit AMY 0.25 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Camaieu AMA.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cosi Inc. COSI -0.05 nachbörslich ab 22:00 MEZ
DryShips Inc. DRYS 0.85 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Encore Capital Group ECPG 0.33 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Fimalac SA FIM.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Hot Topic HOTT 0.23 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Ingenico ING.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Input/Output Inc. IO 0.12 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Itc Hldgs Corp ITC 0.07 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Seitel SELA.OB 0.01 nachbörslich ab 22:00 MEZ
True Religion Apparel Inc. TRLG 0.22 nachbörslich ab 22:00 MEZ
URS Corp. URS 0.51 nachbörslich ab 22:00 MEZ

OHNE ZEITANGABEN - M I T T W O C H , 15. Maerz 06
AMEC plc AMEC.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Amplifon AMP.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
Autogrill SpA AGL.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
Carbone-Lorraine Le CRL.PA N/A ohne nähere Zeitangaben
Dynavax DVAX -0.39 ohne nähere Zeitangaben
EchoStar Communications Corp. DISH 0.34 ohne nähere Zeitangaben
GenVec, Inc. GNVC -0.09 ohne nähere Zeitangaben
Grafton Group plc GFTU.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Gymboree GYMB 0.54 ohne nähere Zeitangaben
H. Lundbeck A/S LUN.CO N/A ohne nähere Zeitangaben
Hedegaard A/S HEDE.CO N/A ohne nähere Zeitangaben
Iliad ILD.PA N/A ohne nähere Zeitangaben
Ivanhoe Energy Inc IVAN N/A ohne nähere Zeitangaben
JCDecaux DEC.PA N/A ohne nähere Zeitangaben
Microgen MCGN.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Millers Retail MRL.AX N/A ohne nähere Zeitangaben
Nordicom A/S NRDC.CO N/A ohne nähere Zeitangaben
Northern Ppty Real Estat Invt. TR NPR-UN.TO N/A ohne nähere Zeitangaben
Schouw & Co SCHO.CO N/A ohne nähere Zeitangaben
Sitel Corporation SWW 0.10 ohne nähere Zeitangaben
Smiths Group SMIN.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Sobeys Canada Inc. SBY.TO 0.71 ohne nähere Zeitangaben
Tal International Group TAL 0.35 ohne nähere Zeitangaben
The Allied Defense Group, Inc. ADG -1.35 ohne nähere Zeitangaben
Zumiez Inc ZUMZ 0.46 ohne nähere Zeitangaben
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 15.03.2006(Quelle:dpa-AFX bis 15.03.2006/08:00 MESZ)

AAREAL BANK (Kürzel: ARL WKN: 540811 )
FRANKFURT  - Equinet hat sich positiv zu dem Teilverkauf fauler Kredite
durch die Aareal Bank  geäußert. Sein Haus sehe die Transaktion
positiv, sagte Analyst Philipp Häßler am Dienstag. Mit dem Verkauf könne das
Unternehmen seine Vermögensqualität weiter verbessern. Die Aareal Bank zeige
zudem, dass sie bei der Reduktion fauler Kredite auf dem richtigen Weg sei. Das
Votum für die "fair bewerteten Aktien" lautet weiter "Hold". Häßler will aber
seine Bewertung und die Prognosen für den Gewinn je Aktie nach den am kommenden
Montag erwarteten Quartalszahlen noch einmal überdenken.

AGF Assurances Generales de France (Kürzel: AGF WKN: 870523 )
PARIS  - Chevreux hat nach Zahlen die Aktien von AGF von "Outperform" auf
"Selected List" hochgestuft. Das Kursziel hoben die Analysten in einem ersten
Kommentar vom Dienstag auf 110 Euro an. Die Zahlen seien sehr gut ausgefallen,
auch der Ausblick stimme positiv.

ANHEUSER-BUSCH (Kürzel: ABC / BUD WKN: 865178 )
NEW YORK  - Bear Stearns hat Aktien von Anheuser-Busch   von
"Underperform" auf "Peer Perform" hochgestuft. Die jüngsten Akquisitionen des
Brauereibetreibers seien beeindruckend, hieß es in einem Kommentar von Dienstag.
Auch beim Produktionsvolumen sei ein positiver Trend erkennbar.

BAYERISCHE MOTOREN WERKE (Kürzel: BMW  WKN: 519000 )
LONDON  - Die Analysten der UBS  haben die BMW-Aktie von "Neutral" auf "Buy"
hochgestuft. Das Kursziel erhöhten die Analysten in der Studie vom Dienstag
von 37 auf 49 Euro an. Die Gewinnschätzung je Aktie vor Sondereffekten steige
für 2006 auf 3,70 Euro und für 2007 auf 3,90 Euro. Als Grund nannten die
Analysten die Wachstumschancen beim derzeitigen Dollarkurs.

CAPITA GROUP (Kürzel: CPI WKN: 896510)
LONDON  - Morgan Stanley hat die Einschätzung für Aktien der Capita Group
von "Overweight" auf "Equal-Weight" gesenkt. In einem Kommentar vom Dienstag
erhöhten die Analysten das Kursziel von 345 auf 450 Pence. Das neue Kursziel
liege allerdings immer noch sieben Prozent unter dem aktuellen Kursniveau.
Kurzfristig dürfte es keine wesentlichen Neuigkeiten von dem britischen
Dienstleister geben, meine die Analysten.

DEUTSCHE POST AG (Kürzel: DPW WKN: 555200 )
LONDON  - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Aktien der Deutschen
Post  nach Zahlen mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel legten sie in einer
am Dienstag veröffentlichten Studie auf 30 Euro fest. Der von der Postbank
gemeldete Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 790 Millionen Euro habe über
den Erwartungen der Analysten (760 Millionen Euro) gelegen. Dies gelte auch für
die angehobene Dividende. Der Ausblick für das laufende Jahr enttäusche
allerdings.

DEUTSCHE POST AG (Kürzel: DPW WKN: 555200 )
MAINZ  - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat ihr Votum für Deutsche
Post  nach Zahlen mit "Marketerformer" bestätigt. Die Zielvorgaben für
2006 seien realistisch, schrieb LRP-Analyst Per-Ola Hellgren in einer Studie am
Dienstag. Langfristig sei die Zielvorgabe aber wegen der unsicheren Entwicklung
des US-Geschäfts ambitioniert. Der Dividendenvorschlag von 0,70 Euro je Aktie
liegt leicht über der bisher angedeuteten 0,67 Euro, was den Kurs aber kaum
beeinflusse. Das Kursziel zum Ende 2006 bleibt 24 Euro.

DEUTSCHE POST AG (Kürzel: DPW WKN: 555200 )
FRANKFURT  - equinet hat die Aktie der Deutschen Post  nach Vorlage
von Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 20 Euro bestätigt. Analyst Jochen
Rothenbacher zeigte sich von dem Ausblick der Bonner enttäuscht: "Die Prognose
für 2006 lag etwas unter meinen Erwartungen." Vor allem die Prognosen für die
Express- und zum Teil die Logistik-Sparte hätten enttäuscht.

DEUTSCHE POST AG (Kürzel: DPW WKN: 555200 )
MÜNCHEN  - Die HVB hat die Aktie der Deutschen Post  nach Vorlage
mit "Underperform" bestätigt. Die Ziele für das Briefgeschäft und die
Logistiksparte seien angemessen, allerdings falle der Ausblick für die
Express-Sparte schwach aus, hieß es in der Studie vom Dienstag. Das Kursziel
liege bei 19 Euro.

DEUTSCHE POSTBANK AG (Kürzel: DPB WKN: 800100)
LONDON  - Die UBS hat das Kursziel für die Postbank-Aktie nach Zahlen von 55 auf
59 Euro erhöht. Zugleich wurde das Rating "Neutral" in der Studie vom Dienstag
bestätigt. Die Analysten hoben vor allem den Ausblick des MDAX-Unternehmens hervor.

DRAGERWERK AG (Kürzel: DRW3 WKN: 555063 )
MÜNCHEN  - Die HypoVereinsbank (HVB) hat das Kursziel für Drägerwerk-Aktien
von 47 auf 61 Euro erhöht. Die vorläufigen Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2005
seien dank einer niedrigeren Steuerquote über den Erwartungen ausgefallen, hieß
es in einer Studie vom Dienstag. Die Aktie habe sich in den vergangenen Wochen
allerdings sehr gut entwickelt. Daher bleibe das Anlageurteil trotz des höheren
Kursziels bei "Neutral".

EURONEXT (Kürzel: NXT WKN: 693285 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat das Kursziel für Aktien der Euronext in einer ersten
Reaktion auf die Zahlen von 52 auf 57 Euro angehoben. Die Einschätzung "Hold"
werde beibehalten, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Der Börsenbetreiber habe
mit den endgültigen Jahreszahlen die eigenen sowie die Markterwartungen übertroffen,
so die Analysten weiter.

JULIUS BAER HLDGS AG ( Kürzel: BAER WKN:  A0EADQ )
ZÜRICH  - HSBC hat Aktien der Julius Bär Holding von "Neutral" auf "Overweight"
hochgestuft. Das Kursziel wurde in einer Studie vom Dienstag von 102 auf 129
Schweizer Franken (CHF) erhöht. Bei den Investmentbanken bevorzuge HSBC die
Aktien der Schweizer von den Titeln der britischen Man Group . Hier lautet
das Votum auch "Overweight".

KUHNE & NAGEL AG ( Kürzel: KNIN WKN: 938311 )
ZÜRICH  - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Aktien der Kühne & Nagel
International   von 420 auf 460 Schweizer Franken (CHF) erhöht. Das Votum bleibt
laut einer Studie vom Dienstag "Buy".

KUHNE & NAGEL AG ( Kürzel: KNIN WKN: 938311 )
ZÜRICH  - Credit Suisse hat das Kursziel für Aktien der Kühne & Nagel
International von 400 auf 450 Schweizer Franken (CHF) erhöht. Die Empfehlung
bleibt laut einer Studie vom Dienstag "Outperform".

MORPHOSYS AG ( Kürzel: MOR WKN: 663200 )
DÜSSELDORF  - Die Analysten der WestLB haben MorphoSys von "Add" auf "Buy"
hochgestuft. Das Kursziel beließen sie in einer Studie am Dienstag bei 54,5 Euro.
Die jüngste Kurskorrektur der Aktie sei übertrieben gewesen, begründeten die
Analysten ihre positive Bewertung.

PROCTER & GAMBLE CO ( Kürzel: PG WKN: 852062 )
NEW YORK  - Lehman Brothers hat die Einschätzung für den US-Konsumgüterkonzern
Procter & Gamble   mit "Equal-Weight" und einem Kursziel von 62 Dollar bestätigt.
Das Unternehmen habe seine Prognose für den organischen Umsatz konkretisiert und
leicht nach unten angepasst, so die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Die
Korrektur der Gewinnschätzungen sei sehr moderat ausgefallen, daher würden die
eigenen Prognosen für den Gewinn je Aktie von 61 Cents für das dritte Quartal
beibehalten.

SCHERING AG (Kürzel: SCH  WKN: 717500 )
FRANKFURT  - equinet hat die Aktien des Pharmakonzerns Schering
nach der Übernahmeofferte der Merck KGaA  von "Accumulate" auf "Hold"
gesenkt. Das Kursziel erhöhte Analyst Martin Possienke in seiner Studie vom
Dienstag von 63 auf 85 Euro. Er rät zu Gewinnmitnahmen. Die Aktie sei in diesem
Jahr um etwa 55 Prozent gestiegen und das Aufwärtspotenzial nun begrenzt, hieß
es. Die Kursverluste könnten im Extremfall gewaltig sein.

SCHERING AG (Kürzel: SCH  WKN: 717500 )
LONDON  - HSBC hat hat Schering-Aktien  nach der Übernahmeofferte der Merck
KGaA  von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft. Das Kursziel wurde in einer
Studie vom Dienstag von 52,50 Euro auf 86 Euro. Der Übernahmepreis von 77 Euro
je Aktie sei ein "vernünftiger" Gesamtpreis für Schering, hieß es. Merck könnte
das Angebot nach Einschätzung der Analysten jedoch ohne Probleme auf bis zu
95 Euro in bar anheben.

SCHERING AG (Kürzel: SCH  WKN: 717500 )
LONDON  - Die UBS hat das Kursziel für Schering-Aktien  nach der Übernahmeofferte
der Merck KGaA  von 60 auf 85 Euro angehoben. Die Einschätzung beließen die
Analysten laut einer Studie vom Dienstag bei "Neutral 2". Das Übernahmeangebot
der Darmstädter für Schering mache strategisch Sinn und berge ein beachtliches
Wachstumspotenzial.

THYSSENKRUPP AG (Kürzel: TKA  WKN: 750000 )
MÜNCHEN  - Die HVB hat das Kursziel für ThyssenKrupp  von 22,50 Euro auf 24,50
Euro erhöht. Die Einstufung lautet in einer Studie am Dienstag unverändert "Buy".
Als Grund für ihre positive Einschätzung nannten die Experten die steigenden
Stahlpreise und das insgesamt anhaltend gute Umfeld für Stahlaktien. Steigende
Rohstoffkosten seien daher akzeptabel.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aareal Bank Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
21 3.437 Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank dddidi Pareto 11 21.11.19 12:39
  2 Dividendenzahlung Brak64 Doc.Marcuss 17.06.17 09:16
  28 Aareal Bank DolphinRealEstate hui456 23.02.17 07:50
  7 Aareal, Commerzbank, Daimler = jetzt kaufen?! wabu85 Timo1990 27.06.16 15:00
2 42 Diese drei Aktien shorten, sichere Gewinne!? Black Pope Rotband27 23.02.16 22:28

--button_text--