Löschung

Beiträge: 58
Zugriffe: 7.840 / Heute: 7
StrateVic Finance. 0,0063 € +1,61% Perf. seit Threadbeginn:   -83,85%
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Löschung Teichberger
Teichberger:

2 Tage?

 
09.02.18 21:25
#2
2 volle Tage Zeitaufwand um diese Informationen zu bekommen? Diese Informationen helfen einem eher weniger um seine Motivation zu stärken um in Stockholm it Ventures zu investieren, meiner Meinung nach! trotzdem danke für deine Mühen. Grüsse  
Löschung QuohrenerSpekulatius
QuohrenerSp.:

Mir

 
09.02.18 21:33
#3
fehlt irgendwie eine Zusammenfassung. Als Laie ist das ja erstmal interessant, aber was willst du damit sagen oder was hast du damit raus gefunden?
Löschung Hanswurst-Drölf
Hanswurst-Dr.:

Nachvollziehbar

 
09.02.18 21:43
#4

@Teichberger ja, es hat etwas gedauert sich durch Publizierungen auf Skandinavisch zu wühlen, ohne das falsch zu interpretieren.

Ein Fehler ist mir beim Schreiben trotzdem unterlaufen. Herr Norman ist natürlich CEO von der Mindflite Capital AB, das ist beim hin- und herkopieren verschütt gegangen.

@Quohrener Ich halte mich mit einer subjekiven Zusammenfassung extra sehr bedeckt, mit einem Losgepolter in eine bestimmte Richtung ist schnell der Vorwurf der Marktmanipulation da.

Ich versuche es mal sehr zurückhaltend. Die Aufwändungen für Personalkosten sowie die Anzahl der Mitarbeiter (sofern aufgelistet) sind für die angegebene Größenordnung recht interessant.

Löschung QuohrenerSpekulatius
QuohrenerSp.:

Klingt

 
09.02.18 21:47
#5
eher nach was negativen. Ich raff es trotzdem nicht. Andere Meinungen?
Löschung cQiz
cQiz:

Faktenthreads

3
09.02.18 22:02
#6
dienen zur Sammlung von Fakten oder eher eine Quellensammlung!

Um es kurz zu sagen, danke für deine mühe aber....

...wie einigen von uns bekannt oder mittlerweile allen hat sich das ehemalige Medienunternehmen zu einem Cryptobusiness gewandelt und Strukturen werden neu gelegt!

Zu den Hintermännern oder alten Firmen mitwirkende Firmen kann ich aus eigener Recherche sagen! Entweder existieren diese firmen nicht mehr oder sind in den Bestand übernommen von anderen!

Ich find es schade das in deinem neuen Thread altes neu aufgewärmt wird! Schneeballsystem, Pyramiden oder Hyroglyphen haben bei diesen SITV wie es heute existiert
nichts zu suchen!

Manipulation werfe ich dir deutlich vor!

mfg
Löschung spikee
spikee:

Erinnert

 
09.02.18 22:04
#7
mich irgendwie an diesen avantgard oder wie sein Name war :(
Löschung Mawebeba
Mawebeba:

Danke...

 
09.02.18 22:15
#8
... für die super Arbeit!!!  
Löschung cQiz
cQiz:

@@@

 
09.02.18 22:15
#9
youtu.be/pbcUTnEbrY8
Löschung Undisputed
Undisputed:

Hanswurst

 
09.02.18 22:18
#10
2 Tage Recherche für nichts und wieder nichts, sorry aber das ist einfach nur gähhhhhn, die Zeit hättest auch sinnvoller nutzen können :) nmpM  
Löschung Hanswurst-Drölf
Hanswurst-Dr.:

Naja okay

 
09.02.18 22:28
#11

Also zu https://www.youtube.com/watch?v=pbcUTnEbrY8


In der Videobeschreibung schreibt der Typ unten über sich selbst

Mr. Oddbjörn-Karstein Dahl = Gold finger, I am also a professional Trade and investor :)

Hier sein Linkedin Profil

https://www.linkedin.com/in/innovative4545/?locale=de_DE 

Worüber wir dann bei Onecoin landen https://www.onecoin.eu/en/

Dazu unten die Firmenadresse:

OneCoin Ltd; IC 20140882

OneCoin Representative office: Slaveykov Sqr. 6A, Ground Floor, Sofia 1000, Republic of Bulgaria


Die BaFin schreibt dazu Folgendes:

https://www.bafin.de/SharedDocs/...te/2017/vm_170427_Onecoin_Ltd.html


Bin gerne für Kritik zu haben. Wenn die denn verwertbar ist.

Löschung QuohrenerSpekulatius
QuohrenerSp.:

Was

 
09.02.18 22:33
#12
hat eine Neuausrichtung eines Unternehmens mit Sachen vor fast einem Jahr zu tun? Ich wenn man im dreckig wühlen will findet man bei jedem Unternehmen irgendwas. Die Zukunft entscheidet, nicht die Vergangenheit.
Löschung Undisputed
Undisputed:

Erst der Avang. dann Wyrify und jetzt ein HW

 
09.02.18 23:25
#13
da gibt man sich so viel Mühe um SitV schlecht zu reden und versucht somit Anleger zu verunsichern und sie um ihr Geld zu bringen, schrecken echt vor nichts zurück! wer auf solche Machenschaften reinfällt ist selber Schuld..
zeigt mir aber nur wie viel Potential tatsächlich in SitV steckt und wir in den kommenden Monate und Jahre vermutlich viel Geld verdienen werden, ansonsten würde man nicht soviel Aufwand betreiben nur um noch günstiger einsteigen zu können, nmpM
Löschung GuteNudel
GuteNudel:

Auch wenn ich zu 90% euer Meinung

 
09.02.18 23:34
#14
bin was ihr in anderen Threads schreibt. Aber sorry wie undankbar seit ihr?

Auch wenn es vielleicht nicht nach aktuellem Stand ist und es eher negativ rüber kommt, müsst ihr nich gleich darauf rumhacken.

All die Mühe die einige hier rein stecken (cqiz usw.), Danke für eure Beiträge und Bemühungen.

Aber was ihr hier urteilt ist unter aller Sau.
Löschung Sharemoney 007
Sharemoney 0.:

Faktenthread?

2
09.02.18 23:54
#15
Danke das du dir die  Mühe gemacht hast, aber hast du nicht mitbekommen das das Unternehmen gerade komplett umstrukturiert und neu ausgerichtet wird und nichts mehr mit dem Unternehmen von damals gemeinsam hat? Es wird lediglich der Börsenmantel von damals genutzt.

Warum erwähnst du alte nicht mehr relevante Sachen (falls sie denn überhaupt wahr sind, manche Quellen sind fragwürdig), aber lässt die neuen positiven Veränderungen weg?

Dein Beitrag handelt über die Vergangenheit, alle positiven Veränderungen und künftigen Ziele blieben von dir komplett unerwähnt, warum wenn ich fragen darf?

Es sind neue Deals geplant, neue Ziele (das grüne Mining), komplett neues Management (Milliardär Tamraz, und ein Politiker vom schwedischen Parlament usw.). In der Thread-Überschrift steht u.a. "Wyrify", SITV ist längst vom Wyrify-Deal offiziell zurückgetreten (siehe die jüngsten News, da kannst du den Grund dafür nachlesen)

Milliardär Tamraz krempelt gerade das Unternehmen um. Hast du dich mal gefragt warum man einen erfahrenen Geschäftsmann wie ihn geholt hat und warum er zugesagt hat? Denkst du ein Milliardär verplempert einfach so seine Zeit? Hast du dich mal informiert, was er alles aufgebaut und erreicht hat im Leben?

Ich bin der Meinung hier ensteht eine ganz grosse Nr.! Skandinavische Länder sind führend in Europa auf diesem Gebiet, daher wird das Unternehmen, welches die Nr. 1 wird in Europa, wohl aus Skandinavien kommen und ich sehe gute Chancen das es SITV wird.
Löschung Sharemoney 007
Sharemoney 0.:

Aktuelle News

 
09.02.18 23:59
#16

Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES TRITT VOM VERTRAG ZUR ÜBERNAHME DER WYRIFY BLOCKCHAIN PAYMENT TECHNOLOGIE ZURÜCK

Donnerstag, 08.02.2018 12:40
 

DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB / Schlagwort(e): Stellungnahme Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES TRITT VOM VERTRAG ZUR ÜBERNAHME DER WYRIFY BLOCKCHAIN PAYMENT TECHNOLOGIE ZURÜCK 08.02.2018 / 12:37 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
STOCKHOLM, SCHWEDEN (8. Februar 2018) - Stockholm IT Ventures AB (ISIN SE 0006027546 - Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB), ein schwedisches Technologieunternehmen, dass auf das saubere und energie-effiziente Mining von Kryptowährung mit niedrigen Kosten spezialisiert ist, gibt bekannt, dass es beschlossen hat, von Übernahme der Wyrify Blockchain-Zahlungstechnologie zurückzutreten. Die Übernahme wäre mit einem "All-Share-Deal", von einem durch die NXChain Inc. geführten Interessenkonsortiums  als Gegenpartei, abgewickelt worden. Die Entscheidung wurde durch den Verwaltungsrat der Stockholm IT Ventures (SITV) nach Abschluss einer Due Diligence getroffen. Im Rahmen der Due Diligence wurde festgestellt, dass die Bedingungen zum Abschluss der Transaktion nicht gegeben sind, im Besonderen wurden die Nachweise über die zu übernehmenden Vermögenswerte inklusive proprietären Technologien nicht geliefert oder waren offensichtlich nicht vorhanden. Zudem haben sich Personen im Verbindungen oder im Umfeld von Wyrify vertragswidrig in Blogs geäussert. Im Dezember 2017 und Januar 2018 wurde durch Generalversammlungen ein neuer Verwaltungsrat gewählt, welcher die Stockholm IT Ventures AB nun schnell in eine führende Position im Bereich der energie-effizienten Gewinnung von Kryptowährungen bringen will.  Im Rahmen der Einarbeitung des neuen Verwaltungsrates wurde die Übernahme der Wyrify-Technologie und andere geplante Übernahmen auf ihre Konformität zur neuen Strategie überprüft. Der neue Verwaltungsrat sieht keine andere Möglichkeit, als von der Wyrify-Transaktion, im besten Interesse der Aktionäre von SITV, zurückzutreten. Neben Wyrify sind alle anderen Transaktionen, die in der Vergangenheit bekanntgegeben wurden, Gegenstand von Überprüfungen und allenfalls Neuverhandlungen oder werden von SITV, in Zusammenarbeit mit den Kontrahenten, im Rahmen eines größeren Prozesses zur Änderung der Geschäftsausrichtung des Unternehmens ausgesetzt. "Wir sind dabei, SITV in ein Unternehmen zu verwandeln, dass sich auf energie-effizientes Kryptowährungs-Mining und Investitionen in Unternehmen konzentriert, die in diesem Bereich tätig sind. Die vom ehemaligen Verwaltungsrat eingegangenen Geschäfte werden nicht nur aus dieser Perspektive bewertet, sondern auch die Art und Weise der Umsetzung, um ein allfälliges Fehlverhalten früh zu identifizieren ", sagte Roger Tamraz, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Stockholm IT Ventures." Es kann nicht im Interesse der Aktionäre sein, Unternehmen zu ungünstigen Bewertungen zu kaufen und anschliessend zusätzliche Mittel für die Unternehmen bereitzustellen", fügt Tamraz an. Von Wyrify wurde zu keinem Zeitpunkt Vermögenswerte inklusive proprietären Technologien an Stockholm IT Ventures AB übergeben, übertragen oder Zugriff darauf gewährt.  Nach Abschluss der Due Dilligence hatte SITV den Inhabern von Wyrify-Inhabern einen alternativen Vorschlag zur Umsetzung der Transaktion angeboten. Die Inhaber von Wyrify haben jedoch nie auf die Vorschläge reagiert. Wyrify's jüngste öffentliche Kommunikation in Bezug auf diese Situation ist ein Verstoß gegen die unterzeichneten Vertraulichkeitsvereinbarungen mit Stockholm IT Ventures, so dass eine Kündigung der vertraglichen Vereinbarungen unausweichlich war. "Unsere Expansion in das Kryptowährungs-Mining mit sauberer Energie ist für Stockholm IT Ventures und seine Aktionäre eine interessante Weiterentwicklung", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures. "Unsere jüngste strategische Technologiepartnerschaft mit dem norwegischen Unternehmen Cryptotech AS ist ein Zeichen für einen neuen und soliden Weg in die Zukunft, dies mit einem Fokus auf einen positiven Cashflow, bei dem die Werte der SITV-Aktionäre geschützt werden." Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Kryptowährungs-Mining- und -Produktions-technologien sowie auf Blockchain-Verfahren. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als die herkömmliche Gewinnung von Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungs-Technologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  

08.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stockholm IT Ventures AB
          §Vikdalsgränd 10A
          §131 27 Nacka Strand
          §Schweden
Telefon: +44 207 148 6262
Internet: www.stockholmit.co
ISIN: SE0006027546
WKN: A116BG
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
Löschung Sharemoney 007
Sharemoney 0.:

News vom 01.02.18

 
10.02.18 00:00
#17
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES ERNENNT ANLÄSSICH DER AUSSERORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG EINEN NEUEN VORSITZENDEN UND WEITERE MITGLIEDER DES VERWALTUNGSRATES

Donnerstag, 01.02.2018 16:25


DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES ERNENNT ANLÄSSICH DER AUSSERORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG EINEN NEUEN VORSITZENDEN UND WEITERE MITGLIEDER DES VERWALTUNGSRATES 01.02.2018 / 16:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
STOCKHOLM, SCHWEDEN (1. Februar 2018) - Stockholm IT Ventures AB (ISIN SE 0006027546 -SVAB), ein schwedisches Technologieunternehmen, das sich auf sauberes und energieeffizientes Mining von Kryptowährungen mit niedrigen Kosten spezialisiert hat, gab heute auf der Generalversammlung die Ernennung von Roger Tamraz zum Vorsitzenden, und Marc d'Hombre, Eduard Will, Matthew Steckel und Nicolai Paskalev als weitere Mitglieder bekannt. Der ehemalige Vorsitzende, Wayne Lochner, wird weiterhin eine Schlüsselrolle in der Führung des Unternehmens spielen, und Joao Saldanha und Alberto Cuellar bleiben Mitglieder des Beirates. Die Tiefe und Breite der Erfahrung des neuen Teams unterstreicht die schnelle Entwicklung des Unternehmens und seine führende Rolle im energie-effizienten Mining für Kryptowährungen. "Ich möchte Wayne Lochner für seine ausgezeichnete Arbeit als Verwaltungsratsvorsitzender danken. Ich möchte auch Joao Saldanha und Alberto Cuellar für ihren weiteren Einsatz als Beitratsmitglieder danken ", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures. "Mit unserer neuen Fokussierung auf eine saubere, energie-effiziente und kostengünstige Mining-Technologie für Kryptowährungen, einschließlich einer kürzlich erfolgten strategischen Partnerschaft mit Cryptotech AS, bringt Roger Tamraz das exakte Know-how und das erfahrene Team aus dem Investment Banking mit, um Stockholm IT Ventures in die Zukunft zu führen. Der neue Verwaltungsrat wird sich in erster Linie darauf konzentrieren, die für die Einführung erforderliche Finanzierung zu den bestmöglichen Bedingungen sicherzustellen, um die Verwässerung der Aktionäre weiter zu verringern und den Anteilswert zu erhöhen. " "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Verwaltungsrat im Zusammenhang mit dem Projekt Stockholm IT Ventures", sagte Roger Tamraz, Verwaltungsratsvorsitzender von Stockholm IT Ventures. "Die neuen Verwaltungsratsmitglieder sind bestens qualifiziert, um das Unternehmen bei seiner wichtigen Führungsrolle bei der Bereitstellung einer revolutionären grünen Energielösung für das weltweite Kryptowährungs-Mining zu unterstützen." Neue Verwaltungsratsmitglieder von Stockholm IT Ventures: Roger Tamraz - Vorstandsvorsitzender Herr Tamraz ist ein renommierter erfolgreicher Investmentbanker und Venture-Capital-Investor. Er gründete Tamoil, eine Ölgesellschaft, die er aus den erworbenen Vermögenswerten von Amoco und Texaco baute. Tamoil hat sich seitdem zu einem Unternehmen mit einem Umsatz von 20 Milliarden Dollar entwickelt. Während seiner Zeit in der Ölindustrie war er verantwortlich für einige der innovativsten Pipeline-Engineering-Projekte, einschließlich der Suez-Mittelmeer-Pipeline, die als eine der größten Ingenieurleistungen der Welt gilt. Marc d'Hombre - Direktor Herr d'Hombre ist Finanzberater bei Satellite Logistics. Er hat mehrere leitende Beraterpositionen bei führenden Investmentfirmen inne, darunter Maera-Capital, MBC Consultancy und Atlantic Financial Group. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Paris Law and Economics University sowie von Mathematics and Philosophy. Matthew Steckel - Direktor Herr Steckel ist ein internationaler Investor und erfahrener Unternehmensmanager in den Bereichen Up- und Downstream-Öl und -Gas, Banken und Finanzen sowie computergestütztes Design und Engineering für die Öl- und Gasindustrie. Er war Präsident des Verwaltungsrates einer Schweizer Bank in Genf und Lugano. Er hat einen MBA in International Banking und Finance der Harvard Business School, einen BA in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften von der Drew University und einen Abschluss in Advanced International Economics von der London School of Economics sowie in Maschinenbau und Mathematik vom Stevens Institute of Technology . Eduard Will - Direktor Herr Will ist ein Merchant Banker, spezialisiert auf Fusionen und Übernahmen und Direktinvestitionen. Derzeit ist er Mitglied des Board of Directors oder Senior Advisor für zahlreiche Unternehmen, darunter Emerson Radio, die South East Group in Hongkong, Crimson Ant General Partner Limited und Lafe Corporation Limited. Er hat einen Abschluss der Universität Hamburg. Nicolai Paskalev - Direktor Herr Paskalev ist Finanzberater bei Advoconsult Financial and Advisory Services, spezialisiert auf Schuldenmanagement, Finanzierung und langfristige Anlagestrategien. Er hält einen Master of Business in International Business von der University of National and World Economy.  Über Stockholm IT Ventures AB Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Cryptocurreny-Mining- und Produktionstechnologien sowie auf Blockchain-Technologie. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungstechnologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  

01.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stockholm IT Ventures AB
         §Vikdalsgränd 10A
         §131 27 Nacka Strand
         §Schweden
Telefon: +44 207 148 6262
Internet: www.stockholmit.co
ISIN: SE0006027546
WKN: A116BG
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
Löschung Sharemoney 007
Sharemoney 0.:

Cryptotech-News vom 16.01.18

 
10.02.18 00:03
#18
ADHOC
Di, 16.01.2018 11:45
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180116024
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB UNTERZEICHNET ABSICHTSERKLÄRUNG MIT CRYPTOTECH AS

Nacka Strand, Schweden (pta024/16.01.2018/11:45) - 16.01.2018

ISIN SE 0006027546 - Stockholm IT Ventures hat eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit dem norwegischen Unternehmen Cryptotech AS unterzeichnet. Cryptotech AS, ein Chip-Entwickler und -Hersteller, hat einen neuen Chip entwickelt, der die Kapazität für das Mining mit Kryptowährungen erheblich steigern soll. Die Vereinbarung sieht vor, dass Stockholm IT Ventures AB die Kryptowährungs-Mining-Kapazität von 7.500 Petahash für einen Zeitraum von 5 Jahren erwerben wird, wobei der revolutionäre neue Chip von Cryptotech AS verwendet wird. Stockholm IT Ventures wird im Rahmen der Vereinbarung maximal 210 Millionen Euro zahlen, wobei 200 Millionen Euro in bar und die restlichen 10 Millionen in Aktien geleistet werden. Die ratierlichen Zahlungen werden sowohl vor, als auch während des laufenden Minings in Kryptowährungen, im Jahr 2018 geleistet.

Wayne Lochner, Chairman von Stockholm IT Ventures AB, sagte: "Wir freuen uns, die Übernahme von 50% der Mining-Kapazität von Cryptotech für die nächsten 5 Jahre bekannt zu geben, von der wir glauben, dass sie für unsere Gesellschaft einen deutlichen Mehrwert bringt. Es ist eine sehr aufregende Ergänzung für die Gruppe und unterstreicht die Absicht des Unternehmens, ein Full-Service-Crypto-Unternehmen zur Verfügung zu stellen, um die wachsenden Bedürfnisse von Interessenten in diesem Bereich zu erfüllen. "

Erik Solberg, CEO von Cryptotech AS, sagte: "Wir freuen uns, diesen Deal mit Stockholm IT Ventures AB zu vereinbaren. Dadurch können wir unsere Technologie schneller und effizienter auf den Markt bringen, so dass sowohl Cryptotech als auch Stockholm IT Ventures massiv von dem prognostizierten Anstieg der Bitcoin-Erträge und anderer Kryptowährungen profitieren können. "

Für weitere Informationen:

Stockholm IT Ventures AB
Vikdalsgränd 10A
S- 131 27 Nacka Strand
Sweden
Wayne Lochner
Email: wayne@myfantrac.com
Tel.: +44 207 148 6214
Cell: +44 7956173408

(Ende)
Aussender: Stockholm IT Ventures AB
Vikdalsgränd 10A
13127 Nacka Strand
Schweden
Ansprechpartner: Wayne Lochner
Tel.: +44 207 148 6214
E-Mail: wayne@myfantrac.com
Website: stockholmit.co
ISIN(s): SE0006027546 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
         §
Quelle: www.pressetext.com/news/20180116024  
Löschung GuteNudel
GuteNudel:

Spannend

 
10.02.18 00:13
#19
Stockholm wird ihr eigene Blockchain Technologie bringen. Nur eine Frage von der Zeit und was es besser macht als die anderen. Wayne Lochner schreibt ja auch: ein Full-Service-Crypto Unternehmen.

Denke da gehört die Zahlungsabwicklung auch dazu.

Es bleibt also spannend!
Löschung bozkurt7
bozkurt7:

Fakten bleiben Fakten !

 
10.02.18 00:20
#20
Wohingegen diese abenteuerlichen Traumrechnungen eines @cQiz eigentlich verboten gehören !
Er bringt wie in #6 nur Beleidigung dagegen auf. Auch ist die Naivität und das Unwissen, gepaart mit Unterstellungen  eines @Undisputed ja nicht zu toppen.
Was gibt es denn nun schon Konkretes von der so hochgepriesenen Umwandlung ?
Ich lese immer nur von man möchte, man plant, man sieht vor ...
Löschung OliverTT
OliverTT:

Sharemoney

 
10.02.18 00:21
#21
-> ich stimme dir 100 % zu, die gleichen Gedanken wie dir kamen mir auch sofort. Absolut einseitig geschrieben. Ein Faktencheck sieht anders aus. Allein den Begriff Schneeballsystem hier zu erwähnen finde ich äußerst bedenklich, ohne Vorlage von Beweisen. Was interessiert uns Flock Ventures AB und die anderen Firmen?


Zudem wird oben geschrieben:
"Spannend wird es jetzt bei der Mindflite Capital AB. Diese hatte 2016 einen Mitarbeiter und hat 2017 keinen Einzigen mehr. Dazu Zahlen von www.allabolag.se/5569019986/bokslut ..."

-> der link funktioniert nicht, die genannten Zahlen sind nicht nachvollziehbar und für die Zukunft von Stockholm auch absolut irrelevant, wie fast 95 % deines Artikels.
Löschung Undisputed
Undisputed:

Ariva sollte diesen Thread hier löschen

 
10.02.18 00:40
#22
gibt eh schon 3 Stück und der hier ist komplett überflüssig, vorallem weil Wyrify und andere genannten Firmen absolut nichts mehr mit  SitV zu tun haben und das ist auch gut so.
Löschung OliverTT
OliverTT:

der gerade

 
10.02.18 00:44
#23
erwähnte link geht, Fehler von mir. Trotzdem bringen uns diese Zahlen nicht weiter, da es sich um kein Unternehmen der Stockholm Gruppe handelt, somit auch unerheblich für die weitere Entwicklung. Das ist auch das Hauptproblem des sogenanten Faktenchecks, es werden zig Firmen erwähnt, die mit Stockholm und der zukünftigen Entwicklung aber auch gar nichts zu tun haben.
Löschung Steffi_HH
Steffi_HH:

Nur keine Panik, das wird schon.

 
10.02.18 00:57
#24

Kann verstehen das manche hier vorsichtig sind, aber man muss eben bei dieser Aktie im Kopf einen kompletten Schnitt machen mit dem was früher war und dem was jetzt ist bzw. was die Zukunft bringt.

Und nicht alles was man über ein Unternehmen im Internet aus der Vergangenheit findet, entspricht auch der Wahrheit. Habe das schon öfter erlebt. Das sieht für mich aus wie eine Aneinanderreihung von Dingen, die keinen Sinn ergeben. Ich analysiere es nüchtern.

Weiß gar nicht warum manche hier immer das Haar in der Suppe finden wollen. Das wurde ja alles schon mal im Nachbarthread gepostet und ist längst ausdiskutiert und somit vom Tisch! Warum wird das immer und immer wieder aufgewärmt? Da hätte man nicht extra einen neuen Thread eröffnen müssen. Als ein anderer User damals dieses Zeug im Nachbarthread veröffentlicht hat vor nicht allzu langer Zeit, hat das eine regelrechte Verkaufswelle ausgelöst und viele hier die ich kenne haben mit Verlust verkauft. Hinterher haben es dann alle bereut, verkauft zu haben. Es war viel Lärm um NICHTS.

Also diesmal cool bleiben und nicht gleich in Panik verfallen.

Ich bleibe hier long, habe gestern nochmals nachgelegt. So günstig wie jetzt wird man diese Aktie meiner Meinung nach schon bald nicht mehr bekommen.

Außerdem können jederzeit erneut News kommen.

Ich für mich bin sehr froh das es diese Akie gibt. Ein Pennystock mit diesen Chancen kommt nicht alle Tage um die Ecke. Ich sage mir, nur wenn ich hier dabei bin, kann ich hier gewinnen!

Alles nur meine persönliche Einschätzung.

Löschung paulbaer
paulbaer:

sinnlos dieser thread

 
10.02.18 01:46
#25
Im Dreck von vor Jahren wühlen.
So ein Blödsinn.
Hier geht es um stiv und nix anderes.
Die Firma ist komplett neu aufgestellt und orientiert.

Wenn du gerne irgendwo was sinnfreie suchst und gerne irgendwelche dreckflecken bei Firmen suchst und das such noch 2 Tage lang, schade um die schöne Zeit, aber das wäre schneller bei VW und Co gegangen.
Versuch dein Glück dort.
Krypto bzw blockchain ist und bleibt sie Zukunft.
Natürlich gibt es hier derzeit leider nur die Hülle, aber es wird dich bis Ende August einiges in dieser Hülle ansammeln und wer so lange keine Zeit hat zu warten. Bitte verkaufen. Körbchen stehen bereit.
Die Kurse für btc und Co steigen alle und das tief sollte bereits überwunden sein. Jetzt wurde es wahrscheinlich von Monat zu Monat neue Höhen erreichen und bis Dezember einen hoffentlich neuen rekord aufstellen.

Nur persönliche Meinung.
Ich vertraue tamraz und seinen Leuten.  
Der Thread wurde geschlossen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem StrateVic Finance Group AB Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
29 21.051 Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm plusplusplus Scoob 17:55
2 452 StrateVic - nur Namensänderung ? bozkurt7 redsack 15:06
22 1.700 Stockholm IT Ventures (SITV / WKN: A116BG) Gurrr Simon476 18.09.19 11:52
  15 Löschung Mike_Lowrey xkalibur88 18.09.19 10:36
  17 Löschung dodnet amico2018 20.08.19 16:26

--button_text--