Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht  Alle WeiterWeiter
1 2 3 4 5

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ?

Beiträge: 112
Zugriffe: 55.527 / Heute: 10
7C Solarparken 3,435 € +1,63% Perf. seit Threadbeginn:   -58,11%
 
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ?

 
22.09.09 18:23
#1
Na bei dem Potenzial wollte ich mich mal in einem Performance thread verewigen. Mal sehen wie's läuft.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +66,60%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +53,26%
Xtrackers LPX Private Equity Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +47,10%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 2D - USD Hedged
Perf. 12M: +46,76%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +46,12%

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Ich meine gewisse Parallelen zu erkennen...

 
22.09.09 18:32
#2
zu centrotec...

20.08.2009:
starker Rücksetzer aus unerfindlichen Gründen von 8 - 8,50 bis auf 6,65 € auch nur für wenige Minuten. Da hat auch jemand mächtig abkassiert. Dann wieder rauf auf ca. 9 €.

Wenn uns das hier auch blüht, dann kann man von einer rosigen Zukunft sprechen !

Nochmal zusammenfassend was meineserachtens hier abgegangen ist heute:

Zitat von mir aus dem anderen Thread:

"Das war ja heute ein Gemetzel. Habe mich mal in anderen Foren umgesehen, zum Glück sehen die das ganz genauso wie ich. Heute wurden anscheinend Schweineviele Aktien unlimitiert in den Markt geschmissen. Es wurden tausende von stop loss Kursen abrasiert.

Als dann der Tiefpunkt bei 3,70 - 3,80 € erreicht wurde hat sich anscheinend wieder jemand gewaltig eingedeckt (nicht ausgeschlossen, dass es die selbe Person war), sodaß der Kurs sich jetzt bei 4,20 wieder stabilisiert. Mal eben gerechnet, 50 cent pro Aktie Gewinn heute, entspricht unglaublichen + 13,5%. Da wird sich jemand freuen.

Nun ja, zum Glück passiert soetwas nicht alltäglich. Rabenschwarzer Tag für die Aktie, aber so ist Börse nunmal.

Zumindest von der Substanz her ist Colexon chancenreich aufgestellt, sodaß ich mich nicht durch sowas verrückt machen lasse. Hoffe auf den nächsten Aufschwung, es gibt viel wieder gut zu machen !

Siehe Beispielsweise Frankfurt:
11:15:56 zum Kurs von 3,72
32.847 Stück  

Lasst euch nicht verrückt machen ! Panik ist bei Colexon nach meinen Einschätzungen fehl am Platz.

-Nur meine Meinung-"
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Daaxx
Daaxx:

Tiefpunkt

 
22.09.09 18:38
#3
Der Tiefpunkt der Aktie ist eigendlich nicht wichtig, wenn die Aufmerksamkeit erstaml auf Colexon Energy fällt wird man von solchen Einstiegskursen nur noch träumen dürfen.
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Sehr gut,

 
23.09.09 13:53
#4
Colexon erholt sich ! Erst mal wieder die "schwarze Null" !!
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

4,00 € reicht jetzt !

 
26.09.09 09:19
#5
Rund um Colexon ist es sehr sehr hektisch gworden. Nur nicht die Nerven verlieren. Es gibt bald wieder bessere Tage :)
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Naja, die "schwarze Null"

 
28.09.09 17:37
#6
Auch das ist schon gut. Warte auf den Ausbruch..........
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

So viele interessante Aktien.

 
29.09.09 10:09
#7
Meine Meinung und Analyse zu der Aktionär Empfehlungen habe ich bereits in anderen Foren mitgeteilt.
Hier wäre ich allerdings von einer Meldung begeistert. Die Meldungen lösen immer großartige Euphorien aus.
Siehe Geneart und Ecotality. Dann sollte man aber auf dem Höchststand verkaufen.

Geneart ist gerade wieder auf dem Niveau VOR der Euphorie, somit meiner Meinung nach sehr aussichtsreich.

Colexon könnte jetzt ruhig mal nen Sprung machen !
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Obacht, realtime im + !!

 
29.09.09 11:18
#8
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Also so wird das nichts !

 
29.09.09 14:10
#9
Alle bieten um die 3,80 - 3,85.

Andere wollen aber nur für mind. 4,00 € verkaufen.

Warum verkaufen Leute überhaupt für 4,00€ ??

Und warum wollen die anderen nur 3,80 ausgeben??

Rätsel über Rätsel....
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Jetzt stehts 3,90 zu 4,00 ! Es wird besser !

 
29.09.09 14:13
#10
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Schön, hängt nicht mehr an der 4,00 € Grenze fest!

 
29.09.09 17:59
#11
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

immer diese Billgverkäufer... Tzz !

 
30.09.09 10:18
#12
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Umschichtung Investoren

 
01.10.09 07:51
#13
Libra Europe Fund ltd., Cayman Islands

verkauft an

4 You Start Now ltd., Braunschweig.

Vermutlich für 4 €, daher der Kurs. Sollte jetzt nicht noch son Deal anstehen, könnte sich die Aktie wieder "Einnorden".
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Wikinger73
Wikinger73:

Schnäppchen

 
15.10.09 11:24
#14

...gemacht :-)

Günstiger wirs hier nimmer...

Grüssle

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? storm 300018
storm 300018:

Wikinger 73

 
17.10.09 13:15
#15

zur info !!

www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...-AKTIEN-ON 

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Armin Harich
Armin Harich:

Warum Kaufen

 
27.10.09 18:15
#16

Hi

Colexon hat nun einen absoluten Tiefstand. Könnt ihr mal die wichtigsten Argumente geben warum mann Einsteigen sollte, gerade im Vergleich zu anderen Solarwerten.

Warum ist die Aktie so weite gefallen?

Ich konnte keine Billanzen für das erste Halbjahr finden was z.B: den Gewinn Beziffert.

Danke, Armin

 

 

 

 

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Trollinger
Trollinger:

Ist der Bericht von Colexon?

 
04.11.09 12:59
#17
Solar-Hot-Stock mit KGV 3
Michael Rößler

Dieser deutsche Solar-Hot-Stock hat ein 2009er-KGV von 3, das dahinter stehende Unternehmen seinen Firmensitz in Deutschland. Erst vor kurzem hat der Konzern einen Richtungsweisenden Deal verkündet, steht so gut da wie selten in der Firmengeschichte. Die Produkte, die er erzeugt, halten Rekorde. Und das Beste: Wer jetzt einsteigt, sichert sich die Chance auf über 100 Prozent Gewinn.
Pulsmesser versagen, kommen Hot-Stocks in Bewegung. Stimmen Bewertung, operativer Ausblick, Charttechnik und "last but not least" auch noch die Branche, steigt die Fieberkurve. Wenn dann als i-Tüpfelchen noch hinzukommt, dass sich bislang kaum jemand für die Aktie interessiert hat - sie also unter dem Radar der breiten Anlegermasse geflogen ist -, ist der klassische Hot-Stock gefunden. Und ein ebensolcher verbirgt sich hinter dem Solarunternehmen, dass DER AKTIONÄR für Sie im Rahmen des Spezialreports "Solar, Biogas, Brennstoffzellen - drei Hot-Stocks mit bis zu 100 Prozent Potenzial" eingehend analysiert hat. Sensationell günstig bewertet, mit positiver Charttechnik versehen und obendrein weitestgehend unbekannt, wird dieser Solar-Hot-Stock schon bald heiß gehandelt werden.

Solarunternehmen zum Spottpreis zu haben

Marktteilnehmer messen dem Nischenplayer mit Firmensitz in Deutschland gerade einmal ein KGV von 3 zu - auf Basis der Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr wohlgemerkt. Branchengrößen wie Solarworld und Q-Cells weisen zum Teil Gewinnvielfache von 40 und mehr aus. Aber selbst diese krasse Unterbewertung dieses Solar-Hot-Stocks im Vergleich mit der Peer-Group einmal außen vor gelassen, hat das Unternehmen viele Argumente auf seiner Seite.

Preisverdächtiges Know-how

In der Nische erfolgreich, macht es dem Qualitätssiegel "Made in Germany" alle Ehre. Richtungsweisende Produktentwicklungen wie etwa jene eines Wechselrichters mit überragend hohem Wirkungsgrad sprechen für die Innovationskraft dieses Unternehmens. Besonders positiv: Anders als im Zell- und Modulbereich sind hier Preisdrückende, asiatische Anbieter Mangelware. Schließlich ist der technologische Vorsprung für Neueinsteiger nur schwer aufzuholen.

100 Prozent Kurspotenzial

Summa summarum überzeugt der im Rahmen des Spezialreports "Solar, Biogas, Brennstoffzellen - drei Hot-Stocks mit bis zu 100 Prozent Potenzial" vorgestellte Solar-Hot-Stock mit qualitativ hochwertigen Produkten und hoher Innovationskraft. Die fundamentale Situation hat sich erst kürzlich spürbar verbessert. In der Bewertung allerdings haben diese positiven Aspekte bislang keine Berücksichtigung gefunden. Das 2009er-KGV liegt nach wie vor bei 3. Spätestens wenn weitere Marktteilnehmer auf den Titel aufmerksam werden, dürfte die Aktie in klassischer Hot-Stock-Manier abheben. Wer jetzt einsteigt, sichert sich die Chance auf 100 Prozent Gewinn. Weitere Informationen zu diesem und zwei weiteren Hot-Stocks aus dem Umweltsektor, die im Spezialreport "Solar, Biogas, Brennstoffzellen - drei Hot-Stocks mit bis zu 100 Prozent Potenzial" vorgestellt werden, erhalten Sie hier.
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

na wenigstens

 
14.11.09 11:51
#18
kommt wieder bewegung rein ! Egal in welche richtung ! m.E. braucht man hier ein wenig geduld....
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Daaxx
Daaxx:

Warum im Minus ?

 
30.11.09 15:42
#19
Colexon Energy meldet prozentual zweistellige EBIT-Marge

30.11.2009 (www.cleantech-aktien.de) - Das Solarenergie-Unternehmen Colexon Energy hat am Montag Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Der Zusammenschluss mit Renewagy hat dabei die Zahlen massiv geprägt und macht zudem einen Vergleich mit den Vorjahreszeiträumen nahezu unmöglich.

Colexon Energy meldet auf Proforma-Basis einen Neunmonatsumsatz von 112,7 Millionen Euro – dabei seien beide Konzerne über den vollen Neunmonatszeitraum berücksichtigt worden, so das Hamburger Unternehmen am Montag. Operativ habe man, ebenfalls auf Proforma-Basis, einen Überschuss von 14,0 Millionen Euro erzielt. Unter dem Strich sei ein Überschuss von etwas mehr als 5,0 Millionen Euro angefallen, so Colexon Energy weiter. Man zähle mit einer operativen Gewinnmarge von 12,4 Prozent derzeit zu den profitabelsten Solarenergie-Unternehmen in Europa, heißt es im Quartalsbericht des Konzerns.

Für das Gesamtjahr rechnet Unternehmenschef Thorsten Preugschas mit einem Umsatz zwischen 160 Millionen Euro und 180 Millionen Euro, während der operative Gewinn zwischen 16 Millionen Euro und 18 Millionen Euro liegen soll.

Mehr zur Charttechnik der Aktie von Colexon Energy lesen Sie in unserem aktuellen Trading-Update.
(Autor: mic)
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Daaxx
Daaxx:

SES Research 7 Euro

 
30.11.09 16:29
#20
SES Research - COLEXON kaufen
15:32 30.11.09

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Dr. Karsten von Blumenthal, Analyst von SES Research, stuft die Aktie von COLEXON (Profil) weiter mit "kaufen" ein.

COLEXON habe 9-Monats-Zahlen berichtet. Eine Telefonkonferenz finde um 16:00 Uhr statt. Ein Vergleich mit Vorjahres- und Vorquartalswerten sei nicht aussagekräftig, da durch den reverse takeover des dänischen Solaranlagenbetreibers Renewagy am 14. August 2009 Renewagy komplett, die alte COLEXON aber nur für 1,5 Monate in die 9-Monatszahlen einfließen würden.

Die 9-Monats-EBIT-Zahlen lägen deutlich über den Erwartungen, selbst wenn der bad will aus der vorläufigen Kaufpreisallokation im Rahmen des reverse takeovers von Renewagy in Höhe von EUR 2,1 Mio. berücksichtigt werde. Wesentlicher Grund für das höhere operative Ergebnis sei das margenstarke Handelssegment: Bei einem Segmentumsatz von EUR 20,3 Mio. sei ein EBIT von EUR 3,0 Mio. erzielt worden (EBIT-Marge: 15%).

Die Guidance für 2009 umfasse einen Umsatz von EUR 100-110 Mio. und ein EBIT von EUR 16-18 Mio. Selbst unter Berücksichtigung des bad wills liege die Guidance deutlich über den bisherigen Schätzungen. Zwar könnten negative bilanzielle Effekte aus der Renewagy-Übernahme im Jahresabschluss nicht ausgeschlossen werden (Goodwill Renewagy: ca. EUR 63 Mio.). Allerdings hätten diese keine Auswirkung auf den Cash Flow.

COLEXON wolle in 2010 im Segment Handel mindestens 40 MW und im Projektgeschäft extern mindestens 36 MW umsetzen. Der Eigenbetrieb solle um 24 MW wachsen. Dies entspreche weitgehend dem Mengengerüst im SES Research-Modell.

Am 02.12. werde COLEXON sich auf einer Roadshow Investoren in Frankfurt präsentieren. Ein gutes Q4 sollte das Sentiment positiv beeinflussen.

Die Schätzungen für 2009 würden deutlich angehoben, um das starke Q3 und ein ebenfalls profitables Q4 zu reflektieren.

Die Analysten von SES Research stufen die Aktie von COLEXON weiter mit "kaufen" ein. Ein aktualisiertes DCF-Modell führe wie bisher zu einem Kursziel von EUR 7,00. (Analyse vom 30.11.2009) (30.11.2009/ac/a/nw)
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

OKAY !

 
11.02.10 12:33
#21
Jetzt gibts 2 möglichkeiten.
1.) Mit Verlust raus (meineserachtens einfach eine zu kampflose alternative)
2.) Nachkaufen und darauf Vertrauen, dass siech Colexon bis 4,00 wieder erholt.
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? rp75
rp75:

ist hier jemand

 
18.02.10 21:56
#22
mit von der partie??

ich bins auf jedenfall seit heute mit 950Stück zu 3.15€.

Schau ma mal was geht
Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman
Bennoman:

Ich bin schon was länger dabei...

 
20.02.10 14:30
#23
ist schon nervenaufreibend. Aber erst mit kleiner Posi rein und immer mal wieder nachgekauft - Einstiegskurs senken. Jetzt kannet aber mal wieder bergauf gehen. Möchte mal langsam ernten....
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#24

Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? dear
dear:

Ganz und garnicht unerklärlich

 
03.06.10 15:27
#25
Es gibt halt "gute/schlechte  Aktien von guten Unternehmen und gute/schlechte Aktien von schlechten Unternehmen". Hier ist das so, dass das "schlechte Aktien eines guten Unternehmens" sind. Die Aktionärsstruktur ist halt einfach besch...en. Solange Dänen weiter verkaufen, wird das halt nichts mit dem Kurs.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem 7C Solarparken Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 626 7C Solarparken ein starker Wachstumswert!... Joker9966 KnightRainer 19.04.24 11:00
  5 selling pressure? dirk haesevoets Frankeninvestor 25.04.21 01:26
  111 Colexon Energy: Tiefststand 2009 ? Bennoman pebo1 24.04.21 23:30
11 539 Solar Colexon Energy AG From Holland Joker9966 19.11.15 19:03
2 30 trennt euch so langsam von euren Solaraktien! Jabl IchIchIch 06.02.12 10:43

--button_text--