BP im Wandel

Beiträge: 34
Zugriffe: 9.396 / Heute: 8
BP 3,596 € -0,66% Perf. seit Threadbeginn:   +52,02%
 
BP im Wandel jehuda46
jehuda46:

Nach dem Deal ist vor dem Deal

 
08.02.21 12:18
#26
Bp macht ernst , steckt ein Teil des Geldes aus dem Verkauf des Gasfeldes (Ohman) so meine persönliche Meinung, in das Ofshore Windparkprojekt das mit EnBW aufzubauen ist.
3 bis 4 Gigawat sind nun auch nicht gerade wenig.
Bp Kurs derzeit in Ränge 2,9 bis 3,0 €.
Ein steiniger Weg bis Ziel von GS erreicht wird mit 4,3 £
BP im Wandel Tom1313
Tom1313:

Öl ist aktuell out

 
08.02.21 13:50
#27
und die Börsenneulinge, welche aktuell in den Markt strömen, werden auch keine Ölaktien kaufen, sondern die Hypebuden. Somit klar, dass sich hier aktuell wenig tut. Da kann man nur die Dividende kassieren und dieses Jahr oder länger abwarten. Egal, solange die Dividende nicht weiter gesenkt wird.
BP im Wandel jehuda46
jehuda46:

Von Süd nach Nord

 
08.02.21 15:17
#28
Nun da werden heuer wichtige Marken geknackt, auf der einen Seite Brent 60 und WTI 55 .
So langsam könnte das an Fahrt aufnehmen
Von einem Überhang geht das so langsam in eine Unterversorgung über, so die Überlegung einiger Marktteilnehmer.
Die Ölaktien notieren derzeit 20 bis 30% unter den letzen vergangen Hochs die vor kurzen markiert wurden.
Die gilt es zu knacken.
Doch was kann schief laufen, das könnte passieren
Die USA und der Iran einigen sich im Atomabkommen, im Gegenzug wir die Produktion wieder hochgefahren.
Das Fraking wird zunehmend verpöhnter in den USA , Stich Halbjahres Stop Vergabe neuer Lizenzen auf Bundesebene.
Das ist trotzdem Mist, bestehende Lizenzen können gezogen werden.
Sollte es an mittelbarer Zeit zu erhöhten Luftfahrtaufkommen kommen, erhöht sich der Verbrauch schlagartig um 50%.
darum bin ich in BP investiert.
Vielleicht schnuppern wir ja in Quartal 3 Mal wieder an die 4£.
Was schnell runter wollte kann auch schnell wieder rauf wollen.
Siehe Chart auf 1 Jahr bezogen, alles nur Meinung Meinung.
Sonder ougen gesprocken, un egenlik nu for mij.
BP im Wandel jehuda46
jehuda46:

Thanks London

 
08.02.21 17:04
#29
Die Leerverkäufer so wie's ausschaut ziehen sich ein wenig zurück.
So wie es ausschaut werden wir über 2,60 £ schliessen.
Das sind aber immer noch - 55 % Gegenüber dem Vorjahr, das am 13.02 bei nicht ganz 4,8 £ lag.
Der Ölpreis erholt sich ein Stück weiter, und wenn es keine weiteren defaults gibt, was die Probanden vs. Mutation angeht, wird auch keiner kalte Füße bekommen, bzw. Das Ratio ansteigt, das es beginnt unerträglich bzw. Stutzig zu werden.
Also die 15 bis 20 % Verlust bezogen auf sämtliche Big Oil Aktien könnte noch drin sein bis zum Recomended Day.
Vorausgesetzt der Ölpreis schmiert nicht ab, siehe Senario weiter oben.

BP im Wandel jehuda46
jehuda46:

es geht um Wandel

 
09.02.21 06:57
#30
Und ein wenig wünsch dir was.
Das mit dem Windpark und die Ausschreibung der Brit. Reg. Dauert bis das greift. Erst einmal muss einmal investiert werden.
Gut ist ein Gemeinschaftsprojekt mit EnBw!
Vor 2028 wird kein Geld verdient.
Die Tage hatte Ägypten Ausschreibungen der neu zu erschließenden Gasfelder im Mittelmeer abgeschlossen.
Hauptnutznieser sind hier die Amerikaner, so wie ich das verstanden habe ist Bp im geringen Massen was die Exploration betrifft, in Flächen Gewässern beteiligt.
Zugute kommt derzeit nur der stabile sich nach oben bzw. Hoffentlich stabilisierende Ölpreis über 60 $ bei Brent.
Gerechnet wird hier ja mit 50 bis 55 $.

Damit wird das Ziel der Nettoneuverschuldung angestrebt 35 Mrd derzeit 39 Mrd. Früher erreicht.
Das wird nur erwähnt, da ab diesen Preis Aktien zurückgekauft werden.
Dividende bleibt dann hoffentlich stabil, war auch Aussage in der Telefonkonferenz, ihn nicht in altbekannte Höhen steigen zu lassen.
Was könnte also Bp noch bewirken ?
Das Tankstellennetz ausgliedern sich einen potentiellen Partner suchen und 40 % an die Börse
bringen.
Die dann das Netz für die Elektromobilität ausbauen.
Auch hier fallen Höhe Investitionen an, die aber Dank der EU mit Mrd. Schweren Subventionen abgemildert werden.
Das würde den Kurs um einiges pushen.

BP im Wandel jehuda46
jehuda46:

What News

 
16.02.21 13:38
#31
Aufbau größerer Offshore Windanlagen an der Ostküste der USA bis 2030, als Mitgesellschafter.
So wie ich das sehe, zwischen 8 bis 10 GHZ .
Aber leider nur Plan für Zukunft, muss erst investiert werden.
Zweitens
Aral das ist nun Mal BP baut schnell-Ladestationen, und so wie ich das verstehe 10 Minuten Tank voll, Platz für 350 km freie Fahrt.
____

Wird hier fortgesetzt
BP im Wandel gelberbaron
gelberbaron:

wie immer

 
17.02.21 15:49
#32
um 16 Uhr wird abverkauft was das Zeug hält...

ewig grüßt das Murmeltier.....

ich glaube das ist hier wie bei E.ON und nicht anders....
es ist eine unbeliebte Aktie nur zum Zocken
BP im Wandel Ronsomma
Ronsomma:

Aber nicht mehr lange

 
19.02.21 11:06
#33
Ist wie ein Verkaufsgespräch/Vertragsverhandlung: erst zermürbt die Gegenseite dann bietet man  3.3((?) die Aktien Halter willigen entnervt ein und dann  kommt der Aufschwung gen +4...

Die zermürbende Seite weiss auch das ihr die Zeit davon eilt: mit Q1 kommen schon bessere zahlen und eine sehr positive Aussicht.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
BP im Wandel jehuda46

Und jetzt

 
#34
Schon wieder nichts neues kein Fisch kein Fleisch,
Die 3,70 € sind nicht nach oben zu knacken.
Im Mai dann Q 1

Seite: Übersicht 1 2 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BP Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
54 14.934 BP Group B.Helios Adhoc2020 13:46
5 170 BP on the long run 850517 Blackadder Blackadder 25.04.21 13:27
2 143 Ist BP unterbewertet? Salim R. HSO50 25.04.21 03:50
  33 BP im Wandel Tom1313 jehuda46 25.04.21 02:51
80 3.605 Der Doomsday Bären-Thread Anti Lemming Anti Lemming 25.04.21 00:34

--button_text--