_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t.

Beiträge: 4
Zugriffe: 647 / Heute: 1
Identiv 16,06 $ -8,59% Perf. seit Threadbeginn:   -97,29%
 
_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t. oxtorner
oxtorner:

_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t.

 
27.07.00 18:13
#1
Herr Schneider betonte nochmals die Position von SCM in einem sehr frühen Markt.

Anhand der verschiedenen Geschäftsfelder läßt sich dies auch anschaulich belegen.

1. Digitales Fernsehen
2. PC/Netztwerksicherheit
3. Digitale Medien

in allen 3 GB hat SCM einen Marktanteil zwischen 50 und 80%

1. Digitales Fernsehen
- In den nächsten 10 Jahren werden voraussichtlich alle!!! analogen TV-Geräte durch digitale ersetzt werden

Für den digitalen pay-TV-Bereich wurde bereits heute von der FCC die Umstellung auf die offene Norm bis spätestens 2005 umzustellen
- allein in der USA sprechen wir damit im Kabelnetz ca. 70 Millionen Kunden in den nächsten 5 jahren

hat sich schion einmal jemand gefragt wieviele Fernsehgeräte es gibt?
und SCM ist dann ebenfalls drin

2. PC/Netztwerksicherheit
Sichere Netzwerkzugang ist heute über Microsoftprodukt möglich
- SCM kann in der Zukunft
a) Gerät liefern (vergleichbar mit Aufrüstung von Disk auf CD-Rom)
b) Securitychip

Stellt Euch vor in allen PC`s ist SCM doppelt drin

3. Digitale Medien

SCM kann in der Zukunft direkt über Microtech AN DIE Händler (wie z.B. media-markt) die Produkte verkaufen


Der Ausblick ist einfach so überwältigend, daß es nicht eine Frage des ob sondern nur eine Frage des wann ist wann die Rakete abhebt.

Die einzelnen GB werden zur cash-cow die alle anderen zwingen werden auf diesen Zug aufzuspringen.
Durch die Vergabe von Lizenzen sichert sich SCM zusätzlich die Marktführerschaft mit großen Adressen ab.

Unter der Voraussetzung eines weiterhin moderaten wachstums in diesem jahr sollte das Ergebnis deutlicher unter den Erwartungen liegen.

Ich teile allerdings die erwartung von GS von 0,55 cent nicht.

Wir haben bisher gesichert
Q1 0,16
Q2 0,08
Q3 Vorjahr 0,26 abzügl. 20% = 0,21
Q4 Vorjahr 0,40 abzügl. 15% = 0,34

Dies bedeutet ein Jahresergebnis von 0,79 cent

Ich gehe von einer deutlichen Steigerung im Jahr 2001 aus, da verschiedene GB schon aus heutiger Sicht die ersten großen Aufträge in Millionenstückzahlen erwarten lassen, so daß für das Jahr 2001 durchaus ein EPS von 1,75-2,00 Dollar zu erwarten ist.

Da der Markt die Erwartungen immer vorab honoriert erwarte ich mit einem guten 3.Q Kurse zwischen 80 und 100 Euro zum Ende des Jahres
_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t. Fundi
Fundi:

Hi Oxtorner, hast Du nicht noch den GB Breitbandempfänger vergessen ?

 
27.07.00 21:50
#2
aber egal, vor allem würde mich interessieren, warum SCM seit gestern
nochmal so richtig abwärts geht. Daß SCM tolle Produkte und eine tolle
Zukunft vor sich hat, glaube ich ja auch, aber die Aktie ist nun mal
leider wieder auf einem Stand wie vor 2 Jahren, und viele andere angeblich
schlechtere Firmen rasen aktientechnisch ständig an SCM vorbei.
Und weniger volatil als andere Aktien ist SCM sicher auch nicht.
Ist halt schon ein bißchen ärgerlich, denn im Endeffekt geht's nun mal
ums Geld und sonst nichts.

Gruß
Fundi
_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t. oxtorner
oxtorner:

hallo fundi

 
28.07.00 13:50
#3
Herr Schneider wurde bezüglich der GB ebenfalls auf der HV gefragt.

Die Antwort war, daß der bereich Breitbandempfang eher zum Digital TV gerechnet wird


Ich war ebenfalls übwer den Rückgang vom Donerstag überrascht.
Am Donnerstag MOrgen habe ich gehört, daß in der USA durch das Gerichtsurteil bezüglich des Downloads von Musik aus dem Internet SCM verkauft wurde.
Weiterhin löste das Durchbrechen der 60er Marke ein Potenzial bis 50 aus -leider-

An der positiven Perspektive ändert sich nichts

In den nächsten beiden Monaten werden wir keine Kurswunder erleben ohne signifikante neue Nachrichten.

Eine erste positive Reaktion in Richtung 80 erwarte ich bei positiven Q3 Zahlen im Oktober
_!_SCM_!_Statement, Empfehlung, nach HV m.t. Schtonk

Sauber ...

 
#4
... diese letzte Halbierung hättest du dir und deinen Jüngern
ersparen können, wenn du auf mich gehört hättest.

Oxtorners Pauschalrechnungen basieren auf einer weder durch
Sach/Marktkenntnis noch Verantwortung getrübten Einschätzung.

Zu den aktuellen Kursen (~53€) empfehle ich allerdings den
vorsichtigen (!) Aufbau einer (immer noch spekulativen) Position.

Gruss,
Schtonk


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--