Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen

Beiträge: 8
Zugriffe: 2.445 / Heute: 2
Girindus
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Utd. Labels 2,84 € -2,74%
Perf. seit Threadbeginn:   -92,13%
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen Idefix1
Idefix1:

Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen

 
02.08.00 20:41
#1
z.B. bin ich mit durchschnittlich knapp 8 EUR aus Fantastic draußen (ja, ja, dies war eigentlich zu spät bzw. falsch nur einen Teil mit Stop loss zu versehen, but no risk no fun) oder aus update (verkauf zu 18 EUR) oder aus infomatec (verkauf zu 43 und ein paar zu 15) oder aus gpc (verkauf zu 60) oder aus net (verkauf zu 25)

also kopf hoch und die paar TAge in der sauren Gurkenzeit noch überstehen - spätestens in der letzten August-Woche geht es los - in dieser festen Überzeugung grüßt

Idefix
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen ak10
ak10:

Hallo Idefix habe zwar keine Depressionen aber geht es Dir auch so..

 
02.08.00 21:03
#2
wie mir,daß ich immer wenn ich Cash habe etwas kaufen muss und ist das Marktumfeld noch so schlecht,nur um des Kaufens willen,Chancen gibt es ja immer.

Gruß AK1
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen HUSSI
HUSSI:

HI Idefix

 
02.08.00 21:06
#3
bis dahin werden wir noch unzählige Gewinnwarnungen und Umsatzprognosen-nach- unten-Revidierungen sehen. Bin jetzt vermehrt in Ce Consumer und wieder mal PSI drin. Rückschläge, wenn sie denn auch auf diesem reduziertem Niveau noch massiv kommen, muß man als Nachk(L?)aufchancen sehen. Ich persönlich denke mal, das der NÄS maximal noch 15 % Minus macht, der NEMAX höchstwahrscheinlich etwas mehr, obwohl es längst stabile Werte wie EMTV,CE Cons,SER und CO. getroffen hat. Schön finde ich nur, wie es Werte wie Poet, SCM; Oti, GPC, Morphosys und co. momentan zerlegt. Wer zu spät aufgesprungen ist und keine für den NM realistischen Stop-Losses gesetzt hat, ist verloren gewesen. Es wird noch andere treffen. Ich finde es nur um Kinowelt schade, ein Wert der zu Unrecht verprügelt worden ist.
Ansonsten good trades
Hussi
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen Luis
Luis:

Laß dich nicht unterkriegen,

 
02.08.00 21:11
#4
bin z.Z. auch 3% im Minus(Depot) und nur 10% im cash, es kommen auch wieder bessere Zeiten.Fantastic halte ich noch(unfreiwillig,to much Risk),GPC auch (mittlerweile -40%)Ich versuch aber zumindest mit Daytrading etwas besser auszusehen, den dicken Fisch hatte ich auch noch nicht an der Angel,naja
kommt vielleicht noch...

Also Kopf hoch und Prost auf die nächsten Gewinne

Luis

Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen Idefix1
Idefix1:

Ja AK1 so geht es mir auch - das ist Sucht

 
02.08.00 23:35
#5
... und der einzige der davon profitiert ist meine Bank. Meine Nettogewinne sind inzwischen derart zusammengeschmolzen, daß meine Spesenrechnung dieses Jahr viermal so hoch wie mein Nettogewinn ist. Wauuu...

Die amerikanischen Börsen haben übrigens schlecht für morgen geschlossen. Ich hoffe die Unterstützungen im DAX und Nemax halten (dann Triple  und Doppelbottom möglich) - im anderen Fall gute Nacht (DAX-Ziel dann mindestens 6800 und Nemax 50 knapp über 5000 - ich muß gleich wieder nach meinem Bärenfell suchen, immer wenn ich danach gesucht habe, kam ein Trendwechsel)
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen ak10
ak10:

Habe gerade mit etwas Verlust wieder etwas Cash aufgebaut und werde.

 
03.08.00 09:43
#6
es so lange halten bis es wieder besser aussieht,der M.Koch bei Ntv gestern Abend hat mal wieder was von einer bevorstehenden zu erwartenden Talfahrt bei den Amis erzählt ,naja mal sehen.Weis hier vielleicht jemand was bei United Labels in letzter Zeit los ist?

Gruß AK1    
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen estrich
estrich:

Hi Idefix!

 
03.08.00 10:08
#7
Ich erkenne mich wieder mit dem was Du sagst. Du bist nicht allein!
Trotz aller Depression - man muß auch die positiven Dinge sehen Idefix1

mein Depot war gestern leicht im Minus

 
#8
Heute dürfte ich wieder leicht im Plus sein. nein, nein, es sollte nicht jedes Jahr so laufen, daß ich die ersten 8 Monate eines Jahres vergessen muß.

Ich bin diese Woche bei meinen Biotechs ausgestoppt worden, die ich lange halten wollte (Analytik bei 29 und Girindus bei 27) - es bleibt ein Verlust, der realisiert ist - andererseits fühle ich mich liquider einfach wohler.

Ein etwas entspannterer Idefix grüßt

(ich muß im September evtl. ne Menge Telekom abnehmen - zu 44 EUR - aber die haben mich heute wenigstens nicht enttäuscht)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Girindus Forum

  

--button_text--