Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2495  2496  2498  2499  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.299
Zugriffe: 63.639.778 / Heute: 4.186
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum BW-20-AS
BW-20-AS:

Gustaff

11
06.01.23 14:34
Ich habe deine Fragen an IR gelesen und Hut ab für deine bisherigen Bemühungen. M. E. kann man alle diese Fragen stellen und darüber hinaus auch andere Fragen, da man dadurch klar macht, die Angelegenheit sorgfältig zu verfolgen.

Die Aktionäre sind Anteilseigner und nicht dumm; sie haben mit oder auch ohne Stimmrecht ein berechtigtes Interesse daran, was Vorstand und Aufsichtsrat treiben. Ich persönlich glaube jedoch nicht daran, dass Steinhoff derzeit in der Lage ist, also in den nächsten Tagen, ggf. sogar Wochen, alle Fragen zu beantworten und vor allem zu erklären. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass die EQS vom 15.12.2022 von der Mehrheit der Finanzgläubiger gewollt gewesen ist, um einen maximalen Druck auf die privaten Aktionäre auszuüben. Nur dagegen kann niemand etwas machen, da ja nur ein Vorschlag unter vielen Fragezeichen und Vorbehalten zum Ausdruck gebracht wurde. Aber der Vorschlag war gut genug, um Panik zu verursachen und bis auf weiteres für sehr niedrige Kurse zu sorgen.

Alles nur meine Meinung, jeder kann machen, was er will!  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +46,89%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +45,00%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +42,75%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +41,56%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +37,54%

Steinhoff Informationsforum Ms100Prozent
Ms100Prozent:

steinhoff ist fuer aktionaere eine blackbox!

 
06.01.23 14:44
denn kein! aktionaer weiss zurzeit wie er mit steinhoff in zukunft geld verdienen kann/wird.

ich bin ja gerne bereit ein paar millionen aktien zu kaufen und liegen zu lassen. aber, wie lange muss mein investment rumliegen? bis 2026 oder 2030...? und was bekomme ich fuer mein investment, wenn steinhoff weiterhin den glaeubigern > €10mrd schuldet und! 10% zinsen.

fakt ist doch wohl, dass sich die glaeubiger zuerst bedienen und die €10mrd aus dem unternehmen ziehen werden. daran fuehrt kein weg vorbei, denn die glaeubiger haben 100% stimmrecht, was mit den moeglichen gewinnen passiert.

man beschliesst einfach...zuerst! werden €10mrd an schulden beglichen, anschliessend! die aufgelaufenen 10% zinsen/jahr und dann...evtl...bekommen die aktionaere etwas von irgendwas!

so, wie viel ist etwas von irgendwas in €/aktie und wann! bekomme ich etwas von irgendwas? in 2026 oder 2030 oder doch erst in 2040?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62403

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62404

Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

erste Dgap

 
06.01.23 15:06
Ist eine Versuch,Vorschlag,
Was Gläubiger und Management Vorhaben ist zum  eigenen Vorteil!.
Abwarten auf detailliertes,
Gläubiger werden alles tuen aber Aktionäre haben noch stimm recht!.
Ich verstehe nicht warum Vanguard und andere mitspielen,vielleicht bekommen Sie was davon ab,
oder 80/20% Geschäft ist wirklich vom Vorteil.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62406

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62407

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62408

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62409

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62410

Steinhoff Informationsforum positiv5
positiv5:

Eishai

2
06.01.23 15:53
Ich wollte nur sehen wer ein Problem damit hat, wenn ich schreibe das der Kurs an der JSE um 10 % höher steht.
Und das bist du- hätte ich mir auch denken können 😃
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62412

Steinhoff Informationsforum ms_rocky
ms_rocky:

wo bleiben die Videos von WB

 
06.01.23 16:05
wir vermissen die Einschätzung von Wulf Bley!
Steinhoff Informationsforum ToBeDe
ToBeDe:

Delisting

13
06.01.23 16:13
Hallo, nach langem stillen Mitlesen, habe ich mich heute zur Anmeldung entschlossen, weil ich Verständnisprobleme mit dem vorgeschlagenen Angebot (80/20) und dem angestrebten Delisting habe.

Da Steinhoff seine Erstnotierung an der Frankfurter Börse hat, unterliegt diese auch dem deutschen Börsengesetz. Dieses schreibt seit 2015 vor, dass den Anlegern im Falle eines geplanten Delistings ein Abfindungsangebot gemacht werden muss. Diese Abfindung muss immer einem Geldbetrag in Euro entsprechen, andere Währungen oder auch andere Aktien dürfen nicht bei einem Delisting angeboten werden.

Wenn Steinhoff nun sagt, dass der verbleibende 20%-ige Anteil in Form eines neuen Instruments an die zustimmenden Aktionäre ausgegeben wird, widerspricht das doch der o.g. gesetzlich Forderung, oder?
Steinhoff Informationsforum ToBeDe
ToBeDe:

Delisting

 
06.01.23 16:13
Hallo, nach langem stillen Mitlesen, habe ich mich heute zur Anmeldung entschlossen, weil ich Verständnisprobleme mit dem vorgeschlagenen Angebot (80/20) und dem angestrebten Delisting habe.

Da Steinhoff seine Erstnotierung an der Frankfurter Börse hat, unterliegt diese auch dem deutschen Börsengesetz. Dieses schreibt seit 2015 vor, dass den Anlegern im Falle eines geplanten Delistings ein Abfindungsangebot gemacht werden muss. Diese Abfindung muss immer einem Geldbetrag in Euro entsprechen, andere Währungen oder auch andere Aktien dürfen nicht bei einem Delisting angeboten werden.

Wenn Steinhoff nun sagt, dass der verbleibende 20%-ige Anteil in Form eines neuen Instruments an die zustimmenden Aktionäre ausgegeben wird, widerspricht das doch der o.g. gesetzlich Forderung, oder?
Steinhoff Informationsforum guni
guni:

Taylor1: Blackrock, OppenheimerFunds, u. andere..

 
06.01.23 16:19
I"ch verstehe nicht warum Vanguard und andere mitspielen,vielleicht bekommen Sie was davon ab,
oder 80/20% Geschäft ist wirklich vom Vorteil."

Wissen wir doch noch gar nicht.
Schließlich verwalten diese Beteiligungsgesellschaften auch nur Geld von Privatinvestoren.
Wenn etwas falsch läuft, müssten die eigentlich reagieren.

Eigentlich!?

Also abwarten.
when nothing goes right... go left!
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

Vielleicht sind diese 20%

 
06.01.23 16:25
2Milliarden Wert?
8Milliarden +Zinsen jährlich bekommen Gläubiger?
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

Jooste hat ein Schaden angerichtet

 
06.01.23 16:26
Sollte mal einer nach machen:D
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

Shareholder

 
06.01.23 16:28
Ich bin auch der Meinung,
Hier können sich Aktionäre ihre recht durch Anwalt vertreten lassen!.
Aber dazu sind diese 20% Bedingungen sehr relevant!.
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

Gläubiger und Management

 
06.01.23 16:30
müssen doch alle Gesetze und Geschäftsfelder Professinel auskennen!.
Also etwas scharm und mit Ehre und Gewissen.Sollte Mann vom.Managemenf erwarten.
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

Bedingungen

 
06.01.23 16:34
Und was passiert nach 2026,
Was wird erwartet,und kommt neue Holding wieder mit Glanz an die Börse.
Hier wird was angestrebt,aber nur Aktionäre ums ecke bringen.Ist nicht Sportlich
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62422

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#62423

Steinhoff Informationsforum guni
guni:

Taylor1: Bedingungen zur Wahl??

 
06.01.23 16:53
Entweder der gesamte Entwurf wird nochmal gründlich (Aktionärsfreundlich) überarbeitet, besser kompl.
verworfen, oder die Aktionäre gehen weitestgehend leer aus.

So wie die Abstimmung jetzt formuliert ist, gibet nix zu gewinnen.

ENDE
when nothing goes right... go left!
Steinhoff Informationsforum Martin Sp.
Martin Sp.:

Tobede Delisting

2
06.01.23 16:54
Ja, es widerspricht den gesetzlichen Gegebenheiten.

Es war ja auch nur ein " Vorschlag " um die Aktionäre zu verunsichern und den Kursverlauf zu manipulieren.

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass so ein nicht durchzusetzender, strafrechtlicher Schwachsinn als Tagesordungspunkt in dieser Form bei einer, ganz egal welcher HV überhaupt zugelassen wird !

Aber vielleicht schreibt Steinhoff ja dann überraschend aus reiner Aktionärsliebe
( oder halt aus Angst vor weiteren ?? strafrechtlichen Konsequenzen ) :

Liebe Aktionäre,

erfreut können wir Ihnen mitteilen, dass wir neben unserer tollen 20 % Black Box ersatzweise auch noch ein Barangebot in Höhe von ?? Cent
machen ( da wir halt wissen, dass wir dazu rechtlich verpflichtet sind ).

Ihr toller Vorstand

Seite: Übersicht ... 2495  2496  2498  2499  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.346 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 misi3210 28.02.24 21:11
318 361.162 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 27.02.24 09:46
126 89.298 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--