Quo Vadis Dax 2009

Beiträge: 88.131
Zugriffe: 6.934.132 / Heute: 67
DAX 11.833,5 +2,03% Perf. seit Threadbeginn:   +137,62%
 
Quo Vadis Dax 2009 _Cohen
_Cohen:

und auch

 
28.04.09 12:58
Dreieck 2 regelkonform nach oben verlassen. Gibts heute wirklich noch (mein heute morgen angekündigtes) gap-close?
Quo Vadis Dax 2009 camalco
camalco:

cohen

2
28.04.09 12:59
man kann sich die dreiecke im minutenchart anschauen
allerdings muß auch drauf gefaßt sein, das es häufig
zu fehlausbrüchen kommt
besser ist da eigentlich ein 15er
Quo Vadis Dax 2009 Dustytrader
Dustytrader:

könnte

 
28.04.09 13:02
durchaus noch weiter hochgehen. Bin mit shorts noch vorsichtig.
Außerdem, hat jemand schonmal von Opfern der sooo schlimmen "Grippe" außerhalb von Mexico gehört?
Ich nicht. Schönes Trading..

PS: super OE is back ;)
Quo Vadis Dax 2009 Helmut666
Helmut666:

scheint zu laufen

6
28.04.09 13:03
7:01 a.m.
[PFE] Pfizer Q1 EPS 40 cents, adjusted EPS 54 cents ,bei mir hat auch wieder mit dem long funktioniert
DIE GANZE WELT IST EINE BÜHNE
Quo Vadis Dax 2009 camalco
camalco:

premarket

6
28.04.09 13:05
citi -8,5%
boa -12,7%
Quo Vadis Dax 2009 doubletrouble
doubletrouble:

im Radio hamse vorhin gebracht

 
28.04.09 13:08
in einem schweizer Zug soll heut ein Behälter mit Schweinegrippe-Viren explodiert sein, weil er mit Trockeneis gekühlt, aber fest verschlossen wurde...
Quo Vadis Dax 2009 Bruno Eisenträger
Bruno Eisentr.:

double

 
28.04.09 13:10
kann ich bestätigen. Habe die Meldung auch irgendwo gelesen. Stand aber auch, dass natürlich völlig ungefährlich ist...
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!
Quo Vadis Dax 2009 contraindikator
contraindikator:

jo abr wer hat's erfunden? ;)

3
28.04.09 13:17
Quo Vadis Dax 2009 oegeat
oegeat:

dax... vor Wende ?

7
28.04.09 13:23

1. Am Montag erst noch mal kurzes Luftholen der Indizes zum Anlocken von Shorties und Rausschütteln von Bullen / Gewinnmitnahmen. Sollte im DOW zu Kursen knapp unter 8000 und im DAX zu Kursen im Bereich 4600 bis 4620 f Rückfall der Indizes in die Abwärts-Trendkanäle mit deutlichen Kursrückgängen, Absahnen der Bullen, Erwachen der Bären .

schreib ich am ... WE in einem anderen forum

zu dem solange man im trend ist .... .. kann man ruhig warten

hier der schärfts Daxchart den ich finden konnte ....
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.05.12 14:00
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

Link: Forumregeln  

Quo Vadis Dax 2009 melbacher
melbacher:

Leute was macht ihr denn da?

5
28.04.09 13:27
Der Dax ist zurück ins Dreieck gefallen und somit nach unten ausgebrochen.
Das Dreieck ist gebrochen somit nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Ihr macht wieder Minutentrading, Dreiecke im Minutenchart ei ei ei :-)
Ich will ja nichts sagen, aber es sieht gerade alles andere als gut aus.
Wichtig man darf sich an einer Meinung  nicht festbeissen. Wenn Aufwärtstrends gebrochen werden, sind sie gebrochen das muss man so sehen und akzeptieren.
Jeder Trend wird mal gebrochen und im DOW scheint heute der Aufwärtstrend nicht zu halten, da wird es noch spannend werden.
(Verkleinert auf 89%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 229769
Quo Vadis Dax 2009 doubletrouble
doubletrouble:

Bei diesem Chart kann man mal endlich mal

5
28.04.09 13:29
erkennen wieso bei 6162 ein kleiner Widerstand überwunden werden muss :))
Quo Vadis Dax 2009 checkerlarsen
checkerlarsen:

heute ist dienstag

3
28.04.09 13:32
80-90% von  signifikanten trendwenden waren immer an einem diestag.... (turnaround tuesday) wenn es heute deutlichst rot schließt geht es mindestens  3 wochen in der tendenz runter....
Quo Vadis Dax 2009 Helmut666
Helmut666:

@doubletrouble

 
28.04.09 13:36
was willste dort noch lange brechen?:-)
DIE GANZE WELT IST EINE BÜHNE
Quo Vadis Dax 2009 Ballduin
Ballduin:

ok checker

 
28.04.09 13:37
dann hoffe ich mal das du recht hast. Bin seit heute aus dem Urlaub zurück, und was muss ich sehen, immer noch nicht fett im Plus mit meinem Short. Da bin ich schon mal eine Woche weg und nichts passiert. Also das lange halten von Scheinen macht in diesem Markt aktuell scheinbar´keinen Sinn. Weder mit Long noch mit Short.
Quo Vadis Dax 2009 checkerlarsen
checkerlarsen:

balladin

 
28.04.09 13:39
vileicht tröstet dich das du auch mit longs nicht fett im plus wärst... ich habe shorts zu 4522 und 4670 im depot und das gemäre geht nun schon bald 2 wochen seitwärts...
Quo Vadis Dax 2009 alffff
alffff:

Negativer Zins!

2
28.04.09 13:43
www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/...%FCnf-Prozent/505988.html
Quo Vadis Dax 2009 Helmut666
Helmut666:

Pfizer verbucht Umsatz- und Gewinnrückgang

3
28.04.09 13:43
28.04.2009 13:35
Pfizer verbucht Umsatz- und Gewinnrückgang
Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer   hat im ersten Quartal wegen negativer Währungseffekten und der Konkurrenz durch Generika weniger verdient als im Vorjahr. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) vor Sonderposten sei auf 0,54 US-Dollar gefallen, teilte der im Dow Jones Industrial Average (DJIA) gelistete Branchenprimus am Dienstag in New York mit. Die Wall Street hatte dagegen für die Monate Januar bis März im Schnitt mit einem EPS in Höhe von 0,49 Dollar gerechnet. Im Auftaktquartal 2008 hatte Pfizer wegen der Konkurrenz durch Nachahmermedikamente ein Ergebnis pro Aktie vor Sonderposten von 0,61 Dollar ausgewiesen.

Unter dem Strich wies der Hersteller der Potenzpille Viagra (News/Aktienkurs) im ersten Quartal einen Gewinn von 2,73 Milliarden Dollar aus (VJ: 2,78). Der Umsatz ging um 8 Prozent auf 10,88 Milliarden Dollar zurück. Pfizer bestätigte den Umsatzausblick für 2009 und senkte wegen Kosten für die Wyeth-Übernahme die Prognose für den Gewinn je Aktie. Beim Ergebnis rechnet das Management nun mit 1,20 bis 1,35 US-Dollar nach zuvor 1,34 bis 1,49 US-Dollar./ep/zb NEW YORK (dpa-AFX) - Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer   hat im ersten Quartal wegen negativer Währungseffekten und der Konkurrenz durch Generika weniger verdient als im Vorjahr. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) vor Sonderposten sei auf 0,54 US-Dollar gefallen, teilte der im Dow Jones Industrial Average (DJIA) gelistete Branchenprimus am Dienstag in New York mit. Die Wall Street hatte dagegen für die Monate Januar bis März im Schnitt mit einem EPS in Höhe von 0,49 Dollar gerechnet. Im Auftaktquartal 2008 hatte Pfizer wegen der Konkurrenz durch Nachahmermedikamente ein Ergebnis pro Aktie vor Sonderposten von 0,61 Dollar ausgewiesen.

Unter dem Strich wies der Hersteller der Potenzpille Viagra im ersten Quartal einen Gewinn von 2,73 Milliarden Dollar aus (VJ: 2,78). Der Umsatz ging um 8 Prozent auf 10,88 Milliarden Dollar zurück. Pfizer bestätigte den Umsatzausblick für 2009 und senkte wegen Kosten für die Wyeth-Übernahme die Prognose für den Gewinn je Aktie. Beim Ergebnis rechnet das Management nun mit 1,20 bis 1,35 US-Dollar nach zuvor 1,34 bis 1,49 US-Dollar./ep/zb
DIE GANZE WELT IST EINE BÜHNE
Quo Vadis Dax 2009 Ballduin
Ballduin:

@checker

 
28.04.09 13:46
ich halte meinen Short seit 4.550, falls der DAX es noch einmal bis 4.700 schafft kaufe ich auch noch welche nach... mal sehen wie es heute zwischen 21 und 22 Uhr aussieht.
Quo Vadis Dax 2009 Dustytrader
Dustytrader:

tja pustekuchen..bitte lesen..

 
28.04.09 13:50
www.who.int/csr/don/2009_04_27/en/index.html
diese Panikmache nervt... "gerade mal" 7 Leute daran in Mexico sind gestorben.

LOL - think again.. also weiter rauf mit dem DAX
Quo Vadis Dax 2009 Dreiklang
Dreiklang:

melbacher, noch kein Ausbruch nach unten

5
28.04.09 13:52
Mal abgesehen davon, dass alle Indikatoren längst gedreht haben - auch bei systemstrading, gelle?

ist die 4550 noch im Aufwärtstrend. Gerade so, das ist es eben. Erst bei Abrutschen unter 4500 dürfte die aktuelle Rallye abgehakt werden können. Das dauert wohl noch ein bisschen, mal sehen wie die ersten beiden Maiwochen laufen....

Habe mir erlaubt, einen Chart anzufügen...
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 229776
Quo Vadis Dax 2009 Buffett
Buffett:

@Melbacher Dreiecke

 
28.04.09 13:55

Das heißt ich kann mich jetzt darauf verlassen das es weiter runtergeht wenn ich Dich richtig verstehe. Was machst Du wenn er wie schon 10x zuvor wieder ins Dreieck zurückkommt???

 

Quo Vadis Dax 2009 Dreiklang
Dreiklang:

An den Bären ist nix mehr zu verdienen

6
28.04.09 14:01
jedenfalls nicht auf KO-Ebene, da die Bären das Spiel mit den Hochkaufprogrammen längst geblickt haben und ihre Positionen auf auf KO >5000 angehoben haben. Und auch diejenigen, welche klassisch leerverkauft oder CFD gemacht haben, kalkulieren ggf. mit Gegen-Hedge "Schweinereien" wie DAX >4800 ein.

Abgesehen davon lässt sich die Seitwärtsbewegung mit 4570 bis 4670 auch prima traden, sozusagen Sägezahngewinne mit long, welches - zumindestauf Tagesebene - auch einen Gegenhedge darstellt.

Geht das Spielchen noch eine Weile weiter, verdient also der Bär. Je länger das Seitwärtsgeschieben andauert, umso größer wird allerdings das Fallpotenzial.

Denn ein echter Boden ist nicht erreicht. Die Bodenbildung wurde verpasst.

Gefürchtet werden dabei nicht die 4000 oder auch 4600, sondern Kurse weit unter 3000.
Quo Vadis Dax 2009 roscher
roscher:

Negative Zinsen

 
28.04.09 14:01
das ist super, da kann man das zocken doch  einstellen...
und das beste ist, wenn man zockt und falsch liegt, hat man mehr geld als zuvor.....
Quo Vadis Dax 2009 camalco
camalco:

dow 60er

7
28.04.09 14:04
dow ist im daily schon länger aus dem aufwärtskanal
raus, durch die anhaltende seitwärts bewegung
allerdings wird die luft über 8100  dünner als auf dem k1
closing unter 7810 würde endgültig eine größere
korrektur einleiten
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 229777
Quo Vadis Dax 2009 Marlboromann
Marlboromann:

Aufgrund der Ungeduld, sage ich das im zweiten

7
28.04.09 14:10
Halbjahr die Carrytrades wieder angefacht werden. Allerdings dann anders als viele denken. Der neue Empfänger der Carrytrades werden die USA sein. Billiges Geld aus Europa und Japan aufnehmen und nach USA bringen.

Bernake hat es doch schon gesagt, was man wissen muss für so einen Carrytrade und er lädt geradezu dazu ein. Bernake will so bald wie möglich das Geld, welches er verteilt hat wieder einfangen und die Zinsen anheben, damit nicht eine neue Blase entsteht. Ohje, dann kommt der Boom in die USA, dank der Carrytrades.

Gruß Marlboromann
P.S. Ich rauch dann mal eine und alles schön easy.

Seite: Übersicht ... 801  802  804  805  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
29 39.719 DAX trade wallander wallander 22:28
185 298.869 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannlenken Kellermeister 22:12
40 19.846 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh Lupin 21:52
  25 QV alles Michael Chang Michael Chang 19:55
308 278.486 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 19:39

--button_text--