Lügen haben kurze Beine !

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.841 / Heute: 1
Advanced Medien kein aktueller Kurs verfügbar
 
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Lügen haben kurze Beine !

 
27.11.03 11:04
#1
Der Fusionspartner vom filme Wert Advanced medien, Fast Server TV, ist von der fusion vor der Hauptversammlung zurückgetreten.

Als Gründe werden angebracht, die Umsatzentwicklung sei nicht so wie erwartet.

ich glaube, da steckt etwas anderes dahinter.

Den Aktionären wurde ein fusionspartner aus der Branche versprochen.


dies wurde nicht eingehalten.

WKN 126218  




 



 


 
Plötzlich zog man einen Technologie partner aus der Tasche, der ein ganzh anderes Geschäftsfeld mit sich bringt, Techn. Zusatgeräte für den Fernseher, mit denen man meines Wissens ins Internet rein kann.

DAMIT wäre aus dem medienwert ein Technologiewert geworden.

Dies hätte der Vorstand den Aktionären mitteilen müssen.

Auch _Verstöße gegen das Aktiengestz lagen vor, da die kapitalherabsetzung nicht zeitnah zur Eintragung im Handeslregister  erfolgte.

Mit diesen problemen mag sich der neue Partner wohl nicht herumschlagen.
Meine Vermutung, die Staatsanwaltschaft ermittelt schon.

Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Warum das Bafin nicht einschreitet ?

 
28.02.04 10:35
#2
Ende des Jahres verkündet Advanced Medien, daß sie eien Madien Wert kaufen möchten und
eine fusion anstreben.
Natürlich sind sie nicht der einzige Interessent an der Firma!

Ich frage mich nur, die Firma, steht vor der Insolvenz . von welchem Geld soll denn ein
Kauf finanziert werden.

22.12.03

Advanced Medien AG schafft Voraussetzungen für Unternehmensübernahme
München, 22.12.2003 - Der Vorstand der Advanced Medien AG (ISIN DE-0001262186, WKN 126218) hat für ein zum Verkauf stehendes nicht börsennotiertes Unternehmen der Medienbranche mit Sitz in Deutschland gegenüber dem den Verkauf abwickelnden Kreditinstitut ein unverbindliches strukturiertes Übernahmeangebot abgegeben. Nach Prüfung des von der Gesellschaft abgegebenen unternehmerischen Konzeptes wurde die Advanced Medien AG nun in den engsten Bieterkreis für das in der Vergangenheit profitabel arbeitende Unternehmen aufgenommen.

Der Abschluss der Due Diligence und eine Vorentscheidung der Verkäufer ist für Ende Januar vorgesehen. Über die Identität des zum Verkauf stehenden Unternehmens wurde bis zum erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen im Rahmen einer Vertraulichkeitserklärung Stillschweigen vereinbart.

Advanced Medien AG

Der Vorstand  

Meiner Meinung liegt hier eine Konkursverschleppung vor.


Erst wurde den Aktionären von der klammen Filme Firma ein Medien Partner versprochen.
Das hat sich anscheindend zerschlagen.
Welcher Medien Wert das überhaupt war, oder ob es überhaupt einen im Gespräch gab, das weiß nur Advanced.

Dann wurde aus dem Hut ein Technologie Wert herbeigezaubert, der TV Fast Server, hat nur indirect was  mit Medien zu tun.

Dem TV Fast Server gefiel die Fusion dann wohl doch nicht, und zog sich zurück.
Die Kiste war dem TV FAst doch zu heiß, denke ich!



ein Aktionör "WaD" genannt, der sich als SDK Mitgleid ausgibt bei WO, veröffentlichte einen Dankesbrief an den Vorstand, Herrn Dauer, er habe die Aktionäre gerettet, ob seines selbstlosen Einsatzes!

Herr Dauer bezieht ein Fürstliches Gehalt, das im Verhältnis zur moroden Firma im krassem Gegensatz steht. Leider betimmen über das Gehalt in Deutschland nicht die Aktionäre, sondern das Management.

Keiner dEr Aktionäre fand bisher das Gehalt unangemessen!
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Und auf den neuen Partner warten seit Ende Januar

 
28.02.04 10:37
#3
immer noch die Aktionäre.

Wann schreiten die zum Konkursgericht?

liegt hier nicht eine Konkursverschleppung vor?



Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

EinFall für den Staatsanwalt!

 
28.02.04 10:41
#4
Das Bafin scheint nichts unternommen zu haben, obgleich, die über den Fall informiert sind.!

Ja den fehlen die Leute!

Im Schwarzbuch vom SDK  dagegen, von 2003, jetzt erschienen,stehen die beiden
erwähnten Firmen drin!

Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Kommt der Weihnachtsmann oder der Leichenbestatter

 
30.03.04 04:08
#5
München (vwd) - Die Advanced Medien AG, Oberhaching, nimmt eine Barkapitalerhöhung vor. Der Aufsichtsrat habe zum Zweck der Kapitalerhöhung der Ausnutzung des genehmigten Kapitals von 897.750 EUR im Verhältnis 2:1 zugestimmt, teilte das Unternehmen am Montag ad hoc mit. Mit der Kapitalerhöhung solle der Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals teilweise ausgeglichen werden. Die neuen Aktien würden den Aktionären über die Consors Capital Bank AG in Berlin im Wege des mittelbaren Bezugsrechts zum Preis von 1,00 EUR für die Dauer von zwei Wochen ab 05.04.2004 im Verhältnis von zwei alten Aktien zu einer neuen Aktie zum Bezug angeboten.

Die neuen Aktien sind den weiteren Angaben nach ab dem 01.01.2004 gewinnberechtigt. Ein Bezugsrechtshandel ist demnach nicht vorgesehen. Das Bezugsangebot werde am 31. März 2004 im elektronischen Bundesanzeiger und in der "Financial Times Deutschland" veröffentlicht werden. Bei vollständiger Platzierung der Neuen Aktien erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft auf rund 2,7 Mio EUR.

Die Börsenzulassung der neuen Aktien sei zunächst nicht vorgesehen. Die neuen Aktien sollen vorerst in den Freiverkehr an der Wertpapier-Börse Berlin-Bremen einbezogen werden. Ein Antrag zur Zulassung der neuen Aktien zum Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse soll im Jahresverlauf nach einer weiteren Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre, die von der ordentlichen Hauptversammlung am 19. Mai 2004 beschlossen werden soll, gestellt werden.
vwd/12/29.3.2004/cn/mim

29.03.2004, 29.03.


Advanced Medien:  126218

TecDAX:  720327
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Die unendlich Geschichte!

 
30.03.04 04:15
#6

Ich habe mich immer gefragt, wer den Kauf der  Firma fianzieren soll. Die klamme Advanced hat das Geld nicht!

Die dummen Aktionäre natürlich!

sollen die Katze im Sack kaufen!Lügen haben kurze Beine ! 1443633

 

Es soll eine nicht geannte Medienfirma nun finaziert werden! Was mag das für eine firma sein, die sich auf so einen windigen Deal einläßt?

Haben sich wohl doch nicht viele Bieter gefunden?  Außer Advanced?

 

Leider werden im Editor die Nachrichten immer gelöscht wenn man auf eine andere Sete geht, deshalb ist die Info unvollständig.

bitte im Nachsicht!Lügen haben kurze Beine ! 1443633

 

 

Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Und das Trauerspiel geht weiter!

 
20.04.04 20:45
#7
Laut Berichten zufolge sollen die Altaktionäre, die Kapitalerhöhung, mit ausgabe neuer Aktien überzeichnet haben!

Und wieder ist die Weiterbeschäftigung des Herrn Dauer gesichert!

Allerdings will er nun angeblich mehr Geld für seine tolle Leistung erhalten!

Immerhin hat die Firma 1 Mio Umsatz gemacht,im vergangenem Jahr,  wogegen die anderen Pleitekandidaten in der Filme Branche, wenigstens das 10 fache machten!

ist schon eine Tolle Leistung, was Herr Dauer da seit Mai letzten Jahres inszeniert!

Immer wieder einee neue Geschichte!

so wirds den Aktionären des Wertes auf keinen Fall langweilig°!


gruß
geldschneider
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Erstaunlich wie dieses meisterstück über die bühne

 
21.04.04 04:37
#8
Auszüge aus dem Wallstreet Board


einen Beitrag nach oben #1118 von BremerStadtmusikant  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   20.04.04 16:57:04  Beitrag Nr.: 12.806.789   12806789
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreibenDurli..

Erstaunlich wie dieses meisterstück über die bühne ging.

gut, dass selbst ich einem typen wie dauer (und hintermännern) so ein offentsichtliches abziehen von aktionären u.a. wg. der möglichen konsequenzen an leib und leben nicht zugetraut habe.

einen Beitrag nach oben #1099 von kirschblau  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   17.04.04 12:02:49  Beitrag Nr.: 12.773.340   12773340
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreibenauch wenn durli einen " eigenartigen stil" an den tag legt der auch nicht nach meinem geschmack ist so hat er doch im grunde recht.
er macht sich über diejenigen lustig die noch immer an diese plaudertasche dauer glauben.

mir kanns ja egal sein was ihr mit eurem geld macht, ich finde es nur sehr lehrreich das verhalten andere zu analysieren. und bei einigen von euch gutgläubigen gäbe es derart viel zu analysieren, dass hier bereits professionelle hilfe angebracht wäre.

wollt ihr es nicht wahrhaben dass dauer ein looooooser sonder gleichen ist?(wollte eigentlich ein anderes wort verwenden, aber dann hätte ich vielleicht mit einer anzeige wegen verleumdung rechnen müssen)

fragt euch doch mal, ob es auch nur eine einzige aktivität gab die nicht auch ein penner von der strasse genau so gut umsetzen hätte können wie dieser kasper.

er hat absolut nichts zu wege gebracht. das operative geschäft auf null gefahren, keine einzigen assets aufgebaut, einen merger vergeigt (meiner ansicht nach bewusst) und nun möchte er noch mehr eurer kohle. wie dreist kann man sein.

und wie dumm muss man sein hier auch noch weiterhin positiv zu posten. ihr tut mir einfach nur leid.


einen Beitrag nach oben #1089 von Durlacher  Userinfo Nachricht an User Beiträge des Users ausblenden  15.04.04 23:37:50  Beitrag Nr.: 12.760.175   12760175
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
.
Die Kapitalerhöhung dient dem teilweisen Ausgleich des Verlustes von mehr als der Hälfte des Grundkapitals.

Zitat :

" Die Deppen haben aus der Geschichte des Neuen Marktes nichts gelernt. "


:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Und welche immer noch an denWeihnachtsmann glauben

 
21.04.04 04:55
#9
einen Beitrag nach oben #1063 von nnah  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   04.04.04 20:22:17  Beitrag Nr.: 12.650.453   12650453
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben#1058

mein lieber durli - es ist auch gut so das man den Namen der Fa. erst später nennt, vielleicht schon morgen? oder übermorgen?

So bleiben Leute wie du und andere Zocker oder wie sie sich auch immer nennen aussen vor ;)

ich für meinen Teil vertraue der Unternehmensführung und werde - da ich meine Anteile natürlich über den 2.4. hinaus halte - natürlich die KE zeichnen und nehme es als Bonbon für die jahrelange Treue zum Unternehmen.
Ohne die umsichtige Arbeit der jetzigen Unternehmensführung gäbe es die AM wohl nicht mehr.
Und wenn dann kommende Woche?? die Identität des Unternehmens bekanntgegeben wird, kann es durchaus verwunderte Gestalten geben :eek: :mad: :eek: :mad: :mad: :eek: :mad: :mad: :mad::eek:
..............
und kritische Stimmen:

einen Beitrag nach oben #1059 von Durlacher  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   01.04.04 19:31:19  Beitrag Nr.: 12.627.096   12627096
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben.
Jungs, der Unterhaltungswert “Advanced Medien“ er steigt von Ad-hoc zu Ad-hoc. Ich will den Teufel
ja nicht an die Wand malen, aber steigt nicht gerade ein großer Heißluftballon über München auf ?


[...] ... Eine Prospekterstellung für die aktuelle Kapitalerhöhung hätte zusätzliche Kosten verursacht und die Durchführung der Kapitalerhöhung verzögert. ... [...]

Tja liebe Aktionäre, leider gibt es im Falle eines Falles auch keine Prospekthaftung.

Kein Firmennamen
Kein Kaufpreis
Keine Prospekthaftung
Keine Transparenz

Ich frage mich, wie seriös ist so eine Kapitalerhöhung eigentlich. Ist das nicht ein Fall für die Aktionärsschützer ?


Nur meine Meinung

Durlacher
-------

einen Beitrag nach oben #1036 von 0028  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   30.03.04 12:52:41  Beitrag Nr.: 12.594.894   12594894
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben#amda
durchaus möglich ist mir zu schwach, es ist das einzig
mögliche szenario, oder denkt jemand, die bank(en) will
/wollen künftig filmrechte handeln oder die investments
der aktionäre retten? nein, die wollen nur eigenes geld
sehen, wie die meisten kleinaktionäre.

meine meinung, wer zeichnet, hat das geld nicht verdient.

ich bin kein gegner von dvn aber 2 sachen habe ich nicht
vergessen-

in sachen ufo-verkauf + peters.-auflösung hieß es immer
im schluss der adhoc:

Über Inhalt und Ausgestaltung des heute unterzeichneten Vertrages
insbesondere über die Höhe des Kaufpreises haben beide Parteien
Stillschweigen vereinbart.

Dieses Stillschweigen über das wesentliche ist mir ein dorn
im auge. Dvn hat aus eigener kraft nie was verdient und
alles was die gekauft oder mitfinanziert hatten, war
aus dem geldbeutel der kleinaktionäre. Als finanzierungs-
quelle willkommen, als rechenschaftsadresse unerwünscht.
Wie bei den Politikern, vor der wahl umworben, nach der
wahl ignoriert. Also #AMDA, mein fazit aus dem lerneffekt,
verwässerungseffekt hin oder her, mein geld tue ich denen
nicht einmal zeigen.
Lügen haben kurze Beine ! geldschneider
geldschneider:

Writschaftskrimi, Trauerspiel od. Schmierenkomödie

 
21.04.04 05:13
#10

Das ist hier die Frage!

einen Beitrag nach oben #1020 von burgljoschi  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   29.03.04 18:12:26  Beitrag Nr.: 12.586.811   12586811
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreibenKlingt eher danach, dass die ominösen Investoren nicht ausreichend Geld mitbringen oder gar ganz ausgestiegen sind. Wer diese Aktien zeichnet, muss einen an der Waffel haben. Das kann man doch erst machen, wenn feststeht, dass das mit der Übernahme geklappt hat. Die scheinen ihre Aktionäre wirklich für völlig blöde zu halten

bj


einen Beitrag nach oben #1027 von kirschblau  Userinfo  Nachricht an User  Beiträge des Users ausblenden   29.03.04 22:47:51  Beitrag Nr.: 12.590.286   12590286
einen Beitrag nach unten Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreibenalso, gott lob bin ich total aus diesem schrottwert draußen. ab und zu lese ich mir mal wieder ein paar postings durch.

diese anlegerabzocke ist sehenswert. über mehrere jahre eine derartige schmierenkommödie durchzuziehen verdient respekt.

meine meinung: jeder der hier das bezugsrecht wahrnimmt hat vollkommen den bezug zur realität verloren. ich möchte jetzt niemanden persönlich angreifen aber ein geistig sehr einfaches gemüt muss man denjenigen schon unterstellen die noch immer an einen positiven ausgang dieser story glauben.

wer jetzt noch nachkauft dem kann man nicht helfen.

ich werde aber weiterhin ab und zu vorbeisehen um den verblendeten trost zu spenden und heilung herbei zu beschwören. ein psychoanalytiker kostet ja auch was - wieso zahlen wenn ich euch gratis betreuen kann.

ordination dr. kirschblau
-------------

würde gerne mal Eure Meinung hierzu hören! Danke!

gruß
GS

 

Und Ende April soll das Geheimnis, nach erfolgter kapitalerhöhung, gelüftet werden!Lügen haben kurze Beine ! 1470307

 

Lügen haben kurze Beine ! geldschneider

Deutsche AG´s ein Selbstbedieungsladen!

 
#11
Jeder Vorstand, kann sich soviel Gehalt zubilligen wie er will, Sein Gehalt ist von der HV nicht genehmigungspflichtig!

Herr Dauer´s Jahres-Gehalt soll angeblich 200´Tsd betrage, bei dem Fastpleite Wert und
1,2 Mio Umsatz und über 8 Mio Schulden, ist das ein schöner Batzen, den er sich da genehmigt!

Und den die Aktionäre solange finanzieren, solange sie seine spielchen mitmachen, !

Sogar die Kapitalerhöhung mit nicht börsennotierten Aktien haben die "schäfchen" Altaktionäre,mitgemacht!

Und so geht das Spielchen erstmal weiter!


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Advanced Medien Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 96 Kriminelle Kursmanipulationen von Börsenbriefen, geldschneider geldschneider 21.08.05 13:10
  10 Lügen haben kurze Beine ! geldschneider geldschneider 21.04.04 10:11
  20 Advanced Medien explodiert ! teppich geldschneider 12.03.04 20:03
  6 Advanced medien ausgesetzt! Pichel teppich 27.08.03 13:28
  9 Advanced Medien AG / Verlustanzeige gemäß § 92 Akt ZockerFreak geldschneider 24.06.03 12:36

--button_text--