Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 447  448  450  451  ...

█ Der ESCROW - Thread █

Beiträge: 13.410
Zugriffe: 5.099.938 / Heute: 227
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +201,95%
 
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Tja , es muss so sein

 
12.02.22 09:48
Aber diese Vorgehensweise war bereits vorgeschrieben, ohne diese Vorgehensweise könnten sie niemals einen Vertrieb aktivieren, Vertrieb in LIQUIDE/GELD oder in naturalien/SHARE
Per me é tutto OK.

emocat   Friday, 02/11/22 05:14:04 PM
Re: None 0
Post # of 678254
          §
Today's event brings us closer to the end (IMO 4/1/2022);
I believe the holders notified that there cusips are no longer listed (only TD & CS as of today, these are one in the same brokers) was a positive step and honestly the first good news since the LT was shut down.
Why?
1. We knew that for us to be paid (if ever) that the LT had to be closed and I believe the removal of the cusips show theirs a process in place via the DTC. (other brokers maybe notified next week)
Regardless we also knew we dont need those cusips within our accounts to be paid as that information is already listed via the LT and Compushare.
2. We also know that the distribution process works, due to we received funds via Compushare back in 2015 so no need to do any test.
3. At this point the process per CBA09 is "mechanical" thus no real human intervention nor do we require a representative to push this forward.
CBA09 gave us factual data as to the "mechanics" of the DTC's process due to his history being an Bank Auditor.

My only prayer at this point is that we truly do sit with the hedge funds and other outlaws that initiated this and thus we get paid when they get paid.
Mentally I am prepared for nothing $0, so if we see something I will be happy for all of us and most importantly put all of this to an end. Best wishes to us all..
--------------------------------------------------

emocat   Friday, 02/11/22 05:14:04 PM
Re: None 0
Post # of 678254
          §
Today's event brings us closer to the end (IMO 4/1/2022);
I believe the holders notified that there cusips are no longer listed (only TD & CS as of today, these are one in the same brokers) was a positive step and honestly the first good news since the LT was shut down.
Why?
1. We knew that for us to be paid (if ever) that the LT had to be closed and I believe the removal of the cusips show theirs a process in place via the DTC. (other brokers maybe notified next week)
Regardless we also knew we dont need those cusips within our accounts to be paid as that information is already listed via the LT and Compushare.
2. We also know that the distribution process works, due to we received funds via Compushare back in 2015 so no need to do any test.
3. At this point the process per CBA09 is "mechanical" thus no real human intervention nor do we require a representative to push this forward.
CBA09 gave us factual data as to the "mechanics" of the DTC's process due to his history being an Bank Auditor.

My only prayer at this point is that we truly do sit with the hedge funds and other outlaws that initiated this and thus we get paid when they get paid.
Mentally I am prepared for nothing $0, so if we see something I will be happy for all of us and most importantly put all of this to an end. Best wishes to us all..

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +112,77%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +58,80%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +46,31%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +42,69%

█ Der ESCROW - Thread █ itnerd
itnerd:

nicht herumorakeln...

 
12.02.22 09:49
diejenigen, die eine neue WKN eingebucht bekommen haben, sollten einfach mal bei ihrem Broker/Bank anrufen! HIER im Forum gibt es KEINE Antworten darauf! Ich bin mir sicher, dass die Fachleute bei der Bank eine sachlich nüchterne Antwort liefern können. Bei meinem letzten Anruf wurde ich nur einmal weiterverbunden, und hatte eine Dame in der Leitung, die in 5 Sätzen die letzten 200 Seiten Endlos-Diskussionen dieses Forums sachlich und fachlich in der Luft zerrissen hat.
█ Der ESCROW - Thread █ Digit2k
Digit2k:

lass uns doch teilhaben

3
12.02.22 10:34
bzw. was meinte denn die nette Dame in der Leitung denn so?
Danke fürs update
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

Zu den Ausbuchungen

2
12.02.22 11:06
mir hat man ja bei einem Depot meine Escrows ebenfalls ausgebucht.
Ich habe der Bank daraufhin geschrieben, dass ich dem widerspreche, dass die Richterin ausdrücklich bestimmt hat, dass die ESCROWS nicht ausgebucht werden.

Und ich habe der Bank klar gemacht, dass im Falle einer Ausschüttung an die Escrow - Halter , die dann wegen der Ausbuchung ggf. mich nicht erreichen würde, ich in diesem Fall die Bank haftbar für den mir dadurch entstandenen Schäden machen werde.

Und ich habe denen auch klar gemacht, dass ich ein weiteres Depot habe (bei denen die Escrows nicht ausgebucht sind), dann im Falle einer Ausschüttung ausreichend Mittel habe um die Bank zu verklagen - mit dem besten Anwalt des Landes.
█ Der ESCROW - Thread █ ranger100
ranger100:

@changnoi

 
12.02.22 11:38
und die Reaktion auf Deinen robusten Protest war ?

█ Der ESCROW - Thread █ speakerscorner2018
speakerscorn.:

Escrows wiederherstellen?

 
12.02.22 12:36
Keine Bank kann ein Wertpapier wieder einbuchen, dass durch die DTC gelöscht worden ist, egal ob man mit einem Anwalt droht oder nicht - weil dieses Wertpapier einfach nicht mehr existiert.
█ Der ESCROW - Thread █ zocki55
zocki55:

chang noi... ich frage mich immer ,warum ihr

 
12.02.22 13:02
nicht ..

den Namen des Brokers schreibt...

was für Escrows:  uq oder pq+kq...



█ Der ESCROW - Thread █ zocki55
zocki55:

speakerscorner (pfandi) dein rechthaberisches

 
12.02.22 13:05
Getue...

Wird dir noch böse Ausstoßen.
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

@Ranger

 
12.02.22 13:07
Die denken noch nach :)

was mich aber nicht interessiert, da es deren Verantwortung ist.
Ich habe denen geschrieben, dass Sie und ich ja auf der gleichen Seite stehen und ich Sie ggf. vor einer großen Dummheit schützen möchte.

Zum Fall selbst haben die ja alle keine Ahnung.

Funny Point : Das war früher die Deutsche Bank - und das habe ich denen auch geschrieben, dass ich da wegen der Beziehung DB ./. Trusts mehr als aufmerksam bin
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

@Speaker

 
12.02.22 13:11
jetzt muss ich dich (wieder) Mal Lügen strafen :)

Die haben das im 10/2021 ausgebucht - bei Flatex ist aktuell nichts ausgebucht.

Ergebnis: die Escrows (Kein Wertpapier!) konnten die nicht wegen eine Anordnung zur Löschung ausbuchen
█ Der ESCROW - Thread █ speakerscorner2018
speakerscorn.:

Changnnoi

 
12.02.22 13:17
Die aktuellen Ausbuchungen sind durch DTC erfolgt, das haben doch mittlerweile x Leute bestätigt bekommen und es war doch auch genauso angekündigt worden.

Und natürlich kann eine Bank so etwas nicht einfach rückgängig machen, nur weil jemand mit einem Anwalt droht - wie soll das gehen?
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

Tauben

2
12.02.22 13:41
Mit du.... Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. :)  
█ Der ESCROW - Thread █ speakerscorner2018
speakerscorn.:

ChangNoi

 
12.02.22 14:03
Es kann jeder nachlesen, wer Recht hatte.

Deine Bank hilft Dir auch gegebenenfalls gern dabei, es rauszufinden.

Beleidigungen ändern an den Fakten null komma nichts.
█ Der ESCROW - Thread █ KeyKey
KeyKey:

Ausbuchungen durch DTC

 
12.02.22 14:28
DTC hat aber archivierte Daten, zumindest für einen gewissen Zeitraum.
Ist bei der PREM-Sache doch genau das gleiche.
Warum sollten ausgebuchte Escrows, Wertpapiere oder was auch immer damit nicht wieder hergestellt werden können ? Meine ge'PREM'ten U-Escrows beim US-Lagerplatz wurden zuletzt ja auch wieder eingebucht, als klar wurde dass es nochmals eine Ausschüttung von weiteren Aktien gab.
Und wenn es durch die FDIC irgendwas zu unseren Gunsten geben sollte, dann bin ich mir sicher dass alles wieder in geregelte Bahnen gelenkt werden kann ..

Eher hab ich Bedenken, dass hinter unserem Rücken schon längst Deals ohne uns abgelaufen sein könnten und wir warten und warten und warten .. und die Hedgefonds etc von denen Ihr immer redet haben mit JPM, GS oder wem auch immer Abmachungen getroffen ..

@itnerd: Mir reicht meine Vermutung dass es eine interne Umschichtung ist.
Deswegen mache ich mir sicherlich nicht den Aufwand bei meinem Broker anzurufen, da habe ich tausend wichtigere Dinge zu tun als mir das bestätigen zu lassen. Wenn ich Rentner wäre, dann würde ich es vielleicht tun .. aber als noch arbeitender habe ich einfach andere Prioritäten :-) Wollte aber trotzdem die Info posten dass sich etwas bewegt hat :-)
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

Zusammenhang

3
12.02.22 14:52
zwischen Escrows und DTC- Registrierung

Hatte ja schon Mal geschrieben, dass ich seinerzeit bei der DB Portugal mein Depot hatte.
Auf dieses Depot sind auch die Aktienausschüttungen in richtiger Anzahl zeitnah angekommen.
Dann wurde die DB Portugal an die //ABANCA Spanien verkauft, die Escrows befanden ganz normal in meinem neuen Depot.

Nur: Die letzte Ausschüttung an COOP erreichte nicht mein Depot (obwohl dort die ESCROWS ja verbucht waren).

Nach fast 6 Monaten eifriger Diskussion (denen musste man das ganze Thema erklären) wurden meine Restaktien gefunden - auf einem noch vorhandenen Konto der DB Portugal.

Dies bedeutet:

Es ist völlig belanglos ob/wo die Escrows verbucht sind, die Aktien laufen den Weg
DTC->Euroclear/Clearstream -> Account

Den Fehler den die ABANCA jedoch gemacht hat war, dass die Referenz meines Kontos bei Clearstream/Euroclear hätte geändert werden müssen.

Also : Alles schön .. und nichts mehr für die Piers
█ Der ESCROW - Thread █ sonifaris
sonifaris:

Den Link

 
12.02.22 17:03
Ob für UNITED interessant ist?

AZCowboy   Saturday, 02/12/22 10:28:37 AM
Re: A deleted message 0
Post # of 678308
          §
~ COOP’s 2021 4th Quarter Earnings Were Moved Forward to the 11th’, The Same Day That The DTC Activated Their Corrective Actions for ALL “Participants” ~

… We’re NOT Done …

My copy says, … “All Participants” … right ? … Come On, Can We Get Just A Little DD ?

www.dtcc.com/-/media/Files/pdf/2022/2/11/16541-22.pdf

Since 2017’ … Watch the NewCo “COOP” It Is Going To Begin “Screaming” … Go COOP …

Go COOP, Go COOP, … the “wmi-lt” NEVER EVER MATTERED …

just sayin’

AZ  
█ Der ESCROW - Thread █ KeyKey
KeyKey:

@sonifaris: #11216 .. und das heisst ??

 
12.02.22 18:17
Zitat: ".. COOP’s 2021 4th Quarter Earnings Were Moved Forward to the 11th’, The Same Day That The DTC Activated Their Corrective Actions for ALL “Participants” ~ .. "

Kannst Du erklären was damit gemeint ist ?
Da fehlen doch Erklärungen, oder nicht ??

"Activated Their Corrective Actions" >> Welche Corrective Actions ??
"for ALL Participants" >> Wer sollen die Participants sein ??

Ein paar Erklärungen wären nett, sonst fange ich mit dieser Art von Postings wirklich wenig an.
Viel Inhalt steht ja nicht drin :-)

█ Der ESCROW - Thread █ niemand78
niemand78:

@chang

7
12.02.22 18:32
das hat union schon vor wochen und monaten beschrieben, das die ausbuchung voellig belanglos ist. aber das wollen manche nicht verstehen und setzen damit gleich, das es nichts mehr gibt.

sicherlich ist es ein schlechtes gefuehl, aber notwendig, da vom lt nichts mehr kommt. damit werden sie zu recht ausgebucht. es koennen aber noch immer werte zugeteilt werden.
█ Der ESCROW - Thread █ itnerd
itnerd:

:-)

 
12.02.22 19:53
DAS ist zu 100% Unsinn! Wenn die Escrows raus sind, sind sie weg! Damit sind auch sämtlich Ansprüche an irgendetwas weg! Anderweitig Geld gibt es nicht! Und einen Scheck schonmal GAR NICHT! Schön am Fiskus vorbei - das hätten hier wohl einige gerne!
█ Der ESCROW - Thread █ union
union:

Naja, Nerd

9
12.02.22 22:07
Du hast bestimmt auch Belege für die Aussage:
"Damit sind auch sämtlich Ansprüche an irgendetwas weg! "

DAS ist nämlich schon mal 100%iger Unsinn und eine definitive Falschaussage. Die Releaseverhältnisse sind natürlich immer noch aktuell. Sie können aber endlich nicht mehr mit den Escrows verwechselt werden, weil die für den Wasserfall erschaffen wurden. Aber selbst der "Wasserfall", also die Restabwicklung, kann wieder eröffnet werden. Das hat die Richterin beim letzten Gespräch mit Alice eh angemerkt, weil Rosen die Escrows löschen wollte und Alice sie aber gerne behalten hätte. Fest ist hier gar nichts. Es ist einfach der normale Lauf der Dinge, dass einfach Wasserfall-Prozesse beendet werden. Alles, wie vorhergesagt und sollte erst einmal auch alles so geschehen.

Sollte z.B. ein Beweis geführt werden, dass JPM oder die FDIC vorsätzlich strafbare Handlungen beim WaMu-Fall begangen haben, wird hier massiv neu eröffnet... bis zum Beginn der Insolvenzzeit zurück!

Sollte bei LIBOR unerwarteterweise irgend eine Bombe platzen, sind die Releaser schneller wieder online, als irgendjemand "ups" sagen kann.

Oder auch kleinere relevante Gelder werden in der Fresskette auch Jahre später noch genau den Empfänger finden. Das sind leider noch immer nicht wir. Dazu müssten schon größere Summen im Wasserfall aufkommen.
Bei Geldern außerhalb des Wasserfalls wissen wir ja schön länger, welchen Empfänger die ansteuern werden.

Eines sollte aber klar sein: Alle Verhältnisse, sowohl die der befriedigten Gläubiger, als auch der leer ausgegangenen Aktionäre und natürlich alle Releaserverhältnisse bleiben erhalten! Niemand löscht solch wichtigen Daten in aktiven Fällen. Selbst nach Komplettabschluss eines Falles bleiben Daten noch aktiv. Da gibt es bestimmt feste Fristen, die mindestens eingehalten werden müssen.



Und was ist mit der Aussage: "Anderweitig Geld gibt es nicht!"?
Lediglich eine Vermutung, die an Stichhaltigkeit nur Emotionen enthält...also faktisch wertlos.
Wir dagegen haben genügend Indizien, die genau auf das Gegenteil hinweisen. Zwar auch kein 100%iger Beweis, aber gegen Negativlügenemotionen sind unsere Indizien das reinste "Faktenmonster".


Nur mal so am Rande erwähnt!


Bis die Tage
union
█ Der ESCROW - Thread █ SantaAna
SantaAna:

Frage mich gerade

 
12.02.22 23:06
wie dieser Link überhaupt zu unseren Fall gehört????? Lese hier nichts von Wmih ?
Was soll das?????
█ Der ESCROW - Thread █ SantaAna
SantaAna:

Hat sich auch jemand das DOC angeschaut?

 
12.02.22 23:15
www.dtcc.com/-/media/Files/pdf/2022/2/11/16541-22.pdf

Ist doch wieder irgendein allgemeiner Krempel ohne Bezug zu uns, oder?
█ Der ESCROW - Thread █ JR72
JR72:

An all diejenigen...

 
12.02.22 23:19
...die glauben, dass es nach Ausbuchung der Escrows noch etwas geben soll.

Wie soll denn überhaupt die depotführende Bank eine Auszahlung/Gutschrift an uns vornehmen, wenn keine Escrows, also Platzhalter für die ehemals wertigen Aktienanteile, mehr im Depot vorhanden sind? Wie soll das denn technisch überhaupt funktionieren?

Dann hätte ich ja getrost meine Escrows vor Jahren ausbuchen lassen können, wenn potentielle Gelder auch ohne diese kommen könnten.

Sorry, aber meiner Meinung nach ist nach Ausbuchung der Escrows das Thema von möglichen Auszahlungen definitiv beendet.  
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

@JR

3
13.02.22 09:04
hast du mein Text oben gelesen? und verstanden?

Wie hat damals der Trust mir die zusätzlichen Aktien auf das DB-Konto buchen können, während die Escrows bereits auf dem neuen //ABANCA Account besucht waren?

Magic - aber es hat funktioniert
█ Der ESCROW - Thread █ ChangNoi
ChangNoi:

Ergänzug

3
13.02.22 09:16
zuerst einmal : soll natürlich gebucht und nicht besucht heissen.

Aber nochmals zum Thema:
ESCROWS sind nicht übertragbar(in der Regel), d.h. Ausschüttungen sind nicht an CUSIPS gebunden sondern direkt via der Registrierung bei DTC bzw EUROCLEAR/CLEARSTREM mit  Bank/Accountnummer.
Und somit ist es sehr einfach möglich auch ohne ESCROWS Ausschüttungen jeglicher Art durchzuführen.

Bei mir war es ja dann genau der Fall, dass die ESCROWS bereits bei der neuen Bank eingebucht(und sicherlich bei der alten Bank ausgebucht) waren, die Verteilung der letzten COOPs jedoch ebenfalls via der DTC bzw EUROCLEAR/CLEARSTREAM-Registrierung erfolgte .. an die alte Bank, weil die verpasst hatten diese Registrierung abzuändern.

Ganz einfach

Seite: Übersicht ... 447  448  450  451  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--