Brief mit verdächtigem Pulver

Beitrag: 1
Zugriffe: 97 / Heute: 1
Brief mit verdächtigem Pulver eurest

Brief mit verdächtigem Pulver

 
#1
Brief mit verdächtigem Pulver im Büro von Ex-Vizepräsident Gore
 
Nashville (dpa) - Im Büro des früheren US-Vizepräsidenten Al Gore in Nashville im Bundesstaat Tennessee ist ein Brief mit «verdächtigem weißen Pulver» geöffnet worden. Das berichtet der Nachrichtensender CNN. Die Behörden untersuchen, ob es sich dabei um Milzbrandsporen handelt. Ein FBI-Beamter sagte, es handele sich möglicherweise um einen üblen Scherz. Im vergangenen Herbst waren in den Büros von Politikern und Reportern in Washington und New York mehrere Briefe mit Anthraxsporen aufgetaucht. Fünf Menschen starben daran.

 

02:24 am 28.08.2002 - Rubrik: News  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--