Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 763 764 765 1 2 3 4 ...

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Beiträge: 19.114
Zugriffe: 2.746.344 / Heute: 1.150
AMC Entertainme. 36,97 $ -0,64% Perf. seit Threadbeginn:   +169,85%
 
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer
The Uncecsor.:

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

79
19.03.21 15:15
#1


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.  
19.088 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 763 764 765 1 2 3 4 ...


AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Lino8888
Lino8888:

@tate7777777

 
24.07.21 14:39
Ich habe da vollstes Vertrauen in die Verhandlungskünste von T_U

Vielleicht in etwa so:
Lieber Kenneth mach doch bitte
- im August für die Ungläubigen einen Kurs von 75 Dollar- immerhin haben sie sich jetzt auch ein paar Monate viel Arbeit gemacht.
- im September erhöhst du dann für die Europäischen Greenhorns auf - sagen wir mal 1887 Euro- denn die haben immerhin auch einen Teil zur Bewegung beigesteuert und
- im Oktober musst du leider den Kurs tatsächlich auf 500K Dollar hochziehen. Denk an 2008 - da seit dem habt ihr genügend Geld gemacht- Zeit mal wieder einen Teil davon zurück zu geben.

Zusätzlich verpflichtest Du dich 4,1 Millionen Jahreskarten für die nächsten 10 Jahre bei AMC zu kaufen und an alle aktuellen Apes zu verteilen.

So könnte ich mir ungefähr den Deal vorstellen.
T_U wird es uns schon wissen lassen. Er erscheint ja eh erst meistens zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr Nachts.
Spaß Modus aus.

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Roothom
Roothom:

@neuling

2
24.07.21 14:46
"Sollten die Institutionellen gemäß den FINRA OTC-Daten im May '21 1,5Mrd Shares in deren Händen halten."

Der screenshot, auf den Du Dich beziehst, zeigt das Handelsvolumen, nicht den Bestand von irgendwem.

Da steht, dass in rd. 10 Mio trades etwa 1,6 Mrd Aktien in dem Monat gehandelt wurden. Macht ca. 160 Aktien pro trade. Wieviele Aktien davon jetzt wo liegen, kann man dort nicht sehen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? tate7777777
tate7777777:

Lino

 
24.07.21 14:47
Ich denke der managed Squeeze wird auf 500$ begrenzt sein.
Meine Meinung keine Handelsempfehlung
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? plusquamperfekt
plusquamperf.:

Danke Bullish...Hope

 
24.07.21 15:08
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Roothom
Roothom:

@departure

 
24.07.21 16:35
"Unabhängig davon, dass du einen alten Report postest, gehts du nun auch davon aus, dass es dieses Jahr nicht anders sein wird ?"

Ich verstehe, was Du meinst. Dennoch ist es ja nicht schlecht, sich schonmal anzusehen, wie es Ende 2020, also bevor die apes aktiv wurden, aussah.

Dann kann man die Zahlen vergleichen und besser einordnen. Daher hier, was in dem Report zum 31.12.2020 stand:

Fairer Wert aus derivativen assets: 34 Mrd.

Fairer Wert aus derivativen liabilities: 32 Mrd.

Saldiert ergibt das 2 Mrd positiven Wert.

Entscheidend für die Beurteilung ist vor allem, wie sich der Saldo entwickelt hat.

Wichtig auch - die Nominalwerte sind natürlich weit höher, sagen aber mehr zum Volumen, als zum Risiko aus.

link siehe post 19034
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DePartUre
DePartUre:

@ Roothom #19094

 
24.07.21 16:45
Die Darstellung / Aussage  klingt für mich nun anders, als deine vorherige. Für mich soweit okay, da hier nicht behauptet wird, es wird nicht viel anders sein.
Das wissen wir kommende Woche bzw. spätestens wenn das Zahlenwerk von mehreren interpretiert wurde.

Habe in den vergangene Monaten gelernt, nicht nur auf eine einzelne Meinung zu hören.

Zu deinem Kommentar an Neuling noch ein Hinweis, soweit ich es verstanden habe, bezog er sich auf den Screenshot aus meinem Post, bei dem es eigentlich um Optionen geht:

https://www.ariva.de/forum/...0-todamoon-574432?page=762#jumppos19066
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The_Uncecsorer
The_Uncecso.:

@ all

8
24.07.21 18:53
Die neu eingeführte NSCC-2021-010 Rule mag auf dem ersten Blick wohl nicht schlecht aussehen und ist bestimmt auch mal wieder sehr gut gemeint und könnte tatsächlich eine Vorbereitungshandlung auf einen MOASS sein, jedoch wittere ich hier wieder erhebliches Missbrauchspotential, da sich über diese Rule meiner Meinung nach für unsere „Freunde“ ziemlich schnell frisches Geld mit wenig Verlustrisiko generieren lässt um mit diesem manch ein Kampf in die Länge ziehen zu können.

Denn ohne diese Rule waren unsere „Freunde“, wie ihr wohl in den letzten Wochen hin und wieder mal mitbekommen habt, gezwungen, neues Kapital durch Verkäufe von Assets an den Aktienmärkten zu besorgen und dies könnte mit der neuen Rule nun nicht mehr nötig sein und hätte den großen Vorteil für unsere „Freunde“ das sie an frische Kapital ohne großes Risiko kommen. Denn wenn unsere „Freunde“ sich neues Kapital am Markt durch Verkauf von Assets besorgen und diese anschließend steigen, so müssen sie für den evtl. Rückkauf irgendwann mehr ausgeben oder weniger Assets zurückkaufen. Bei der neuen Rule haben sie meiner Meinung nach dieses Risiko nicht. Sie zahlen lediglich einen gewissen Zinssatz, verlieren aber ihre Assets so gesehen nicht, welche sogar noch in der Zwischenzeit steigen können.

Einige Regeln, wie nicht zuletzt auch diese, deuten ziemlich stark darauf hin, dass sich der Finanzmarkt bzw. deren Regulatoren auf irgendein Ereignis demnächst vorbereiten, was ein MOASS sein könnte. Vielleicht kommt am nächsten Donnerstag doch mehr raus, als wir mittlerweile alle erwarten. Einzuschätzen vermag ich dies mittlerweile aufgrund der ungeheuerlichen Intransparenz der vor allem amerikanischen Finanzmärkte mittlerweile nicht mehr, weswegen ich derzeit wegen der HV auch eher eine sehr zurückhaltende Position einnehme, da ich nicht weiß, ob und wie in Amerika Abstimmungsergebnisse veröffentlich werden und ob diese (nicht von AMC) nicht auch wieder manipuliert sind. Spätestens Ende nächste Woche werden wir definitiv schlauer sein. Evtl. stehen aber die extensiven Manipulationsspielchen der letzten Wochen seitens unserer „Freunde“ doch in Bezug auf die in der kommenden Woche anstehende Hauptversammlung. Denn ihr Verhalten, was dies angeht, war und ist doch schon sehr fragwürdig insgesamt.

Sollte es so sein, so muss man zum derzeitigen Zeitpunkt ganz klar sagen, dass dies dann ganz klar ein weiterer Schuss in den Ofen war. Wie bereits schon von einigen meiner Vorredner festgestellt, war diese Woche in diesem Thread eine so entspannte Ruhe festzustellen wie wohl seit Anfang des Threads nicht. Und diese entspannte Gelassenheit kann man nicht nur in unserem Thread, sondern auch in den amerikanischen Foren feststellen. Jedenfalls meiner Meinung nach.

Dennoch solltet ihr die kommende HV am Donnerstag, sofern sie auch tatsächlich stattfindet, nicht als einen Triggerevent ansehen sondern lediglich als weiteren Meilenstein. Nicht mehr und auch nicht weniger.

@ Seewölfin

Der von dir gepostete Facebook Post vermischt meiner Meinung nach Fakten mit Meinungen bzw. Vermutungen, denn es ist z. B. definitiv kein Fakt, dass die ganzen synthetischen Shares SPÄTESTENS bis zum 29.07. verschwinden MÜSSEN. So welche Formulierungen, wie in dem besagten Facebook Post, könnten gerade bei unerfahreneren Apes zu falschen Hoffnungen und dadurch zu Enttäuschungen führen und dies versuchen wir, gerade hier in unserem Thread, so gut wie es nur geht zu vermeiden.

Ich finde, wie ein Faktenpost wirklich auszusehen hat, hat untitled1 vor einiger Zeit hier in diesem Thread eindrucksvoll bewiesen und von diesem weicht der Facebook Post doch meilenweit ab. Man kann ja gerne, so wie es der Autor teilweise getan hat, seine Vermutungen bzw. Meinungen posten, denn dies tun wir hier ja auch nur größtenteils, aber man sollte dies nicht als ein Fakt darstellen sondern so wie wir hier größtenteils als Vermutung bzw. Meinung.

@ MHMsport

Der Stuggi, der erst noch vor kurzem an einige Forumsteilnehmer extrem beleidigende und ausfallende PMs versendet hat? Zudem hat er in der jüngeren Vergangenheit auch PMs an Forumsmitglieder versendet, die den ähnlichen Inhalt hatten wie der Post, welchen du hier genannt hast. Was er damit verfolgt erschließt sich mir auch nicht? Vielleicht macht irgendjemand Druck? ;-)

@ Bullish_Hope

Da es in den letzten zwei Tagen nicht wirklich so viel Neues gab, habe ich mir gedacht, verschone ich den Thread hier mal ein bisschen mit meiner Anwesenheit. ;-) Aber keine Angst, auch wenn ich nichts schreibe, lese ich trotzdem jeden Tag hier alles mit. Und dieses „in der Luft hängen“ wird wohl noch mindestens bis Donnerstag andauern. Erst danach wird wohl wieder etwas Fahrt in die Sache hier kommen.

@ Lino8888

Danke dass du mir so viel zutraust, aber ich glaub ich wäre ein sehr unangenehmer Verhandlungspartner. ;-)

@ plusquamperfekt

Wie von Bullish_Hope bereits richtig erklärt, musst du dir darüber, ob du nun echte oder synthetische Shares bekommst, keine Gedanken machen, da es so gesehen keine „synthetischen“ Shares gibt. D. h. jegliche Share die sich in deinem Depot befindet ist eine echte Share (auch wenn es in der Realität inzwischen wohl anders ist) und nur dies musst du wissen. Über alles andere musst du dir keine Gedanken machen, dies müssen wenn ganz andere.

Und im Dark Pool können sich auch sehr wohl „echte“ Shares befinden, aber Anhand der Anzahl der synthetischen Shares, über welche mittlerweile weltweit spekuliert wird, kann wohl mittlerweile niemand mehr sagen ob die Aktien, die derzeit zum Handel noch rumschwirren, echt oder unechte Shares sind, da ja, wie bereits schon mehrmals in der Vergangenheit gesagt, diese „unechten“ Shares nicht gekennzeichnet sind (und es daher so gesehen „echte“ Shares sind).

@ Ich08

Um den sehr ausführlichen und doch etwas komplizierteren Beitrag von SaMaVa etwas einfacher und kürzer zu erklären, bei Intermarket Sweep Order wird ein und dieselbe Order gleichzeitig an mehreren Börsen platziert. Dadurch kann es dann, wie in dem Beitrag von SaMaVa erklärt, zu gewissen Schwierigkeiten (NBBO) bzw. Verschiebungen und somit wieder zu Intransparenz für die Marktteilnehmer kommen.

Wie immer lediglich meine ganz persönlichen Meinungen die ich in diesem Post abgegeben habe.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Roothom
Roothom:

@departure

 
24.07.21 18:56
Neuling hatte geschrieben:

"Laut diesem Reddit Beitrag

www.reddit.com/r/amcstock/comments/op7p7c/...utm_source=share

Sollten die Institutionellen gemäß den FINRA OTC-Daten im May '21 1,5Mrd Shares in deren Händen halten."

Und das geht aus dem screenshot nicht hervor. Da wird nur das Handelsvolumen ausgewiesen, dass über die verschiedenen MM lief.

Was die Derivate betrifft, war die Aussage, dass das aktuell nicht viel anders sein wird, natürlich nur meine Meinung. Und in ein paar Tagen wird sich zeigen, ob ich damit richtig oder falsch lag.

Sorry, wenn es falsch rüberkam. Wollte nur die Erwartungen etwas dämpfen.



AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

@T_U

3
24.07.21 19:18
Genau dieser. Er macht jetzt den sanften Warner, eine Art Wolf im Schafspelz. Mit sehr subtilen Botschaften. Scheinbar hat er die Taktik gewechselt…
Allerdings hat er sehr deutlich auch die von mir zitierten  Vernetzungen im Hintergrund genannt. Vielleicht auch deshalb, weil es schon genügend Nutzer am eigenen Leib erfahren haben, dass es Sperrungen und Löschungen gab. Jetzt kommt quasi die Bestätigung von der Gegenseite.

Bezüglich der neuen rule denke ich auch, dass man einfach merkt, dass es ernst wird und sich entsprechend vorbereitet. Deine Bedenken verstehe ich, da es eine kurzfristige Gelddruckmaschine sein kann. Aber dieses Geld wird die Gegenseite auch wieder verbrennen und dann kann ich mir vorstellen, dass die Daumenschrauben angezogen werden und ein gewisser Zugzwang für die Gegenseite entsteht.
Das positive ist, dass eine Sicherheit hinterlegt ist, wenn die Bombe platzt. So muss nicht wieder (zumindest in vollem Umfang) die Solidargemeinschaft in Form von Steuerzahler und Anlegern für die Verfehlungen einzelner Finanzhaie aufkommen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Mietzchen
Mietzchen:

Hey

 
24.07.21 19:20
auch ich bin 57 und noch fit!!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DerNeuling
DerNeuling:

@The_Uncecsorer

 
24.07.21 20:06
Die Aktien werden doch, wenn ich es richtig verstanden habe, bei der DTCC geparkt.
Und ich denke, die werden nicht so einfach mit dem Geld um sich schmeißen, um die Hedgefonds bei der Stange zu halten.

Daher gehe ich nicht davon aus, dass durch die neue Rule es den Hedgies nun leichter gemacht wird.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

Dark Pool, synth. Shares ?

2
24.07.21 20:56
Dark Pools können Market Makes bereitstellen, halten und nutzen.
Für mich so in der Richtung wie OTC Market oder nicht öffentliche Börsenplätze so in der Art?

Wie kann es sein dass solche Market Maker die solche nicht öffentlichen Märkte betreiben synthetische Aktien erstellen können/dürfen?

Habe ich einen Denkfehler? Ist das alles ein Witz?

Nach all den vorherigen Börsencrashs und den bekannten Abzockereien können und konnten so Institutionen wie Citadel einfach so ohne Kontrolle regulär emittierte Aktien beliebiger Aktiengesellschaften mit synthetischen Aktien verwässern?

Und wenn ich ein aktuelleres Statement hier lese können diese Shares in den normalen  regulären Markt wandern?

Eigentlich müßte die erhöhte Anzahl im Dark Pool bleiben und nicht den regulären Markt verwässern?!

Aber selbst wenn das so wäre empfinde ich es als skandalös, mit welchen immer neuen Instrumenten Märkte und Anleger manipuliert und abgezockt werden.

Fing ja schon mit Derivaten an, die ja kaum anderes als Zockerei (Spielbank, Geldwetten) darstellen.

Wie könnte ich wenn einem Anleger die Börse schmackhaft machen wollte ihn von der Seriosität überzeugen?

Ich hoffe mein Halten dieser Aktie hilft ...
... diesen Sumpf noch mehr ins Licht zu rücken und den Sumpf auszutrocknen.


AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DerGeerät
DerGeerät:

HV

 
24.07.21 22:09
Sorry falls ich es einfach überlesen habe, aber gibt es eigentlich eine Tagesordnung für die HV am Donnerstag?  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? paulbaer
paulbaer:

hv

 
24.07.21 22:09
Ja gibt es. ;-)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DerGeerät
DerGeerät:

HV / @paulbaer

 
24.07.21 22:15
Super :-)
Dann präzisiere ich mal...
Würde der konkrete Inhalt hier schon geteilt?
Und wenn nein, würde etwas dagegen sprechen es zu tun?

Ich hab bislang keine Antwort von meiner Bank bekommen und denke auch nicht dass da noch was kommt.

Denn interessieren würde es mich schon :-)  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? AmbEx
AmbEx:

NSCC und DTCC

 
24.07.21 22:48
meiner Meinung nach wurde den Hedgies mit dieser Regel nun die Systemrelevanz entzogen. Ein Tod ihrer hat nicht mehr einen Markt-Crash durch Abverkauf der Longs zur Folge.

Ich lese die Regelung mit einem breiten Grinsen.

hodl
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? juute
juute:

So viele 71er hier

 
24.07.21 22:51
Ich bin am Mittwoch 50 geworden und kann die paar Tage/Wochen/Monate bis zum MOASS jetzt auch noch warten.
Ich war mir bei einer Sache selten so sicher wie bei dieser.
Es ist unglaublich faszinierend wie „dumme kleine Affen“ eine solche Fülle an Informationen und Hintergründen zusammen tragen und somit die schmutzigen Geschäfte einiger Marktteilnehmer in die Öffentlichkeit zerren.
Irgendwann geht es nicht mehr weiter für diese und bis dahin habe ich die Zeit meinen Bestand weiter auszubauen.

Ebenso faszinierend für mich Ist die Verhaltensweise der Leute die ich in die Aktie „angeworben“ habe.
Einige haben sich als Paperhands entpuppt, die die Aktie mit kleinem Gewinn geschmissen haben „weil ich ja kein Geld verlieren wollte“.
Andere haben sich zu knallharten Apes entwickelt die mit heiligem Zorn die Finanzhaie zur Strecke bringen wollen.
Allen habe ich die selben Informationsquellen zur Verfügung gestellt.
Am Ende sind wir also alle selber für unser persönliches Glück verantwortlich und können anderen nur den Weg zeigen.
Die meisten hier im Forum kennen den Weg und werden ihn auch bis zum Ende weiter gehen.
Nicht nur für den persönlichen Reichtum sondern auch wegen einer niedrigen Toleranzschwelle gegenüber Ungerechtigkeit.
Und jetzt ziehe ich mich wieder zurück und freue mich über jeden investigativen Beitrag🙂
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Lino8888
Lino8888:

Glückwunsch nachträglich

 
24.07.21 22:52
- ist es wirklich so schlimm ?
;-)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Dr.Schulz
Dr.Schulz:

Es existiert nur eine Regel!

 
24.07.21 23:08
Kauf den Dip und Hodl!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Attila1982
Attila1982:

@t_u

4
24.07.21 23:40
Ich denke schon, dass die HV die letzten Wochen eine Rolle gespielt hat für die ganze Entwicklung. Wie ich schon mal schrieb, genau ab dem 01.07..

Und ich selber sehe es entspannt, der kursabfall war in relativ „kleinen“ Schritten, wobei klein da wirklich relativ ist. D.h. Für mich allerdings, dass es noch kein „Insiderwissen“ über zahlen der HV gibt und die genau so schlau sind wie wir ob und was da kommt. Wenn es nur im Ansatz zahlen gegen uns geben würde die Hand und Fuß hätten, würden die alles daran setzen die Nachrichten unter die Leute zu bringen. Und dann sehe der Kurs anders aus…

Ich selber glaube auch, dass wenn die HV wieder verschoben wird, dies 100% positiv ist. Die erste HV wurde abgesagt und es wurde das ganze Thema mit der aktienzählung forciert. Es muss rein theoretisch eine HV dieses Jahr stattfinden (soweit ich weiß) und selbst wenn unsere Freunde, wie du sie liebevoll nennst, es schaffen das keine exakten Zahlen veröffentlicht werden und das Ding nochmal verschoben wird, selbst dann kann jeder de.pp 1+1 zusammen zählen.

Wenn nichts passiert am 29ten is es auch okay für mich, ich selber glaube aber, dass hier richtig Stimmung sein wird nächste Woche. Die 25% die Woche haben mich in sofern überrascht, dass sie schon diese Woche waren, hätte ich erst Anfang kommender Woche mit gerechnet. Soll aber nicht heißen, dass sie nicht nochmal kommen. Also abwarten und Tee trinken oder besser grillen und bisl Sport machen. Ich für mich freue mich schon lange auf die nächsten 6 Tage, genau seit dem Termin der letzten HV. Nicht aus Erwartungshaltung sondern aus Neugier was passiert.

Ich selber wurde durch die Börse in meinen Grundüberzeugungen in der Vergangenheit schon so oft enttäuscht, das ich eigentlich kein Vertrauen in irgendwelche Politik oder Gesetze habe. Leider haben die, die die meiste Kohle haben am Ende immer das Lachen im Gesicht gehabt, egal ob sie gelogen und betrogen haben. Und ich war teilweise sowas von überzeugt, dass die damit nicht durchkommen können, weil ich an unser System im Land geglaubt habe um am Ende nur mit dem Kopf zu schütteln.

Und mit dem ganzen Wissen was man hier dazu bekommen hat ist der fundamentale Glaube an die Finanzwelt auch dahin. Du bist nur der voll.tro.ttel und andere machen sich die Taschen noch voller als sie eh schon sind. Mein größtes Problem ist, dass ich so dumm war und gedacht habe das läuft alles sauber. Am Ende sind Menschen einfach Kapitalisten und nutzen einfach jede Chance um sich selber zu bereichern. Das war vor 2000 Jahren schon genau so wie heute und das ich so dumm war und so leichtgläubig war kotzt mich an.

Wenn ich überlege das der von WC wahrscheinlich nochmal sein ganzes Geld über Strohmänner Short gesetzt hat bevor die Bombe geplatzt ist und er sich in Ruhe abgesetzt hat bekomme ich nur mehr Hass. Aber das ist und war noch nie ein guter Begleiter.

Vielleicht können wir was ändern und am Ende alle bisl was mit nehmen aus der Geschichte, ich hoffe es!

Das sind so meine Gedanken, aber wie jeder weiß kann alles ganz anders kommen und weder eine handlungsempfehlung noch irgend was anders. Halt n.m.p.M.

Schönes WE noch allen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? juute
juute:

@Lino

2
24.07.21 23:41
30 war schlimmer.
Jetzt kann man sich besser auf Altersstarrsinn berufen😁
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Attila1982
Attila1982:

Hab

 
24.07.21 23:49
Mir das gerade nochmal durchgelesen, ist mir selber bisl zu depri manche Abschnitte :-D

Wir rocken das Ding!! :-D und wir werden was ändern!

Jetzt aber schönen Sonntag!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? roadtorolex
roadtorolex:

Only once in a lifetime?

 
24.07.21 23:54
Habe jetzt 35 Einheiten und frage mich immer, was wenn die Aktie später nur auf 5k oder 10k hochgeht statt auf 50k oder 100k? Aber egal, es soll bei Vegasmoney bleiben, daher müssen mir am Ende 50 Aktien ausreichen um wifechanging Moneten zu farmen!

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

Alles Gute, lieber juute!

 
00:23
Auch wenn es nur nachträglich ist..
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Mmmmak

@DePartUre

 

Du hast heute im Posting #19055 zwei Absätze geschrieben, die mMn unbedingt kommentiert werden sollten, da wir ansonsten eine Grenze berühren, die wir nicht verletzen sollten.

Ich verstehe absolut den Punkt, den du in deinem Posting machen willst – oder besser gesagt den Ärger oder gar die Wut, die dahinter steckt.

Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus und du verstehst mein Posting als differenzierten Gedanken und keinesfalls als Angriff, denn mein Post hier ist definitiv nicht als solches gemeint.

ich hatte auch überlegt dir meine Gedanken als BM zu schicken. Ich habe mich dann doch dagegen entschieden, weil ich glaube, dass es für uns alle wichtig ist sich dieser Punkte bewußt zu werden.

Du hattest geschrieben:

"Ich finde den Bericht gar nicht mal so schlecht, denn wenn es FUD gibt, sollte es auch den Gegenpart geben um die Leute bei Laune zu halten.“

Zum einen gibt es keine „zwei Seiten“ von FUD – also im Sinne von „bösem“ und „gutem“ FUD. FUD ist immer negativ, denn es geht um die Verbreitung von Ängsten, Unsicherheiten und Zweifeln.
Darüber hinaus kann FUD gleichermaßen schädlich von der Gegenseite, wie auch von den Apes  verbreitet werden.

Die Gegenseite benutzt FUD, weil sie zu ihrrr Strategie des Shortens gehört und, weil sie es zum jetzigen Zeitpunkt dringend zum Überleben braucht. FUD ist für sie aktuell auch um Längen wichtiger als ihr Ruf.

Würde die Gegenseite diesen Kampf gewinnen (wir wissen ja alle, dass das nicht passieren wird!) dann würden sie mMn nach ihrem Sieg – und ohne die Gegenwehr der Apes – ihren Ruf mit weiterem FUD rehabilitieren können. Genauso, wie sie sonst auch ihre massiven Naked Short-Manipulationen bei Short-Attacken mit dem „Rückkauf“ der wertlos gewordenenen Aktien eines bankrottgegangenen Unternehmen kaschieren.

Was die Apes betrifft ist FUD mMn heikler.

1) Zum einen können wir es nicht ganz verhindern, weil FUD zwangsläufig eine Art Kollateralschaden der Recherche ist. Wer im trüben fischt muss sich mehr öffnen um Informationen einzuholen. Er geht dadurch ein größeres Risiko, macht Fehler und ist deswegen ebene anfälliger für FUD.

2) Zum anderen ist die Verlockung durch Wunschdenken oder Ungeduld groß es mit den Fakten nicht ganz genau zu nehmen und dafür mit FUD schneller zu Erfolg zu kommen (siehe den heute hier besprochenen FB Artikel, der mMn genau das versucht.)

3) Zu guter Letzt kann FUD auch durch Basher im Schafspelz eingesetzt werden, um Apes bewusst in die Irre zu führen.

Wie auch immer, in allen drei Fällen schadet FUD den Apes und ihrem Ruf massiv.

Warum?

Die Apes wollen mehr Fairness und Transparenz am Markt. Mit diesem hehren Ziel verbunden ist auch automatisch eine moralische Verantwortung – ob sie es wollen oder nicht. Daran werden sie immer gemessen werden.

Wenn sie sich aber jetzt selber nicht an Fairness und Transparenz halten, dann sind sie nicht besser als die HFs und definitiv die Ziele nicht wert, die sie ausrufen und für die sie kämpfen.

So ist nun mal das Schicksal des Davids, der gegen Goliath kämpft. Und genau deswegen vereint die Welt all ihre Sympathien auf ihn als Underdog.

Die Gegenseite weiß das und versucht die Apes, und die, die ihnen nahe stehen, immer genau auf dieser schwächeren Flanke anzugreifen und zu diskreditieren (siehe diverse Vorwürfe gegenüber Trey, Matt oder auch Adam Aron u.a. aus den letzten Wochen und Monaten).

Deshalb – so schwer das auch ist – können und dürfen die Apes sich mMn nicht auf die gleiche Stufe stellen wie die HFs und sich bewußt für den Einsatz von FUD entscheiden.

Ist das fair? Nein, sicher nicht. Aber die Apes haben mMn hier keine andere Wahl.

Die gute Nachricht: Sie brauchen es auch nicht, denn ihre Waffe – Fakten – sind nicht nur effektiver sondern auch vernichtender als jedes mögliche FUD den die HFs aufbringen können.

Und Fakten sind auch um Längen geeigneter Leute besser bei Laune zu halten als FUD, denn sie sind eben nicht ungewiss (uncerntain) sondern per definitionem gewiss und dadurch sicher.

Du schriebst im letzten Absatz noch:

„Ich bleibe dabei, auch wenn es überzogen sein könnte, es hilft den Druck aufrecht zu erhalten. Denn nur ein von viele hier ausgesprochenes HODL reicht nicht - wir brauchen Fakten - auch wenn einige auf dem ersten Blick wie *alternative Fakten* erscheinen mögen.“

Ich verstehe, dass du hier meinst, dass Fakten wichtig sind, auch wenn sie wie "alternative Fakten" erscheinen könnten. Mir geht es darum mit Begriffen aufzuräumen, die ihren Weg in Diskussionen finden, obwohl sie mMn dort nichts zu suchen haben.

Es gibt keine „alternativen Fakten“. Punkt. Für "alternative Fakten" gibt es bessere und bewehrtere Begriffe, wie z.B. Lügen.

„Alternative Fakten“ sind ja eine Formulierung der ehm. Trump-Beraterin Kellyanne Conway. Damit wollte sie die Falschaussagen des damaligen Pressesprechers des weißen Hauses Sean Spicer zur Publikumsgröße während Trumpf Amtseinführung rechtfertigen. Sean Spicers Aussage war aber schlichtweg falsch, denn zu Trumps Inauguration kamen, wie durch Fotos nachzuweisen war, definitiv nicht mehr Menschen als zu Obamas Amtseinführung. Somit waren Spicers Aussagen nichts anderes als FUD.

Deshalb meine Bitte: So schwer es auch sein mag, lasst uns bitte immer so genau wie möglich argumentieren.

FAKTEN
Fakten sind Fakten. Es gibt sie oder es gibt sie nicht. Fakten sind Tatsachen. Sie sind nachweisbar und damit objektiv vorhanden und zu messen. Sind sie nicht objektiv nachweisbar, sind es auch keine Fakten.

MEINUNGEN
Meinungen sind eine subjektive Form des Fürwahrhaltens und NIEMALS Fakten.

ALTERNATIVE FAKTEN
Alternative Fakten sind ein Widerspruch in sich, denn Fakten können nicht alternativ sein. Alternative Fakten sind schlichtweg einfach nur Lügen.

Lasst uns bitte deshalb mehr aufpassen was wir schreiben und die moralische Verantwortung, die wir so oder so tragen müssen, nicht leichtsinnig aus der Hand geben.

Euch allen eine gute Nacht!
 Ich: 

Seite: Übersicht ... 763 764 765 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, dndn, hulkier, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, StuggiFrank, Weltenbummler, Winti Elite B

Neueste Beiträge aus dem AMC Entertainment Holdings A Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 11.158 noch keiner hier interessiert... Nenoderwohlitut aktienpower 01:13
79 19.113 AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer Mmmmak 01:00
  29 amc templerkreuz DerStellvertreter 22.07.21 19:55
3 172 Gerne möchte dazu einladen DecTo Bullish_Hope 20.07.21 11:46
29 68 AMC -- INFO Thread (Lesen für Basis-Wissen!) Hellfish84 Bullish_Hope 17.07.21 15:13

--button_text--