Hang Seng

26.431,53 -0,62% -164,86
11:23:46 Uhr RBS Indikation | Mehr Kurse »
WKN: 145733
ISIN: HK0000004322
Typ: Index
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance Hang Seng

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 25.847,1 27.321 28.409,7 25.664 25.650,1 23.299,8
Änderung +2,26% -3,26% -6,96% +2,99% +3,05% +13,44%

Forum zum Hang Seng

  
3
214 Beiträge
M13021989: Danke
08.10.18
für die hilfreiche Info!
gloryjacksonh.: Weil das
22.04.16
Hoch von 2008 nicht gerissen wurde, werden wir vermutlich das Tief 2009 nach unten durchbrechen. Bis dahin heißt es für mich abwarten.

Hang Seng Index: Leitindex der Börse in Hong Kong

  
Hang Seng
Hong Kong Exchange Square
© DoublePHOTO studio / Shutterstock
Der Hang Seng Index (kurz: HSI) ist der Leitindex der Aktienbörse in Hong Kong und einer der bekanntesten Aktienindizes aus Asien. Er wird von der Hang Seng Bank in Hong Kong berechnet. Der Hang Seng Index wird in der Regel als Preisindex verwendet, er wird aber auch in der Total-Return-Indexvariante unter Einbeziehung der auf die Indexaktien ausgeschütteten Dividenden vom Indexanbieter berechnet. Eingeführt wurde der Hang Seng Index am 24. November 1969, dabei wurde er mit Hilfe einer Rückrechnung auf einen Ausgangswert von 100 Punkten zum 31. Juli 1964 normiert.

Für den HSI kommen grundsätzlich alle Aktien mit Erstlistung im Hauptsegment der Hong Kong Stock Exchange infrage. Sie müssen allerdings sowohl dem Umsatz als auch dem Handelsvolumen nach unter den 90 Prozent der am besten platzierten Unternehmen des Gesamtmarktes rangieren. Auch Aktien von Unternehmen aus dem Festland von China, die mit so genannten H-Aktien in Hong Kong gelistet sind, können in den Index aufgenommen werden, sofern die Aktie bestimmte Bedingungen erfüllt. Solche H-Aktien dürfen – anders als chinesische A-Aktien – auch von Ausländern erworben werden.

Eine weitere Voraussetzung für eine mögliche Aufnahme ist, dass die Aktie mindestens seit zwei Jahren an der Börse gelistet ist, wobei der Indexanbieter bestimmte Ausnahmen einräumt. Ausgewählt werden die nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes größten Werte, wobei sowohl die Entwicklung des Unternehmens als auch die Zuordnung zum Subsektor eine Rolle spielen. Denn um die Entwicklung der wesentlichen Industriesektoren Hong Kongs nachzuzeichnen, werden die Wertpapiere in die vier Subkategorien Finanzen, Versorgung, Immobilien sowie Handel/Industrie eingeteilt. Bei der Zusammensetzung des HSI wird dann darauf geachtet, dass die Verteilung der vier Subsektoren der tatsächlichen Verteilung der Branchen entspricht. So ist für den Hang Seng Index auch keine fixe Anzahl an Indexmitgliedern festgelegt. Derzeit umfasst das Börsen-Barometer 50 Aktien (Stand: März 2019).

Die Gewichtung der fü den Hang Seng Index ausgewählten Aktien erfolgt nach Marktkapitalisierung. Maximal darf eine Aktie mit zehn Prozent Anteil in den HSI eingehen.
Der Hang Seng Index wird vierteljährlich vom Indexanbieter überprüft und falls notwendig angepasst. Zu den Schwergewichten im Hang Seng Index zählten zuletzt die Aktien des Versicherungskonzerns AIA Group, des IT-Konzerns Tencent, der Bank HSBC und der China Construction Bank CCB.

Infos zum Hang Seng

  
Branche Indizes
Herkunft Hongkong
Lexikon
Der Hang Seng-Index (auch: HSI) ist der führende Aktienindex Chinas. Gehandelt wird er an der Börse Hongkong.

Derivate zum Hang Seng