Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück
... 26 27 28 29 30 31

XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank

Beiträge: 780
Zugriffe: 169.843 / Heute: 17
Nordex 11,39 € -0,44%
Perf. seit Threadbeginn:   -54,89%
 
WAVE Unlimited.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank Camaris1606
Camaris1606:

hi hosentasche

 
09.11.17 15:14
was glaubst Du denn wie lange das jetzt dauert das die auf 20,xx € gehen...ich glaube da nicht mehr daran...denke das sie nach den Zahlen auf 4,xx gehen werden
gruß
XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank Bigtwin
Bigtwin:

camaries

 
09.11.17 15:17
ist nur eine rechnung..sollten die 5,80 zb als tief stehen sind die 19,8x aber drinne aber natürlich nicht in einen jahr..eher schon länger.....aber das ist jetzt alle viel viel viel zu früh
XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank marc3012
marc3012:

Charttechnische Lage???

 
01.12.17 18:03
Wie immer - bin kein ausgewiesener Charttechniker - dennoch ein Blick auf den Chart:

Im Monatschart im November hat sich ein Hammer gebildet. Das könnte ein Umkehrsignal sein laut Definition, da auf Monatsbasis evtl. sogar ein starkes Signal.

Der Tag heute würde ich sagen: Korrektur des Anstiegs von 7,60 auf 8,60 (dort zu erwartender Abprall vom GD 38 bei zweimaligem Anlauf, Doppeltop) bis auf 8,04 SK und damit zwischen 50er und 61er Fibo. Aus meiner unbedeutenden Sicht OK für weiteren Anstieg, da auch Rückkehr auf letztes Hoch bei 8,08.

Die GDs kommen derzeit "rasend schnell" nach unten, alles ca. 26 Cent pro Woche, Ende nächster Woche der GD38 bei ca 8,26, das sollte mit einer guten Nachricht machbar sein.

Spannend finde ich den GD200, der steht in 3 Wochen direkt vor Weihnachten bei ca. 10,90. Das wurde ja schon mal als Korrekturziel (letztes Hoch 10,95) des letzten Abstiegs genannt. Dass es in 2017 noch über den GD200 geht glaube ich nicht, aber - da Weihnachten ist, darf man sich ja mal was wünschen - evtl. sehen wir die 10,95 bis Weihnachten um von dort am GD200 wieder nach unten abzuprallen und zu korrigieren. Und dann sehen wir mal was 2018 bringt. Der Blick dürfte ja so langsam auf das 2. Hj. 2018 und vor allem 2019 gehen. Das 1. Hj. 2018 sollte die Börse so langsam abgehakt haben.

Alles nur meine persönliche Meinung! Schönes WE!

Und wie immer: wen es nicht interessiert, einfach überlesen!

XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank marc3012
marc3012:

Wie heißt das Spiel,

 
18.12.17 19:51
welches gerade nachbörslich gespielt wird? Fischers Fritze oder so ähnlich?

Quotrix: gerade 4.800 Stck. zu 8,64 Euro? Das war wohl eine Order von heute früh, die noch irgendwo herumlag oder?

Und morgen kommt dann USA...

Und wie immer: wen es nicht interessiert, einfach überlesen!



XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank marc3012

Charttechnik

 
Obwohl ich mit Charttechnik auch weiterhin so meine Probleme habe, doch einige Beobachtungen:

Scheinbar wird der Ansteig von ca. 7,50 auf 8,90 konsolidiert. Das 38er Fibo Retracement bei ca. 8,36 ist durchbrochen. Die nächsten Halte wären wohl ca. 8,20 (50er) oder 8,02 bzw. 7,83 (alles ca.) , dazu der GD38 bei 8,10.

7,83 oder kurz darüber hätte den Charme, dass evtl. ein langfristiger Aufwärtstrend entsteht der bei 7,10 begonnen hat, und bei 7,50 einen weiteren Auflagepunkt hat. Mit knapp über 7,83 wäre dann ein 3. Bein entstanden.

Der Kursverlauf zeigt gerade eine extreme Parallele zur Konsolidierung des Anstiegs von 7,09 auf 8,60 von vor ein paar Tagen. D.h. wir könnten bis Freitag sogar noch die ca. 7,90 erreichen, wo bei mir noch eine Abwärtstrendlinie verläuft.

Bei 8,90 war m.E. ein Umkehrsignal zu sehen im Stundenchart, die Kerzen von 9 - 11 Uhr zeigten m.E. einen Evening Star und damit Umkehrsignal. Wäre eine Handlungsmöglichkeit gewesen.

Ich gebe zu, dass ich mir als Weihnachtsgeschenk einen anderen Verlauf gewünscht hätte, mit ein paar Auftragsmeldungen hoch zur 10,95 und dann am 200er GD nach unten abprallen und den oben beschriebenen hoffentlich langfristigen Trend Mitte/'Ende Januar bei ca. 8,70 zu bestätigen. Das wäre dann ein schönes Doppeltief (2. Tief höher als das 1.) gewesen, wobei (gibt es das in dieser Form?) ein Dreifachtief auch net schlecht wäre. Dann sollte es aber bis Neujahr noch ein paar Zehnerl nach oben gehen....

Und wie immer: wen es nicht interessiert, einfach überlesen!

Damit allen hier ein schönes, friedliches und entspanntes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018. Ich bin dankbar in einem friedlichen Land zu leben, in welchem ich meine Meinung weitgehend frei äußern kann. Friede heißt für mich auch - trotz unterschiedlicher Positionen - friedlich und respektvoll miteinander zu kommunizieren. Anonymität sehe ich nicht als Grund, neidisch, respektlos, schadenfreudig, beleidigend oder verletzend mit einer anderen mir unbekannten Person umzugehen. Gewalt beginnt meist mit Worten bevor sie zu Taten wird. Für mich ein wichtiger Grund einen kleinen Beitrag für den Frieden zu leisten.

Und auch hierfür wie immer: wen es nicht interessiert, einfach überlesen!


Seite: Übersicht ... 26 27 28 29 30 31 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Nordex Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
92 36.244 Nordex vor einer Neubewertung ulm000 steve1805 08:39
66 29.321 ** News zu Nordex ** (SPAM-FREE) Roecki MarketTrader 05.10.19 13:44
32 1.027 Energiegefahren und die Verantwortung der Firmen lars_3 AktienBaby 16.08.19 22:58
280 44.777 Nordex Akte X muecke1 waschlappen 09.08.19 17:10
  779 XM4SBP Zertifikat der Deutschen Bank Camaris1606 marc3012 20.12.17 11:03

--button_text--