warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T.

Beiträge: 10
Zugriffe: 871 / Heute: 1
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. daxbunny
daxbunny:

warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T.

 
23.05.02 11:38
#1
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. Reinyboy
Reinyboy:

Weil da manche schon mehr wissen, als wir.

 
23.05.02 11:44
#2
Die 4800 sehen wir auf jeden Fall im DAX noch diese Woche.



Grüße       Reiny
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. fragles
fragles:

morgen db

 
23.05.02 11:45
#3
konnte gestern nicht mehr auf Dein posting mehr antworten (Frau hat mich in die Stadt gezerrt)...auf jeden fall komm ich nicht mehr zu Ariva, weil bei mir renoviert wird und ich wohne in der Zeit bie meiner Freundin
Wie läufts bei Dir???

Gruss
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. n1608
n1608:

Weil meine Puts noch 100 Pkt. Fett ansetzen müssen o.T.

 
23.05.02 11:53
#4
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. Peet
Peet:

das ist der grund

 
23.05.02 12:41
#5
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. 671773
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. 671773

bye peet
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. daxbunny
daxbunny:

shit Telekom?? War wieder eineAnal. Meldung da? o.T.

 
23.05.02 14:00
#6
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. Mützenmacher
Mützenmacher:

Nee, T-kom iss so schlecht, auch ohne Analis o.T.

 
23.05.02 14:04
#7
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. Hopes
Hopes:

Herabstufung von Rating-Agentur Moody's o.T.

 
23.05.02 14:15
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. Kicky
Kicky:

Moody's senkt für Dt Telekom/VoiceStream

 
23.05.02 14:20
#9
Eine Outlook-Änderung habe gemäß den Praktiken von Moody's zu 25 Prozent
auch eine Änderung des Ratings in den nächsten 18 Monaten zur Folge, sagte
Aidan Fisher, Telekom-Analyst bei der Agentur. Somit sei es zu 75 Prozent
wahrscheinlich, dass die Einstufung beibehalten werde. Wichtig sei es,
aufzuzeigen, dass es in der Telekombranche einige negative Trends gebe.
Moody's prüfe nun die möglichen Folgen dieser Entwicklung auf den Cash-Flow
der von ihr beobachteten Unternehmen. Im Zuge der Marktsättigung nähmen die
positiven Auswirkungen wachsenden Gesprächsaufkommens ab. In einigen Märkten
werde sogar bereits ein Rückgang des absoluten Aufkommens im Festnetz
zugunsten des Mobilfunks beobachtet.

Die Eurobonds der Deutschen Telekom notieren auf Grund der Abstufung
schwächer. Der Renditevorteil der bis 2006 laufenden Bonds stieg gegenüber
Bundesanleihen um 25 Basispunkte. Die bis 2001 datierte Anleihe legte um
zehn Basispunkte zu. Analysten und Händler zeigten sich erstaunt über die
Ankündigung von Moody's. Das Pricing der bevorstehenden neuen Emission der
Deutschen Telekom müsse überdacht werden, forderten sie. Die Anleger, die
sich bereits zum Bezug der neuen Anleihe bereit erklärt hätten, müssten noch
einmal kontaktiert werden. Sie sollte gefragt werden, ob ihre Gebote noch
stünden, sagte BNP-Paribas-Analyst Rick Deutsch.
warum bricht denn jetzt alles weg??? o.T. daxbunny

Danke @all o.T.

 
#10


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--