Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2986  2987  2989  2990  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.299
Zugriffe: 63.713.187 / Heute: 6.058
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum Martin Sp.
Martin Sp.:

Das wird ein Spaß in den nächsten 3 bis 6 Monaten

14
27.02.23 20:52
Ich freue mich wirklich darauf.

Zum verarschen und bescheißen gehören halt immer zwei :

Der eine, der sich dagegen wehrt, und der andere, der es halt über sich ergehen, und sich diesbezüglich bescheißen lässt...

Und das schöne ist, im meinem Umfeld wird diesbezüglich gerade finanziell aufgerüstet.. Und wir reden hier nicht über Klimpergeld !

Viel Spaß mit mir und meinen Freunden, liebe Steinhoffvorstandsnutt.. ( oder wie sagt man es genau, wenn man käuflich ist ? )

Erst jetzt ! fängt das richtige Spiel hier an. Die Aktionäre haben hier recht wenig zu verlieren, wie sieht es denn bei Euch auch ?

Herzliches Beileid

M.S.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +112,77%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +58,80%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +46,31%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +42,69%

Steinhoff Informationsforum horst10
horst10:

Für den Fall das Ihr Euch noch nicht zur HV

6
27.02.23 20:55
angemeldet habt.

Beispielanschreiben

Betreff: HV Steinhoff international Holdings N.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich trete meine Stimmrechte an der Hauptversammlung der Steinhoff International Holdings N.V. am 22.03.2023 ab an Herrn Dr. Liebscher, siehe Vollmacht im Anhang.
Ebenfalls im Anhang finden Sie die Depotbescheinigung meiner Bank zu meinen Steinhoffaktien zum Record Date 22.02.2023.
Ich bitte um weitere Veranlassung.
Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXX    XXXXXXX

Die beiden Anhänge nicht vergessen aus  Vollmacht und Depotbescheinigung!

Siehe auch Newsletter der SDK

Steinhoff Informationsforum codo33
codo33:

Da muss ich dir recht geben

 
27.02.23 20:59
Martin wir können nicht viel verlieren nur 100%
Steinhoff Informationsforum Investor Global
Investor Global:

sdk2go: IG alles gut wir sind hier nicht bei

 
27.02.23 21:05
#75246
"was ist denn das ? ;-)"

Ich war eigentlich im Internet unterwegs um Infos zu suchen, ob es wie im Fall Steinhoff gewollt, die Aktionäre ohne Ausgleich (außer dieses Angebot 80/20) praktisch zu enteignen schon mal vergleichbar gegeben hat.

Dabei bin ich über diese von mir  eingestellte Info gestolpert.
Das scheint die Schiene zu sein die die Gläubiger zu fahren beabsichtigen.
Die Einbringung sind dann die Forderungen und die Sicherheiten.

Nur meine rein persönliche spekulative Annahme für meinen Vergleich mit Steinhoff.
Steinhoff Informationsforum Ms100Prozent
Ms100Prozent:

@all - hier wird staendig deutsches recht zitiert!

 
27.02.23 21:10
steinhoff ist eine gesellschaft mit sitz in HOLLAND, also hollaendisches recht ist anzuwenden, oder?!
Steinhoff Informationsforum sdk2go
sdk2go:

IG meine spekulative Annahme

 
27.02.23 21:11
die Gläubiger werden einsichtig oder wir nehmen ihre "Vereinbarungen" auseinander.
Steinhoff Informationsforum Maxlf
Maxlf:

Reaktion

3
27.02.23 21:21
Ich erwarte immer noch eine Reaktion der GF auf die veränderte Situation!
Steinhoff Informationsforum Investor Global
Investor Global:

sdk2go: IG meine spekulative Annahme

 
27.02.23 21:25
#75252
Dazu musst du auch wissen wo die Hebel sitzen und was dein Gegner plant.
Einen Gegner zu unterschätzen war noch nie schlau. :)
Steinhoff Informationsforum Martin Sp.
Martin Sp.:

2 mal 20 % on Top

3
27.02.23 21:46
Morgen gibt es eh wieder mindestens 20 % on Top. Und dann kommt ja noch die SdK diese Woche mit ihrem Newsletter Nr. 8 ? und der

Meldung, dass diese Sonderprüfung bei Gericht eingereicht werden konnte.

Also, einfach einmal flach durch die Hose ein - und ausatmen... Das wird schon ...

Ist halt nur meine Meinung.  
Steinhoff Informationsforum sdk2go
sdk2go:

Einen Gegner zu unterschätzen war noch nie schlau.

 
27.02.23 21:47
Treffender kann man es nicht formulieren.
Hochmut kommt vor dem Fall.
Alles schon live  miterlebt anno Domini 2019 ;-)

Wer hat wohl wen unterschätzt ? ;-)
Steinhoff Informationsforum Martin Sp.
Martin Sp.:

Codo 20.54

 
27.02.23 21:54
Wieso könnten wir 100 % verlieren.

Das ist doch vollkommender Blödsinn.

Da ja 4,3 Milliarden neue Aktien zu 1 Cent ausgegen werden sollen, ist es halt doch recht unwarscheinlich, dass diese Aktie letztendlich unter 1

Cent fällt, oder nicht.  Schöner Versuch als bezahlter Schreiberling. Fällt halt bloß keiner mehr drauf rein  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#74687

Steinhoff Informationsforum AndiLatte
AndiLatte:

Meine Vollmacht

18
27.02.23 22:22
und Bankbestätigung ist nun auch verschickt. Bitte um Bestätigung ist formuliert und ich warte nun...

Spannend!
Ich bin weiterhin sehr stolz auf uns! Hier hat sich eine starke Gemeinschaft gebildet, die wohl so schnell auch nicht wieder zerbricht. Wir gehen erst dann, wenn der Preis für uns stimmt. Am liebsten aber, gehen wir überhaupt nicht!
Ich hatte damals Steinhoff gekauft, weil ich langfristig auf eine Dividende gesetzt habe. So ist es weiterhin. Verkaufen ist generell nicht vorgesehen.

Weiter so, gemeinsam sind wir stark!
Steinhoff Informationsforum H731400
H731400:

Perfekter Titel

 
27.02.23 22:24
„Versagen des Managements“
Steinhoff Informationsforum codo33
codo33:

Martin

 
27.02.23 22:30
Das sollte nur heißen das noch ein Total verlust möglich ist
Das heißt alles weg (100%)
Aber ich stecke hier auch schon über 5 Jahre drin
Will nartürlich auch das es hier weiter geht
Steinhoff Informationsforum silverfreaky
silverfreaky:

Dummheit wird leider nicht bestraft.

 
27.02.23 22:32
Nur vorsätzliche Schädigung ist strafwürdig.Aber auch das ist falsch.Das Managment hat im Sinne der Gläubiger gehandelt.Das Nachzuweisen dürfte schwierig sein.Das Tragische an dem Ganzen ist, das man Allen Parteien damit schadet.Das ist nun wieder Dummheit.Das solche Leute solche Ämter begleiten, ist allerdings der größte Skandal.
Steinhoff Informationsforum Dirty Jack
Dirty Jack:

Hat sich schon mal jemand gefragt

6
27.02.23 22:38
warum keine der großen US Banken, die ja solche hohen Verluste nach dem Jooste-Crash gemacht haben, Teilnehmer am Global Settlement waren?
Die hätten doch locker den Steinhaufen in seine Einzelteile zerlegen können.
Auch als Finanzierungsnachfolger tauchen sie nicht auf, lassen lieber ihre Kettenhunde weiter im Steinhoffstall wüten.
Dabei wären doch ihre Rechtsberater bestimmt nicht abgelehnt worden in Stellenbosch, als es darum ging, die Altaktionäre mit Brotkrümeln abzuspeisen.
Warum nur haben sie da nicht mitgezogen, um wenigstens ein wenig sich entschädigen zu lassen? :-(  
Steinhoff Informationsforum AndiLatte
AndiLatte:

Macht Druck

10
27.02.23 22:47
bei bekannten. Habe nun drei Bekannte dazu bewegen können, dass sie ihre Stimmrechte übertragen.
Viele sind leider etwas träge.
Am besten mundgerecht als Anleitung übergeben.

1) Schreiben an die Bank:

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte bestätigen Sie mir zur Anmeldung für die kommende
Hauptversammlung der Steinhoff International Holdings N.V., wie viele
Aktien der Gesellschaft von mir zum 22.02.2023 (Stichtag) gehalten wurden.

Mit freundlichen Grüßen

Name

2) Datei der Vollmacht den Bekannten senden.

3) Anleitung für die Vollmacht:
oben - Name und darunter Anzahl Aktien/ Stimmrechte.
unten - Ort, Datum und Unterschrift. Abstimmungspunkte frei lassen (SDK entscheidet dann).

4) Bankbestätigung und ausgefüllte Vollmacht als Anhang per Mail an: anmeldestelle@computershare.de


Bietet Eure Unterstützung an. Nach meiner Erfahrung sind viele bereit Geld zu investieren (auch hohe Summen). Papierkram und Dokumente ausfüllen wird aber gehasst - hier seid Ihr gefragt.

Gute Nacht und weiter so!
Steinhoff Informationsforum tues
tues:

@Dirty Jack

 
27.02.23 22:51
Haben die Step 2 entschädigten ne Klausel aufgebrummt bekommen oder ging es darum die
Bilanz gesund genug aussehen zu lassen um ein weiteres Jahr verstreichen lassen zu können ?
Haste da noch Input ?
Steinhoff Informationsforum Dirty Jack
Dirty Jack:

@tues

 
27.02.23 22:57
Das kann ich nicht sagen, da müsste mal ein entschädigter Altaktionär sich äußern, falls noch einer hier mitliest.
Steinhoff Informationsforum Brätscher
Brätscher:

Klar sind hier Banken drin! hustl..

2
27.02.23 22:57
Ein HF unterscheidet sich von einer Bank nur dadurch, dass HF keinerlei Regeln haben wie ne Bank.
Leben aber oft zusammen, die beiden und das Spiel läuft immer noch.
Die Begriffe:
Investmentabteilung und Vermögensverwaltung

taz.de/Trickserei-bei-der-Deutschen-Bank/!5503480/
Mitgemacht haben bei verschiedenen Formen des großen Immobilienbetrugs übrigens so gut wie alle Wall-Street-Banken. JPMorgan Chase, Citigroup, Credite Suisse und viele andere mussten in den USA fast 180 Milliarden Dollar Strafe zahlen, in der EU 20 Milliarden.

Im aktuell noch laufenden Verfahren in Kalifornien nun sprechen die Kläger von einem Schaden von 75,7 Milliarden Dollar, das schreibt die Deutsche Bank in ihrem Geschäftsbericht 2017 selbst. Sie hat versucht, die Richter dazu zu bringen, den ganzen Prozess abzublasen, – zwar konnte sie einige der Klagepunkte bereits abbügeln, aber das Verfahren ist nicht zu stoppen: Das Beweisverfahren läuft.
Steinhoff Informationsforum Lulu1975
Lulu1975:

Dirty Jack

6
27.02.23 23:02
Ich befürchte, dass die hier im Hintergrund mit die Fäden ziehen und sich den Laden schön im Einvernehmen aufteilen. Tja, jetzt wird der Laden mal auf links gedreht. Gerne steuer ich noch mehrt Geld dazu, um zu sehen, wie hier in den letzten Jahren gearbeitet wurde.

Ich lasse mich durch den Anstieg nicht nervös machen und bleibe bis zum Schluss!
Du hast immer gut recherchiert und ich glaube immer noch daran, dass hier ordentlich was zu holen gibt. Vergiss mal nicht, den hohen (11 Milliarden) Verlustvortrag. Die bringen nach dem Verkauf der Anteile von Steinhoff zusätzliche Beteiligungen in die zwei Firmen und können hier richtig Steuern sparen.

Das ist das meines Erachtens das wahre Filetstück von Steinhoff!!!!!!!
Steinhoff Informationsforum Dirty Jack
Dirty Jack:

@Brätscher

2
27.02.23 23:04
Aber nicht bei den Global Settlements Verfahren.
Nicht als CC auch nicht als MPC oder was auch immer.
Steinhoff Informationsforum sdk2go
sdk2go:

Was ist wenn die geschädigten Banken

 
27.02.23 23:06
vergassen zu klagen?
Dann dürften sie nicht mehr auf dem Spielfeld auftauchen wenn sie sich nicht angreibar machen wollen?
Steinhoff Informationsforum Dirty Jack
Dirty Jack:

@Lulu1975

6
27.02.23 23:09
Von diesen Verlustvorträgen sind ein Großteil fiktiv, so wie man im neuen vorgeschlagenen System der Topco auch von fiktiven CPU Zinsen spricht.
Somit weißt du, was fiktiv und CPU in Bezug auf Verlustvorträge bedeutet, insbesondere in der SIHNV Einzelabrechnung.
Bisschen verwirrend vielleicht, aber man sollte den stillen Mitlesen aus gewissen Abteilungen um diese Uhrzeit nicht zuviel Stress machen ;-)

Seite: Übersicht ... 2986  2987  2989  2990  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.355 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 Taylor1 02.03.24 15:04
318 361.163 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 29.02.24 09:23
126 89.298 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--