Salzgitter erzielt 2001 bestes Ergebnis seit 11 J.

Beitrag: 1
Zugriffe: 3.291 / Heute: 1
Salzgitter 18,505 € +0,78% Perf. seit Threadbeginn:   +62,90%
 
Salzgitter erzielt 2001 bestes Ergebnis seit 11 J. Luki2

Salzgitter erzielt 2001 bestes Ergebnis seit 11 J.

 
#1
Salzgitter AG erzielt 2001 bestes Ergebnis seit 11 Jahren

Salzgitter (dpa) - Die Salzgitter AG hat das Geschäftsjahr 2001 mit dem besten Ergebnis seit 11 Jahren abgeschlossen.

Bei einem Außenumsatz von 4,6 Milliarden Euro habe der Konzern 160,3 Millionen Euro Gewinn vor Steuern (EBT) erzielt, teilte die Salzgitter AG mit. Im Vergleich zum Vorjahr sei der Umsatz um 40 Prozent, der Vorsteuergewinn um 65 Prozent gestiegen.

Das Ergebnis nach Steuern mit 144,3 Millionen Euro verbesserte sich um 106 Prozent. Den größten Anteil daran hatten die zugekauften Mannesmannröhren-Werke.

WKN: 620200


Q: 09:34 am 13.03.2002 - Die Welt


und das ist auf WO zu lesen:

XiQu-Ad hoc : Salzgitter - GJ 2001 - bestes Ergebnis seit 11 Jahren   Newssuche  
WKN / Symbol / Stichwort
 


 

 
Ad hoc-Meldung gemäß § 15 WphG
Verbreitet durch die boerse-stuttgart.de AG
Für den Inhalt der Meldung ist ausschliesslich der Emittent verantwortlich

XiQu-Ad hoc : Salzgitter - GJ 2001 - bestes Ergebnis seit 11 Jahren
Salzgitter AG (WKN: 620200)


Die Salzgitter AG hat das Geschäftsjahr 2001 mit dem besten Ergebnis
seit 11 Jahren abgeschlossen. Bei einem Außenumsatz von 4,6 Mrd. €
erzielte der Konzern 160,3 Mio. € Gewinn vor Steuern (EBT). Im
Vergleich zum Geschäftsjahr 99/00 (1.10.-30.09.) wurde der Umsatz um 40
%, der Vorsteuergewinn um 65 % gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern
wurde mit 144,3 Mio. € sogar um 106 % verbessert.

Den größten Beitrag zu diesem sehr zufriedenstellenden Resultat
lieferte der Unternehmensbereich Röhren, der mit 101,9 Mio. €
Vorsteuergewinn bei 1,0 Mrd. € konsolidierten Umsatz abschloss. Dieser
Unternehmensbereich, der mit den im Jahr 2000 akquirierten
Mannesmannröhren-Werken identisch ist, entwickelte sich im Verlauf des
Geschäftsjahres damit noch wesentlich erfreulicher als ursprünglich
erwartet. Der Unternehmensbereich Stahl hatte mit der spürbar
rückläufigen konjunkturellen Lage sowie den sich abzeichnenden
Verwerfungen der Welthandelsströme für Walzstahlerzeugnisse zu kämpfen.
Bei einem Außenumsatz von 1,4 Mrd. € steuerte der Stahlbereich einen
Gewinn vor Steuern von 30,1 Mio. € bei. Verglichen mit dem
Geschäftsjahr 1999/2000 entspricht dies 60 % Ergebnisminderung.
Die Ergebnisse und Außenumsätze der übrigen Unternehmensbereiche
stellten sich wie folgend dar: Handel 18,5 Mio. € EBT bei 1,9 Mrd. €
Umsatz; Dienstleistung 12,8 Mio. € EBT bei rund 0,2 Mrd. € Umsatz;
Verarbeitung: ?2,3 Mio. € EBT bei 0,1 Mrd. € Umsatz. In der
Konzernkonsolidierung einschließlich Holdingaufwand ergab sich ein
leicht negativer Saldo von 0,7 Mio. €.
Der vollständige Jahresabschluss wird am 29. April veröffentlicht
werden.


Q: http://www.wallstreet-online.de/ws/news/news/...0.0.0.0&newsid=264850

       Salzgitter erzielt 2001 bestes Ergebnis seit 11 J. 606559
     

Gr. Luki2  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Salzgitter Forum

  

--button_text--