Rosenberg & Söhne nachgefragt

Beiträge: 35
Zugriffe: 3.314 / Heute: 1
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne nachgefragt

2
10.12.10 16:45
#1
Rosenberg & Söhne (München) ist einer eigenen Pressemitteilung zufolge tätig in Termingeschäften an der BlueNext n Paris.

Man sei zugelassen als Clearing Member vom Clearinghaus der Börse der LCH.Clearnet SA.

Wer kennt Rosenberg & Söhne?
Wer hat Erfahrungen mit Rosenberg & Söhne?

Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne Pressemitteilungen

 
10.12.10 16:50
#2
Von Rosenberg & Söhne kann man eine Pressemitteilung finden, die über zwei kostenlose Dienste abgesetzt worden ist:

www.prmaximus.de/281

www.presseecho.de/finanzen/PE12912267822405.htm
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne Pressekontakt

 
10.12.10 16:53
#3
Angegeben wird
www.prmaximus.de/281

Pressekontakt:
Rosenberg & Söhne
Herr Claudia Marshall
Pilotystrasse 4
80538 München
Deutschland

089255575588
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne Tel. 089255575588

 
10.12.10 16:56
#4
Pechsal

die Rückwärtssuche
www.dasoertliche.de/...ction=43&ph=089255575588&page=5
liefert:

Ihre Suche nach 089255575588 war leider nicht erfolgreich und wir konnten keine Treffer finden. Beachten Sie bitte: Nutzer können der Findbarkeit ihres Eintrages über die Eingabe der Rufnummer widersprechen. Leider können wir dann in diesem Fall keine Suchalternative anbieten.

Ob das hier so stehenbleibt?????
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne im Bundesanzeiger

 
10.12.10 17:03
#5
Laut Impressum firmiert Rosenberg & Söhne als GmbH.
www.rosenberg-soehne.com/impressum.html

In den Pressemitteilungen fehlt jedoch der Zusatz "GmbH"!
Dort steht nur schlicht
Über www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet:
Die Rosenberg & Söhne ist eine moderne private Vermögensberatung für mittelständische Unternehmer und ihre Familien, für Unternehmen sowie für institutionelle Kunden und private Anleger.

Im EBundesanzeiger
www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
sind von Rosenberg & Söhne keine publikationspflichtigen Angaben wie Bilanzen, Jahresabschlüsse zu finden.

Oder findet jemand doch etwas, dann bitte hier korrigieren!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rosenberg & Söhne Homepage @ Heihachi.net

 
10.12.10 17:14
#6
WHOIS-Abfrage mit einem Domain Tool:

whois.domaintools.com/rosenberg-soehne.com

Ergebnis in Kurzform:

Registration Service Provided By: Heihachi LTD.
Contact:
Visit: www.heihachi.net
       
Domain name: rosenberg-soehne.com

Registrant Contact:
  Heihachi.net
  Heihachi Ltd WHOIS-PROTECTION ()
 
  Fax:
  Calle 53, Marbella
  Panam, PA 00000
  PA

Administrative Contact:
  Heihachi.net
  Heihachi Ltd WHOIS-PROTECTION ()
  8321668
  Fax:
  Calle 53, Marbella
  Panam, PA 00000
  PA

Technical Contact:
  Heihachi.net
  Heihachi Ltd WHOIS-PROTECTION ()
  8321668
  Fax:
  Calle 53, Marbella
  Panam, PA 00000
  PA

Status: Locked

Name Servers:
  ns1.heihachi.net
  ns2.heihachi.net
 
Creation date: 24 Sep 2010 16:30:47
Expiration date: 24 Sep 2011 16:30:00
Rosenberg & Söhne nachgefragt Radelfan
Radelfan:

Kein Interesse an den Söhnen von Rosenberg

 
10.12.10 17:14
#7
Megamod ly moderiert megamäßig
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#8

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#9

Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

@Radlfan: Interesse an Rosenbergs Töchtern?

 
11.12.10 18:19
#10
Bemerkung verstehe ich.
Hätte mich auch gerne ganz kurz gefaßt, aber die Auslegung der Forumsregeln ist für mich immer wieder überraschend.
Daher häppchenweise.

Vielleicht aber Interesse an Rosenbergs Töchtern?
@ mod: Das ist ein Scherz!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Bitte Löschantrag veröffentlichen!

2
14.12.10 13:01
#11
Bitte den Löschantrag publizieren, insbesondere, wenn wir aufklären wollen, ob eine seriöse Firma vorliegt oder nicht.
Seriöse Firma haben kein Problem, sie sollten auch von einer öffentlichen Richtigstellung profitieren.  Eine Bank, eine Privatbank, ist von öffentlichem Interesse und folglich auch die Personen, die für diese Firma nach außen hin in Erscheinung treten wie jeder Geschäftsführer einer GmbH. Die haben keinenAnspruch auf Anonymität, sondern ganz im Gegenteil. Das muß sich auch hier niederschlagen!

Unseriösen Firmen wollen ihr "Gewerbe" "ungestört" verrichten, aber genau dies sollte man ihnen nicht zubilligen durch allzu bereitwillige Löschungen.

Rosenberg & Söhne
existiert der eigenen HP zufolge seit zwanzig Jahren, ist aber im Bundesanzeiger nicht zu finden!
s. o. #5

Wieso hat die "Privatbank" dagegen keinen Löschantrag eingereicht?
Antwort: Weil die Wahrheit zu leicht nachprüfbar ist!
Rosenberg & Söhne nachgefragt sonnenscheinchen
sonnenschein.:

@3

 
14.12.10 13:03
#12
spätestens an dieser Stelle solltest du stutzig werden....

Herr Claudia Marshall
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

danke Sonnenschein!

 
15.12.10 08:56
#13
Das stand im gelöschten Posting #9.
dito meine Frage nach dem vorgeblichen
"Dr. Clemens von Wertheim", der als offizieller !!! Kontakt angegeben wird.

Aber anscheinend genügt eine windige Email, damit die Moderatoren ungeprüft, überängstlich und letztlich auch ungerechtfertigt löschen.
Die Löschungen sind hier auffällig hoch!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Handelsregisterauszug Rosenberg & Söhne

 
15.12.10 09:04
#14
Rosenberg & Söhne gibt als Sitz eine Adresse in München (Alt-Lehel) an und als Rechtsform "GmbH".

Eine GmbH wird nach außen rechtswirksam zunächst einmal durch den Geschäftsführer vertreten. Erst nach Ernennung des GF können weitere Personen per Prokura benannt werden.

Das Registergericht München führt die Firmen unter der HRB- Nummer.
Wo ist die zu sehen?
Nicht im derzeitigen Impressum!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Rechtsverstöße bei Impressum Rosenberg & Söhne

 
15.12.10 09:17
#15
Es sind erheblich Rechtsverstöße bei Impressum Rosenberg & Söhne festzustellen.
Bei Internetpräsenz greift das Telemediengesetz

Impressumspflicht im Internet -
Die Pflicht zur Anbieterkennzeichung nach § 5 TMG (Telemediengesetz) (früher § 6 TDG und § 10 MDStV. Bei gewerblichen Anbietern ist notwendig das sogenannte "große Impressum".

Essentielle Angaben fehlen beim Impressum Rosenberg & Söhne :

HR-Nummer beim Registergericht München
UStID-Nr.:

Ein vorbildliches Impressum sieht beispielsweise so aus:

www.akademie.de/info-bereich/kontakt-impressum/index.html

@moderatoren: Wie haben sich Leute von der "Privatbank" legitimiert??
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Abmahnfähige Rechtsverstöße bei Rosenberg & Söhne

 
15.12.10 09:28
#16
Die vorgenannten Rechtsverstöße sind für eine vorgebliche Privatbank, die angeblich schon seit 20 Jahren tätig ist, mehr als unprofessionell und vor allem
abmahnfähig!
abmahnfähig!


Eine Adresse für die Zustellung ist ja angegeben ...
wer fühlt sich berufen??
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Entlarvung Rosenberg & Söhne - Google Street View

 
15.12.10 21:30
#17
Zugegeben, dies ist ein "Zitat".Manchmal darf man gute Sachen klauen.

Mit Google Street View kann man einen Blick in das bisher unbekannte Bankviertel in münchen werfen, wo die noble "Privatbank Rosenberg & Söhne GmbH, seit 20 Jahren" residiert.

Die schlichten Wohnbauten aus der Wiederaufbauphase des zerstörten München dienen nur der Tarnung.
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Rosenberg & Söhne nachgefragt 366196
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Wo sind die korinthischen Kapitelle??

 
16.12.10 09:06
#18
Wo sind die korinthischen Kapitelle, die auf der HP
www.rosenberg-soehne.com/
präsentiert werden??
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Quelltext der Nr. 1 .... ansehen

 
16.12.10 09:22
#19
Hangelt Euch spaßeshalber durch den Quelltext incl. der dortigen links.

Private Banking der Rosenberg und Söhne – Nr. 1 im deutschsprachigen Raum

"Ihr Vermögen vollständig zu erfassen" ... glaube ich gerne!!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Potemkinsche Fassade

 
16.12.10 09:30
#20
Nachtrag
weil der Kontrast der virtuellen Präsentation zur Wirklichkeit so eindrucksvoll ist!
(Verkleinert auf 44%) vergrößern
Rosenberg & Söhne nachgefragt 366288
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Kontakt Dr. Clemens von Wertheim tot

 
16.12.10 16:23
#21
Der freundlichen Aufforderung kommen wir doch gerne nach:

Zitat:
Direkt auf die Pressemitteilung „Rosenberg & Söhne als Clearingmember an der BlueNext zugelassen” verlinken:
Kopieren Sie einfach den unten stehenden Link und bauen Sie ihn auf Ihrer Webseite ein.
www.presseecho.de/finanzen/PE12912267822405.htm
das haben wir nun gemacht und sehen.

Kontakt:
Dr. Clemens von Wertheim
Tel.: 089 – 2 55 57 55 88
E-Mail: v.Wertheim@rosenberg-soehne.de

Antwort:
Hi. This is the qmail-send program at mail.gmx.net.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

:
Sorry,_I_couldn't_find_any_host_named_rosenberg-soehne.de._(#5.1.­2)/

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path:
Received: (qmail 22591 invoked by uid 0); 16 Dec 2010 15:19:47 -0000
Received: from 84.151.60.211 by www062.gmx.net with HTTP;
Thu, 16 Dec 2010 16:19:45 +0100 (CET)
Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
Date: Thu, 16 Dec 2010 16:19:45 +0100
From: "KarlOtto  XXX"
Message-ID: <20101216151945.86850@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
To: v.Wertheim@rosenberg-soehne.de
X-Authenticated: #110031690
X-Flags: 0001
X-Mailer: WWW-Mail 6100 (Global Message Exchange)
X-Priority: 3
X-Provags-ID: V01U2FsdGVkX19YB0YY5DVYl1WMF9g6N0p8xsr317L7XDoUTWvf/I
9w8ojHosH8S/q4zxI2h67ZguPt/B8V0SZMdA==
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-GMX-UID: KBY8BKVmQEV/Hn3F53NpllRCNzg2NYIZ
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie bieten Ihre Dienstleistungen und Clearingservice im Derivatehande an.
Lassen Sie mir bitte nähere Informationen/Konditionen zukommen.

Mit freundlichen Grüßen
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Toter Briefkasten @mod

2
16.12.10 17:02
#22
Den erfolglosen Versuch, mit dem ominösen Herrn Dr. Unsichtbar in Kontakt zu treten, hatte ich bereits im posting#8 kundgetan.
Auf "Firmenintervention" wurde der Beitrag gelöscht, der Widerspruch verworfen.

Wie hat sich die "Firma" legitimiert?
Wie hat die Person ausgewiesen, die intervenierte?
Eine rechtskräftige "Handlungsvollmacht" muß in solchen Fällen vorgelegt werden.
Hätten wir alles gern gesehen!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Staatsanwaltschaft München ermittelt

 
16.12.10 17:20
#23
... wie zu erfahren war, dann warten wir einmal ab, was da herauskommt.

Damit gibt es auch die Chance, offiziell zu erfahren, welche Meriten "Dr. Clemens von Wertheim" hat und wer sich hinter diesem Namen verbirgt. Der tritt auch nur ein einziges Mal "in Erscheinung" in
www.presseecho.de/finanzen/PE12912267822405.htm

Als ehrlicher Mann hätte er hier Stellung nehmen und seine Angebote kommentieren können, falls er sich zu Unrecht in ein schiefes Licht gesetzt fühlte. Aber anonyme Interventionen sind keine vertrauensbildende Maßnahmen.

Ansonsten Claudia oder Claudius ...  auch nur einmal
www.prmaximus.de/281
Ist "Herr Claudia Marshall" vielleicht ein Hermaphrodit??
Er/sie könnte hier auch ein Photo einstellen, so ähnlich wie die Fassade aus dem Münchner Arme-Leute-Gegend.

Baldige Löschung erwartet
Euer Euch ergebener Störtebeker.
Rosenberg & Söhne nachgefragt Wubert
Wubert:

aha.

 
16.12.10 17:28
#24
Dabei wollte ich mir nur die korinthischen Säulen ansehen ...
(Verkleinert auf 67%) vergrößern
Rosenberg & Söhne nachgefragt 366437
ignorance is bliss
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Danke an Wubert

 
16.12.10 22:46
#25
Damit sollte endgültig nicht mehr bestritten werden, daß eine kriminelle Bande am Werke ist!

Oder sehe ich morgen wieder: Löschung auf Antrag der Firma. Siehe Forumsregeln.
Rosenberg & Söhne nachgefragt Wubert
Wubert:

lustig ...

 
17.12.10 09:31
#26
... bzw bedenklich ist die Querlese unter diesen Links hier:

autosec4u.blogspot.com/2010/12/...ne-warnung-anlagebetrug.html

forum.autosec4u.info/showthread.php?tid=2058&page=1

Scheint schlichtweg ein Betrugsverein zu sein: alles Schein, nichts ist - außer defakto existenten Rechtsverletzungen.  
ignorance is bliss
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Gangster "Dr. Clemens von Wertheim" & Co gefleucht

 
22.12.10 12:44
#27
Die Komikertruppe von "Rosenberg & Söhne" hat sich ganz schnell aus dem Staub gemacht. Schon in den vergangenen Tagen waren die Kriminellen nicht unter irgendeiner der von ihnen angebenen Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.

Die Außenansichten kann man wiederum sehen bei
forum.autosec4u.info/showthread.php?tid=2058&page=3

Die Gang hatte sich der dortigen Erkenntnis zufolge eingenistet bei PEDUS ( Dussmann Office oder Bürogemeinschaft), wie man an den Türschildern sieht. Wobei PEDUS natürlich nichts mit den Kriminellen zu schaffen hat! Vermutlich versuchen die Gangster bereits unter neuem Deckmantel ihre Betrügereien.

Und dann noch rotzfrech bei der Moderation die Löschung der Beiträge zu verlangen ...
Die Verbindungsdaten sind hoffentlich gespeichert, oder?
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Strafe: Kielholen angemessen!

 
22.12.10 13:00
#28
Für unsere Südlichter:

Die Bestrafung mit "Kielholen" ist beschrieben in
de.wikipedia.org/wiki/Kielholen

An anderer Stelle findet man auch, daß dies die Hanse praktiziert habe, vornehmlich mit den Seeräubern, aber auch gelegentlich mit eigenen Leuten.

Der Begriff "Hänseln" soll ursprünglich vom Bestehen harter Mutproben bei den Aufnahmeritualen in die Hanse stammen.  Später sei durch verschiede Bedeutungswandel im Sprachgebrauch auch "Untertauchen" und Bestrafung durch Kielholen gemeint.

Beim Klabautermann, dann laßt uns den "Doktor" ein wenig hänseln.
Was sollen wir mit Claudia machen??
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Strafanzeige erfolgreich

 
29.01.11 17:07
#29
Zuerst hatte ich das Thema betitelt:         "Warnung vor Rosenberg & Söhne"
aber das wurde flugs gelöscht, weil die Mods vor diesen Nachwuchsgangstern sofort widerstandlos und grundlos eingeknickt waren.  -
> http://www.ariva.de/forum/Loeschung-427157
Deshalb die "Neueröffnung" hier; zugegeben, auch die damit ausgelöste  Verärgerung trug dazu bei, die Strafanzeige zu stellen.

Vom "Tatort" bis zum bekannten Polizeipräsium München in der Ettstraße sind es etwa 1,5  km zu Fuß. Das trug zu einer beschleunigten Abwicklung bei.

Harry, hol schon mal die grüne Minna, Fahrt nach St.Adelheim!
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Webseite heute

 
29.01.11 17:10
#30
www.rosenberg-soehne.com/

This account has been suspended because of non-payment.
Either the domain has been overused, or the reseller (if you bought over a heihachi.net reseller) ran out of resources.

If you the owner of this site please contact us under cp.heihachi.net/supporttickets.php

--------------------------------------------------
Parole:
Betrüger aller Länder vereinigt Euch,
Kommt zu "heihachi.net"

Will jemand den Namen kaufen?
Ein paar Kunden bekommt man bestimmt gratis dazu.
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Flucht Rosenberg & Söhne 1

 
29.01.11 17:12
#31
Auf dem Rückweg vom Polizeipräsidium durch München, Tal
ergab sich dieser Schnappschuß zum Kalauern
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Rosenberg & Söhne nachgefragt 376740
Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Auf Nimmerwiedersehen

 
29.01.11 17:14
#32
bye bye ..
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Rosenberg & Söhne nachgefragt 376741
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#33

Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker
störtebeker:

Staatsanwaltschaft München I

 
19.08.11 14:53
#34

Die  Staatsanwaltschaft München I führte das Ermittlungsverfahren unter

253 UJs 747545/10

und teilte mit:

"Die vorgebliche Privatbank war bereits Gegenstand des Ermittlungsverfahren mit dem Aktenzeichen

302 Js 49912/10."

Es geht doch! Aber trotzdem wurde weiterhin "moderiert" ....

Rosenberg & Söhne nachgefragt störtebeker

BaFin fragen ganz einfach

 
#35

Wie man nötigenfalls in kritischen Foren Beiträge abklären muß, sollte zur Grundausbildung und zum elementaren Handwerkszeug sogenannter Moderatoren gehören. noch dazu, wenn man einem Konzern angehört.

Qualitätssicherung, Zerifitierung nach ISO 9001 sind offensichtlich unbekannt.

Nachstehende Mitteilung der BaFin ersetzt eine frühere und wäre den Mods bei den rotzfrechen Begehren der Rosenberg-Betrügerbande leicht zugänglich gewesen.

www.bafin.de/nn_989304/SharedDocs/...m__110209__rosenberg.html

"Rosenberg & Söhne GmbH" ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass sie der "Rosenberg & Söhne GmbH" keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäften erteilt hat. Ein Unternehmen dieses Namens untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.

Die "Rosenberg & Söhne GmbH" bot (zumindest) bis Januar 2011 auf ihrer Webseite verschiedene Bank- und Finanzdienstleistungsgeschäfte an. Als Anschrift war eine Adresse in München angegeben. Die "Rosenberg & Söhne GmbH" warb damit, über eine "20-jährige Tradition als Privatbank" zu verfügen.

Das Unternehmen darf sich mangels schriftlicher Erlaubnis der BaFin jedoch weder als "Privatbank" bezeichnen noch die angebotenen Geschäfte durchführen.

Bonn/Frankfurt a.M., den
9. Februar 2011



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--