man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht

Beiträge: 12
Zugriffe: 1.482 / Heute: 1
TRACOM HOLDIN.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Technology All S. 4.981,56 +1,40%
Perf. seit Threadbeginn:   +378,06%
 
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht TomKatschi
TomKatschi:

man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht

 
04.03.02 10:14
#1
weiter versucht ...geht doch einer mal vorbei ...

Pressemitteilung

ComROAD AG auf der CeBIT 2002, Halle 26, Stand C68
ComROAD und Partner mit neuen Telematik-Produkten auf der CeBIT 2002

Unterschleißheim, 4. März 2002 – Auf der diesjährigen internationalen Telekommunikations- und Computermesse CeBIT präsentiert die ComROAD AG, weltweit führender Anbieter von Telematik-Netzwerken, gemeinsam mit ihren Technologie-Partnern InfoMove (Seattle, USA), T+T netcom (Wien) und Socratec (Regensburg) neue Telematik-Produkte unter Einsatz der Technologie- und Kommunikationsstandards Bluetooth, GPRS, Java und Linux.

Kernlösung GTTS
Das Global Transport Telematic System (GTTS) der ComROAD AG ist die marktführende Lösung zum Aufbau kompletter Infrastrukturen zur Übertragung von Applikationen und Informationsdiensten über drahtlose, mobile Kommunikationsnetzwerke. Auf der Basis weltweiter technologischer Standards, wie dem GSM bzw. GPRS Mobilfunkprotokoll, Bluetooth, dem Satellitennavigationssystem GPS sowie global verfügbaren Internet-Technologien (s. Erläuterungen) ermöglicht GTTS die Implementierung sämtlicher als „Wireless Killer Applications“ definierten Anwendungen und Dienste für mobile Anwender.

Wireless Killer Applications auf einer Telematik-Plattform
Zu den Wireless Killer Applications (Anwendungen, die einen Benutzer veranlassen, ein Mobiltelefon oder einen PDA mit neuer Technologie zu kaufen und monatliche Gebühren zu zahlen) gehören:
         -§Dynamische Off Board-Navigation weltweit
         -§Location Based Content (z.B. standortabhängige Informationen zu Tankstellen, Hotels, Restaurants oder Supermärkten)

         -§e-Mail Kommunikation
         -§Interaktive Spiele
         -§Sicherheitsfunktionen (z.B. Notruf und Pannenhilfe)

Die GTTS Telematik-Lösungen werden auf der CeBIT in Verbindung mit dem ComROAD-Fahrzeugcomputer StreetGuard™ sowie auf mobilen Endgeräten der Anbieter Casio, Compaq, Hewlett-Packard, Sharp, Ericsson und Motorola präsentiert.

Partner-Exponate von Lifestyle bis Transport-Management
Am CeBIT-Messestand werden auch neue Telematik-Produkte und Services internationaler ComROAD Technologie-Partner vorgestellt: Der US-Partner InfoMove zeigt eine Reihe neuer Lifestyle Telematik-Produkte auf Basis des Microsoft PocketPC. Die österreichische ComROAD-Tochter T+T netcom hat die Funktionalität des GTTS-Telematiksystems in ihr mobiles Warenwirtschaftssystem MOWIS integriert und zu einer effizienten Fleet Management-Lösung für die Transport- und Logistikbranche erweitert. Eine weitere Lösung für den Transportsektor präsentiert der Regensburger Telematik-Spezialist Socratec. „FreightView“ ist ein zukunftsweisender Bordcomputer für leistungsfähiges Transport- und Flottenmanagement und ermöglicht die jederzeitige Überwachung (Tracking) von Fracht in Containern und Aufliegern.





Erläuterungen

Wireless Killer Applications
Nach einer Analyse von The Strategis Group sollen die Anwenderzahlen von Location Based Services weltweit von 70 Millionen Nutzern im Jahr 2002 auf über 220 Millionen Anwender im Jahr 2005 steigen. Das Ziel von ComROAD als Telematik-Technologieanbieter ist es, jedem Mobilfunkbenutzer kostengünstig die „Killerapplikationen“ Dynamische Off-Board-Navigation, Location Based Services, e-Mail-Kommunikation und interaktive Spiele zur Verfügung zu stellen. Da in höherwertigen Fahrzeugen nach wie vor festeingebaute Telematik- und Navigationssysteme mit großem Bildschirm verwendet werden, ermöglicht der Bluetooth Standard die Kommunikation dieser Geräte mit Mobiltelefonen und PDAs und damit die flexible Nutzung von Telematik-Diensten.

Drahtlose Datenübertragung via Bluetooth und GPRS
Bluetooth ist eine neue drahtlose Schnittstelle zur Übertragung von Daten zwischen Mobiltelefonen, Handheld- und Fahrzeugcomputern. GPRS (General Packet Radio Service) ist eine Erweiterung des GSM-Mobilfunkstandards zur Übertragung von Datenpaketen mit hoher Geschwindigkeit. GPRS Netzwerke wurden bereits in vielen Ländern in Europa und Asien aufgebaut. Auch die führenden US-Mobilfunkanbieter haben sich entschieden, den GSM-GPRS Standard flächendeckend aufzubauen. Bluetooth und GPRS werden in Zukunft die Standards bei allen Mobiltelefonen und Pocket-PCs sowie bei Palm und Linux PDAs (Personal Digital Assistant) sein.





Weitere Informationen

ComROAD AG
Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfüg-barer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System of Mobile Communication) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematik-Dienstleistungen geschaffen, das bereits in 37 Ländern verfügbar ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations-, Informations- und Entertainment-Diensten für den mobilen Einsatz. Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut die am Neuen Markt gelistete ComROAD AG (Reuters-Code: RD4) Telematik-Zentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. www.comroad.com


Ansprechpartner:

ComROAD AG CEC GmbH
Stefan Mehler Jürgen Wollenschneider
Investor Relations Media Relations
Edisonstr. 8 Airport Business Centre
85716 Unterschleißheim 85399 Hallbergmoos
Tel.: +49-(0) 89-315 719-48 Tel.: +49-(0) 811-60095-24
Fax: +49-(0) 89-315 16 94 Fax: +49-(0) 811-60095-10
Email: smehler@comroad.com Email: j.wollenschneider@ceuroc.com
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht maxperformance
maxperforma.:

das Pfeifen im Walde..... o.T.

 
04.03.02 10:16
#2
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht KINI
KINI:

Entweder alle werden von hinten bis vorne

 
04.03.02 10:22
#3
verarscht oder die Aktie wurde verbrecherisch niedergemacht!
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht cap blaubär
cap blaubär:

neues vom Erfinder der WP-Schocktechnik

 
04.03.02 10:31
#4
Die wollen wohl nur zeigen das Sie"NOCH"nicht abgehauen sind
blaubärgrüsse  
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht chippie
chippie:

Killerapplikationen,

 
04.03.02 16:03
#5
das ist das neue Modewort von Schnabel. Dieses Wort hat das Wort "Milestones" abgelöst, mit dem Schnabel vormals die Gewinnung neuer Partner bekanntgab. So 25 bis 50 neue Partner (die kein Schwein kannte) mussten pro Jahr schon her, um das Publikum bei Laune zu halten.

Die Killerapplikationen scheinen im wahrsten Sinne des Wortes im Comroadschen Partnernetz jetzt ein Massensterben ausgelöst  zu haben (sh. Skynet, Skamp und viele Partner, die nicht mehr auffindbar sind).

Wer sich etwas seriöser über die Probleme mit diesen Killerapllikationen informieren will, kann sich folgenden Link reinziehen:
www.sueddeutsche.de/index.php?url=/...on/37603&datei=index.php
 
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht Pictor
Pictor:

Die wissen was, was wir nicht wissen:

 
05.03.02 09:59
#6
 Brief : 2,09 (2.500) 09:53.54  
 Geld : 2,04 (77.019) 09:53.54  
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht ribald
ribald:

Fake-Order? o.T.

 
05.03.02 10:02
#7
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht taos
taos:

Das ist der Rest

 
05.03.02 10:03
#8
von dem 100000er Block der bei 1,9€ stand. Die brauch jemand um eine short Position glatt zu stellen.

Taos
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht leCachalot
leCachalot:

comroad

 
05.03.02 10:07
#9
Meinst du er kanns glattstellen um 2,04 oder muss er mehr hinblättern
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht cap blaubär
cap blaubär:

Opa Rödel wird Ihm beistehen o.T.

 
05.03.02 10:11
#10
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht taos
taos:

Der Block schrumpft. o.T.

 
05.03.02 10:24
#11
man kann nicht sagen dass ComROAD es nicht KINI

@taos

 
#12
Ist ja voll geschrumpft!!

Von 77.000 sind nur noch 76000 übrig!!!
Oh nein Panik!!!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem TRACOM HOLDING Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  7 Jetzt Comroad kaufen! dr.ix Janinaiwnda 25.04.21 11:03
  6 Venture Capital und das Jahr vor 2002. Marius Marius 25.04.21 10:32
  13 Steigt ComROADs Kurs heute über 45€ ZIEGE Hans Dampf 25.04.21 03:15
  20 Telematik/Telemetrie- neue Mode? Tatanka-Yotanka Idefix1 25.04.21 02:08
  5 Hallo an alle! Bin wieder aus dem Urlaub zurück! ernesto guevara ernesto guevara 25.04.21 00:01

--button_text--