Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 311 312 313 1 2 3 4 ...

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen?

Beiträge: 7.822
Zugriffe: 1.120.646 / Heute: 5
Hypoport 227,00 € -0,22% Perf. seit Threadbeginn:   +1487,41%
 
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Peddy78
Peddy78:

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen?

11
14.03.08 10:56
#1
News - 14.03.08 10:42
ots.CorporateNews: Umsatzanstieg um 59 ProzentHypoport AG: Starkes Wachstum in 2007

ots.CorporateNews: Umsatzanstieg um 59 ProzentHypoport AG: Starkes Wachstum in 2007



--------------------------------------------------

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

--------------------------------------------------

14. März 2007 - Der internetbasierte Finanzdienstleister Hypoport AG (ISIN DE0005493365, Kürzel: HYQ) präsentiert heute in Berlin im Rahmen einer Bilanz-Pressekonferenz die vorläufigen Ergebnisse des ersten Geschäftsjahres nach dem Börsendebüt im Oktober 2007. Demnach konnte Hypoport an das starke Wachstum der Vorjahre anknüpfen. Der Umsatz stieg im Vergleich zu 2006 um 59% auf 42 Mio. EUR. Das EBIT vor Sondereffekten stieg um 48% auf 5,5 Mio. EUR. Nach Sondereffekten - beispielsweise den Kosten des Börsengangs - betrug das EBIT 4,0 Mio. EUR. Das Ergebnis nach Steuer stieg auf 4,3 Mio. EUR. 'Wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung', so Prof. Dr. Thomas Kretschmar, Co-CEO der Hypoport AG. 'Eine Umsatzsteigerung von mehr als 50% ist in der Geschichte der börsennotierten Finanzdienstleister nur äußerst selten erreicht worden. Das dynamische Wachstum bestätigt unsere strategische Positionierung.'

Auszeichnungen für Dr. Klein

Der Geschäftsbereich Privatkunden, der etwa 60% des Konzernumsatzes ausmacht, behauptete sich erfolgreich in einem ansonsten stagnierenden Marktumfeld. Hier stieg der Umsatz um 55% auf 24,5 Mio. EUR. Das EBIT des Geschäftsbereichs stieg dabei gegenüber dem Vorjahr überproportional um 70%. Die Anzahl der Berater im Filialvertrieb wurden von knapp 100 auf rund 150 erhöht, was sich unter anderem in einer signifikanten Steigerung der Abschlüsse niederschlägt. Das Angebot von

Dr. Klein - gerade auch im Filialvertrieb Freie Hypo - wurde diesen Monat wieder von der Stiftung Warentest mit acht Erstplatzierungen und zahlreichen weiteren Top-Platzierungen ausgezeichnet.

EUROPACE-Marktplatz gedeiht mit hohen Skaleneffekten

Der mit einem Anteil von knapp 25% am Konzernumsatz zweitgrößte Geschäftsbereich Finanzdienstleister entwickelt sich ebenfalls sehr erfreulich. Das überdurchschnittliche EBIT-Wachstum von 105% bei einem gleichzeitigen Umsatzwachstum von 54% zeigt die deutlichen Skaleneffekte, die der EUROPACE-Marktplatz bietet. Daher soll EUROPACE national und international weiter ausgebaut werden. So wird derzeit gemeinsam mit zwei der größten Volksbanken (Düsseldorf-Neuss und Münster) eine weitere Plattform unter dem Namen GENOPACE entwickelt. GENOPACE ist ein auf EUROPACE basierender spezieller Marktplatz für den genossenschaftlichen Verbund in Deutschland. Auch der Pilotbetrieb einer EUROPACE-Plattform in den Niederlanden steht kurz bevor.

Deutliche Steigerung der Mitarbeiterzahl

Ein erfreulicher Nebeneffekt ist die auch weiterhin deutliche Steigerung der Mitarbeiterzahl, im Jahr 2007 um 27% auf mittlerweile mehr als 400. Dies bedeutet, dass der Hypoport-Konzern im vergangenen Jahr an den Hauptstandorten Berlin und Lübeck mehr als 80 neue Arbeitsplätze geschaffen hat.

Hinweis für Journalisten: Die Präsentation, die während der Bilanz-Pressekonferenz gezeigt wird, kann im Internet im Bereich Investor Relations unter www.hypoport.de/publikationen.html heruntergeladen werden.

Rückfragehinweis: Karen Niederstadt

Group Communications Director

Telefon: +49(0)30 42086-1930

E-Mail: karen.niederstadt@hypoport.de

Emittent: Hypoport AG Klosterstraße 71 D-10179 Berlin Telefon: +49(0)30 42086-0 FAX: +49(0)30 42086-1999 Email: ir@hypoport.de WWW: www.hypoport.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE0005493365 Indizes: Börsen: Sprache: Deutsch

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
HYPOPORT AG Namens-Aktien o.N. 14,30 +0,70% XETRA
7.796 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 311 312 313 1 2 3 4 ...


Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? langen1
langen1:

@Jakob

 
20.06.19 23:37
Schon klar was Du sagst, habe aber schon mal Spass die Stimmung aufzulockern. :-)

Dass Ihm das nicht mehr hilft weiß ich auch.  :-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#7799

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

noch zu 7799

 
21.06.19 08:25
Der Umstand, dass sich sowohl Europace als auch Dr. Klein mit Immobilien beschäftigen, ist in meinen Augen für die Verwendung des Wortes "Netzwerk" nicht zielführend.
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Risikoklasse
Risikoklasse:

'Chinese Walls'

2
21.06.19 08:39
Frage: Wie ist die fachliche Kompetenz eines Analysten einzuschätzen, der 'Chinese Walls' mit 'Spanischen Wänden', also einem Paravent, verwechselt?
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Welche Schlüsse sollte daraus Herr Slabke für

 
21.06.19 12:16
Hypoport nach Eurer Meinung ziehen?

"Experten schätzen den Immobilienmarkt so negativ ein, wie seit 2012 nicht mehr
NEWS 18.06.2019 Immobilienklima

Im Mai sah es so aus, als würde sich der Deutsche Hypo Immobilienklima-Index stabilisieren, doch die befragten Immobilienexperten bewerten den Markt im Juni wieder deutlich negativer. Mit einem Rückgang um 3,1 Prozent auf 117,1 Punkte ist der niedrigste Stand seit November 2012 erreicht.
Das Immobilienklima nimmt damit mittlerweile seit vier Monaten in Folge ab.

"Die Entwicklung ist ein Warnsignal. Die Alarmglocken schrillen bei mir allerdings noch nicht. Dafür präsentieren sich die Immobilienmärkte weiterhin in zu guter Verfassung." Sabine Barthauer, Vorstandsmitglied der Deutschen Hypo.

Die Experten seien sich aber bewusst, dass der Immobilienzyklus nicht "ewig so weiterlaufen" könne, meint Barthauer: "Doch welche Schlüsse wir daraus ziehen, ist… genau: eine Gefühlsfrage."

www.haufe.de/immobilien/...f-stand-von-2012_84324_492338.html
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Was das mittel- und langfristig für Hypoport nach

 
21.06.19 13:20
sich zieht, muss ich im Detail wohl nicht erklären.

Jeder muss schließlich für sich klären, ob langristig die Richtung stimmt.
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Cosha
Cosha:

Ein weiter rapide steigendes Umsatz Wachstum

3
21.06.19 13:30
wird fortgesetzt werden,weil immer mehr Nutzer die Vorteile der Digitalisierung erkennen und die Hypoport Software und Plattform Lösungen nutzen werden.


Wann lernst du denn mal was dazu ?
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? irgendwie
irgendwie:

Ganz einfach

 
21.06.19 13:35
NIE
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

zu 7804: Digitale Lösungen werden von vielen

 
21.06.19 13:58
Anbietern offeriert bzw. heute sind fast alle angebotenen Lösungen digital.

Entscheidend sind nicht zugekaufte Umsätze, für die die Aktienzahl erhöht wird und/oder die Schulden gesteigert werden, sondern das organische Wachstumspotenzial eines Unternehmens. Und genau das korrespondiert meines Erachtens nicht mit dem KGV von Hypoport.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#7807

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Mit Ausnahme von Teilen des Europace-Bereichs

 
21.06.19 14:34
wo es ein Duopol für einen kleinen Teilschritt der Leistungskette bei Baukrediten gibt, trifft Hypoport überall auf beinharte Konkurrenz.

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Zum Beispiel die überregionale Konkurren für

 
21.06.19 14:40
Dr. Klein und regionale kommt noch hinzu:

hypotheken.focus.de/rechner/focus/anbieterliste.aspx
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Und bei den Versicherungslösung sieht es nicht

 
21.06.19 14:44
anders aus:

systemhaus.com/versicherungsmakler-software/
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Und auch bei der Immobilienbewertung kann ich

 
21.06.19 14:52
keine Alleinstellungsmerkmale für Hypoport erkennen:

www.google.de/.........0....1..gws-wiz.......0i71.ai41I8_5zmw
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

zu 7811: Und auf der nächsten Seite geht es weiter

 
21.06.19 20:49
www.google.de/...1AKHd0PDLEQ8tMDCO4B&biw=1440&bih=787
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Bei meinem gelöschten Posting 7796 ging es u.a.

 
23.06.19 21:13
darum, dass die Umsätze von Hypoport nicht nur organisch wachsen, sondern auch durch Zukäufe, was wohl nicht bestritten werden kann.
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Zum Beispiel erhöhte dieser bei heutigen Kursen

 
23.06.19 21:29
ca. 84 Millionen teure Unternehmenskauf die Umsätze:

Die Übernahme will Hypoport neben einer Barkomponente von 24 Millionen Euro auch mit eigenen Aktien bezahlen. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung sollen 298.418 neue Aktien an einen Teil der bisherigen FIO-Eigentümer ausgegeben werden.

Mit der Übernahme hat Hypoport die Prognose für 2018 vorgelegt: Erwartet wird ein Umsatz zwischen 230 Millionen Euro und 250 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern wird auf 28 Millionen Euro bis 33 Millionen Euro geschätzt.

www.haufe.de/immobilien/...haus-fio-systems_84342_449850.html
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Die Beurteilung, ob das ein Schnäppchen war

 
23.06.19 21:35
könnt Ihr Euch anhand der nachstehenden Zahlen selber überlegen:

Die Hypoport AG hat einen Vertrag zur Übernahme sämtlicher Anteile an der FIO Systems AG geschlossen. Der Vorstand und Hauptgesellschafter der FIO Systems AG, Nicolas Schulmann, wird drittgrößter Aktionär bei Hypoport. Das Leipziger Unternehmen beschäftigt mehr als 130 Mitarbeiter und hat in 2017 einen Umsatz von rund sieben Millionen Euro erwirtschaftet.

www.cash-online.de/immobilien/2018/...-von-fio-systems/421674
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Und auch die Umsätze dieses Zukaufes

 
24.06.19 12:17
waren im Vergleichsquartal Q1/2018 noch nicht enthalten:

Lübeck, 11. Juli 2018: Seit dem 19. Juni ist die ASC Assekuranz-Service Center GmbH (ASC) Teil der börsennotierten Hypoport-Gruppe.

www.qualitypool.de/...ft-von-qualitypool-durch-asc-gestaerkt/

extranet.asc-online.de/Download/Dokument/...aeftsbericht_2017

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Ebenfalls waren die Umsätze dieses Zukaufs

 
24.06.19 13:58
in den Umsätzen des Vergleichsquartals Q1/18 noch nicht enthalten:

07. Mai 2018
Die Hypoport AG hat die Value AG vollständig erworben. Der Spezialist für Immobilienwertgutachten beschäftigt mehr als 60 Mitarbeiter und hat 2017 einen Umsatz von mehr als 8 Mio. Euro erwirtschaftet. Mit dem Erwerb der Immobiliensachverständigen will Hypoport die Position im Bereich der Immobilienbewertung deutlich ausbauen und ab sofort die gesamte Produktpalette anbieten.

www.asscompact.de/nachrichten/...bhängige-immobilienbewertung
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage

 
24.06.19 21:51
Bereits im September 2018 berichtete Immowelt über ein eventuelles Abkühlen des deutschen Immobilienmarktes. Hier wurde der interessante Fakt erwähnt, dass der deutsche Immobilienboom der letzten Jahre mehr von mangelndem Angebot als von hoher Nachfrage an Kaufimmobilien bestimmt wurde. Dieses Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage scheint sich allerdings zu stabilisieren. Durch steigende Baugenehmigungs- und Baufertigstellungszahlen verbesserte sich der Mangel auf der Angebotsseite, die Nachfrageseite bleibt weitestgehend unverändert, was die beiden Seiten weitestgehend ins Gleichgewicht bringt und für ein Abschwächen des Immobilienmarktes spricht.

avalos.online/...rtungen-nachfrage-nach-kaufimmobilien-sinkt/
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Mehr als 5% von Hypoport im Depot zu haben,

 
25.06.19 21:36
finde ich, selbst wenn man im Gegensatz zu mir von der Aktie überzeugt ist, aus Streuungs-/Risikogesichtspunkten für absurd.

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? Libuda
Libuda:

Aufwärts ohne Ende?

 
25.06.19 22:50
Aufwärts ohne Ende?

Allgemein setzt sich die Erkenntnis durch, dass Immobilien nur im Preis steigen können. Banken und Käufer halten es für ein praktisch risikofreies Geschäft. Doch aus genau diesem Grund wachsen die Risiken langsam an. Geben die Banken anfangs nur jenen Käufern einen Kredit, die in der Lage sind, Zinsen und Tilgung zu leisten, so genügt es nach einiger Zeit, dass die Kreditnehmer die Zinsen bezahlen können. Eine Tilgung wird als nicht nötig angesehen, steigen die Immobilienpreise doch ohnehin. Das ermöglicht es auch finanziell schwächeren Personenkreisen, bei der Party an den Immobilienmärkten mitzuspielen.

Das Endstadium wird erreicht, wenn Käufer Zins und Tilgung nicht leisten können und nur auf die künftige Wertsteigerung setzen.  Immer mehr Käufer spekulieren auf einen ungebrochenen Anstieg der Preise und gehen immer größere Risiken ein. Dabei kommt es zu offensichtlicher Spekulation. Immobilien werden nur gekauft, in der Hoffnung, sie kurze Zeit später mit Gewinn verkaufen zu können.

think-beyondtheobvious.com/stelter-in-den-medien/11024/
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? unratgeber
unratgeber:

Boa

3
25.06.19 23:41
5% von Hypoport zu haben wäre der absolute Hammer!
Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen? langen1

Natürlich richtig.

 
Hätte ich mehr als 5% von Hypoport, wäre meine Diversifikation tatsächlich zum Teufel.

Da hat Libuda zum ersten mal Recht gehabt.
Endlich einmal.

Seite: Übersicht ... 311 312 313 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Hypoport Forum

  

--button_text--