Die Euro am Sonntag schreibt heute

Beiträge: 2
Zugriffe: 269 / Heute: 1
Die Euro am Sonntag schreibt heute Tigerente
Tigerente:

Die Euro am Sonntag schreibt heute

 
04.08.02 10:49
#1
unter anderem

suntrade.bluebull.com/board/...8&session_name=Suntrade_Session

Tigerente
Die Euro am Sonntag schreibt heute funkyday

Ahh, Sonntag...

 
#2
Laut Schonaj schreibt die Euro am Sonntag am 04.08.2002 unter anderem:



Zum Neuen Markt

Neue Sentimental Film
Ein Kauf der Aktie ist eine Wette darauf, dass die Firma nicht pleite geht...Die zu groß dimensionierten Einheiten sind abgebaut, die Restrukturierung so weit abgeschlossen, dass die Gewinnzone in Sicht ist. Wenn die Prognosen stimmen, hat die Aktie ein 2003er KGV von sechs....Pfeil nach oben. Stoppkurs 0,97 Euro

Syzygy
Will ebenfalls im laufenden Quartal die Rückkehr in die Gewinnzone schaffen. Das Unternehmen hat noch eine dicke Cash-Position von 53,4 Millionen Euro in der Kasse. Das entspricht 4,45 Euro je Aktie....kämpft allerdings mit rückläufigen Umsätzen. Sorgenkind ist das Frankreich- Geschäft...Innerhalb der nächsten beiden Wochen soll eine Lösung gefunden werden, sonst wird Syzygy France dichtgemacht. Damit wäre die Firma auf einen Schlag profitabel... Pfeil nach oben. Stoppkurs 2,65 Euro

Intershop
...da Intershop trotz des Kursverfalls immer noch mit mehr als einem Jahresumsatz bewertet ist, gibt es interessantere Investments in der Software-Branche. Pfeil nach unten. Kein Stoppkurs angegeben.


Zu europäischen Aktien

MLP
....gilt nun als Übernahmekandidat. Zudem spekulieren Händlerkreise, dass Termühlen seine Koffer packen muss.

Allianz
...aktuell droht eine Herabstufung der Bonität durch die Rating-Agentur S & P. Erst bei Kursen um 125 Euro kaufen. Stopp-Kurs 120 Euro

Generali
...hat eine starke Stellung in Italien und ist im Rennen um die Altersvorsorge auch europaweit hervorragend positioniert. Kaufen. Stopp-Kurs 17,50 Euro

Münchner Rück

...profitiert von steigenden Prämien, auf Grund der Größe und Substanz gibt es für Versicherer kaum eine Alternative. Kaufen. Stopp-Kurs 172 Euro

Schweizer L.V.
...gilt als Übernahmekandidat, der Gegenwartswert der Policen liegt inzwischen über der Marktkapitalisierung. Spekulativer Kauf. Stopp-Kurs 140 Euro

Epcos
...Aktie ist derzeit im freien Fall. Trotz des niedrigeren Kurses ist das Papier gemessen am erwarteten Gewinn für 2003 nicht wirklich günstig. Kein Stopp-Kurs angegeben.

Erlus Baustoffwerke
...Stopp-Kurs 310 Euro

Deutsche Post
...ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr günstig bewertet. Zahlreiche Probleme trüben allerdings den Ausblick. Halten. Stopp-Kurs 9,10 Euro

Volkswagen
...leidet unter der schwachen Konjunktur. Ein Kauf drängt sich trotz günstiger Bewertung nicht auf. Stopp-Kurs 42 Euro

Deutsche Bank
...es muss sich erst zeigen, ob der Konzernumbau erfolgreich ist. Abwarten. Stopp-Kurs 49 Euro

Fresenius Medical Care
...die Aktie ist günstig, aber im freien Fall. Bevor keine guten Nachrichten kommen, ist von Engagements abzuraten. Kein Stopp angegeben.

Unilever
...die Restrukturierungsmaßnahmen zeigen Wirkung, die Aktie ist mit einem 2003er KGV von 16 günstig bewertet. Kaufen. Stopp-Kurs 47 Euro

Vossloh
...hält sich angesichts der Börsenkrise ausgezeichnet....Ist auf dem Weg zu einem reinen Verkehrstechnik-Unternehmen mit Wachstumsfantasie. Kaufen. Stopp-Kurs 20,10 Euro

Kühne & Nagel
...auch für das Gesamtjahr gehen die Schweizer von einem geringeren Profit als im Vorjahr aus. Halten. Stopp-Kurs 50 Euro

Nokia
..steht nach dramatischen Kursverlusten vor der Wende.. die Indikatoren deuten ein Ende der Talfahrt an. Im MACD erkennt man, dass das neue Jahrestief bei 10,50 Euro keine neuen Tiefs mehr bei dem Indikator ausgelöst hat. Da dieser mit einem Wert von –0,6 zudem bereits nahe an der Null-Linie liegt, könnte der nächste anstieg den MACD in den positiven Bereich führen. Außerdem hat die 38-Tage-Linie nun zur Seite eingedreht. D.h.: sie fällt nicht mehr. Damit dürfte er nächste versuch, sie zu überwinden, erfolgreich sein. Kurzfristiges Kursziel 17 Euro.

Celanese
...hat die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen....WGZ-Bank empfiehlt: kaufen

Luxottica
..die Experten von Goldman Sachs glauben, dass sich Luxottica weiter verbessern wird und raten zum Kauf

Iberia
Glänzt mit dem besten Ergebnis seit 10 Jahren. ...UBS Warburg empfiehlt kaufen

Bayer
...macht die Konjunkturschwäche stärker zu schaffen als erwartet...Verkaufen

BP
...das dritte Quartal könnte ähnlich schwierig werden. Aktie vorerst meiden.

Michelin
...überraschte mit guten Zahlen....Morgan Stanley empfiehlt, die Aktie zu halten.

Fiat
...kommt nicht aus den roten Zahlen...Die Berenberg Bank stufte die Aktie auf verkaufen runter.

Metro
...gab entgegen der Erwartung vieler Branchenexperten keine Gewinnwarnung ab....Halten.

Aventis
...präsentiert sich kerngesund...Halten

Continental
...hat den Turnaround geschafft...die Bankgesellschaft empfiehlt die Aktie zum Kauf.

Schwarz Pharma
..HSBC Trinkaus & Burckhardt urteilt: kafen

Prudential
...JP Morgan äußert sich wenig optimistisch...Sie reduzierte das Kursziel auf acht Euro...und rät zum Verkauf des Papiers.

Renault
...laufen die Geschäfte wieder rund...Wegen der guten Aussichten stufte WestLB Panmure die Aktie auf Kaufen hoch.

Beru
...halten



Zu US-Aktien

Wendy’s International
..dürfte auch in Zukunft noch Potenzial haben...Kaufen. Stopp-Kurs 28,40 Euro

BAT
...bekräftigte für das gesamte Jahr, den Gewinn pro Aktie im hohen einstelligen Bereich zu steigern. Lehman Brothers rät kaufen.

Ralph Acampora schreibt unter anderem
Das Jammern an Wall Street wird zum Dauerzustand....Doch es wird wieder aufwärts gehen. Wall Street hat mehr zu bieten als Worldcom und Co. Ehrliche Bilanzen und gleichzeitig gute Aussichten auf Kursgewinne versprechen Unternehmen wie Anheuser Busch, Dell, Home Depot, Pepsico oder Procter & Gamble....



Zu Optionsscheinen

Fundamental stark
Nachdem sie monatelang verprügelt wurde, zeigt die Biotech-Branche erste Spuren der Erholung. Wer ganz vor dabei ist
....gerade die fundamental stärksten Biotech-Unternehmen sollten weiter von der besseren Stimmung profitieren. Allen voran Branchenprimus Amgen...gute zahlen lieferte auch Idec Pharmaceuticals...ein sauberer Ausbruch nach oben ist auch bei der Medimmune-Aktie zu beobachten....Genannt werden die Scheine
Amgen, WKN 683 552
Idec, 640 661
Medimmune, 680 264

Optionsschein im Brennpunkt: Porsche
...ist weiter auf Wachstumskurs. Vor allem die neue Modellreihe Cayenne sorgt für Umsatz. Und Kursfantasie. Auf dem derzeitigen Niveau ist die Aktie günstig bewertet. Genannt wird der Schein mit der WKN 597 658

Rückblick: Altana (Ausgabe 29/2002)
...Anleger sollten den Schein verkaufen, falls die Aktie unter 49 Euro fällt-.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--