Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht

Beiträge: 55
Zugriffe: 16.633 / Heute: 4
DekaStruktur: 5 C. 192,32 € +1,22%
Perf. seit Threadbeginn:   +58,21%
 
DekaStruktur: 3 C. 90,94 € +1,20%
Perf. seit Threadbeginn:   +109,88%
 
DekaStruktur: 4 C. 90,57 € +1,21%
Perf. seit Threadbeginn:   +56,97%
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht

 
11.05.11 11:52
#1
die schlechteste Wahl wenn es um die Anlage / Werterhaltung geht.

Sicher gab es grad in der jüngsten Vergangenheit einen Haufen Aktien mit denen man Reich werden konnte, aber auch genug mit denen man massive Verluste einfahren konnte, das passiert mit einem dieser Fonds sicher nicht.

Welche Deka oder anderen Fonds habt und bevorzugt ihr?
Oder was ist eure Meinung zu solchen Geldanlagen?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Der Anfang ist gemacht.

 
12.05.11 08:10
#2
Das erste kleine + ist eingefahren, mehr wird sicher noch folgen.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Harry Hamburg
Harry Hamburg:

x

2
12.05.11 08:54
#3

Sicher,

wenn man lange genug sucht, findet man immer noch einen schlechteren Fond.

Deka - Fonds sind eigentlich eine schlechte Fondwahl, bei diesen Dachfond würde es mich stören das ich das Wertpapier nicht einfach über die Börse verkaufen kann, bzw. die geringe Ausschüttung die der Fond hat.

Da du einen Sparkassenfond hast, gehe ich mal davon aus, das du auch Kunde der selbigen bist.

Dann würde ich dir empfehlen, soweit noch nicht geschehen, ein Online-Depot zu führen, ist wesentlich billiger.( Nicht zu verwechseln damit sein Sparkassendepot online zu führen, ist nicht das gleiche )

Solltest du einen Fondsparplan machen, würde ich diesen z.B bei comdirect abschließen, ist meiner Meinung nach die beste Onlinebank.dafür.

Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Noch andere Alternativen oder Meinungen?

 
13.05.11 11:43
#4
Danke dir @HarryHamburg und bis bald in Hamburg.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Klein aber fein & + ist +.

 
06.06.11 10:26
#5
Mit vielen Einzelwerten war in der jüngsten Vergangenheit nix zu gewinnen,
im Gegenteil.

Also doch keine so schlechte Alternative?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Der "sichere" Hafen oder Schrott?

 
22.06.11 10:59
#6
Was sagt ihr zu dieser "Alternative"?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Orbicularis
Orbicularis:

Habe heute alle meine Dek.Stru.Chance verkauft!

 
22.06.11 11:04
#7
Ich kann dir nur abraten!
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Danke für deine Meinung Orbicularis@#7,Alternative

 
22.06.11 11:09
#8
Was sind deine Alternativen?
Wo parkst du die frei gewordenen Mittel?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Orbicularis
Orbicularis:

Also ich persönlich

 
22.06.11 12:40
#9
lege mein Geld zu 50 % selber an (Aktien, Derivate usw.)
und 50% liegen zu 4 % im Geldmarkt.

Als Alternative: Jedes Index-Zertifikat auf den Dax hat diese Deka-Geldvernichtungsinstrumente um längen geschlagen!

Zudem sollte man bedenken, (falls man das Geld nicht anderweitig ausgeben will /kann) das wir derzeit eine offizielle Infaltion von 2,3 -2,5 % haben. Die Dunkelziffern sind nat. naturgemäß viel höher. Also ist auch eine Geld-/Wert- Erhaltung am Ende des Tages eine Geld-/wert -Vernichtung!
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Besser als knapp -1 %,dieser Fonds hat akt.

 
29.06.11 16:31
#10
leider nur den Rückwärtsgang eingelegt.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Besser als der Markt???

 
13.07.11 09:25
#11
Doch keine so schlechte Wahl?
Hat der Fonds die letzten stürmischen Tage rel. unbeschadet überstanden.
JETZT die Reißleine ziehen oder ist es ein guter "Parkplatz"?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

#11,schlechte Performance aber besser als Dax & Co

 
06.08.11 10:31
#12
Und vor allem die einzelnen Aktien, gegen die sich dieser Kursverlust als kleine Delle darstellt.
Manchmal ist konservativ besser und akt. war es sicher nicht die schlechteste Wahl,
wenn Minuns auch Minuns bleibt und keiner sein Geld anlegt um wenn auch nur kleine Verluste einzufahren.

Aber was würdet ihr jetzt machen?
Halten oder noch verkaufen?

Später wenn es sich am Markt beruhigt hat sollte man den rel. kleinen Verlust hier mit Top-Werten schnell wieder wett machen können, denke ich.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht bunnyr32
bunnyr32:

was tun!?

 
08.08.11 23:34
#13
bin neu hier, bräuchte mal ein rat, was kann ich tun, sollte man nun dekaFonds kaufen, will mir ein was einrichten mit vier pferden, ein wenig was gleich kaufen und dann sozu sagen ein sparplan einrichten!? ist es nun ratsam deka zu erwerben!?ohne großen verlust zu fahren!?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Jetzt Finger Weg von DEKA-FONDS

 
09.08.11 09:47
#14
Hi,
Danke für deine Frage.
Und meiner Meinung nach FINGER WEG von DEKA-FONDS.

JETZT wo der Markt so zurück gekommen ist sollte man wenn man schon in den Markt möchte, sicher auch in Aktien oder Fonds investieren die bei einer aufwärtsbewegung da auch entspr. mitgehen und nicht dann hinterher rennen.
Deka-Fonds sind da wenn Du dir die Fondsstatistiken anschaust leider nicht die besten.
Erstmal sollte man noch etwas warten, denn das muß es jetzt noch nicht gewesen sein und es kann sicher nochmal deutlich runter gehen.
In der Zwischenzeit schau mal nach den wirklich guten Fonds (die unter den Top-Statistiken).
Dann bei den Topwerten zugreifen, ein sparplan kann dann auf lange sicht sicher Nicht schaden, denn die Welt wird nicht untergehen und Aktien & Börse wird es immer geben, und dann auch wieder steigende Kurse.

Überlege ja ob ich meinen Fonds verkaufe und in einen oder 2 Aussichtsreiche Einzelwerte gehen sollte, mal sehen.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht bunnyr32
bunnyr32:

Danke für deine Meinung @Pe78

 
09.08.11 11:39
#15
Danke für deine Meinung dazu!

mein berater der Bank bat mir,

-Deka-DividendValue E.
-Deka-DividendenStr.
-JP Morgan Funds


an! Aber bin mir nicht sicher auf dauer nun, was denkst Du dazu!? Will mal noch abwarten da ich denke bis ende der woche wird nach der lage nun noch weiter fallen!
Verkaufen ist nun zu spät für dich.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Zu den einzelnen Fonds so keine weitere Meinung.

 
09.08.11 12:11
#16
Nur denke abwarten ist jetzt erstmal angesagt.

Und zum Verkaufen wohl zu spät.
In einer Woche wissen wir mehr.
Und dann habe ich auch wieder ne Strategie.
Aktuell bin ich doch etwas ratlos.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht bunnyr32
bunnyr32:

stimmt woh

 
09.08.11 12:21
#17
abwarten ist nun wirklich angesagt, da alles fällt wieder!
in einer woche weis man nun wirklich mehr!
wer ist da nicht ratlos zurzeit bei dem tief gang.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht ziegler42
ziegler42:

DEKA Fonds sind mit die schlechteste Geldanlage!

 
10.08.11 19:27
#18
sBei Vergleichen gehören die DEKA  Fonds immer wieder zu den Schlußlichtern,sie sind auch über die Börse nicht verkäuflich !
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Deka Fonds

 
11.08.11 08:11
#19
Aktuell ging es schlechter, und es gibt auch ein paar die rel. weit oben in den Rankings sind, oder zumind. über durchschnitt.

Aber die wenigsten gehören zu den Spitzenfonds was die Rendite / Wertentwicklung in den jeweiligen Klassen angeht, da gebe ich Dir Recht.
Grad aktuell ist weniger aber manchmal mehr, und wenn es nur der Verlust ist.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Halten oder Verkaufen?Alternativ?

 
14.09.11 10:56
#20
Die Krise haben diese Fonds ja rel. gut überstanden, der Verlust hielt sich hier in Grenzen.

Überlege jetzt diesen konservativen Fonds aufzulösen und entweder in einen riskanteren Fonds einzusteigen,vielleicht noch nicht jetzt sondern Anfang Oktober wenn etwas mehr Klarheit herrscht oder in den ein oder anderen Wert aus dem Dax umzuschichten.

Was denkt ihr?
Was würdet ihr tun?
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht anjab
anjab:

hin und her macht taschen leer und außerdem ist

 
14.09.11 10:58
#21
deka meistens scheissdreck
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Danke anjab für deine Meinung.

 
14.09.11 11:03
#22
Das Dekafonds Scheißdreck sind das hast DU jetzt gesagt, immerhin hatte ich mit denen einen kleineren Verlust als wenn ich einen besseren Fonds ausgesucht hätte, ist doch auch schonmal was.*g*
Die Frage ist nur, mache ich mit anderen Fonds / Aktien in Zukunft mehr Gewinn als mich das hin & her kostet und ist die Performance eines anderen Investments soviel besser das sich der Wechsel lohnt?

Denke schon, gerade jetzt wo die Aktien so ausgebombt sind und einige viel Potenzial haben, was sie auch zeigen werden,die Frage ist nur ob bald oder in einem Jahr oder ???
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht anjab
anjab:

was haste denn für einen deka fonds

 
14.09.11 11:06
#23
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78
Pe78:

Den ersten Struktur 5 der auch hinterlegt ist

 
14.09.11 11:23
#24
und von allen ja auch scheinbar noch der beste, oder sollte man besser sagen am wenigsten schlechte ist.
Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht harcoon
harcoon:

Als Alternative würde ich auch mal an ETFs denken

 
14.09.11 11:36
#25
die sind an der Börse handelbar
kosten keine Ausgabeaufschläge (also nur den Spread, ähnlich wie bei Aktien die Differenz zwischen Kauf u. Verkauf)
haben meist niedrige Verwaltungsgebühren (ca 0,5% im Jahr)

Immer darauf achten, ob die ETFs mit SWAPS arbeiten oder voll repliziert sind (also die entsprechenden Anlageinstrumente auch wirklich im Fond vorhanden sind).

Habt Ihr mal ausgerechnet, wie viel Rendite bei Euren Fonds verloren geht für diese genannten und weitere versteckte Gebühren?
Wieviel Prozent der Fonds schlagen übrigens überhaupt die entsprechenden Indizes?

Und bei Einzelaktien ist schon ein gewisses Kapital erforderlich, um sinnvoll diversifizieren zu können. 2 Aktien zu kaufen ist vielleicht eine spannende Sache, ob es eine sichere Anlageidee ist, wage ich zu bezweifeln. Aus eigener Erfahrung kann ich nur davon abraten, habe so einiges mit Aktien, Zertifikaten u. Derivaten verzockt...

Zur Vertiefung des Themas Indexing gibt es übrigens im Netz so einiges an interessanter Literatur...

Würde mich freuen, wenn hier auch kontroverse Meinungen gepostet werden.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DekaStruktur: 5 Chance Fonds Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  54 Deka Fonds,nicht die besten,aber sicher auch nicht Pe78 Pe78 25.04.21 13:11

--button_text--