Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 97 98 99 101 102 103 ...

Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Beiträge: 3.759
Zugriffe: 743.656 / Heute: 2.550
CureVac 44,80 € +1,20% Perf. seit Threadbeginn:   -5,29%
 
Curevac-IPO, ein
Hajduk Split:

thx

3
31.05.21 12:16
thanks for the sales, In a week you will be buying for 120
Curevac-IPO, ein
larrywilcox:

...

 
31.05.21 12:38
120 what? Kuna maybe!
Curevac-IPO, ein
Mannemer:

Genug Abnehmer auch später ?

 
31.05.21 12:42
Um den Absatz mache ich mir im Falle einer Zulassung keine großen Sorgen. Es gibt Verträge mit der EU, in vielen Ländern herrscht Mangel an Impfstoff, Mutationen und Auffrischungen stehen im Raum. Covid 19 wird uns leider nicht so schnell verlassen. Interessant halte ich die Frage der langen Lagerfähigkeit und dann möglichen Kombi-Einsatz mit anderen Impfstoffen. Da liegt Potenzial .

Dumm wäre es natürlich, wenn die erwarteten Daten nicht das hergeben was gehofft wird. Das Risiko halte ich angesichts des rollierenden Zulassungsverfahrens mit der Ema für eher gering. Bleibt die Frage wie lange sich das über die Zeitschiene zieht. Das nervt die Anleger und gibt Anlass für alle möglichen Spekulationen. Wäre nicht schlecht, wenn es da aus Tübingen die eine oder andere Klarstellung oder Konkretisierung gäbe. Die Meldung vom Freitag war schon etwas dürftig.  
Curevac-IPO, ein
Slash:

Warum sollten Sie produzieren,

 
31.05.21 12:57
wenn die Daten die Curevac kennt schlecht sind? Verstehe ich nicht.
Curevac-IPO, ein
Scontovaluta:

Ein Durchbruch wäre die Verpackung in Einzeldosen.

 
31.05.21 13:59
Das setzt eine gewisse physikalische Haltbarkeit wie Thermostabilität oder aber auch chemische Stabilität voraus. Einzeln verpackte Einzeldosen wären der Durchbruch überall auf der Welt...
Curevac-IPO, ein
poet83:

Abverkauf bis Euro

 
31.05.21 14:16
Wenn nix gutes kommt und sich alles verzögert sehe ich ein Abverkauf bis zum IPO bzw 70 Euro Bereich...

Curevac-IPO, ein
Slash:

Irgendwie habe ich das Gefühl,

 
31.05.21 15:15
das 4Investors stinkesauer auf Curevac sind ;-)

www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=153282

Da heute kein Handel in den USA ist, wird wohl kaum noch Bewegung in den Kurs kommen.
Curevac-IPO, ein
Slash:

Das klingt für die Investierten doch gut

 
31.05.21 15:24
www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle22586329.html

Dann können sich die Damen und Herren doch noch ein bischen schlafen legen ;-)
Curevac-IPO, ein
Blitzmerker2:

Zulassung noch im Juni ?

 
31.05.21 18:34
... wird wohl immer unwahrscheinlicher. Selbst Curevac rechnet im Juni nur noch bestenfalls mit den Daten der Studie, um den Antrag stellen zu können. Zeitangabe ist jetzt aber nur noch " schnellst möglich.


www.stuttgarter-zeitung.de/...bd7-4a58-93b9-57c4453c8a2f.html

Wie kommt das wohl morgen  bei den Amis an ?
Curevac-IPO, ein
Kicky:

Kommt der nächste Impfstoff noch im 2. Quartal?

 
31.05.21 18:35
www.stuttgarter-zeitung.de/...bd7-4a58-93b9-57c4453c8a2f.html
"..Nach den Daten zur Wirksamkeit des Mittels, die Curevac im Juni erwartet, solle „schnellstmöglich“ die Zulassung bei der europäischen Arzneimittelbehörde EMA beantragt werden, erklärte eine Firmensprecherin am Montag...Es könnte allerdings knapp werden, dass Curevac diesen Schritt noch im Juni und damit im zweiten Jahresviertel schafft. Bei den Corona-Impfstoffherstellern BioNTech und Moderna vergingen zwischen der Veröffentlichung der Wirksamkeitsdaten und dem Zulassungsantrag bei der EMA zwischen zwei und drei Wochen...."
Curevac-IPO, ein
Tenbagger202.:

Curevac gleich Wirecard 2.0?

 
31.05.21 21:41
Das Tübinger Unternehmen Curevac hat die finalen Studien zur Zulassung seines Vakzins noch nicht abgeschlossen. Die Dominanz der Mutationen erschwert die Testreihen - liefert dafür aber neue Ergebnisse. Der angepeilte Zulassungstermin im zweiten Quartal wirkt allerdings zunehmend ambitioniert.
Curevac-IPO, ein
kaufladen:

@ tenbagger202

3
31.05.21 23:15
CV ist selbstverständlich kein Wirecard 2.0. Wer das in einen Topf wirft, ist entweder ahnungslos oder treibt ein perfides Spiel. Wirecard war eine windige Bude mit gefälschten Geschäftsberichten. CV hat ein entwickeltes Produkt und mehrere weitere Produkte in der Pipeline. Es gibt nur das Problem, dass das Produkt _noch_ nicht zugelassen ist, das ist ärgerlich, das verzögert - aber das ist kein Fraud. Das ist das übliche Vorgehen in der Pharmabranche.
Eine Investition in CV ist nichtsdestotrotz eine starke Spekulation, denn wieviel CV letztlich mit welchem Gewinn verkaufen kann, das ist noch offen.

Aber du bist doch ohnehin raus (Post um 11:28) - was kümmert es dich noch?
Curevac-IPO, ein
Kicky:

Alle Augen auf den Juni

 
01.06.21 09:22
www.fool.de/2021/06/01/...uf-den-juni-2021/?rss_use_excerpt=1
Curevac erwartet im Juni 2021 Studienergebnisse
"Aktuell ist ein Erfolg bereits eingepreist und tatsächlich sehr wahrscheinlich. So zeigte der Impfstoff CVnCoV bereits in den beiden vorangegangenen Studien eine hohe Sicher- und Wirksamkeit. Zudem geht Curevac davon aus, dass er gegen verschiedene Virusvarianten wirkt...Mittlerweile wird der Impfstoff in weiteren Studien an Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen und als dritte Booster-Impfung einen und sechs Monate nach der zweiten Gabe erprobt. Curevacs mRNA-Impfstoff ist zudem bei Kühlschranktemperatur lagerbar, was für den weltweiten Einsatz sehr vorteilhaft ist...."
Curevac-IPO, ein
Tenbagger202.:

kaufladen

 
01.06.21 09:26
Doch, ich bin voll Short. Im Kurs ist bereits eine Zulassung und eine hohe Wirksamkeit eingepreist. Also sehr sehr viele Vorschusslorbeeren. Bisher wurde aber nichts von alle dem erfüllt. Wenn man schon sagt, eine hohe Wirksamkeit wäre eher irrelevant, es gehe mehr darum einen schweren Verlauf der Krankheit zu verhindern, sagt das schon sehr viel aus. Ich interpretiere das negativ.  
Curevac-IPO, ein
Slash:

haben jetzt alle die Hoffnung das die Amis

 
01.06.21 11:30
der Meinung sind das alles gut so ist und den Kurs hochkaufen?  
Curevac-IPO, ein
poet83:

Zulassung

 
01.06.21 19:06
Selbst chinesische Produkte haben nun eine WHO Zulassung. Curevac kommt dann irgendwann als 7. Oder 8. Impfstoff. Ich hab hier keine Hoffnung mehr. Aber die Firma ist gut und das Konzept ist spitze, nur kurzfristig sehe ich hier keine 30 oder 50 Prozent Anstieg. Daher uninteressant.

Wenn der DAX die Tage bei 16.000 steht und einige DAX Werte selbst sich verdoppelt haben seit letztem Jahr, ist die Rally doch eh bald vorbei.
Curevac-IPO, ein
1234567u:

poet83, Schwachsinn, was du da laberst...

 
01.06.21 19:46
Curevac-IPO, ein
Slash:

#2497

 
01.06.21 20:08
Haben sie tatsächlich gemacht und mich auf dem falschen Fuß erwischt.
Hatte tatsächlich mit niedrigeren Kursen gerechnet. Aber so ist es nun mal.
Mal sehen ob es morgen weiter hoch geht.
Curevac-IPO, ein
soho69:

In Stuttgart...

 
02.06.21 07:39
müssen die ersten Impfzentren schließen! Grund dafür, zu wenig Impfstoffe! Quelle: ntv am morgen.
Curevac-IPO, ein
selsingen:

120 St. kleine Position spekulativ gekauft

2
02.06.21 08:56
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Für 92 verkauft und 89 wieder rein ist ok, aber diesmal nur mit einer kleinen Stückzahl ... ist immer noch heiß

Jetzt meldet sich das Unternehmen zu Wort
Während seit Monaten Impfstoffe der Konkurrenz verabreicht werden, werden für die Zulassung des Vakzins des Tübinger Biotech-Unternehmens CureVac weiter Daten gesammelt. Sie sollen nach wie vor noch im Juni vorliegen, wie ein Sprecher am Dienstag bekräftigte.
Diese werden es uns ermöglichen, das rollierende Zulassungsverfahren mit der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA zu finalisieren." Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Das unabhängige Data Safety Monitoring Board (DSMB) sehe keine Sicherheitsbedenken für den Impfstoff CVnCoV, teilte der Sprecher mit. Zudem habe es bestätigt, dass die Studie weiter fortgesetzt werde, um eine ausreichende Anzahl von Daten für die Durchführung einer statistisch signifikanten Wirksamkeitsanalyse zu sammeln.

Zwischenanalysen zur Bestätigung des Fortschritts einer Studie sind ein normales Prozedere", erläuterte der Sprecher.
Die Notwendigkeit einer erhöhten statistischen Aussagekraft angesichts komplexer klinischer Studiendaten ist nicht ungewöhnlich und bedeutet nicht, dass der Impfstoff möglicherweise nicht wirksam ist – es bedeutet nur, dass mehr Daten benötigt werden, um überhaupt erst eine fundierte Berechnung der Impfstoffwirksamkeit zu ermöglichen.
Das Unternehmen habe keinen Zugang zu den anonymisierten Studiendaten und sei vom DSMB nur über den Fortgang der Studie informiert worden.

Nachdem die Aktie von CureVac am Montag nach einem Bericht des „Handelsblatts“ unter Druck gekommen war, konnte sich das Papier am Dienstag wieder stablisieren.
DER AKTIONÄR bleibt zuversichtlich.
Noch befindet sich das Unternehmen im Zeitplan. Das Papier bleibt ganz klar hochspekulaitv, die kommenden Wochen werden entscheidend. Können CureVac und insbesondere der Impfstoff-Kandidat aber die Erwartungen erfüllen, dürfte die Aktie wieder ordentlich in Fahrt kommen.
www.deraktionaer.de/artikel/...ernehmen-zu-wort-20231491.html
(Verkleinert auf 56%) vergrößern
Curevac-IPO, ein lohnenswerter Einstieg? 1256285
Curevac-IPO, ein
Guthrie:

erwartete Wirksamkeit des CVAC-Impfstoffs

 
02.06.21 12:17
Warum CureVac für seinen Impfstoff jetzt von einer Wirksamkeit von 70 Prozent ausgeht, steht in diesem Bericht:
www.businessinsider.de/wissenschaft/...wegen-der-varianten-a/

NIEMAND weiss, wie hoch derzeit die Wirksamkeit der bereits im Markt befindlichen Impfstoffe (BionTech, Moderna, etc.) ist, denn dies wurde noch nicht eingehend untersucht. Im Gegensatz hierzu testet CureVac  derzeit gegen alle Varianten.
Ich bleibe optimistisch!

 
Curevac-IPO, ein
2teSpitze:

Noch ein kleiner

 
02.06.21 12:20
Beruhiger:

www.t-online.de/gesundheit/...zin-und-wie-sicher-ist-es-.html
Curevac-IPO, ein
minicooper:

Wann kommt denn endlich der impfstoff

 
02.06.21 16:57
Curevac. Rechtzeitig wenn die Pandemie durch ist?
Bin dabei, aber die brauchen verdammt lange...
Schlauer durch Aua
Curevac-IPO, ein
peffen975:

Spahn seine Aussage heute

 
02.06.21 17:02
ist ein Witz.
70% der Impfwilligen haben bereits die erste Impfung.
Na klar mit Beziehungen und falschen Angaben .
Das viele Menschen auf das Ende der Priorisierung warten daran hat der Minister nicht gedacht.
Bei mir in Brandenburg hatte ich bisher null Chance , weil ich gesund bin und keine Beziehung habe.

Zu Curevac:
Jetzt gibt es fast jeden Tag irgendwelche Aussagen, aber leider ist das wichtigste noch nicht dabei.
Das der Manager von Merck zu Curevac geht ist für mich ein gutes Zeichen.
KW 23 oder 24 werden für die Aktie entscheidend werden, denke ich mal.  
Curevac-IPO, ein
Mannemer:

Trotz neuem Manager

 
02.06.21 19:31
...erklärt das nicht den Anstieg ab heute Nachmittag bei CureVac und Biontech. Läuft da irgendwas? Hab ich was verpasst?

Seite: Übersicht ... 97 98 99 101 102 103 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CureVac Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
22 3.758 Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg? Scontovaluta mutig 13:03
4 736 Translate Bio - mRNA der Zukunft? Jack in the Box cashdax 24.07.21 15:40
    Löschung AktienQuerdenker   25.04.21 03:41
  4 Löschung Byblos Lichtefichte 19.08.20 16:03
2 2 Löschung Fred vom Jupiter Fred vom Jupiter 19.08.20 15:29

--button_text--