Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 723  724  726  727  ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 67.036
Zugriffe: 10.862.991 / Heute: 598
BTC/EUR (Bitcoin. 3.514,03 +0,07%
Perf. seit Threadbeginn:   +58391,74%
 
BTC/USD (Bitcoin. 3.983,07 -0,03%
Perf. seit Threadbeginn:   +24113,16%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

#18100 ...

 
01.03.17 20:47
Wer in die Gruppe hinein will, bitte Anfrage stellen. Muss ja nicht jeder Trottel abstimmen.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18102

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18103

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

charts

 
01.03.17 23:04


warte ab diese woche ist der zinsentscheid.. wenn der Dollar fliegt fallen die börsen, die meisten Menschen sich doch  gar nicht mit den hintergründen zu ansteigen, SO WIE HIER, die reiten eine Welle..
Der Dumme wird abgezockt... Gold/ Euro können nicht steigen, wenn der Dollar steigt!
Europäische Asset's verlieren damit an Wert, nur wenn du diese hälst, und sie mit Null weiterlaufen, das gilt für alle anderen Länder der Welt!
Wenn der Dollar steigt muss Gold fallen!
Wo soll das Kapital also hin? sich in Luft auflösen, oder gibt es andere Dinge auf die schnelle...
Die man aus Gründen einer Spekulation reiten könnte...  Mit Zukunftsaussichten auf lange Sicht, "Blockchain"

sehr gute Beobachtung, und CHina ist bei den Anleihen der USA gut dabei, diese in Dollar zu wandeln um den Yuan zu stützen, das wird nicht reichen, auch werden sie ihre Goldreserven 2014-2016 massiv nach oben geschraubt, gegen Dollar verkaufen..
Diese Dinge die ich aufzähle, habe ich heir alle die letzten JAhre gepostet, es wurde alles als absurd abgetan.. genauso ich immer noch sage und sagte Banken werden den Bitcoin benutzen und eine zentrale Blockchin ist sinnlos wenn er nicht an einen dezentrale blockchain angebunden wird.
und was ist heute?
R3V eingestampft, oder wie der schrott hies
Zitat:

Quote

Achtung galoppierende Inflation, Investoren flüchten aus Anleihen und dies lässt die Börsen explodieren. Der Euro wird weiter schwach bleiben


Und nun die frage, bei allen verfallsmöglichkeiten, wäre es nicht gut Kapital in einem neutralen Markt zu speichern wenn diese auch noch Chancen in sich birgt.
Wieviel Menschen kennen den bitcoin? Geschweige die blockchain, noch ihre Möglichkeiten.


Das eu Parlament hat diese erst jetzt erkannt, nach 7 jahren

die Longbullen, sitzen wieder auf ihrem alten Trend, wieviel Menschen denken nun "scheiße ich hab zu billig verkauft"? Handeln ohne Strategie.. ohne isch ausführlich zu informieren.. Wellenreiten ohne Wissen

edit:
Zitat
 Andreas Hoose Chefredakteur Antizyklischer Börsenbrief

Natürlich hebt die Fed die Zinsen an. Aber nicht, weil es der Wirtschaft so blendend geht, sondern weil die Sache allmählich aus dem Ruder läuft und man kürzlich den gewünschten Sündenbock im Weißen Haus platziert hat.



2x Stundenchart nah und fern, nichts verändert.. warte ab diese woche ist der zinsentscheid.. wenn der Dollar fliegt fallen die börsen, die meisten Menschen sich doch  gar nicht mit den hintergründen zu ansteigen, SO WIE HIER, die reiten eine Welle..
Der Dumme wird abgezockt... Gold/ Euro können nicht steigen, wenn der Dollar steigt!
Europäische Asset's verlieren damit an Wert, nur wenn du diese hälst, und sie mit Null weiterlaufen, das gilt für alle anderen Länder der Welt!
Wenn der Dollar steigt muss Gold fallen!
Wo soll das Kapital also hin? sich in Luft auflösen, oder gibt es andere Dinge auf die schnelle...
Die man aus Gründen einer Spekulation reiten könnte...  Mit Zukunftsaussichten auf lange Sicht, "Blockchain"

sehr gute Beobachtung, und CHina ist bei den Anleihen der USA gut dabei, diese in Dollar zu wandeln um den Yuan zu stützen, das wird nicht reichen, auch werden sie ihre Goldreserven 2014-2016 massiv nach oben geschraubt, gegen Dollar verkaufen..
Diese Dinge die ich aufzähle, habe ich heir alle die letzten JAhre gepostet, es wurde alles als absurd abgetan.. genauso ich immer noch sage und sagte Banken werden den Bitcoin benutzen und eine zentrale Blockchin ist sinnlos wenn er nicht an einen dezentrale blockchain angebunden wird.
und was ist heute?
R3V eingestampft, oder wie der schrott hies
Zitat:


Quote

Achtung galoppierende Inflation, Investoren flüchten aus Anleihen und dies lässt die Börsen explodieren. Der Euro wird weiter schwach bleiben


Und nun die frage, bei allen verfallsmöglichkeiten, wäre es nicht gut Kapital in einem neutralen Markt zu speichern wenn diese auch noch Chancen in sich birgt.
Wieviel Menschen kennen den bitcoin? Geschweige die blockchain, noch ihre Möglichkeiten.
Das eu Parlament hat diese erst jetzt erkannt, nach 7 jahren

die Longbullen, sitzen wieder auf ihrem alten Trend, wieviel Menschen denken nun "scheiße ich hab zu billig verkauft"? Handeln ohne Strategie.. ohne isch ausführlich zu informieren.. Wellenreiten ohne Wissen

edit:
Zitat
 Andreas Hoose Chefredakteur Antizyklischer Börsenbrief

Natürlich hebt die Fed die Zinsen an. Aber nicht, weil es der Wirtschaft so blendend geht, sondern weil die Sache allmählich aus dem Ruder läuft und man kürzlich den gewünschten Sündenbock im Weißen Haus platziert hat.



2x Stundenchart nah und fern, nichts verändert..

ip.bitcointalk.org/...DPLs.png&t=574&c=0uyC-lc13HAdFQ

ip.bitcointalk.org/...OjXC.png&t=574&c=cLa_T-p2TIeAMQ


Tageschart ach und Bitcoin wird heut Nacht Gold überholen

ip.bitcointalk.org/...josU.png&t=574&c=ZJhjS5qg1QSc9g


Wochenchart, die Long bullen sammeln immer noch ein, der PReis ausserhalb des BBandes, wer nun noch BTC billig kaufen möchte muss die Stundencharts traden..

ip.bitcointalk.org/...3eah.png&t=574&c=gar4CbhcpqXk6Q

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! misterx777
misterx777:

indische Zentralbank...

 
02.03.17 00:41
...zeigt Ihr Arrogantes und hässliches Gesicht ...

www.google.de/amp/s/www.btc-echo.de/...gen-ueberschaetzt/amp/


Finde den Kommentar vom Autor gut :aber es ist viel zu nett formuliert!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! misterx777
misterx777:

chinesische Börsen machen anscheinend Fortschritt

 
02.03.17 04:03
cointelegraph.com/news/...elaunch-china-money-supply-increase

Muss ehrlich sagen das ich gewisse Regeln seitens der Regierung sogar beführworte !
Denn die Hauptvorteile des BTC bleiben erhalten und das ist wichtig!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

dash

 
02.03.17 13:12

kennt kein ende mittlerweile 20 dollar gestiegen innerhalb ein tag !
kauft dash für späteinsteiger
dash=100 dolar in kürze
locker noch 100% gewinnmitnahme vom heutigen wert ausgesehen. früh einsteiger kommen locker auf 200% und mehr
das ist der grund warum btc mehr oder weniger stagniert zur zeit
auch eth war vor zwei tage noch bei 12 dollar  . heute sind es 17 dollar
dadurch gewährleistung das btc kapital in den altcoin markt massivst investiert wird.
das ist keine kaufempfehlung sondern jediglich eine info quelle  in der btc entwicklung.
somit hängt diese altcoins auch mit btc zusammen . weil sie gemeinsam getradet werden.
btc gegen gold ist eher der seltene ausnahmefall

es ist wichtig das die sidechans sich füllen und den btc entlasten bevor btc  weiter als ponzi missbraucht wird zwecks fiat entwertung.
durch kapitalbefreiung kann und wird btc wieder gewissermaßen sinken.
auch monero steht kurz vor der nächsten rallye .
gewisse sidechains altcoins sind gewisser maßen besser strukturiert als btc für gewisse einzelene ziele.
dadurch gewährleistet man für dritte welt einen akzeptablen einstieg.
man will ja nicht die armen noch ärmer machen . 2017 das jahr der dritten wellt und der ddos attacken.


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! crosshopper
crosshopper:

Mr. Robot

 
02.03.17 14:07
Worauf begründet sich deine Einschätzung bezüglich Monero, reines Bauchgefühl oder gibt es Hinweise dafür?
Seit dem "Crash" Anfang Jänner stagniert Monero ja relativ konstant, bei Dash war abzusehen dass es bergauf geht wegen BitMEX und Sentinel, auch wenn ich mit Sprüngen in diesem Ausmaß nicht gerechnet hätte.
Man darf gespannt sein wie lange das anhält und ich hoffe diesmal den Gewinn besser als bei Monero mitnehmen zu können (damals bei ca. 10-11 eingestiegen, rauf auf 18 und dann gleich wieder runter auf den aktuellen Stand).
Aber zu Monero finde ich keine News dass sich hier irgendetwas "Großes" anbahnt. Wobei ich mich erst seit ca. drei Monaten mit Bitcoin & Co. beschäftige ... leider.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

so und nun rauscht er an Gold vorbei

 
02.03.17 14:29
Gold fällt schneller, Euro auch..
Bitcoin steigt..
.
paar stunden her
attänchen (sächsisch attention) please

SAR ab 3min Chart unten
bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd

edit:
nun auch 1min

Euro und Gold fallen, bitcoin steigt, die long bullen kaufen oberhalb der trendlinien von gestern

5min
ip.bitcointalk.org/...4Nxi.png&t=574&c=5BYJGwm-TWJCtA

ich stimme dir zu heiße indikatoren

aber schaut auf Euro und Gold, und Aktien haben wenig potenzial wenn die Zinsen angehoben werden.. und Anleihen haben wenig potenzial wenn die Inflation steigt.. FiatSystem giral fractional banking system am Ende?? ^^

der euro schmiert ab und mit ihm Gold www.godmode-trader.de/

da werden Mrd frei, die Aktien steigen nicht dagegen an...

de.investing.com/quotes/us-dollar-index Dollar zieht an, alle andere Fiats werten ab!



.
the point of End for Fiat endless Debit Money System wurde überschritten... Keiner möchte mehr die Schulden der USA kaufen, mehrer Länder verkaufen us anleihen.. .

der Dollar wertet dramatisch auf! de.investing.com/quotes/us-dollar-index
.
Die Inlation zieht überall MASSIV an. Die EZB denkt nicht daran ichr Geldpolitik zu ändern um Italiens SCHEIß Banken zu retten! Wenn nicht den ganzen Staat.
.
In deutschland steigen wegen dem Kaufkraftverlust, die Import Preise um 6% wir haben schon eine Inflation von 2,1 %
Wenn die FED die Zinsen nicht anhebt, ais die Inflation schnel bei ca. 4-6%
.
Sie wollen nicht einfacht begreifen das der USA die Staatspleite droht, wenn keiner die Schulden kaufen möchte oder?

www.godmode-trader.de/artikel/...t-draghi-ein-problem,5186435

143 BTC zu 1230 als verkauf angebot Tongue auf bitstamp
wer verkaufen möchte, da ist die Tür

kraken
143 BTC zu 1230 als verkauf angebot Tongue auf bitstamp
wer verkaufen möchte, da ist die Tür
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

so gleich geht er durch

 
02.03.17 14:51

EUR/USD 1,0517 -0,0034 -0,32 14:50:16
BTC/USD 1.238,7300 10,4600 0,85 14:49:49
Gold 1.239,86 -9,60 -0,77 14:50:02

da sind noch Mio/Mrd frei welche in den BTC gesteckt werden können, denn -1 % bei Gold ist mehr Kapital als +1% im Bitcoin
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Bitcoin vs Gold

2
02.03.17 14:54
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

18108 crosshopper

 
02.03.17 15:04
monero ist die zukunftswährung für das darknet
1.1.2017 wurde der btcxt released. dieser hat die funktion transaktionen sicherer zu gestalten , weil jeder transaktion eine ip zuordnung bekommt.
da btcxt mit dem btc getradet wird , kann man damit längerfristig gesehen behaupten, dass dadurch auch der btc staatlich reguliert wird mit dieser methode .
btc gilt aktuell noch als dezentral nicht eingreifbar.
fakt ist das btcxt einer der größten angriffe für den btc ist.
ich erinner mich auch damals, ist der kurs von btc in die knie gefallen. zum teil war auch schuld diese fork mit dem btcxt
ziel damit ist illegale aktivitätetn aus dem btc netzwerk zu verbannen.
erst daraufhin kann der btc in ein positives licht rücken medial gesehen.
die ip zuordnung zu den btc transaktionen ist möglich , weil jeder jede transaktionen im netztwerk verfolgen kann.
bei monero sind diese transaktion vom entwickler anonym und nicht einsichtbar.
das ist quasi die lösung auf das nahe zukunftsproblem mit der ip zuordnung.
dieses problem wird immer kravierender umso mehr transaktionen durchgeführt werden.
die mathematik kann man nicht manipulieren.
dieses bug fehler kann ganz einfach der staat missbrauchen und das darknet hochnehmen und die leute wo illegale aktivitäten machen , rechtlich zu verantwortung ziehen.
diesen fehler hat monero diesbezüglich nicht. dadurch bin ich zu 1000% sicher das monero die währung für das darknet wird.
da kriminelle leute damit handeln , kann man  weiter denken und dann kommt man schnell auf den schluss, dass die kriminelle leute den monero hoch pushen werden.
der btc wurde damals auch nur berühmt durch das darknet und das sollte man nicht vergessen .
btc nimmt andere dimensionen an in der weltwirtschaft . deshalb ist das klar ein bauchgefühl. aber wer den technischen sachverstand hinter der materie verstanden hat, das siind die positiven trader.
das ist auch sozusagen mein hauptgrund warum ich an die 500er marke beim btc  glaube
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mr. robot
mr. robot:

ergänzung datum

 
02.03.17 15:05
sry btc xtrelease war 1.1.2016
und somit ein jahr marktreife . die auswirkungen kann man nicht unterdrücken , die werden sich in nahe zukunft immer mehr sichtbar machen
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Monero ...

3
02.03.17 15:30
Aus meiner Erfahrung heraus gab es in der Vergangenheit immer wieder eine Altcoin-Rotation.
D.h. Altcoin A wird hochspekuliert, Gewinne werden mitgenommen und in Altcoin B gesteckt, welcher dann als Nächster hochspekuliert wird, während Altcoin A deutlich korrigiert und nicht selten wieder nahe dem Ausgangspunkt steht.

Grundsätzlich ist Monero interessant für den Darkmarket, Andererseits bietet Monero meines Wissens nach kein MultiSig an, u.a. bedingt der Ringsignaturen.

Gerade im Darkmarket wo viele Betrüger unterwegs sind, ist es ein Leichtes Wares gegen Monero anzubieten und dann einfach nicht zu liefern.

Da bietet Dash mit seinem PrivateSend bessere Möglichkeiten. Ist zwar nicht ganz so anonym, weil im Falle einer Überwachung der betreffenden Masternodes eine Rückverfolgbar möglich wäre, doch anonym genug um mittels Dezentralität der Masternodes im DarkMarket relativ sicher Handel treiben zu können.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Übrigens ....

 
02.03.17 15:31
Bitcoin hat auch ein neues Allzeithoch markieren können. :-))
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Valerian
Valerian:

#18100

 
02.03.17 15:47
"Der Thread ist nur für Mitglieder der Gruppe OSE - opensourceecology zugänglich."

irgendwas ist da nicht zugänglich
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

charts

 
02.03.17 17:14
meine Antwort auf sky:
NOP!! Unmissverständlich sehe ich eine aktuelle KURZE Übertreibung bei 1350-1400 USD..
Auf Wochensicht wird das nichts ändern, auf Tagessicht ist es handelbar
Frage:
Wie kommst du auf die Zahl?
Ich sehe aktuell wenig Druck nach oben über 1280$ ..


meine Anwort:
Ziel der Longs wird eine neue Up Trend line sein

Tageschart ran gezoomt, 1300-1250 ist die Basis dann, 1350-1400 die Übertreibung
rechts seht ihr den Preis 1295 USD
ip.bitcointalk.org/...jho3.png&t=574&c=Q7d2OC2qdTZlwA

Wochenchart
achtet auf den gelben Kreis das ist eine sehr interessante Linie , die rote Linie

hab mal Greshamsches Geld seine stochastik einfliessen lassen
ip.bitcointalk.org/...IfHS.png&t=574&c=FCq5rCFMuItm9A

coinbase explodiert 1260 USD mit Umsatz
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! misterx777
misterx777:

1 bitcoin ist teurer als 1 Unze Gold...wow

 
02.03.17 17:54
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

Gold fällt weiter

 
02.03.17 18:16
USD steigt...

ich versteh nur manchmal die Logik nicht..

Banken wollen eine

dezentrale Blockchain vollautomatisiert, billiger als Menschen, warum

sollte ich dann Bitcoin dumpen bei ca. 2%

Finanzgesamtmarktkapitalisierung?
Dümmer geht es nicht!
Die EU hat eingesehen das diese Art der Verwaltung doch toll ist, sicher aus
Eigennutzen heraus, kontrollierte Steuereinnahmen zu 100%.
Trump braucht einen schwachen Dollar und wird irgendwann sein Joker ziehen,

denn auf die FED kann er nicht hoffen und seine eigene Politik wird für

einen steigenden Dollar sorgen. Bitcoin = Joker

Jetzt sogar noch unmissverständlicher und noch eindeutiger klar, dass der ATH durchbrochen wurde ($1261 auf Bitstamp).


Antwort
noch nicht ganz aber coinbase ist bei 1265 USD und Gold fällt weiter auf 1236 USD
Es dauert noch etwas bist Trader erkennen, das ein steigender Dollar kein Platz für Gold bietet

edit: 1234 steil runter
edit: 1233
edit: 1232

bitcoin 1270 auf coinbase

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! berliner-nobody
berliner-nobo.:

#18118

2
02.03.17 18:18
ganz einfach erklärt

coin-etf.com/

.

Was ist bitcoin? digitale Zahlungseinheit und Wertespeicher!
Was ist Gold? Nur Wertespeicher

Was hat mehr Nutzen?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Janoskam
Janoskam:

BTC-Anstieg

 
02.03.17 18:23
Könnte der BTC-Anstieg (der mir aus konservativer Sicht vollkommen ausreicht) höher sein, wenn Dash oder Ether nicht so in die Höhe gehen würden?
Fliesst tatsächlich Kapital aus dem BTC in diese anderen Währungen?
Wozu flüchten, wenn man genau weiss, dass BTC der Player par excellence ist?
Für mich fühlt es sich bei Dash oder Ether momentan nach Zockerei an.
Oder habt ihr andere Erklärungskonstrukte?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18122

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! digold
digold:

Janoskam

2
02.03.17 18:37

"Könnte der BTC-Anstieg (der mir aus konservativer Sicht vollkommen ausreicht) höher sein, wenn Dash oder Ether nicht so in die Höhe gehen würden?"


könnte sein, hab aber meine Zweifel, denn beim anschließenden Fall von Dash und Ether müssten die BTC-Anteile wieder zurückfließen und BTC (noch) weiter steigen lassen..

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! digold
digold:

auf Kraken

 
02.03.17 18:40
aktuell wieder ein neues ATH
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! digold
digold:

in euro!

 
02.03.17 18:40

Seite: Übersicht ... 723  724  726  727  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
153 67.035 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford Motox1982 20.02.19 22:40
58 8.824 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus karass 20.02.19 08:27
4 90 Verge Jackcoint Stampede1975 19.02.19 11:16
3 105 Bitcoin steht die nächste Monsterhype Blase bevor? coin-to-my Jackcoint 04.02.19 13:35
  82 Löschung shzzL Zakatemus 03.02.19 19:26

--button_text--