Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 6214 6215 6216 1 2 3 4 ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 155.376
Zugriffe: 27.461.745 / Heute: 12.588
XBT/EUR (Bitcoin. 19.638 -1,11%
Perf. seit Threadbeginn:   +326778,33%
 
BTC/USD (Bitcoin. 19.320 -0,21%
Perf. seit Threadbeginn:   +117346,81%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

190
23.06.11 21:37
#1
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
155.350 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 6214 6215 6216 1 2 3 4 ...


Verborgener Beitrag. Einblenden »
#155352

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Feodor
Feodor:

romanov . . .

 
14:09

. . . muß sicher gleich zum Fußball!  ;-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#155354

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

romanov17

 
14:25
keiner(!) kann kurse vorhersagen.

ws. war das thema das bitcoin die 50K erreichen könnte und das man dann so einen satz schreibt, junge ist dir langweilig? gg

ich bin also ein lügner, aha, das könnt ihr gut, investoren denunzieren, hast du gut gemacht deine kollegen können stolz auf dich sein :)

und romanov außer worthülsen kommt von dir einfach nichts raus, behaupten das bitcoin ein umweltzerstörer sei aber 0 begründungen und einfach hoffen das es einen faden beigeschmack hinterlässt.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Feodor
Feodor:

romanov...

 
14:27

... wenn es eng für dich wird, fängst du mit Unterstellungen an und beleidigt die User!

Damit machst du dich wenig glaubhaft!  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

an

 
14:28
welchen sachen sich die kritiker aufhängen ist schon interessant, die kritik am bitcoin ist meist eine kritik am investierten, weil meinungen nicht toleriert werden können?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! romanov17
romanov17:

Ach bitboys

 
14:29
Gegen soviel Ignoranz gepaart mit wort verdrehungen ist es schwer.
Daher werde ich meinen tag heute anders verbringen als mich mit euch auseinander zu setzen

Noch etwas fur morox
Lese und staune was die umweltschaden des btc betrifft
Gibt noch 100 andere links dazu, der aber sollte reichen

www.handelszeitung.ch/geld/...-der-bitcoin-ist-eine-umweltsau
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! romanov17
romanov17:

Was fur unterstellung?

 
14:30
Das hat motox genau so geschrieben
Kann jeder nachlesen  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#155360

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

wenn

 
14:37
bitcoin eine umweltsau ist, frage ich mich was dann z.b. gold ist.

da gehts dann wirklich um chemikalien!

aber hauptsache es gibt viele solcher schlagzeilen, wird deswegen aber nicht relevanter ...
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

in

 
14:44
dem artikel wird z.b. alles unter dem begriff elektroschrott gekehrt, obwohl das geräte im einsatz sind.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

und

 
14:45
auf solche fadenscheinigen artikel wird sich dann bezogen ...
Verborgener Beitrag. Einblenden »
#155364

Verborgener Beitrag. Einblenden »
#155365

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Bitboy
Bitboy:

fakten für @rom... ,

2
14:51
Investoren werfen den Euro und das Pfund für Bitcoin in Rekordzahlen ab, da ihr Wert abstürzt.  
**************************************************

es ist nur noch eine frage, wann der btc ausbricht, denn den zerfall des euro sehen wir jeden tag und im alltagsleben spüren wir dies auch.  mal ein blich nach venezuela ... türkei oder sri lanka etc. zeit uns, was auf uns noch zukommt.  man muss eben nur die augen öffnen.
In the midst of the collapse of multiple fiat currencies worldwide, investors turn their gaze to digital assets like Bitcoin and Ethereum.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Schaun mer mal

 
14:53
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Großbritannien, neue Interventionen möglich?

 
15:36
Das ist erst der anfang

finanzmarktwelt.de/...merzgrenzen-neue-interventionen-247619/
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

Niko22

 
16:35
was, um btc falsch darzustellen?

ich versuche eigentlich nur belanglosigkeiten als belanglos darzustellen.

egal wie viel strom bitcoin benötigt oder nicht, die regierungen haben es in der hand das zu regulieren.

ein verbot ist sinnlos, gemint kann über all werden, siehe china.

regulierungen bedeutet legalisierung und den anreiz sich an vorschriften zu halten.

das ist einfach nur komplett logisch das wenn man den menschen etwas verbietet was für sie von vorteil ist, das die wenigsten das einfach so hinnehmen.

regularien ist eine win win situation für beide seiten.

und wie man sieht findet das auch genau so statt, weltweit, bis auf china und ein paar anderen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! romanov17
romanov17:

Ein gutes wort fur btc

 
16:55
Umweltsau, einfach herrlich

www.handelszeitung.ch/geld/...-der-bitcoin-ist-eine-umweltsau
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! romanov17
romanov17:

Btc schädlich fur unser klima

 
17:00
science.orf.at/stories/3215308/
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

ja

 
17:04
romanov17 nur eben an der realität vorbei. :)

hättest dir den artikel auch mal durch gelesen wären dir bestimmt einige dinge aufgefallen, aber schlagzeilen bringen halt die click zahlen.

die menge an elektroschrott die in dem artikel angegeben wird, ach ja .... gg
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Motox1982
Motox1982:

Romanov

 
17:07
zitat aus dem orf artikel:

...könnte eine Regulierung erforderlich sein, um das Bitcoin-Mining nachhaltig zu machen, so die Studienautoren.....


na von was reden wir hier die ganze zeit :-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! romanov17
romanov17:

Motox

 
17:09
Sorry aber mit wortverdrehern unterhalte ich mich nicht mehr
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper
minicooper:

Gold ist die größte umweltsau auf diesem planetrn

 
17:09
Der hohe Goldpreis lässt illegale Goldgräber immer weiter in das Yanomami-Reservat in Brasilien eindringen. Dabei kommt es zu Gewalt gegen Indigene
https://www.derstandard.de/story/2000134859670/illegale-goldgraeber-verwuesten-tausende-hektar-an-brasilianischem-amazonas-reservat
Schlauer durch Aua
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! minicooper

Gold...der wahnsinn

 
In die Tonne mit dem nutzlosen Zeug
Eine Kolumne von Mark Schieritz
Dafür ist die Goldförderung eine riesige Umweltschweinerei. Der Abbau zerstört Äcker, vergiftet Flüsse und bedroht Naturreservate. Regenwälder werden abgeholzt, um Platz zu schaffen für Goldminen, Kinderarbeit ist dort weitverbreitet.
Schlauer durch Aua

Seite: Übersicht ... 6214 6215 6216 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, S3300

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
190 155.375 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford minicooper 17:12
  695 Bitcoin - mehr als eine Spekulationsblase? Edible Edible 09:37
63 9.823 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Canis Aureus 29.09.22 13:42
  2 Keine Kurse für Kryptowährungen steff123 Mosshos 20.09.22 15:49
6 943 Auswahl Krypto-Zertifikate... segwit2x WuchtigeBertha 20.08.22 13:15

--button_text--