Billige New York-Flüge am 11.September?

Beitrag: 1
Zugriffe: 140 / Heute: 1
Billige New York-Flüge am 11.September? MaxCohen

Billige New York-Flüge am 11.September?

 
#1
Ein Jahr nach dem Terroranschlag

Viele wollen auf sicherem Boden bleiben


In gut einem Monat jähren sich die Anschläge des 11. September. Vielen Menschen sitzt der Schreck offenbar noch so tief in den Gliedern, dass sie an diesem Tag nicht unbedingt reisen und schon gar nicht in ein Flugzeug steigen wollen. Die Angst ist groß, dass es an diesem Tag neue Anschläge gibt. Das bekommen die einzelnen Fluggesellschaften jetzt zu spüren.


Sas streicht zwei Flüge
Die skandinavische Fluggesellschaft Sas reagierte prompt. Sie streicht am Jahrestag der Terroranschläge zwei von drei Flügen nach New York. Es sei schon jetzt absehbar, dass es am 11. September nicht genügend Fluggäste geben werde, sagte eine Konzernsprecherin in Stockholm. Betroffen sei je ein Hin- und Rückflug von Kopenhagen und von Stockholm nach New York.

Nicht nur New York wird gemieden
Insgesamt seien die Buchungen um den Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center schwach, sagte die Sprecherin. Das New Yorker Finanzzentrum war am 11. September 2001 durch zwei gekaperte Passagiermaschinen zum Einsturz gebracht worden. Einige Wochen davor und danach sei das Passagieraufkommen dagegen normal.

Lufthansa reagierte bisher noch nicht
Die Deutsche Lufthansa verzeichnet ebenfalls leichte Rückgänge bei den Buchungszahlen für den 11. September. Eine Sprecherin erklärte, man habe aber noch keinerlei "Kapazitätsanpassungen" erwogen. Dies könnte auch in Form des Einsatzes kleinerer Maschinen vonstatten gehen, hieß es. Lufthansa steuert von deutschen Flughäfen pro Tag sechs Mal New York an.


Grüße Max


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--