Automobielzulieferer im Vergleich

Beiträge: 6
Zugriffe: 9.289 / Heute: 9
Polytec Holding 8,52 € -1,39%
Perf. seit Threadbeginn:   +58,84%
 
Progress-Werk O. 26,50 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -16,78%
 
Automobielzulieferer im Vergleich de Sade
de Sade:

Automobielzulieferer im Vergleich

 
03.08.12 17:38
#1
Polytec Holding
Aktienanzahl 22,3 Mio
Börsenbewertung bei einem Aktienkurs von 5,40
120,6 Mio. €
Gewinn je Aktie in 2011: 1,54    
KGV 2011: 3,5
Gewinn je Aktie in 2012erw.:1,56
KGV 2012: 3,5
Umsatz 2011 ohne Interior-Systems ca. 500 Mio €
Dividende2011: 0,35
Dividende2012: 0,35 vermutlich
Dividendenrendite: 6,5 %

Ausblick: Polytec hat keine Umsatz- oder Gewinnsteigerung angekündigt sondern das Sie den um Interior-Systems bereinigten Umsatz und Gewinn halten werden.
Langfristiges Ziel ist nicht bekannt deshalb für mich ein Übernahmekandidat zumal der Großaktionär offenbar verkaufen will.


Progress-Werk Oberkirch
Aktienanzahl 3,10 Mio
Börsenbewertung bei einem Aktienkurs von 31,85
98,735 Mio. €
Gewinn je Aktie in 2011: 2,90 ( Aktienanzahl wurde im Mai 2012 von 2,5 auf 3,1 Mio erhöht)
KGV 2011: 11
Gewinn je Aktie in 2012erw:5,50
KGV 2012: 5,8
Umsatz in 2011: 331,10 Mio €
Dividende2011: 1,40
Dividende2012: 1,40 vermutlich,eventuell 2 €
Dividendenrendite: bei 1,40 € 4,4 % und bei 2 € 6,3 %

Ausblick: Umsatz soll auf 360 Mio gesteigert werden, Gewinn soll ebenfalls gesteigert werden um das Umsatzwachstum zu finanzieren wurde eine Kapitalerhöhung zu 36,50 im Mai plaziert. Großaktionär unterstütz langfristige Ziele und steht zum Unternehmen.

--------------------------------------------------

Die beiden Unternehmen wurden hier dargestellt um zu zeigen das Unterbewertung vielfach mit der Phantasie bzw. dem Ausblick der jeweiligen Unternehmen zu tun haben.

Obwohl Polytec auf einen Umsatz je Mitarbeiter von 159.023 € für 2011 hat ist das KGV niedriger, während Progress auf 124.279 € je Mitarbeiter für 2011 kommt.

Da der Vorstand von Polytec angekündigt hat Aktien zu erwerben  und langsam die Übernahmefantasie einsetzen sollte ist hier mit steigenden Kursen zu rechnen während bei der Progress-Werken die Kapitalerhöhung verdaut werden muß und die Umsatz- und Gewinnsteigerung erst einmal erreicht werden muß.
Beide Unternehmen würden hervorragend zusammen passen.


--------------------------------------------------

Wichtig: Zur einfacheren Darstellung von Progress-Werken wude die Aktienanzahl  auf 3,1 Mio angehoben.

--------------------------------------------------

GrußdeSade
Automobielzulieferer im Vergleich Boxofficeguru
Boxofficeguru:

Aktie der Woche in den Morning News

 
12.09.13 09:05
#2

 der Börse-Online, Euro, Euro am Sonntag vom 12.9.2013: Aktie wird beim Kurs von 39,48 € mit Ziel 55 € zum Kauf empfohlen. Stopp 27,4 € Div.Rendite 4,1 %, KGV 13: 9,9 14: 8,0, KBV: 1,3 KCV: 5,2  In den ersten acht Monaten des Jahres fielen 50 bis 60 Prozent des Ordereingangs auf Leichtbaulösungen für den Automobilbau. Die Hersteller müssen Gewicht sparen, um Sprit zu sparen und die Co2-Emissionen der Flotte zu senken und ordern verstärkt Leichtbaulösungen. Im 2.Quartal stiegen die Erlöse um 11,3 Prozent. Der Umsatz soll in diesem Jahr von 358,1 auf rund 390 Millionen Euro gesteigert werden. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern soll von 20,9 auf etwa 23 Millionen Euro klettern,evtl noch höher. Noch mehr Aufträge sind bei dem für das 2. Halbjahr erwartete Rezessionsende in Europa drin.

Automobielzulieferer im Vergleich Panthersprung
Panthersprung:

PWO

 
17.09.13 06:55
#3

Ich habe diese Aktie dieses Wochenende entdeckt. Ich denke über einen langfristigen Einstieg mit einer für mich kleinen Positiion nach. Langfristig ist das Unternehmen in guten Bereichen unterwegs. Die Kennzahlen KGV, Divrendite, KBV sind gut. Gibt es noch andere Gründe? Sprechen Gründe dagegen?

Automobielzulieferer im Vergleich Boxofficeguru
Boxofficeguru:

Die neue Leichtigkeit bei PWO

 
24.09.13 18:36
#4

www.econo.de/no_cache/nachrichten/...leichtigkeit-bei-pwo.html

Automobielzulieferer im Vergleich Boxofficeguru
Boxofficeguru:

CLOSE BROTHERS SEYDLER erhöhen auf 47

 
05.11.13 01:20
#5

 von 43 €: www.boersengefluester.de/aktuell-zu-ihren-aktien/

Automobielzulieferer im Vergleich abo76

endlich...

 
#6
lange im Depot gehabt, rechtzeitig anchgelegt, da fundamental überzeugend.
Nun kommt dies auch am Markt an.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Polytec Holding Forum

  

--button_text--