Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1795  1796  1798  1799  ...

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Beiträge: 54.989
Zugriffe: 15.385.642 / Heute: 6.280
AMC Entertainme. 4,06 € -0,49% Perf. seit Threadbeginn:   -93,58%
 
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

Quatsch

 
05.03.23 21:54
"Ausser es wäre schon eine Art Standart dass Broker den Kunden Aktien einbuchen die gar nicht geliefert wurden."

Die an Börsen gekauften Aktien werden ja bei einer Verwahrstelle gehalten.

Dazu dann aber noch eine Frage:

Werden die Stimmrechte nicht auch von denen verteilt?
Dann kann der Broker ja nichts dafür, sondern die Verwahrstelle gibt nur die bei ihnen tatsächlich je Halter liegenden Stimmrechte heraus?
Keine Ahnung wie das bei naked shorts funktionieren würde.

Als Wiedergutmachung für meinen Fehler gibt es Creed Popcorn ...

(Verkleinert auf 37%) vergrößern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1360470

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +58,18%
Xtrackers Nikkei 225 UCITS ETF 2D - EUR Hedged
Perf. 12M: +51,40%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +50,90%

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Lino8888
Lino8888:

Da ich selbst betroffen bin

6
05.03.23 22:01
kann ich die Aussage von Bullish-Hope jedoch bestätigen.
Bei mir gab es bei IB eine 4-stellige Differenz zwischen Aktien im Depot und Abstimmungsberechtigten Shares.
Das liegt an den Margin Konten bei IB.
www.ibkrguides.com/reportingreference/...er%2520borrowing.htm
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? GlaubeVersetztBerge
GlaubeVerset.:

Hey Bullish...

9
05.03.23 22:18
sorry, aber ganz so einfach sehe ich das nicht wie in Deinem Post skizziert. Wir sind in 2023....wir sind post-Corona, wir sind in DD 3 year alive....  Unstimmigkeiten sind nicht so einfach wegzukehren wie noch vor 3-4 Jahren.... Auch geschaltete Stimmungsmache seitens gekaufter Meinungsbildner wie the Motley Fool etc. greifen nicht mehr. Es ist ein Level Up, somit werden wir sehen worin aufkommende Unstimmigkeiten bezüglich zB Abstimmungsechte führen werden. Anleger sind informierter, Anleger sind kritischer, Anleger sind mehr denn je auf ihren Profit aus weil die offensichtlichen Marktmanipulationen auf breiter Front das Verständnis und die Sensibilität verstärkt haben. So einfach wie noch vor ein paar Jahren wo es "unterm Strich" jedem gut gegangen ist und auch überhaupt keine Zeit geschweige denn Sinn für den Blick dahinter gegeben war ist es nicht mehr. Dem Markt wird durch Eingreifen der Regierung ( Zinserhöhung etc. ) massiv Liquidität abgezogen....es dreht sich. Und jeder will dabei sein, jeder will Geschäfte machen, jeder will überleben...der Focus ist klar definiert und keiner lässt sich mehr über den Tisch ziehen. Sicherlich auch alles eine Frage des Einfluß-Nehmen-Könnens, aber: wir haben hier über die letzten 2 Jahre dafür gesorgt, das wir sichtbar sind, das hier etwas läuft was zum Unwohl einiger und zum ergaunerten Wohl anderer dient....das ist ein Prozess...der Anfang wurde gemacht, die stetigen Veränderungen sind spürbar, nichts ist mehr kalkulierbar und berechenbar. Auch kein MOASS. War er nie. Und das wurde auch seitens bedeutungsvoller Schreiber im Forum immer wieder betont: keiner weiß was wann und wie der MOASS ausgelöst wird. Um so interessanter seit neuestem zu lesen das durch den RS der MOASS abgesagt ist. Interessant - dachte keiner könnte das vorhersagen. Jetzt dann aucf einmal schon. Möge sich jeder seine Meinung zu diesen Forcasts bilden. Mir sind die vielen facettierten, schwankenden, angepassten und veränderten Meinungen die man hier so liest mittlerweile egal. Ich bin investiert. Glaube an die einmalige Chance. Höre auf keine Youtube Gurus, und auch keine chameleon-anpassenden Vorhersagen mehr hier im Forum: ich bin dabei und bleibe es. Der Rest steht in den Sternen und ist von NICHTS und NIEMANDEM vorhersehbar. Keiner weiß was die Abstimmung im Vorfeld auslösen wird. Keiner weiß was die neue Cusip bringt. Keiner weiß wie brenzlig es für die HF wird bezüglich nicht gecoverter Positionen. Aber der MOASS ist auf jeden Fall nach einem evtl. RS vorbei. Ja klar. Weil es die Logik so will. Als ob diese Thematik um das Invest in AMC etwas mit Logik zu tun hätte - zumal von bedeutungsvollen Schreibern im Forum immer darauf hingewiesen wurde das der "Kampf" nur über die monitären Resourcen der HF zu gewinnen ist...gehen die aus - SCHACHMATT. Die können auch nach einem RS bei AMC ausgehen - an der Grundlage ändert sich eben Null komma Nichts. Das einzige was ich vorhersagen kann mit 100% Sicherheit: die nicht-Investierten sind schon mal zu 100% nicht dabei.

Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bullish_Hope
Bullish_Hope:

HansR.#

4
05.03.23 22:36
Hier nochmal ein Link zur DTCC, dem zentralen Manipulateur der Broker.

www.reddit.com/r/Spielstopp/comments/..._ein_hauptakteur_bei/

Warum die DTCC ein Hauptakteur bei Wertpapierbetrug und Naked Shorting ist...
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? hanky71
hanky71:

T_U und alle die dankenswerterweise ...

 
05.03.23 22:49
geantwortet haben.

Sorry hatte kein Zeit hier zu sein. Hab jetzt alles nachgelesen. Danke für eure Antworten.

Hab die Textstelle von T_U gefunden, die mich zu meiner Frage inspiriert hat bzw. zu meiner Interpretation des Umgangs mit den APES. (Hab übrigens keine Einzige verkauft deswegen.)

Dennoch bin ich nach wie vor der Ansicht, dass man das -zwischen den Zeilen!- als Verkaufs- und Wiedereinstiegsaufforderung auffassen kann.  :-)
Ohne, dass ich hier darauf herumreiten möchte. Es geht mir jetzt nur darum ganz einfach auch einmal recht zu haben. :-)

Das war der Beitrag 44906 (Teil II) von T_U am 03.03.23 um 03:11

hier das Zitat (eher großzügig kopiert):

"Wie bereits angekündigt, sehe ich im Gegensatz zu TheCat und schulle86 alles andere als das der derzeitige Plan von Adam Aron nach Plan läuft, aufgrund seiner Äußerungen im Earning Call und dies scheint auch schon die Börse seit längerem so zu sehen, deswegen der fast 50%-ige Absturz der APE - Aktie in der letzten Zeit (vom Hoch von ca. 3$ ausgehend; sollte der Umtausch nicht kommen, dann wird die APE - Aktie wieder unter einem Dollar fallen, wo sie dann meiner Meinung nach wieder ein absoluter Kauf wäre).

www.marketwatch.com/articles/...ed-3072233e?mod=mw_quote_news

Auch wenn es sich hierbei um einen Artikel von der Haus- und Hofwebsite unserer "Freunde", Marketwatch, handelt, und man daher nicht jedes Wort in diesem Artikel auf die Goldwaage legen......."
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bullish_Hope
Bullish_Hope:

Hey Glaube..#

 
06.03.23 00:34
Für meinen Teil bin ich nach wie vor investiert und bleibe das; kein Stück seit 2_2021 verkauft!
Oben hatte ich lediglich Seewölfins Link aufgegriffen was leider Fakt ist-sh. auch Lino's Beitrag dazu.
Sprich abweichende (niedrigere Stimmrechte) im Vergleich zum Depotbestand.
Das hier wieder reichlich Manipulationsmöglichkeiten bestehen scheint leider Fakt zu sein; um auf die -rein theoretisch-korrekte Anzahl inc. Naked Shares zu kommen die Gitarrinator ansprach. Und ja-ich sehe das Vorgehen von AA bzgl. Umwandlung /RS eher skeptisch; war bisher jedoch weder AA Fanboy( war ich noch nie) oder dessen Gegner.

Schlussendlich "reibt" man sich hier -zwar auch- am geplanten RS jedoch was du in deinem Post nicht erwähnst an den später angedachten KE's, die mit großer Wahrscheinlichkeit eine Squeeze zunichte Macht.

Verhindern könnte man das wie von The_U im Brief angesprochen mit einer gezielten-über Bezugsrechte an die Altaktionäre gerichteten KE statt die Shares so auf den Markt zu werfen. Wobei ich mir nicht sicher bin  ob eine Ausgabe von Class B Aktien weiterhin vorgesehen wäre; laut diesem Link hier von 2_2021 wird gemäß der neuen Gründungsurkunde keine weitere ClassB Aktie ausgegeben.

www.spglobal.com/marketintelligence/en/...s-a-common-62542078

AMC Entertainment Holdings Inc. meldete in einem Formular 8-K vom 1. Februar, dass Wanda America Entertainment Inc. seine AMC-Stammaktien der Klasse B in Aktien der Klasse A umgewandelt hat. Die Umwandlung erfolgte gemäß den Bedingungen von Artikel IV, Abschnitt M der dritten geänderten und neu gefassten Gründungsurkunde des Unternehmens. Es werden keine zusätzlichen Stammaktien der Klasse B ausgegeben.
...................
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? hanky71
hanky71:

@Bullish

 
06.03.23 00:39
Hab alles genau gelesen. Wenn das nur ansatzweise stimmt, ist das der Wahnsinn!

Das ist tatsächlich so wie es die Amis immer behaupten ein Finanzsystem, dass nur der Bereicherung des einen Prozents auf Kosten der 99% dient. Und, -das ist das was ich nicht verstehe, dass die Amis das nicht begreifen- es wird -falls es doch einmal kracht- durch einen gigantischen Staatskommunismus sprich durch deren aller! Steuergelder wieder in Gang gesetzt. Wohlgemerkt, dass die dazu verwendeten Steuern tatsächlich nahezu ausschließlich von den 99% dafür kommen, weil ja das eine Prozent genügend Geld hat, um Steuern mit allen Mitteln zu umgehen.
Ja und wenn dann jemand darauf hinweist, dann ist er ein Verschwörungstheoretiker und wird belächelt ........ sehr raffiniert eingefädelt.
Verstehe mittlerweile ganz gut, warum die Amis dieses System nicht nur abwählen, sondern ganz gezielt zerstören wollen, da ja das "Establishment" egal ob Dems oder Gop geschlossen daran interessiert sind, es unbedingt so wie es ist, am Laufen zu halten.
Trump war demnach eine Verzweiflungslösung, weil man meinte, er sei nicht Teil des Establishments. Mag sogar richtig sein, dennoch ist er -wer, wenn nicht er!- sogar ein Aushängeschild dieses einen Prozentes von geldgierigen Hyänen.

Danke für diesen Link "bullish" er bestätigt nur eindrucksvoll, was ich ohnehin die ganze Zeit vermutet habe.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#44908

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

Adam Aron spricht über Naked Shorts

3
06.03.23 06:37
youtu.be/zm8Sp2rDWSY
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

neuer TikTok Trend ?

 
06.03.23 07:00
www.tagesschau.de/inland/regional/...len/wdr-story-54435.html
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Kid R
Kid R:

@ Signore Rossi

 
06.03.23 08:15
Wenn das Schule macht und  es von jungen Leuten als "Challenge" betrachtet wird, einen Abbruch einer Kinovorstellung zu erreichen, dann ist das schon ziemlich krass.

Hoffen wir mal das es Einzelfälle waren / bleiben.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

@SignoreRossi

2
06.03.23 08:34
Was spricht er denn? Eine kurze Zusammenfassung in der Landessprache wäre nicht schlecht wenn Filme einsgestellt oder andere Links eingestellt werden.

#45070/45071
Wollen wir es mal nicht überbewerten. Wie viele solche Trends unserer Kids gab es nicht schon, was gab es nichtschon für Flashmobs und so weiter? Und wie lange war deren Halbwertszeit? Sobald etwas anderes interessant wird, zieht die Karawane weiter. Für den Moment ist es ein Aufreger und natürlich auch ein Schaden, aber das geht auch mal ganz schnell und wenn diese Kids an die Richtigen geraten, kann es auch mal anders ausgehen. Und wenn es in den USA losgeht, können wir uns ja sicher auch vorstellen, welche Schadenersatzforderungen dann aufgemacht werden.
Ich denke, es gab da schon ganz andere Störfeuer.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

@Kid R

 
06.03.23 08:40
Ja , hoffentlich keine weltweite Sache
wäre nicht schön wenn so etwas in den AMC Kinos passiert , mit den UCI Kinos hier in Deutschland
ist es ja nicht ausgeschlossen !
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

@MHMsport

 
06.03.23 08:47
man kann heutzutage bei fast jeden YT Video einen deutschen Untertitel einblenden , ich dachte das ist
bekannt . Die Bewertung des Videos überlasse ich dann jeden selbst , vor allen sollte man die Sprache
zumindest im Wortlaut zu 100% mächtig sein und das bin ich leider nicht und deswegen macht euch
selbst ein Bild bevor ich hier etwas falsch übersetzt poste .
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

Abstimmung

 
06.03.23 08:54
Ich möchte das Thema von gestern Abend nochmal kurz aufgreifen. Natürlich ist es nicht sicher, dass Unregelmäßigkeiten ans Licht kommen, aber ausschließen würde ich es nicht. Es wird massiv für die Abstimmung geworben, von AA und auch von anderen Beteiligten der jeweiligen Interessengruppen. AA sagt nicht neutral, dass die Aktionäre abstimmen sollen, sondern wirbt für "ja". Das tut er, weil er dieses Ergebnis möchte. Aber diese Werbung polarisiert auch und damit könnte es auch mehr Anleger zur Abstimmung bewegen, eben um zu unterstützen oder auch, um zu verhindern. Von daher kann man schon mit mehr Beteiligung rechnen als bei früheren HVen. Natürlich werden bzw. können nicht alle abstimmen. Es wird aber auch von Milliarden synthetischen Aktien, also einem Vielfachen der ausgegebenen Aktien gesprochen. Bei einer entsprechenden Mobilisierung könnte schon eine Auffälligkeit zu Tage kommen, auch wenn ich nicht darauf wetten würde. Auch diese Thematik mit IB und/oder anderen Brokern wirft Fragen auf. Wenn der Depotinhaber die Stimmrechte trotz gekaufter Aktien nicht hat, müssen sie ja woanders sein, nämlich beim Käufer der verliehenen Aktie. Was aber, wenn diese nun nicht nur einfach verliehen wurde? Welcher Entleiher ist denn dann der Glückliche mit dem Stimmrecht? Jeder Käufer geht ja davon aus, die richtige Aktie erworben zu haben. Je mehr sich an der Abstimmung beteiligen und je mehr diese unter Beobachtung (auch im Zuge des gerichtlichen Verfahrens) ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Unregelmäßigkeiten auch ans Licht kommen.
Für den Fall, dass das passiert, wäre auch das Erbegnis der Abstimmung unbedeutend.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Monih
Monih:

@signore

 
06.03.23 08:58
Habe versucht einen Untertitel einzustellen, geht nur in Englisch was ja im Prinzip dann für jemanden dessen Englisch in der Schule schon hunderte Jahre zurückliegt keinen Mehrgewinn hat. Schade
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

@SignorRossi

4
06.03.23 09:00
Das mag alles sein, aber es hat nicht jeder zu jeder Gelegenheit die Möglichkeit, einem Video zu folgen oder auch zig Seiten eines Dokuments durchzuarbeiten. Dieses ist recht kurz, aber es gibt auch andere Kaliber und zuweilen ist es recht anstrengend. Daher wäre es schön, wenn es der Einsteller kurz zusammenfasst, damit jeder hier den gleichen Stand hat. Und dann kann man auch darüber diskutieren. Ist doch nicht schlimm, wenn man es selbst angeschaut hat - auch mit Untertitel.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Dr.Schuh
Dr.Schuh:

Tiktok Kino

 
06.03.23 09:15
Es ist leider in unserem Rechtsstaat so, dass scheinbar jeder machen kann was er will.
Ich bin ja auch nicht für Hand abhacken...
Geldstrafe brauchts auch nicht.
Aber ein bissl Ar...abwischen im Pflegeheim wäre angebracht.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

Untertitel YT Videos @ Monih

 
06.03.23 09:32
Video an , wenn das original Video läuft auf Pause anhalten  , dann in Einstellungen auf Untertitel ,automatischer Untertitel wählen ,dann müssten alle
verfügbaren Sprachen angezeigt werden , natürlich könnte es zwischen IOS und Android Unterschiede
geben .Ich benutze Apple IOS da funktioniert es.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Bei unseren Freunden

 
06.03.23 09:43
der Credit Suisse immer mehr Probleme. Großaktionär steigt aus.
Frisch aus dem Handelsblatt
www.handelsblatt.com/finanzen/...gement-infrage/29018966.html
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Monih
Monih:

@signore

 
06.03.23 09:51
Danke für deine Mühe, aber es erscheint immer wieder nur englisch. Und ja ich bin mit meinem iPad drin. Aber nun so ist das halt
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bauchlauscher
Bauchlauscher:

Freunde von AMC

 
06.03.23 10:52
Guten Morgen zuerst an alle hier.

Wollte zwar etwas weniger schreiben, aber wenn es in den Fingern juckt, dann muss eben das Jucken weg.

Meine Gedanken und Fragen zu den aktuellen Erergnissen:

Frage:
Umwandlung von APE zu AMC und RS wird abgeblasen.
Was geschieht dann? Wird überhaupt etwas geschehen oder shortet kenny munter weiter? Wer eine Million, eine Millarde oder mehr illegale nakedshorts auf den Markt wirft und dies keine Konsequenzen hat, so wird derjenige doch kein Problem damit haben, weitere Millionen oder Millarden auf den markt zu werfen, oder nicht? Zudem wird AMC eine Finanzierungsquelle genommen.

Gedanke mit ganz groben Zahlen:
AMC + APE werden umgewandelt zur neuen AMC mit ca. 1.400.000 Aktien, dann resplit auf 140.000 neue AMC Aktien. Kurs dann wo bei 30 Dollar (oder 25 Dollar).
Die befürchtung vieler hier besteht ja darin, dass von den Millaiden nacked Shorts 90% "verschwinden". Klingt erst mal sehr viel. Wenn aber nur 10% übrig bleiben, dann reden wir immer noch von 100.000 illegaler Shares zzgl. der offiziellen (legalen) Shortquote von 25%. Das macht dann in Summ:
140.000 Aktien, davon 135.000 legal und illegal geshortet.
Jetzt schrieb T_U, AMc kann dann bis zu 400.000 neuer Aktien an die Shorties verkaufen -> der Kurs sinkt, muss aber nicht, da auch Privatanleger zuschlagen können.
Jetzt schrieb See_W, AMC kann diese Aktien Offbock an die Shorties "wertneutral" verkaufen. der Kurs bleibt, wo er ist.
Somit 2 Aussagen, die sich krass widersprechen.
Wohingegen beide echt haben: DIE HF ENTSCHULDEN GRÖSSTENTEILS AMC

Und mein Lieblingsgedanke daran wäre: Adam Aron weiß von den illegalen Shorts, kann diese aber natürlich beweisen (was hier auch keiner kann) und macht den HF ein Angebot, was diese nicht ablehnen können: Ihr bekommt soviele Aktien, wie ihr benötigt um die illegalen Machenschaften zu beenden. Kostet aktueller Kurs + 5.000.000.000 Dollar Schmerzensgeld. AMC ist Schuldenfrei, kann weiter expandieren und investieren, kann eine sehr anständige Dividende auszahlen etc. pp.
Ich habe da gerade richtig Spaß an diesen gedanken :-)

Und wie Adam Aron im geposteten Video sagte: HF interessieren sich nicht für illegale Short, FTD, Threshold, Strafen etc.
Nur ein gesundes und am besten schuldenfreies Unternehmen raubt den HF jegliche Grundlage

Entspannte Grüße
Bauchlauscher

Ps: Wer Fehler in meinen Gedanken findet, darf diese gerne höflich (!) niederschreiben.





AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? TheCat
TheCat:

@Inesder Danke für die Zusammenfassung

2
06.03.23 10:59
(Ich schaue mir nicht alles zu jeder Aktie an) Das Gezwitschere ist das eine, AA‘s Taten zeigen etwas anderes. Wirklich relativ bindend sind ohnehin nur die Unternehmensveröffentlichungen den Rest kann man unter Marketing ablegen. Spätestens seit der Herausgabe der Ape-Aktien sehe ich seine Vorgehensweise nicht im Sinne der Kleinanleger, sondern überwiegend in seinem und im Sinne der HF’s. Ein wirkliches Vorgehen von AA gegen NS erkenne ich nicht (Spekulationen mal außer Acht gelassen). Shorten einer Aktie ist legal und wird sich vorläufig nauch icht ändern. Dazu müsste schon der gesamte Aktienhandel neu überdacht und strukturiert werden. Es wäre schon ein Erfolg, wenn die Dark-Pools verschwinden würden. Wer soll was ändern, die Manipulateure oder Überwachungsorgane die wohl selber mitmischen, bzw. durch “Untätigkeit“ unterstützen? Nur massiver öffentlicher Druck kann etwas bewirken.

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Wartmersab
Wartmersab:

Info AA

3
06.03.23 10:59
AA sagt, der einzige Weg, den HF entgegenzutreten ist die short-these mit einem profitablen Business zu zerstören, weil sie dann "von alleine weggehen".

laut AA bedeutet dies, dass nur mit Ausgabe neuer Aktien das Unternehmen Kapital generien kann und diese Verwässerung leider für die Short These notwendig ist.

Im Prinzip schon korrekt, aber die finale Zerstörung der Short These gelingt nur, wenn AMC bestenfalls kuzrfristig oder zumindest mittelfristig Schuldenfrei wird.
Dies wird aber wohl niemals über die nachfolgend geplante Neuausgabe von kleinen, mittleren, oder großen Aktienpaketen über den Markt oder Institutionelle Investoren passieren. Das ist offensichtlich Augenwischerei.
TU hat eine sehr gute Alternative aufgezeigt, welche AMC ohne Einwirken von HF, Broker, Shortseller usw. direkt über die privaten Retailer final schuldenfrei machen kannn und wird.

Sollte diese Diskrepanz bezüglich Retailer Vorschlag und der Vorgehensweise von AA hier wirklich nicht berücksichtigt werden, könnten bis zu einem finalen Ergebnis der Abstimmung, der Gerichtsverhandlung bzw. Anhörung sowie weitergehender möglicher Klagen, eine sehr turbulente und unschöne Zeit für uns APES bevorstehen.
Und das alles meiner Meinung nach absolut sinnlos!

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Dr.Schuh
Dr.Schuh:

MOASS

 
06.03.23 11:11
Falls der SQ noch vor der Abstimmung kommen soll müsste er so langsam mal anlaufen, also am besten heute. Wird ja wohl doch ein paar Tage dauern.

Seite: Übersicht ... 1795  1796  1798  1799  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AMC Entertainment Holdings A Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
119 54.988 AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer Roothom 01:53
13 30.057 noch keiner hier interessiert... Nenoderwohlitut RichyBerlin 22.01.24 23:41
  10 Diamond Hands Wurgler Rizzibizzi 25.08.23 09:25
30 142 AMC -- INFO Thread (Lesen für Basis-Wissen!) Hellfish84 Edden22 07.08.23 16:32
  240 amc templerkreuz Bauchlauscher 27.12.22 17:12

--button_text--