Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde

Beiträge: 61
Zugriffe: 10.150 / Heute: 1
Ajax 15,35 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -12,29%
 
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Freggae
Freggae:

Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde

2
30.07.19 15:19
#1

Ajax Amsterdam ist mit bereits 4 gewonnenen Champions League Titeln einer der renommiertesten Vereine Europas. Nachdem Ajax zwischen 2010 und 2014 die niederländische Meisterschaft 4x in Folge gewinnen konnte, ging der Titel in den folgenden drei Jahren nach Einhoven. Unter dem neuen Trainer Erik ten Haag konnte Ajax dann sowohl national, aber besonders auch international für unglaubliche Furore sorgen. Der Gewinn der 34. Meisterstaft und das knappe Ausscheiden im Halbfinale der Champions League im Mai diesen Jahres sollten noch bestens in Erinnerung sein. Es macht einfach Spaß diese Mannschaft spielen und kämpfen zu sehen! Die Marktwerte der Spieler haben sich entsprechend sehr positiv entwickelt.


Im aktuellen ELO-Ranking steht Ajax mit einem Wert 1814 im europäischen Vergleich auf Platz 13. Besonders durch die fulminanten Auftritte in der Champions League konnte Ajax seine Social Media Reichweite stark ausbauen von beispielsweise lediglich 0,7 Millionen Followern bei Instagram im April 2018 auf inzwischen 3.2 Millionen. Dies macht Ajax sicherlich attraktiver für Sponsoren, wenngleich auch die Eredivisie eine weltweit eher unbeachtete Rolle spielt. DAZN besitzt die Übertragungsrechte für Ligaspiele in Deutschland.


Der Kader ist gespickt mit jungen, hochtalentieren und europaweit begehrten Spielern. Viele davon wurden selbst in der Ajax Youth Academy ausgebildet. Die Academy genießt einen ausgezeichneten Ruf und konnte bereits unzählige Stars hervorbringen. Coach ten Haag hat immer wieder bewiesen seine Spieler individuell besser zu machen und Talente erfolgreich zu integrieren. So kann man auch trotz der Abgänge von Matthis de Ligt und Frenkie de Jong für zusammen 160 Mio. an Ablöse sportlich optimistisch in die neue Saison und die Zukunft blicken und auch von weiteren sehr lukrativen Transfers ausgehen.


Da der bereits bestehende Ajax Thread zum Monolog verkommen ist, darf in diesem Thread intensiv und gerne auch kontrovers diskutiert werden über alles was mit Ajax zu tun hat! Feuer frei...


Orderbuch: https://www.iex.nl/Aandeel-Koers/24479/Ajax/koers.aspx
Instagram: https://www.instagram.com/afcajax/
Twitter: https://twitter.com/afcajax

35 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

mal ein grober vergleich zu Lazio

 
25.11.19 16:25
#37
Die Marktkapitalisierung von Ajax nähert die 400 Mio..  abzüglich netto Liquidität müsste die aktuelle  Marktbewertung derzeit trotzdem noch unter 300 Mio. liegen.

Lazios Börsen wert bei  ca 90 Mio. .. hier aber zuzüglich Netto Verschuldung (fast 60 Mio. .. noch abgesehen von Steuer Schulden) beträgt die aktuelle Marktbewertung ca 150 Mio.

Ajax erzielte bei ca 200 Mio. Umsatz (EV/Umsatz=1.5) ein Reingewinn von 50 Mio.
Lazio bei ca 125 Mio. (EV/Umsatz=1.2)  ein kleiner Verlust.

Außerdem ist es  ziemlich sicher dass Lazio in diesem Saison sehr deutliche Verluste schreiben wird .. dementsprechend müsste die Netto Verschuldung bis über 80 Mio steigen.. sprich die Verschuldung je Aktie ist bald etwa gleich hoch wie der Kurs. Das ist schon arg gefährlich.

Ajax wird dafür  in diesem Saison erneut zumindest 50 Mio. Reingewinn erwirtschaften .. mit Potential bis zu unfassbare 100 Mio.
Das KGV liegt mittlerweile trotz netter Kursanstieg aberwitzig  tief.
Also wieso eine fairen Kurswert bei  30 Euro.  Würde das eher bie 60 Euro ansetzen wollen.
Und stelle mal or das  Fußballaktien anfangen mehr marktüblich bewertet zu werden.. i.e. KGV von 20, 30.
Einfach der Wahnsinn wo es dann hin gehen könnte.
Wenn es gewollt wäre.
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

MANU ziemlich krass was gerade

 
27.11.19 16:06
#38
an der Newyorker Börse passiert

10% dazu  bzw 300 Mio. Euro
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1146599
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Kodi1986
Kodi1986:

Grund?!

 
28.11.19 07:16
#39
Ist dir hier irgendein Grund bekannt, weshalb Manu so stark angezogen hatte?
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

@Kodi

 
28.11.19 08:04
#40
müsste wohl die grauenhafte Jahresbilanz gewesen sein, wobei die Reinverschuldung um mehr als 50% zugelegt hatte bis auf fast 500 Mio. USD.!
Der Marktwert dieses so misswirtschaftetes Fussballverein somit bei 3,5 Milliarde  :)

Aber so geht es halt immer öfter an der Börse..  bangen Großaktionäre um ihres Investment, ab dann wird sehr typisch versucht den Kurs hoch so ziehen.
Andersrum (bei tolle Fundamentalentwicklungen  im Unternehmen) wird gerne versucht andere Marktteilnehmer über gefühht ewig anhaltende Zermürbelungsvorgänge weit unter fairen wert raus zu kriegen.
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

Hakan Zyech ist mittlerweile auch der

 
28.11.19 08:41
#41
Lieblingsspieler der Sportjournalisten so wie der Ajax trainer geworden. Der fand ich schon lange krass talentiert.
Aber Was für eine Hammersaison der nun spielt auf der von mir so erhoffte 10-er Position :)
(Verkleinert auf 76%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1146718
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

am meisten hat mich gestern aber

 
28.11.19 08:56
#42
gefreut wie der wegen viel ausfälle nun erstmals in der basis gestartete Perr Schuurs aufspielte.

Ich finde ihm so was von viel besser als der gesperrte Joel Veltman, der es immerhin in die Holl. Nationalmannschaft geschafft hat.
Vor ein paar Jahre ist es sehr beeindruckend gewesen wie der etwa 17 jähriger Perr Schuurs  das kleine Fortuna Sittard zum Aufstieg in die Ehrendivision geführt hatte.
Da bin ich voll überzeugt dass Schuurs auch Matthijs de Ligt bald definitiv vergessen lassen wird.
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde halbgottt
halbgottt:

posting #37

 
09.12.19 10:19
#43
dem kann ich nicht zustimmen. Sollte Lazio die CL Qualifikation schaffen, dürfte die Aktie klar besser performen als jedwede andere Fussballaktie, der Aktienkurs würde sich mindestens verdoppeln und Lazio wäre dann immer noch klar unterbewertet.

Ich habe vor und nach dem Spieltag Ajax Aktie reduziert, um ggf bei Lazio weiter aufstocken zu können

Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

Ryan Gravenberch

 
23.12.19 07:55
#44
Erst gerade mir das Ajax Spiel anschauen können... freude pur!
Denn gefühlt passiere mir vll. einmal in 5 Jahr dass ich dermaßen begeistert bin wenn ich erstmals ein Spieler kicken sehe.
Und wenn Ajax so was bei der Jugend hat, dann stelle ich umso mehr im frage wie zum Gottes willen der trainer den letzen beiden spielen sich dann doch wieder entschieden hatte für Klaas Jan Huntelaar
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Kodi1986
Kodi1986:

Naja

 
23.12.19 08:35
#45
man darf die jungen Wilden eben auch nicht verheizen bei aller berechtigten Begeisterung. Waren ja gestern sehr viele von den Talenten an Borad und sogar in der Stamm11. Es ging aber eben auch nur gegen Den HAG...

Ich finde es so richtig, wei es gehandhabt wird...!
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

Ha kodi genau

 
23.12.19 12:19
#46
Ten Hag gegen Den Hag:
Fußballerisch ist Den Haag, obwohl Großstadt, schon sehr schwach.
Dann passiert hier im ländlichen bereich fußballerisch schon mehr interessantes.
In etwa bei der SV Straelen.. da wo Inka Grings   (ich denke nicht wenigen werden die kennen als eine sehr gute Fußballerin) die Männer trainiert.
Sie wird dann mehr oder weniger bezahlt von der Unternehmer Hermann Tecklenburg, dessen Ehefrau Martina dann wieder die Deutsche Frauenmannschaft ziemlich nach vorne bringt.
Und Robin Gosens auch hier aus der Nachbarschaft hatte gerade Bergamo in die K.O fase der Champions League geschossen.
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Dau7hy
Dau7hy:

Abschluss 2019

 
23.12.19 14:01
#47
durch die Niederlage von AZ und einen hohen Sieg hat man zumindest mit drei Punkten Vorsprung das Jahr einigermaßen noch gerettet.

Kleine feine Kaderaufwertung und das verpassen der CL hat der Kurs doch Recht gut diesmal nach meiner Ansicht überstanden.

C/R Verhältnis ist immernoch sehr gut im Vergleich zu den anderen Klubs.
Man ist weiterhin auf CL Kurs und die Wahrscheinlichkeit auf Transfereinnahmen im dreistelligen Kurs stehen nicht schlecht.
Ersatz ist wie ihr beide sagt genug in der zweiten Mannschaft vorhanden und diese sind nicht mit geringen Wert taxiert.

Bin gespannt ob man noch Stadionanteile zukauft.

Mehr Chancen sehe ich bei Lazio, mehr Risiko bei Dortmund.
Die einen haben die CL Fantasie und die anderen müssen unbedingt in der CL wieder antreten.

Gruß aus Kreis Kleve ;)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

:)

 
25.12.19 11:30
#48
der boom Kreis!

sehe meine website zu den NRW-Wahlen 2017

nrw-ohne-kraft.de/

(hatte ich damals allerdings wegen zeitnot nur ausgelegt für desktop)
(Verkleinert auf 72%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1150792
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

KLE macht spass

 
25.12.19 11:38
#49
und AJAX macht Spass

erstmals nun habe ich AJAX auch beim programmieren verwendet.. um dieses kleienes stückchen des softwares (pic)  viel schöner und effizienter funktionieren zu lassen

schön / effizient das ist eben AJAX!
de.wikipedia.org/wiki/Ajax_(Programmierung)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1150793
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

und wer es glauben möchte oder

 
25.12.19 11:53
#50
nicht
zwei Jahre habe ich in mein leben fast ausschliesslich als programmierer gearbeitet.. die  Hauptaufgabe damals : ein programm namens ROMA (ein Akronym) weiter zu entwickeln :)
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

Berenberg Bank Ajax kz 32 euro

 
09.03.20 09:20
#51
Berenberg entdeckt den Fußball.. ab heute Empfehlungen für of AJAX, LYON , BVB

www.deaandeelhouder.nl/nieuws/2020/03/09/...opadvies-op-ajax/

Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

mall schauen wie das funktioniert

 
16.03.20 09:40
#52
zukaufe bei Fußballaktien traue ich mich vorläufig noch nicht zu
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1166719
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

schon wieder verkauft

 
16.03.20 09:50
#53
vll doof aber bei 2505 euro gewinn in 11 minuten wurde ich dann doch weich

autoaktien waren schon meine alte liebe und das  wird v.a. so bleiben
(Verkleinert auf 84%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1166724
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

am vergangerner freitag war extrem krass

 
16.03.20 09:53
#54
dann kauf ich mir zu etwa gleicher zeit in amsterdam FUGRO zu 3,13 und die liefen nachher ein paar stunden auf über 4,20 hoch +40% vom tief bei 3,02
leider hatte ich mich schon bei 3,26 wieder verabschiedet
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

in zeiten der extrem volatilen Panikbörse

 
17.03.20 09:20
#55
ist es toll einiges  an cash zum traden  zur Verfügung zum haben
nach der BMW verkauf dann gestern  6k Bilfinger erworben .. diesmal über nacht gewagt .. dann vom wegen aufkommender Schiss  mich gerade wieder davon verabschiedet
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1166967
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

verkauft zu 15.82

 
17.03.20 09:29
#56
20 minuten später  könnte ich diesen aktien nur noch mit verlust abstoßen.. ich denke da ist es hilfreich gewesen dass ich mich auch beim traden beschränke auf diejenigen aktien wo ich die Tradingmerkmale zuvor studiert habe.. die Merkmale sind bei Bilfinger sicherlich auch völlig abnormal
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1166971
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

und die nächste trade abgeschlossen

 
18.03.20 11:33
#57
so macht börse richtig spass
muss noch überlegen ob ich das entweder in ajax oder bvb investieren werde .. vorläufig werde ich aber wohl so weiter machen versuchen .. morgen wohl die nächste trad
(Verkleinert auf 95%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1167245
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

danach heftig in VOW

 
22.03.20 10:31
#58
unterwegs gewesen.. der Reingewinn war mit über 6K Euro schon erheblich, allerdings hätte ich die 3.500 St. wovon ich mich am 19.03 kurz vor Börsenschluss verabschiedet hatte (klar  weil ich über Nacht gehen nicht riskieren wollte), erst zu Börsenöffnung am 20.03 verkauft dann hätte der Gewinn diesen trades bei krasse über 30K Euro geliegen.
Beim zukaufen in Crashmärkte gelingen mir irgendwie sehr gut die richtigen Einstiegsmomente.. und das war eigentlich schon immer so.. beim verabschieden kann ich  es allerdings sehr viel besser machen.. das war auch immer schon so.
Froh bin ich darüber dass ich am 20. keine neue Tradingsposi aufgebaut habe.. und über 50% Liquide zu sein.
Die Risiken für Longpositionen sind imo weiterhin viel zu groß.. die Chancen beim Traden in Crashmärkte außerdem zu attraktiv. Wage mich allerdings nur da rein wo ich glaube das geschehen im Handel zu verstehen,  bzw. was mir da kurzfristig gewollt scheint, nicht eben weil eine Aktie extrem tief bewertet ist. Das wäre imo speziell in Coronazeiten arg gefährlich.
(Verkleinert auf 93%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1168039
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde atitlan
atitlan:

statt Börse und statt programmieren

 
22.03.20 11:09
#59
war ich am Freitag (und auch gestern) unterwegs in was ich seit den Erwerb 2011 'mein VW Haus' nenne (weil damals gekauft über Gewinne bei der VW Aktie), dass ich seitdem auch leer stehen lasse, weil ich den wunderschönen Garten  eben gerne selbst benutze um mich zu entspannen, mich körperlich fit zu halten, und einfach (wenn es endlich da ist)  herrliches wetter zu genießen:
Wann ich die Liquiditäten wieder zurück führen wage kA hoffe doch auch dass diese unfassbare Krise schnellstmöglich wieder vorüber ist.  
Auch Fußballaktien scheinen arg günstig, insbesondere natürlich Lazio. Allerdings bin ich bei Lazio weiterhin der Meinung dass da auf eine KE gezielt wird. Nur so kann ich mir die extreme Ungereimtheiten erklären.
(Verkleinert auf 57%) vergrößern
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde 1168046
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Wasserbüffel
Wasserbüffel:

starkes Spiel von Ajax

 
24.03.20 02:52
#60
Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Kodi1986

# 59 Atilan

 
#61
wenn die Kapitalerhöhung dann sinnvoll verwendet werden würde (Stadionneubau) hätte ich da nicht unbedingt dann das mega schlechte Gefühl dabei.

Meine Position bei lazio ist aber mittlerweile auch nur noch sehr moderat. Unterbewertet natürlich weiterhin, aber so richtig trauen kann ich dem (möglichen Lotito-Spiel) Ganzen auch nicht...

Aber:

CL-Teilnahme so gut wie sicher; wenn kein positiver Ausrutscher und man nächste Saison wieder um CL mitspielen kann, dann kann es hier auch ähnlich laufen wie damals beim BVB. Nicht unbedingt vergleichbar, aber nach dem fulminanten Start in der ersten Klopp-Meistersaison, hatte ich meine damaligen gesamten Ersparnisse von rund 15 TEUR in BVB investiert. Innerhalb kürzester Zeit waren das dann vom Buchwert her über +200%.

Halte ich bei Lazio nicht für ausgeschlossen. Wenn man das EL-Image so allmählich ablegen könnte um sich nach und nach ein CL-Image zu erarbeiten, dann kann diese Unterbewertung eigentlich nicht mehr all so lange aufrecht erhalten werden.

Ist vielleicht auch ein bisschen Wunschdenken dabei, aber wie gesagt: nachhaltiger sportlicher Erfolg müsste sich auch nachhaltig im Aktienkurs bemerkbar machen. Mögliche Mauschelei (shorten) hin oder her. Die breite Masse nimmt Lazio aktuell noch nicht wahr. Das war beim BVB auch einige Jahre so. Zwischenzeitlicher dann nahe tenBagger-Niveau.

Das wäre vom jahrelangen durchschnittlichen Lazio-Niveau  vom pimaldaumen-geschätzen Kursniveau von 0,50 EUR auch noch über 300% Potential.

Aber wie schon geschrieben, so 100% sind die beiden Fälle nicht zu vergleichen. Betrachtet man nur die Marktkapitalisierung sollte Lazio als CL-Mannschaft meiner persönlichen Meinung nach schon auf eine Bewertung von mindestens 250 MioEUR (3,5 EUR) kommen. Etabliert man sich mittelfristig dort oben, dann sollte auch ein Niveau von 500 MioEUR (7,3 EUR) nicht ausgeschlossen sein. AS Rom aktuell bei gut 300 MioEUR Marktcap, aber da muss man dann eben auch die finanziellen Aspekte mit einbeziehen, welche sich bei Lazio aktuell deutlich komfortabler darstellen.

Alles halt ausgeklammert um Corona und die aktuelle Gesamtwirtschaftslage (Gelddruckorgie, Depression/ Hyperinflations-Szenarien).. und nur meine persönliche Meinung.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Ajax Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 352 Ajax Amsterdam WKN: A0H0RS halbgottt halbgottt 25.04.21 03:46
2 60 Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde Freggae Kodi1986 08.06.20 08:46

--button_text--