1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro...

Beiträge: 42
Zugriffe: 17.939 / Heute: 12
EUR/USD (Euro /. 1,1176 $ +0,21% Perf. seit Threadbeginn:   -22,52%
 
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... farok
farok:

dat wird spannend

 
18.04.11 22:21
#26
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... longodershort
longodershort:

Euro Update 60iger

3
18.04.11 23:56
#27
Ein fundierter Eurothread mit farok, snappline, etc. und natürlich Deiner Wenigkeit  hätte in der Tat etwas für sich.

Habe mich länger zurückgehalten mit dem Eurotrading  nach meiner zwar aus meiner Sicht immer noch schlüssigen, aber letztendlich großen Fehleinschätzung im Euro im Januar.

http://www.ariva.de/forum/...ristchart-428557?pnr=9469739#jump9469739



Trotzdem habe ich ihn verfolgt. Wer meine Langfristbetrachtung von damals noch in Erinnerung hat wird wissen, dass ich Ziele mittelfristige Ziele bei 1,1876- 1,2 sah.

Der Euro brach aber nicht nur aus dem Seitwärtstrend 1,29-1,3433 aus, sondern brach in den vergangenen Wochen aus den langfristigen Abwärtstrend vom ATH. Das ändert meine „95%-Trader“  Haltung. :)

Ich denke ja gerne „auch um die Ecke, Gundel“, aber diesen  Ausbruch muss man nüchtern als zunächst gegeben ansehen.

Es kann ja durchaus ein Fehlausbruch werden, aber noch ist es nicht so weit.

Was ist in den vergangenen Wochen passiert?

Der Euro ist stets an der Aufwärtstrendlinie leicht abgeprallt und hat sich letztendlich an dieser entlanghangelt. In den vergangenen Wochen, beim Ausbruch  aus dem langfristigen Abwärtstrend, notierte der Euro erstmalig darüber.


Je nach Betrachtung liegen sogar zwei Abwärtstrendlinien vom ATH vor. Die eine verläuft aktuell bei 1,419, die andere mit mehreren  Verlaufspunkten bei 1,39.  Die tiefere Abwärtstrendlinie wurde sogar stärker beachtet.

Insofern kann die aktuelle Abwärtsbewegung als Pullback an die gebrochene Abwärtslinie gewertet werden.

Die Rally seit 1,343 wurde durch das mBB getragen. Dieses wurde in dieser Rallyphase immer verteidigt. Aktuell notiert der Euro erstmals mit SK leicht darunter.( mbb1,4266)  Das  könnte ein Achtungszeichen sein.

Selbst ein Abrutschen unter 1,42 wäre aus meiner Sicht nur eine Konsolidierung des Ausbruchs.
Neben 1,39 der unteren Abwärtstrendlinie liegt bei 1,404 die EMA 50.

Erst unter 1,39 würde ich daher mir Dir konform gehen, dass es sich um Fehlausbruch handelt. Dies jetzt schon anzunehmen, halte ich für verfrüht.


Intraday:

Heute hielt sich der Euro exakt an den violetten Trendkanal. Ein kurzes Untertauchen der Aufwärstrendlinie von  1,343  ( nicht im 60iger dargestellt) wurde letztendlich zunächst wieder hochverkauft.

Die markierten Bereiche sehe ich als potentielle Umkehrpunkte der Erholung an. TK-Oberkante bei derzeit 1,4288 sowie 1,4349 ( Kreuzwiderstand aus weiterer Abwärtrendlinie sowie gebrochene Pullbacklinie)

Ziel wäre das heutige TT sowie ggf. tiefere Ziele bis 1,39.

War heute bei 1,417 kurz LONG und habe diesen bei 1,4215 wieder glattgestellt.


Wie immer nur meine Meinung

LoS
(Verkleinert auf 49%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 396739
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... longodershort
longodershort:

Euro auf Tagesbasis

4
19.04.11 00:15
#28
So hier schnell noch der Tageschart.

Hier der dazugehörige Tageschart zum Posting.

Wie eben ausgeführt, bis 1,39 ist alles noch als konso des Ausbruchs zu werten. Bei 1,
388 liegt zudem  das 38iger der Aufärtsbewegung von 1,286.

Erst darunter wäre es meiner Ansicht nach ein Fehlausbruch.

Alternativ könnte man auch einen bärischen Keil annehmen. ( rote gestrichelte TL). Bei dieser Annahme hätte es  dann aber zunächst einen Fehlausbruch zur Oberseite gegeben.
Mit der heutigen Tageskerze wäre dieser Keil dann ausgelöst worden.

Da Keile oft unzureichend aufgelöst werden, stünde dieser Keil 1,39 nicht im Wege.

LoS
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 396741
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

@longodershort

 
19.04.11 07:59
#29
kann mich noch an unsere Eurodebatten im Januar erinnern, glaub 1,44 oder 46 hab ich so als Ziel genannt......der Euro stieg auch ungeachtet der Nachrichtenlage...

bin der Meinung, dass der Kurs sich jetzt mehr als anpassen wird......hab zwar gestern meine Posis erstmal rausgehauen aber hab neue Limit und Stoppordern drin.....

Hatte auch n sehr knappes Zerti dabei mit ko bei 1,4549 das war mir echt zu heiß....von kk 0,61 und 0,70 in der Spitze gestern bei 2,58 ...bei 2,30 dann geschmissen.....
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... farok
farok:

daily

4
19.04.11 08:49
#30
moin moin
kurzfristig sieht es nach einer gegenreaktion aus. für entscheidend halte dabei das mittlere bb und die keilunterkante. der stoch ist unten so gut wie am "anschlag"

los, willkommen an bord. super analysen auch die vom januar ;-)
(Verkleinert auf 85%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 396765
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

der heutige Handelstag läuft unter dem Motto:

 
19.04.11 20:28
#31
die Bullen können sich in Sicherheit wiegen....dass gestern war nur ein Ausrutscher......
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... enri
enri:

die hoffnun stirbt zulezt

 
19.04.11 20:33
#32
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

Mensch, da hat er aber ordentlich aufgeholt

 
20.04.11 06:34
#33
Als Marktschreier würde ich jetzt ausrufen...short short short....mach ich aber nicht, will ja niemanden mit ins Verderben reißen........

Schaut man aufs BB so sollte man auch hier die Kirche im Dorf lassen...einfach hochlaufen ohne Rücksetzer passt nicht ins Bild......somit sind viele Bären wieder raus, schauen von der Sideline zu und hadern mit ihrem Einstieg....das ist gewollt...

Die Bullen wittern mehr als Morgenluft und die die gestern nur sporadisch dabei waren haben ihre Posis wieder glattgestellt und werden wohl heute wieder rein....na wenn das mal nicht in die Hose geht......

Habe gestern den ganzen Tag an den Highs kleine Shortposis eröffnet die im gesamten jetzt die Hälfte der Shortposi vom Montag ergeben....

Allerdings trau ich mich nicht noch ne Schippe draufzulegen......aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben.....


Gruß Gundel
(Verkleinert auf 68%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 396971
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... farok
farok:

moin moin

 
20.04.11 08:14
#34
die gestern angeführten marken (mitte bb und keil-uk im daily), hat der euro zurück geholt.
mal schaun wie weit ein anstieg geht. für ein weiteres shortszenario sollte die 1,4431 nicht durchbrochen werden.
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

1,4420 wäre ein guter Einstiegspunkt aber nur wenn

 
20.04.11 08:54
#35
es nicht höher geht....hahaha
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

sieht mir irgendwie zu bullisch aus

 
20.04.11 08:57
#36
womöglich hab ich aber auch Tomaten auf den Augen....bin heut ausser Haus

wer es schafft die Kurse zu drücken bekommt ne Banane von mir........

Gruß Gundel...so, bin wech
(Verkleinert auf 69%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 397004
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... farok
farok:

MEHR NICHT

 
20.04.11 09:32
#37
na so schlimm war es nun in der ddr auch nicht, ich meine ohne bananen
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

Tölpel

 
20.04.11 12:44
#38
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... farok
farok:

daily

 
21.04.11 09:03
#39
verschnaufpause, luft holen ?
(Verkleinert auf 54%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 397281
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Gundel
Gundel:

Hüstel, ich lag wohl ordentlich daneben

 
27.04.11 20:46
#40
na wenigstens hat es mich auch ein kleines Sümmchen gekostet.......


sorry....Asche auf mein Haupt.......
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... snappline
snappline:

hallo Gundel

 
28.04.11 09:28
#41
wieso nutzt du für längere Perioden nicht P+F chart.
Ich nutze den immer für längerfristig und funktioniert super
da gab es genau zu der zeit wo du short gingst ein long singnal
vielleicht als  zusatzentscheidungen zu deinen linien ?
(Verkleinert auf 90%) vergrößern
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... 398500
1,13 USD mehr gibts bald nicht für den Euro... Bäcker2018

Das hat aber gedauert!

 
#42
8 Jahre!!!!

Seite: Übersicht Alle 1 2 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Dollarkurs (Euro / US-Dollar) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
187 301.751 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. D.allas 11:29
  10 EUR-USD florida0723 Tyko 18.05.19 12:28
92 2.734 SCHWER-Gewichte in SILBER Teras Teras 11.05.19 02:10
15 80 Stirbt der Euro in Italien? Anti Lemming Anti Lemming 03.05.19 10:09
    Löschung kagels.trading   21.04.19 08:04

--button_text--