Salzgitter

15,505 +2,01% +0,305 €
24.01.20 13:18:30 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: 620200
ISIN: DE0006202005
Symbol: SZG
Typ: Aktie
Jetzt für 4€ handeln
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Ausgewählte Optionsscheine auf Salzgitter Aktie

Werbung     
Kurs
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
15,44 €
Call
12,7274 € 5,48 0,28/0,30 €
TR8PWA
Put
17,8289 € 6,20 0,25/0,27 €
TT0FJE
Call
13,9408 € 10,33 0,15/0,17 €
TR9B0A
Put
17,0297 € 9,22 1,69/1,85 €
TT0FJD
Call
14,5429 € 16,31 0,95/1,11 €
TR9FK0
Put
16,2317 € 17,22 0,09/0,11 €
TT0JBE
Weitere Optionsscheine Calls Weitere Optionsscheine Puts
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TR8PWA , TT0FJE , TR9B0A , TT0FJD , TR9FK0 , TT0JBE . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise * zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Performance Salzgitter Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 16,00 € 19,915 € 16,12 € 20,02 € 26,39 € 37,047 €
Änderung -3,09% -22,14% -3,82% -22,55% -41,25% -58,15%

Nachrichten zur Salzgitter Aktie

  
Zeit Titel Quelle
23.01.20 Salzgitter: Erholung gestoppt - Aktienanalyse Aktiencheck
22.01.20 Salzgitter: Stahlkonzern passt Ergebnis­prognose für GJ 2019 erneut an - Aktienanalyse Aktiencheck
22.01.20 NordLB belässt Salzgitter auf 'Halten' - Ziel 17 Euro dpa-AFX Analyser
21.01.20 Kurs­verluste für die Salzgitter-​Aktie ARIVA.DE
21.01.20 JPMorgan belässt Salzgitter auf 'Underweight' - Ziel 14 Euro dpa-AFX Analyser

Mehr Nachrichten zur Salzgitter Aktie kostenlos abonnieren

  
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Forum zur Salzgitter Aktie

  
kater69: @ gelberbaron
25.01.20
Deine Postings haben genau 0% Inhaltswert. Auch diverse Rückfragen und Feedback wurden „einfach“ ignoriert. Nehme dich jetzt auf ignore-​list. GT und Grüße
Korrektor: MainFirst AM: Value kommt zurück!
22.01.20
https://www.lifepr.de/inaktiv/mainfirst-​asset-management/MainFirst-​AM-Value-kommt-zurueck/boxid/783366In der Summe haben die stark Momentum-​getriebenen Märkte zu signifikanten Fehlbewertungen und (fundamental) nicht nachvollziehbaren ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 8 63 31
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
22.01.20
NordLB
halten

Salzgitter Aktie: Tradition im Stahlgeschäft

  
Salzgitter Aktie
Neues Kraftwerk in Salzgitter
© Salzgitter AG
Mit etwas mehr als 25.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von zuletzt rund 9,3 Milliarden Euro zählt die Salzgitter AG zu den größten deutschen Industriekonzernen. Wesentliche Geschäftsfelder sind die Produktion und die Verarbeitung von Stahl sowie der Handel mit Stahlprodukten. Darüber hinaus stellt Salzgitter auch Spezialmaschinen wie Abfüll- und Verpackungsanlagen her. Der Konzern unterscheidet seit der jüngsten Umstellung seiner Organisation die fünf Segmente Flachstahl, Grobblech/Profilstahl, Handel, Mannesmann und Technologie.

Die wechselvolle Geschichte von Salzgitter wird vom Unternehmen bis ins Jahr 1858 zurückgeführt, als in Groß Ilsede im damaligen Königreich Hannover die “Actien-Gesellschaft Ilseder Hütte” entstand. Als 1937 das NS-Regime in Niedersachen mit der Reichswerke AG ein staatliches Hüttenwerk ins Leben rief, musste die Ilseder Hütte Konzessionen gegen Anteile am neuen Unternehmen tauschen. Nach dem zweiten Weltkrieg gingen die Reichswerke, von den Alliierten weitgehend demontiert, in das Eigentum der Bundesrepublik Deutschland über. Sie waren Teil der AG für Berg- und Hüttenbetriebe, die 1961 in Salzgitter AG umfirmierte.

Die Ilseder Hütte wurde 1970 Teil des Salzgitter Konzerns, als sie sich mit dem Stahl-Bereich von Salzgitter zur Stahlwerke Peine-Salzgitter AG zusammenschloss. Die Bundesrepublik verkaufte 1989 die Salzgitter AG an den Mischkonzern Preussag, der das Stahlgeschäft in der Preussag Stahl AG weiterführt. Die Geburtsstunde der heutigen Salzgitter AG schlug im Jahr 1998, als Preussag seine Stahl-Sparte ausgliederte. Der Name wurde in Salzgitter AG geändert und die Salzgitter-Aktie an die Börse gebracht.

Mehr als 26 Prozent der Salzgitter Aktien werden vom Land Niedersachsen gehalten. Zweitgrößter Einzelaktionär ist die Salzgitter AG selbst, mit einem Anteil von zehn Prozent der Aktien. 63,5 Prozent der Salzgitter-Aktien befinden sich in Streubesitz. Die Aktie von Salzgitter wird im SDAX an der Börse geführt. Für das Geschäftsjahr 2018 erhielten die Inhaber von Salzgitter-Aktien eine Dividende von 0,55 Euro je Aktie und damit 20 Prozent mehr als für das vorangegangene Jahr.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Salzgitter Aktie & Unternehmen

  
Branche Eisen / Stahl
Herkunft Deutschland
Website www.salzgitter-ag.de
Indizes/Listen
Aktienanzahl 60,1 Mio. (Stand: 26.01.20)
Marktkap. 931,8 Mio. €

Dividenden

  
Dividenden
0,55 EUR
24.05.19
0,45 EUR
25.05.18
Dividendenrendite 3,56 %
Auszahlungen/Jahr 1
Steigert seit 4 Jahren
Keine Senkung seit 5 Jahren
Stabilität der Dividende -0,2 (max. 1,0)
Jährlicher Dividenden-
zuwachs
28,75 % (5 Jahre)
9,15 % (10 Jahre)
Ausschüttungsquote 74 % (auf den Gewinn/FFO)
100 % (auf den Free Cash Flow)
Powered by

Derivate zur Salzgitter Aktie

  

Termine zur Salzgitter Aktie

  
16.03.2020 Veröffentlichung Geschäftsbericht
16.03.2020 Bilanzpressekonferenz
13.05.2020 Ergebnis 1.Quartal
28.05.2020 Hauptversammlung
12.08.2020 Ergebnis Halbjahr
13.11.2020 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
thyssenkrupp 11,315 € +1,48%
Klöckner 5,675 € -1,82%
Progress-Werk Oberkirch 24,20 € +0,83%
Homag 39,00 € +1,30%
Orbia Advance 2,30 € +1,77%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG