Donnerstag, 25.03.2021 14:20 von IRW-Press | Aufrufe: 350

Grande West Transportation Group gibt Datum des Inkrafttretens der Aktienzusammenlegung bekannt

Schriftzug "News" (Symbolbild). pixabay.com
VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 25. März 2021 - Grande West Transportation Group Inc. (TSXV:BUS) (OTCQX:BUSXF) (FWB:6LG) (Grande West oder das Unternehmen), ein führender Lieferant von Elektro-, CNG-, Gas- und Biodiesel-Bussen, hat heute unter Bezugnahme auf seine Pressemeldung vom 25. Februar 2021 bekannt gegeben, dass die Zusammenlegung der Stammaktien des Unternehmens (die Zusammenlegung) sowie die Änderung seines Firmennamens in Vicinity Motor Corp. (die Namensänderung) bei Handelsbeginn am 29. März 2021 (das Datum des Inkrafttretens) wirksam werden. Aus drei (3) Stammaktien vor der Zusammenlegung wird eine (1) neue Stammaktie nach der Zusammenlegung (das Verhältnis).

Infolge der Zusammenlegung wird die Anzahl der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens von 87.869.613 Stammaktien vor Zusammenlegung auf 29.289.871 Stammaktien nach Zusammenlegung reduziert (Rundung von Bruchteilen der Stammaktien vorbehalten). Das neue Börsensymbol des Unternehmens ist VMC und die neuen ISIN/CUSIP-Nummern lauten CA9256541058 bzw. 925654105.

Im Zuge der Zusammenlegung werden keine Bruchteile von Stammaktien ausgegeben. Die aus der Zusammenlegung resultierenden Bruchteile von Aktien werden auf die nächstniedrige ganze Zahl gerundet. Die Anzahl der bei Ausübung der ausstehenden Warrants oder Aktienoptionen des Unternehmens auszugebenden Stammaktien werden nach Abschluss der Zusammenlegung verhältnismäßig angepasst.

Kurse

  
1,569
+1,82%
Vicinity Motor Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Vicinity Motor Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: