Mittwoch, 06.04.2022 15:20 von IRW-Press | Aufrufe: 152

Ayurcann Holdings Corp. gibt Unternehmens-Update

pixabay.com
Produktionssteigerung und Marktwachstum bei Cannabis für den Freizeitgebrauch

Toronto, Ontario, 6. April 2022 - Ayurcann Holdings Corp. (CSE: AYUR, OTCQB: AYURF, FWB: 3ZQ0) (Ayurcann oder das Unternehmen), ein führendes kanadisches Unternehmen im Bereich der Cannabis-Extraktion, das sich auf die Verarbeitung und Co-Herstellung von Cannabis und Hanf in pharmazeutischer Qualität spezialisiert hat und verschiedene Cannabis 2.0- und 3.0-Derivate für den Medizin- und Freizeitmarkt herstellt, freut sich, ein Update zu seinem Produktionswachstum und seinem Marktanteil bei Cannabis für Freizeitzwecke in Kanada zu geben.

Ayurcann Marktsegmente

Extraktion & Veredelung - Jahreskapazität von bis zu 300.000 kg. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen an, die Bulk-Extraktion, Winterisierung und fraktionierte Destillation umfassen.

Vertrieb von Bulk-Öl - Wachstum mit einem konstanten Bestand von über 300 kg THC und CBD. Damit bietet Ayurcann den Goldstandard für Bulk-Öl für lizenzierte Produzenten, Hersteller und Marken im medizinischen und Freizeit-Cannabisbereich.

White Label - Lösungen durch die Zusammenarbeit mit mehreren nationalen und internationalen Marken bei der Produktentwicklung und -vermarktung. Das Unternehmen verfügt über das Wissen und die Erfahrung, um Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Ergebnisse und Highlights

Ayurcann verkaufte THC- und CBD-Destillate mit über 1 Milliarde Milligramm Cannabinoiden auf dem kanadischen Markt für Vapes, Tinkturen, Topicals und Edibles und arbeitete mit den meistverkauften Marken in ganz Kanada und international zusammen.

Ayurcann wurde nominiert und hat 2 Branchenpreise als Top Canadian Processors und Top Tolling Provider in der kanadischen Cannabis-Industrie gewonnen.

Kurse

  
0,0426 $
0,00%
AYURCANN HLDGS CORP Chart

Ayurcann hat zahlreiche Aufträge aus Ontario, Manitoba, Alberta, Saskatchewan und New Brunswick erhalten und ausgeführt, wobei sich die Marke Fuego Vapes in den Provinzen als Verkaufsschlager etabliert hat.

Die Marken Vida Tinctures und Glow Topicals steigern aufgrund ihres Wertes und ihrer hohen Potenz ihren Marktanteil.

Das Unternehmen hat mit Tetra Oils Inc. eine Absichtserklärung über den Erwerb einer 100%igen Beteiligung an deren hundertprozentiger Tochtergesellschaft Joints and Hustle & Shake Inc. (Joints and Hustle) abgeschlossen. Diese hält Vermögenswerte, die die Marken Joints und Hustle and Shake umfassen (die Übernahme). Die Marken haben mehrere SKUs und werden in den Provinzen Ontario, British Columbia, Alberta, Manitoba, Saskatchewan und New Brunswick vertrieben. Ayurcann liefert derzeit das gesamte erforderliche CBD- und THC-Destillat und -Isolat für die Produkte des Unternehmens. Mit marktführenden Produkten unter der Marke Joints bietet Joints und Hustle eine Auswahl an hochwirksamen CBD-Ölen, während sich die Hustle & Shake-Traditionsmarke auf 3 Vape-SKUs konzentriert, die auf dem Markt sind. Die Gegenleistung für die Übernahme wurde auf $7.200.000 festgelegt und wird durch die Ausgabe von 40.000.000 Stammaktien von Ayurcann (die Gegenleistungsaktien) beglichen. Nach Abschluss der Übernahme werden die Gegenleistungsaktien in einem Treuhandkonto bei einem Treuhänder hinterlegt und gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung nach und nach freigegeben, sobald Joints und Hustle innerhalb von 12 Monaten nach Abschluss der Übernahme bestimmte Meilensteine erreicht haben. Sind die Meilensteine nicht innerhalb von 12 Monaten erreicht, werden die Aktien, die nicht gemäß den Bedingungen der Treuhandvereinbarung an Tetra Oils Corp. freigegeben wurden, an das Unternehmen zurückgegeben und gelöscht.

Finanzielle Ergebnisse

Ayurcann hat seine jüngsten Finanzergebnisse für das zweite Quartal vorgelegt, die das vierte Quartal in Folge mit positiven Ergebnissen zeigen.

Ayurcann leitete ein normales Emittentenangebot ein und setzt die Gespräche mit Investoren und Aktionären fort, um seine Bemühungen um einen seiner Meinung nach unterbewerteten Vermögenswert in der kanadischen Cannabis-Branche zu verstärken.

Marktdurchdringung und neue Chancen

Ayurcann arbeitet mit 8 Cannabis-Marken für den Freizeitgebrauch zusammen und ist in über 500 Provinzen eingetragen.

Ayurcann bringt neue SKUs auf den Markt, wobei die auf Destillate ausgerichteten Produkte den Weg bereiten. Die Vape-Marken sind Bravo6, Xplor und Oy Vapes sowie Her Highness für Intimacy-Öle.

- Bravo6 ist eine hochwirksame THC-Vape-Marke, die sich an Gaming- und Cannabis-Enthusiasten richtet.
- Oy Vapes! ist eine Partnerschaft mit einer kulturspezifischen, hochwirksamen White-Label-THC-Vape-Marke.
- Xplor ist eine Vape-Marke mit CBD- und 1:1-Formulierung, die sich an Kunden richtet, die nach medizinischen Alternativen suchen.
- Her Highness ist ein auf Intimität ausgerichtetes Genussöl, das die Erfahrung der Verbraucher mit CBD- und THC-Produkten im Schlafzimmer verbessert.

Marktwahrnehmung

Das Unternehmen hat Stockhouse Publishing Ltd. (Stockhouse) beauftragt, bei der Steigerung des Bekanntheitsgrades zu helfen und das Unternehmen bei der Kommunikation zu unterstützen. Stockhouse wird unabhängige Forschungsartikel über das Unternehmen verfassen und verbreiten sowie eine Strategie für die sozialen Medien entwickeln und umsetzen. Das Unternehmen wird Stockhouse in den nächsten 6 Monaten 5.000 Dollar pro Monat für seine Dienste zahlen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.stockhouse.com.

Das Unternehmen hat die Independent Trading Group (ITG) beauftragt, Market-Making-Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Canadian Securities Exchange (CSE) zu erbringen. ITG wird die Aktien des Unternehmens an der CSE und an allen anderen Handelsplätzen mit dem Ziel handeln, einen angemessenen Markt aufrechtzuerhalten und die Liquidität der Stammaktien des Unternehmens zu verbessern. Das Unternehmen wird ITG für seine Dienstleistungen 5.000 Dollar pro Monat zahlen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.independent-trading-group.com.

Der Chief Executive Officer von Ayurcann, Herr Igal Sudman, erklärte dazu: Wir begrüßen die Richtung, die Ayurcann eingeschlagen hat, und freuen uns, dass unsere Marktdurchdringung und unsere Einnahmen beständig wachsen. Wir sind stolz darauf, dass wir mit den neuen Produkten, die jetzt in verschiedenen Kategorien in ganz Kanada im Bereich Freizeit-Cannabis angeboten werden, ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen können.

Herr Sudman kommentierte außerdem das operative Wachstum und den Eintritt in neue Märkte: Wir bauen unsere Produktion, Innovation und Partnerschaften weiter aus. Mit einer Extraktionskapazität für Bulk-Biomasse von bis zu 300.000 Kilogramm pro Jahr und der Fähigkeit, bis zu 3 Millionen Produktionseinheiten für den medizinischen und den Freizeitmarkt gemeinsam mit anderen Unternehmen abzufüllen, sind wir zuversichtlich, Werte für unsere Aktionäre zu schaffen und Marktanteile in der Branche zu gewinnen.

Über Ayurcann

Ayurcann ist ein führender Anbieter von Lösungen nach der Ernte mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung und Entwicklung von kundenspezifischen Prozessen und Produkten in Pharmaqualität für die Genussindustrie und die medizinische Cannabisbranche in Kanada. Ayurcanns Hauptaugenmerk ist darauf gerichtet, Partner der Wahl für führende kanadische und internationale Cannabismarken zu werden, indem es branchenführende, proprietäre Dienstleistungen wie Extraktion, Formulierung, Produktentwicklung und kundenspezifische Herstellung anbietet.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Ayurcann Holdings Corp.
Igal Sudman, Chief Executive Officer
905-492-3322
info@ayurcann.com

Investor Relations:
E-Mail: ir@ayurcann.com

Die CSE und deren Regulierungsorgane haben diese Pressemeldung nicht geprüft und übernehmen keinerlei Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig historischer Natur sind, können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert oder antizipiert nicht oder glaubt bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen erkannt werden oder können Aussagen enthalten, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, fortgesetzt werden, eintreten, oder erreicht werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Aussagen über: den Abschluss der Akquisition durch das Unternehmen zu den hierin angegebenen Bedingungen und im angegebenen Zeitrahmen; die Einführung neuer Warenartikel (SKUs) auf dem Markt, allen voran Produkte mit Destillatfokus, durch das Unternehmen; die Bereitstellung von Dienstleistungen durch Stockhouse und ITG gemäß den Bedingungen der jeweiligen Vereinbarungen; die Fortsetzung des Aktienrückkaufprogramms durch das Unternehmen und den Kauf von Stammaktien zur Annullierung in dessen Rahmen; und die Fähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung basieren auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich: dass das Unternehmen expandieren und in der Lage sein wird, die Produktionskapazität aufrechtzuerhalten; die Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die fortgesetzte Genehmigung der Aktivitäten des Unternehmens durch die relevanten Regierungs- und/oder Regulierungsbehörden; das fortgesetzte Wachstum des Unternehmens; die Generierung weiterer Verkäufe der exklusiven Partnermarken durch das Unternehmen; die erfolgreiche Umsetzung der Strategie des Unternehmens zum Ausbau seines Marktanteils im Bereich Extrakte und Extraktderivate, während es den Verbrauchern weiterhin hervorragende Produkte liefert; die fortgesetzte Fähigkeit des Unternehmens, die Anforderungen zur fortgesetzten Notierung an der CSE oder alternativen Börsen zu erfüllen; die Fähigkeit des Unternehmen, die Akquisition zu den hierin angegebenen Bedingungen und im angegebenen Zeitrahmen oder überhaupt abzuschließen; die Fähigkeit des Unternehmens, neue Warenartikel (SKUs), allen voran Produkte mit Destillatfokus, auf dem Markt einzuführen; die Fähigkeit von Stockhouse und ITG, gemäß den jeweiligen Vereinbarungen Dienstleistungen zu erbringen; die Fähigkeit des Unternehmens, das Aktienrückkaufprogramm fortzusetzen und in dessen Rahmen Stammaktien zur Annullierung zu erwerben; und die Fähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Unfähigkeit des Unternehmens, die Produktionskapazität zu erweitern und/oder aufrechtzuerhalten; die potenzielle Unfähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die Risiken, die mit der Cannabisbranche im Allgemeinen verbunden sind; den zunehmenden Wettbewerb auf dem Cannabisextraktionsmarkt; die potenzielle zukünftige Unrentabilität des Cannabismarktes; die Risiken, die mit potenziellen staatlichen und/oder behördlichen Maßnahmen in Bezug auf die Cannabisbranche verbunden sind; die Unfähigkeit des Unternehmens, weiterhin die behördlichen Genehmigungen zu erhalten; die Unfähigkeit des Unternehmens, seine Strategie zum Ausbau seines Marktanteils im Bereich Extrakte und Extraktderivate erfolgreich umzusetzen und den Verbrauchern gleichzeitig hervorragende Produkte zu liefen; die Unfähigkeit des Unternehmens, die Anforderungen zur fortgesetzten Notierung an der CSE oder alternativen Börsen zu erfüllen; die Unfähigkeit des Unternehmen, die Akquisition zu den hierin angegebenen Bedingungen und im angegebenen Zeitrahmen oder überhaupt abzuschließen; die Unfähigkeit des Unternehmens, neue Warenartikel (SKUs) auf dem Markt einzuführen; die Unfähigkeit von Stockhouse und ITG, Dienstleistungen bereitzustellen, und die Kündigung der entsprechenden Vereinbarungen; die Unfähigkeit des Unternehmens, das Aktienrückkaufprogramm fortzusetzen und in dessen Rahmen Stammaktien zur Annullierung zu erwerben; und die Unfähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Leser werden außerdem darauf hingewiesen, dass sie sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da es keine Garantie dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, auch tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich danach noch ändern. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder um einen wesentlichen Unterschied zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Staat verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre. Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils aktuellen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen des United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und der geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetze ausgenommen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
 
HASH(0x55805e9e9628)

Mehr Nachrichten zur AYURCANN HLDGS CORP Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: