Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow?

Beiträge: 14
Zugriffe: 577 / Heute: 1
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow?

 
19.04.08 15:15
#1
hatte die woche keine zeit die börse zu verfolgen ;-)

möchte mir aber evtl balt was kaufen.

wer kann helfen?

Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

wenn die infos im bärenthreat stimmen, dann müsste

 
19.04.08 15:22
#2
es ja so sein, dass die fallsucht eher am ende ist. oder?
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? FDSA
FDSA:

um Dir zu helfen

 
19.04.08 15:25
#3
das Festgeld ist eine Bank.
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

soll ich mir jetzt aktien kaufen oder noch 1

 
19.04.08 15:32
#4
monat warten?

und welche aktien soll ich mir dann kaufen?

hab so an 2-3 verschiedene gedacht  
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

ich hab mir gedacht ich kauf mir bald mal ein

 
19.04.08 15:41
#5
paar verschiedene standardwerte und danach dann was festverzinsiches, z.b. mit kurzer laufzeit

wat haltet ihr davon?
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? FDSA
FDSA:

Bis

 
19.04.08 15:42
#6
95 % liegen fest. 5 % sind Spielgeld.

Im Prinzip ist es gut.
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

wieviel zins kriegste für dein festgeld?

 
19.04.08 15:44
#7
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? FDSA
FDSA:

zwischen 4 % und 4,5 % fuer ein Jahr.

 
19.04.08 15:49
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Na etwas genauer hättest du es ja formulieren

 
19.04.08 15:50
#9
können !

Ich persönlich bin noch immer sehr abwartend und eigentlich fest davon überzeugt,daß trotz der zuletzt guten Daten,eine ordentliche Korrektur noch bevor steht.
Obs im DAX tatsächlich bis auf die von mir erhofften 6.000 Punkte runtergeht bleibt abzuwarten.

Der Markt will im Moment scheints partout nach oben,also könntest du die nächsten Wochen zumindest auf weiter steigende Kurse in Richtung DAX 7.000 plus X spekulieren...

Je schneller sich das Geschehen tatsächlich in diese Richtung entwickelt,desto heftiger erwarte ich die Korrektur.

Wenn wieder Geld in die Aktienmärkte fließen sollte und bei einzelnen Rohstoffen ein Stück weit der spekulative Teil entweicht,bieten sich aber auch die Korrekturen dort an um einzusteigen (insbesondere Weizen,Mais).

Auf der anderen Seite ist es auch nicht ohne Risiko,auf den möglichsten tiefen Kurs zu spekulieren,den erwischt man nämlich nur eher selten.
Also,wenn du von einzelnen Werten überzeugt bist,dann bau halt erste Positionen auf und stocke Schritt für Schritt auf.

Bei negativer Erwartungshaltung heißt es abwarten und die Finger ruhig halten,Kursbewegungen nach oben als Verkaufsgelegenheiten wahrnehmen unf erst einsteigen, wenn sich deine Favoriten einer anvisierten Kursmarke nähern.

Meine Favoriten bleiben weiterhin z.B.:
Citigroup,Bank of America,Lehman Brothers,J.P. Morgan,US Solarwerte,nVidia,General Electric,Societe General, und und und...

Wo ich mir überlege,ob das Warten nicht umsonst sein könnte und ein Einstieg schon jetzt an der Zeit ist:
Monsanto,Syngenta,K+S Saat,Agrium und einige andere Werte aus dem Agrarbereich !

Die Aktien sind zwar schon recht teuer,aber ich gehe von weiteren Kursanstiegen aus aufgrund der fundamentalen Gründe in Bezug auf Lebensmittelfrage, Anbauflächen etc.
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

danke für die ausführliche Antwort Kibbuzim

 
19.04.08 15:58
#10
ich bin im Grunde überzeugt, dass wir das Tief in diesem Jahr gesehen haben (zumindest im Dax).

Die Frage für mich ist jetzt nur, soll ich sofort kaufen oder noch bischen warten.

Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Folge deiner Überzeugung !

 
19.04.08 16:08
#11
Ganz klarer Grundsatz,Do Your One Thing...

Oder ists mit der Überzeugung doch nicht soweit her...?

Wenn du das Tief überwunden siehst und den positiven Unternehmensdaten vertraust,dann wie gesagt Schritt für Schritt, Positionen aufbauen,nicht die Geduld verlieren.
Und konzentriere dich halt auf die Werte,die dich überzeugen und von denen du denkst halbwegs was zu verstehen.
Wenn du Anhänger der Charttechnik bist,dann gilt das natürlich nicht.
Ich gehe eher fundamental heran und denke auch wenn jetzt die Börse sich wieder nach oben orientiert,besteht dennoch kein Grund übereilt zu handeln.
Lieber noch mal in Ruhe einiges durchlesen und sich seine Gedanken machen.

Wie gesagt,ich bin bei einigen Werten am überlegen,die schon ne ordentliche Entwicklung hinter sich haben,aber angesaichts der Situation im Agrarbereich noch für einiges Gut zu sein scheinen (Saatgut-Hersteller,Düngemittel Produzenten, Pflanzenschutz Hersteller,aber auch Landmaschinenbau / Technik...)

Außerdem Wasser und Wasseraufbereitung,speziell in Bezug auf China und Asien...
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? asdf
asdf:

also im agrarbereich wäre ich ja immo vorsichtig

 
19.04.08 16:17
#12
würde mich nicht wundern wenn dort bald ein bearmarket kommt.
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Ich bin zurückhaltend in Bezug

 
19.04.08 16:36
#13
auf mein Lieblings Zocken mit MiniFutures,da warte ich bei Mais und Weizen auf den Einstieg.
Agrarrohstoffe ist ein wenig ein Steckenpferd...
Fundamental überlege ich,ob ich trotz des Streß die Tage mal Zeit finde einige fundamentale Gesichtspunkte gescheit formuliert vorzutragen,was Lebensmittelpreisanstieg weltweit,neue Mittelschichten und sich rasant veränderndes Ess & Konsumverhalten in Asien,weltweiter Rückgang der Anbauflächen für Grundnahrungsstoffe (Getreite,Reis...),Klimafolgen etc. angeht.
Und warum desghalb gerade Firmen mit einiger Größe und multinational agierend aus den Bereichen Saatguthersteller/Patente/Gentechnik,Düngemittel und Pflanzenschutz Hersteller von dieser Entwicklung auch die kommenden Jahre profitieren werden,denn von einem spekulativen Hype kann da meiner Meinung nicht die Rede sein.
Sondern von wirklich fundamentalen Entwicklungen und ganz klar Mißständen,wenn die Leute in vielen Regionen nichts mehr zu Essen haben bzw. Grundnahrungsmittel eine rasante Preisentwicklung erfahren und Landwirte zunehmend abhängig sein werden von den Firmen,die das Monopol auf Ertragsstärkere und Schädlingsresistente Pflanzen etc. besitzen.
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? moya

Umschichtungen denkbar

 
#14
Wenn der Dollar nun anfangen sollte, Stärke zu zeigen, werden die Absicherungspositionen in Öl (und andere Rohstoffe) aufgelöst werden.
Sollte gleichzeitig der Markt anziehen, kann es gut sein, dass das Geld in Aktien umgeschichtet wird.
Gruss Moya
Wie ist aktuell die Lage im Dax oder auch im Dow? 4216938


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--