Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 142  143  145  146  ...

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Beiträge: 4.728
Zugriffe: 495.295 / Heute: 186
Weng Fine Art 27,60 € -0,72% Perf. seit Threadbeginn:   +246,73%
 
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... jerobeam
jerobeam:

unterschied

2
18.11.20 12:30
Hr. Weng macht hier Investor Relations-Arbeit. Das gehört zu seiner Rolle als Vorstand. Er erläutert das Geschäft und die Zahlen.
Hr. Neuendorf ist (noch) Aufsichtsrat der Artnet. Mit dieser Funktion ist in der Regel keine IR-Tätigkeit verbunden, außerdem scheint er mit diesen "Briefen" nur seine Partikularinteressen zu vertreten. Es sind keine Corporate News und sie tragen auch nicht den Briefkopf des Unternehmens.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3577

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3578

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... jerobeam
jerobeam:

whataboutism

 
18.11.20 14:20
Wir reden hier über Veröffentlichungen auf der IR-Webseite von Artnet, nicht über dieses Forum.

@all: gibt es hier auch eine ignore-Funktion?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Der_Schakal
Der_Schakal:

Aktuell ein Radiobericht

 
19.11.20 10:39
Im Deutschlandfunk, Thema: "Kunst als Geldanlage". Leider recht spät mitbekommen.  
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Ahörnchen
Ahörnchen:

Warum ....

 
19.11.20 10:41
fällt der Kurs ständig.  Die Aktie von WengFineArt wird kaum gehandelt. Obwohl der Handel nun auf Xetra möglich ist . Das Interesse der Teilnehmer ist eher gesunken als gestiegen.  
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... simplify
simplify:

Kursentwicklung

 
19.11.20 11:11
Momentan konsolidiert der Kurs zwischen 17 und 18€, das ist alles. Durch XETRA allein bekommt die Aktie nicht mehr Aufmerksamkeit. Es ist aber sicherlich richtig, dass in den Börsenblättchen über die WFA kaum berichtet wird, zuletzt war bei vielen Nebenwerten bei deutlichen Kursanstiegen offensichtlich, dass sie durch Empfehlungen viel gelesener Blättchen wie Börse Online stark angestiegen sind. Dies fehlt natürlich bei WFA. Deshalb sehe ich ja auch noch Nachholbedarf im Kurs. WFA muss halt über die Zahlen überzeugen. Die kommende Studie von Bank M wird aber auch etwas Aufmerksamkeit bringen.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Ahörnchen
Ahörnchen:

Überzeugen ?

 
19.11.20 11:25
Es wurden doch in der letzten Zeit so viele positive Berichte veröffentlicht. Und trotzdem findet hier keiner die Aktie kaufenswert. Sicherlich weil es kaum Aktien auf dem freien Markt gibt. Und die WengFine Fans halten, weil sie sich über  paar wenige Cent Dividende freuen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... simplify
simplify:

Börsenbriefe

 
19.11.20 12:37
Börsenbriefe haben halt eine ganz andere Marktmacht. Nicht jeder liest  pressetext oder in Börsenforen.
WFA steht da halt nicht sonderlich im Fokus.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Ahörnchen
Ahörnchen:

Warum wird denn hier...

 
19.11.20 12:39
immer mit der Aktie von Naga verglichen..... Was ich so gelesen hab , wird Naga in diesem Jahr so um die 28 Millionen Umsatz erzielen. Ein Vergleich  mit der Weng Fine Art ist doch absurd. Hier werden doch seit 10 Jahren nur 7-8 Millionen geschrieben. Es wird zwar 0,15-0,20 Cent Dividende gezahlt, aber da es kaum Aktien auf dem Markt gibt sehe ich im Moment hier keinen Grund zu kaufen.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

@simplify

 
19.11.20 13:08
Wir wollen doch bei der WFA kein Börsenbrief-Gepushe wie bei NAGA?

Die WFA muss weiter operativ gut voran kommen, Geld verdienen und dann kann der Kurs seinen gesunden Aufwärtstrend behalten. Die Aktie ist nur 5 % unter dem All time high. Bei NAGA sind es fast 90 % ! Da kann man sich vorstellen, wie viele NAGA-Spekulanten bluten mussten ...

Dazu kommt ja noch der NAGA Coin, bei dem man bis zu 98 % verloren hat ...
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Roothom
Roothom:

Umsatz...

3
19.11.20 14:40
Thyssen hat gerade Zahlen gemeldet:

Der Umsatz lag sogar bei 28 Mrd.

Das ist doch noch viel besser, als 28 Mio, oder?

Wen interessiert schon, was unterm Strich rauskommt...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3588

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Ahörnchen
Ahörnchen:

Hier wird doch die Aktie....

 
19.11.20 15:44
der WengFineArt besprochen ..... oder irre ich mich??? Also zurück zum Thema.
Die Aktie hat heute wieder bald 3% verloren. Die Schwankungen sind aber bei solchen Aktien normal.

Hauptsache die Aktie fällt nicht unter 16€ .... dann wird’s kritisch. Sicherlich machen jetzt ein paar Altaktionäre erstmal kasse. Die Aktie ist ja bisher auch gut gelaufen. Von 8€ auf in der Spitze 18€

Gewinne zu realisieren hat noch nie geschadet. Gerade jetzt wo der Kurs langsam nachgibt .


WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Schweinezuechter
Schweinezue.:

@ahörnchen #3591

 
19.11.20 15:53
Nein, Sie irren sich nicht. Aber vielleicht haben Sie sich ja mit Ihrem Beitrag #3528

"The Naga Group .... muss ja auch ein paar Zahlen (  27 Millionen Umsatz ) mehr verarbeiten. Du brauchst nur deine Bilder zählen , Einnahmen und Schulden und schon bist du fertig mit deinen 3 Zahlen."

und dem dort angestellten Vergleich verirrt?

Aber ja, bitte zurück zum Thema: Warum verbreiten Sie denn in #3581 Falschbehauptungen und Lügen? Und was meinten Sie mit Ihrer Aussage aus #3558

"Ich glaube gehört zu haben, dass Weng dafür gesorgt hat das dort (w:o) endlich Ruhe herrscht.
Dies wird jedenfalls nach hinten losgehen.... nun werden hier einige aufschlagen.... und Weng...
zum Schluss sterben die  WengFineArt Foren ganz  aus."

jetzt genau?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Roothom
Roothom:

Lustig

 
19.11.20 16:00
Eben im Park hat mich so ein Hörnchen angesprungen und um Futter gebettelt.

Und jetzt gibts hier gratis Anlageberatung.

"Gewinne zu realisieren hat noch nie geschadet."

Also ich bereue schon ein wenig, dass ich Alibaba vor 10 Jahren verkauft habe...
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Schweinezuechter
Schweinezue.:

@Moderation

4
20.11.20 12:38
Liebe Moderation,

Wie erwartet habt Ihr meinen Beitrag #3588 nach gut 20 Stunden moderiert. "Offtopic" soll er sein. Ich weiß allerdings nicht, inwiefern ein Beitrag, der die Lügen und Falschbehauptungen anderer User in diesem Thread argumentativ widerlegt, "offtopic" sein kann?

Offensichtlich habt Ihr Euch meinen Beitrag nicht mal durchgelesen!? Wie sonst ist es erklärbar, dass die dort eindeutig ausgemachten Lügen und Falschbehauptungen in den Beiträgen #3581 und #3583 nach weit mehr als 20 Stunden immer noch nicht moderiert sind? Sie stellen schließlich zweifelsohne einen Regelverstoß dar!

Apropos Regelverstoß: In Eurer Nachricht an mich heißt es

"Ging deinem Beitrag ein Regelverstoß voraus? Bitte benutze dann die "Regelverstoß melden"-Funktion. Den Link dazu findest du rechts neben jedem Beitrag."

Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dies so nicht funktioniert - da "der Beitrag schon moderiert wurde". Auch eine angedachte Antwort an die "Moderation" in Form einer BM führt zu der Nachricht

"Das Boardmailkonto "moderation" wird nicht abgerufen."

Ich sehe es ehrlich gesagt nicht als meine Aufgabe an, mir jetzt irgendwo einen Moderator zu suchen, der vielleicht gütigerweise per BM erreichbar ist und sich meinem Widerspruch annimmt. Wenn Ihr also ggf. keine "Ansprache" via Forum wünscht, dann kümmert Euch bitte darum, dass man als User auch eine einfach erkennbare Kommunikationsmöglichkeit zu Euch hat.

Insofern fordere ich die Moderation hiermit an dieser Stelle auf, die Beiträge #3581 und #3583 umgehend zu moderieren! Die entsprechende Begründung findet sich in #3588.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Die Moderation wird gerade sehr wirr

 
20.11.20 13:11
Im Naga-Thread hat man meine Frage an einen User, ob er bei der Höhe der immateriellen Anschaffungswerte in der Bilanz nicht Abschreibungsbedarf bei der Naga sehe, ebenfalls mit der Begründung Off Topic gelöscht. Wenn so etwas Off Topic ist, ist alles Off Topic.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Schweinezuechter
Schweinezue.:

@straßenköter

 
20.11.20 13:32
Ich verstehe das auch nicht bzw. es wäre sehr von Vorteil, wenn einem die Moderation dann einfach mal erklären würde, was denn "das Topic" überhaupt ist? Denn offensichtlich missverstehen Du und ich dieses "Topic" ja ... und wir beide wollen doch schließlich nichts falsch machen hier. Also, liebe Moderation: Was ist denn hier im WFA-Thread das "Topic"? Eine sachliche Diskussion über das Unternehmen ... oder ein Contest, wer die meisten Lügen und Falschaussagen über das Unternehmen und Hern Weng nicht moderiert bekommt ...?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

schweinezuechter - Straßenköter

 
20.11.20 13:54
Leider ist es in der Tat so, dass kein Moderator bei ariva auf irgendeine Anfrage antwortet. Auch die Meta-Moderation beantwortet keine einzige Mail.  Die einzige Korrespondenz, die funktioniert, ist die über Anwälte ...
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Roothom
Roothom:

Boardregeln...

2
20.11.20 14:40
Leider kann man sich hier auch nicht wehren, wenn man z. B. wegen vermuteter Marktmanipulation gesperrt wurde.

Das steht dann so neben dem gelöschten Beitrag und haftet einem an, auch wenn es gar nicht stimmt. Wer den alias nicht schon kennt, urteilt dann daraus. Im realen Leben ist es ein Grundsatz, dass 1. bis zum Beweis des Vorwurfs die Unschuldsvermutung gilt und 2. der Beschuldigte das Recht auf Gegendarstellung und Verteidigung hat.

Sowas sollte auch in Foren gelten, wenn schon die Moderatoren nicht die Zeit oder das Wissen haben, den Sachverhalt genauer zu prüfen.

Bei mir war es eine kritische Meinung zur Lufthansa, die - wie man in zahlreichen Medien nachlesen kann - auch vom Vorstand, Grossaktionären, Analysten und Ratingagenturen geteilt wird.

Mal ganz abgesehen davon, dass es schlicht unmöglich ist, mit einem Forenbeitrag einen MDAX-Wert zu manipulieren.

Das alles ist bedauerlich, denn eigentlich ist die Idee eines Aktienforums ja sehr gut...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3597

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Das ist phänomenal!

 
20.11.20 21:59
Da bin ich ja mal gespannt, was der Kurs am Montag macht. Ich sage jetzt schon einmal Danke.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Bespiel zum Verständnis

 
20.11.20 22:05
Herr Weng, könnten Sie bitte beispielhaft darstellen, was es bedeutet, wenn einer 1000 Aktien der WFA hält?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

w:o

 
20.11.20 22:14
Jetzt finde ich es doch mehr als schade, dass der Thread auf w:o geschlossen ist, denn spätestens mit der Nachricht im Rücken hätten die drei Vertreter alternativer Fakten wenig Grundlagen.

Seite: Übersicht ... 142  143  145  146  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Weng Fine Art Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 4.727 WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Lalla-KR simplify 14.05.21 16:26
4 196 Weng Fine Art simplify CEOWengFineArt 29.04.21 00:09
20 2.963 5 Sterne Award für diese Jahresperformance 2012 PerformStar CEOWengFineArt 29.04.21 00:08
  28 Löschung Artinvestor CEOWengFineArt 25.04.21 00:53

--button_text--