Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 165 166 167 1 2 3 4 ...

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Beiträge: 4.165
Zugriffe: 375.252 / Heute: 238
Weng Fine Art 21,40 € +0,94% Perf. seit Threadbeginn:   +168,84%
 
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Lalla-KR
Lalla-KR:

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

 
11.04.12 11:36
#1
Diese Aktie sollte man im Auge behalten, denn die Entwickung kann sich sehen lassen!
4.139 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 165 166 167 1 2 3 4 ...


WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... simplify
simplify:

MasterMagniola

 
13.01.21 21:12
Danke zu meiner ersten Frage, verstanden.

Zweite Frage auch verstanden. Wenn man von den 0,20 CHF 35% abzieht kommt man ja auf die 0,13 CHF.
Davon wurde dann  25% Kapitalertragsteur  und  Soli einbehalten.  Ob diese Berechnung dann identisch mit der Berechnung meiner vorherigen Bank keine Ahnung. Habe aber versanden, dass man so die Schweizerische Quellensteuer nicht zurückbekommt.

Ich habe erst heute mit gestrigem Datum die Abrechnung  erhalten. Bezogen auf den 16.12. Geldzufluss hatte ich aber weder im Dezember noch im Januar. Komisch, normaler Weise sehe ich erst den Zufluss auf dem Konto und bekomme später die Abrechnung. Wenn der Geldzufluss Morgen nicht drauf ist rufe ich da an.

Haben dies auch nicht als Dividende, sondern als Kapitalrückzahlung bezeichnet. Und die Kapitalertragsteuer haben sie nur in CHF ausgewiesen. Ob’s dann später in der Gesamtjahressteuerbescheinigung stimmt, keine Ahnung.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... simplify
simplify:

ArtXX Dividende

 
13.01.21 21:21
Auf die Quellensteuer aus der Schweiz verzichte ich auch. Nicht so schlimm. Aber den Geldzufluss, da hake ich Morgen nach.

Bei meinem Vater lief alles richtig, dafür ist die Bank auch extrem teuer und auch sonst was die Börsenanschlüsse betrifft ein No Go.  
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

Finanzkalender

4
14.01.21 04:08
Hier unser aktueller Finanzkalender für 2021:
wengfineart.com/investor-relations/finanzkalender

Wenn nichts unvorhergesehenes geschieht, werden wir schon innerhalb der nächsten 6 Wochen mit allen 2020er Zahlen zur WFA AG kommen. Wir verzichten daher darauf, noch im Januar vorläufige Zahlen zu ermitteln und zu kommunizieren.

Sollte sich im Zuge der Aufstellung der Bilanzen Ergebnisse ergeben, die deutlich über der Prognose liegen, die am 23. November von uns veröffentlicht worden ist, werden wir diese per ad hoc kommunizieren. Eine Unterschreitung der Prognose wird es dagegen auf keinen Fall geben. Soviel lässt sich bereits jetzt absehen.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4144

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... moneymakerzzz
moneymakerz.:

zahlen

 
15.01.21 01:40
wird es auch den einzelabschluss zur artxx dazu geben? oder kommt dieser etwas später? Respekt an die schnelle Aufarbeitung - kann sich manch grosskonzern was abschauen...Was war den Thema im Interview? Kunstmarkt oder. spezielle Projekte?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

@moneymakerz

 
15.01.21 01:52
Ich gehe davon aus, dass wir noch im Februar sowohl den Einzelabschluss der Weng Fine Art AG als auch den der ArtXX AG fertig haben werden.

Wir wollen in 2021 alles möglichst früh durchhaben - auch die Hauptversammlungen. Die Aktionäre bekämen dann innerhalb von weniger als 6 Monaten je zwei Dividenden für beide Gesellschaften.

Das Interview schaut man am besten an !
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Glasperlenspiel
Glasperlenspi.:

Sachdividende

 
15.01.21 08:28

Guten Morgen, eine frage in die Runde, bei mir wurden die Aktien der ArtXX AG mit 0 Euro eingebucht ( Onvista Bank).

Wurde es bei Euch auch so praktiziert , oder evtl. 6 Euro eingebucht?  Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Vielen Dank
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... DagobertBull
DagobertBull:

Sachdividende

 
15.01.21 09:26
Die Aktien der ArtXX wurden bei mir mit 1,50 EUR eingebucht (ING Bank)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... snug_hoodie
snug_hoodie:

Zu wenig aber dafür wertlos ;)

 
15.01.21 14:20
Bei mir wurden die am Tag der HV gekauften nicht eingebucht. Das was von vorher kam, mit 0 Euro. Stückzahl wird aber gerade korrigiert, also alles gut, die Überschrift hier sollte nur witzig sein.

Gruß
Hoodie
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4150

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4151

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4152

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Der_Schakal
Der_Schakal:

Ich könnte mir vorstellen,

7
16.01.21 01:27
dass da eine ganz große Menge Neid mit reispielt. Oder es ist einfach deren machtspielerische  Antwort auf nach meinem Ermessen begründete Kritik. Die Löschung des Interviews ist schon ein neuer, trauriger Höhepunkt.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Und täglich grüßt das Murmeltier

7
16.01.21 08:51
Die Löschung eines Links zu einem Interview, das zu 100% themenrelevant ist, zeugt entweder von einer Unfähigkeit der Beurteilenden, was threadrelevant ist oder von einer fehlenden Neutralität. Meine Vermutung läge in Letzterem, weil genau das Gleiche auf w:o eingetreten ist.

Auf w:o ist das so absurd geworden, dass die mich nach 20 Jahren sperren wollten, weil sie mich als Doppel-ID der WFA vermutet haben. Dies vor der Begründung, weil ich Mitte Dezember geschrieben haben, dass wir bei der Aktie  neue Höchststände beim Gewinn sehen werden. Zum einen bezog man sich auf das Wort „wir“, zum anderen auf die angebliche Insiderinformstion zum Gewinn. Absurd, wenn es zig Adhocs dazu gab. Ich weiß nicht, was der Hintergrund ist, aber die bei laufen da wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen herum.

Die Sperrung des Threads auf w:o ist ja auch so ein Thema. Ich habe da mal versucht, einen neuen Thread zur WFA aufzumachen. Sofort wurde der Thread gelöscht und ich wurde angeschrieben. Ich würde ja gern mal sehen, was passiert, wenn da ein Neuanmelder einen neuen Thread zur WFA eröffnet. Kann ja mal einer machen. Das ganze nur, weil w:o drei Trolle nicht annähernd sanktionieren wollte. Bin mal gespannt, wie es hier weitergeht. Die Löschung des Interviews ist ein klares Indiz, dass hier beim Schwesterunternehmen von w:o sippenhaft vorgenommen wird. Unsäglich für einen Boardbetreiber.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... DagobertBull
DagobertBull:

@straßenköter

6
16.01.21 11:04
Ein neuer Thread wurde von mir um 11Uhr eröffnet....Ende offen.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Sehr gut

 
16.01.21 11:22
Mal sehen, was passiert.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Und schon gelöscht.

5
16.01.21 11:46
Die werden Dich sicher per BM anschreiben und versuchern, es Dir zu erklären. Frage sie mal, wie lange das jetzt so gehen soll, ob die Aktie jetzt ein Tabu für w:o ist und ob man den Unternehmensnamen auch nicht in anderen allgemeinen Nebenwertethreads diskutieren darf. Am besten noch die Zusatzfrage stellen, warum sie nicht einfach die Störenfriede sperren, wo es doch im alten Thread offensichtlich war, wer da mit unzähligen Falschaussagen und alternativen Darstellungen für den Mist verantwortlich war.

Mich würde auch mal interessieren, was die machen würden, wenn man die WFA mal über einige Postings im Thread vom Kleinen Chef diskutieren würde. Da werden sie  vermutlich wohl eher nicht löschen.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... DagobertBull
DagobertBull:

@straßenköter

2
16.01.21 12:38
Gelöscht um 11Uhr40...ich werde die Fragen stellen.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... DagobertBull
DagobertBull:

@straßenköter

3
16.01.21 12:45
Erste Antworten: Die Moderation hat in der Vergangenheit zu viel Zeit gekostet.  
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... straßenköter
straßenköter:

Kapitulation...

2
16.01.21 13:06
...nenne ich so etwas. Du hast es in dem Thread ja selber mitbekommen, dass man die drei Trolle bewusst agieren lassen hat. Meines Erachtens steckt da mehr dahinter. Vielleicht ist es ja etwas juristisches?
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Spinnfischer
Spinnfischer:

straßenkoeter,dagobertbull,herr weng

2
16.01.21 17:44
das ist wirklich unglaublich wie hier nach dem wallstreetforum auch noch die weitergabe von ganz normalen news, von ganz inforrmativen tatsachen, von ganz normalen rechtsdingen verhindert wird!!!
was würde denn es kosten auf der agsite von wfa so ein forum aufzumachen?? ginge das nicht auch??
wenn so was kommt würde ich hier gleich aussteigen und mich auch mit richtigem namen nur noch dort informieren und unterhalten!! Sp.    
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Der_Schakal
Der_Schakal:

Hmmmm....

 
16.01.21 21:10
Herr Weng hat ja verlauten lassen, dass man an eine Alternative arbeitet, wenn ich mich recht erinnere.
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

wallstreet:online

 
02:19
Da haben Moderatoren die Hater systematisch angefeuert und unterstützt, mich mundtot gemacht und hatten nachher das Problem, dass alle anderen Leser revoltiert haben. Natürlich haben sie dann auch juristische Themen gesehen ...

Ich habe jedenfalls die Schließung des Threads befürwortet, da damit den drei Hatern die Plattform entzogen wurde. Sperren wollte man diese drei Personen ja explizit nicht, obwohl es 1.500 Gründe dafür gegeben hat. Da ist man bei ariva anders vorgegangen.

Ich finde es bedauerlich, dass man nicht in der Lage ist "normal" zu moderieren. Man hat doch hier in den letzten Wochen gesehen, dass sich ohne Trolle und Hater eine für alle nützliche Diskussion ergibt (die von mir aus auch gerne kritischer sein könnte).

Man könnte aus diesem Tool so viel machen. Aber so lange die Konstruktionsfehler nicht abgestellt werden, werden andere CEOs und CFOs meinem Beispiel nicht folgen, auf diesen Boards tätig zu werden. Ich habe dazu inzwischen etliche Gespräche geführt - alle mit negativem Ausgang.

Mal sehen wie lange dieser Beitrag hier stehen bleiben "darf" ...

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt
CEOWengFine.:

Interview mit Johann König

 
02:34
Ich vermute, dass der Moderator das Interview nicht angeschaut hat bevor es gelöscht wurde:
www.instagram.com/tv/CJ6RyRwC_KG/?igshid=15hgzpqjk921a

Hier erkläre ich im Wesentlichen wie die Weng Fine Art aufgebaut ist und beantworte dann Fragen der Zuschauer. Es wäre auch eher absurd gewesen, wenn der wichtigste deutsche Galerist für uns "Werbung" betreiben würde. Ihm geht es vielmehr darum, seinen Zuhörern zu zeigen wie andere Unternehmen mit der aktuellen Virus- und Marktsituation umgehen.

Ich bin, auch nach dem Feed-back zu diesem Instagram-Video der Meinung, dass dieses Interview hörenswert ist, denn es gibt ja immer noch viel zu wenig Informationen zum Kunstmarkt für Investoren. Auch der Moderator könnte davon profitieren, sich solche Interviews anzuhören.
Immerhin ist es in der ersten Woche schon fast 5.000 mal angesehen worden.

Wenn die Moderation mir mit der Veröffentlichung dieses Links "Böswilligkeit" unterstellen will, kann sie mich ja direkt anschreiben - meine Email ist bei ariva wohlbekannt und ich bin für substanzielle Argumente immer empfänglich.  
WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... CEOWengFineArt

@Der_Schakal

 
Ja - machen wir.

Aber natürlich wäre es schade, wenn man ein Forum mit der Reichweite von ariva einfach so aufgeben müsste, zumal wenn dieses Hater-Problem erst einmal gelöst ist. Dies wäre also nicht mein Plan A. Mit etwas gutem Willen auf allen Seiten ist das ja eine Win-Win-Situation. Aber als Unternehmer muss man auch immer einen "Plan B" in der Tasche haben, weil auf dieser Welt eben nicht alles rational läuft  ...

Ansonsten: Den Höhenflug der WFA-Aktie verhindert so etwas nicht, denn wichtiger als alles sind nun einmal gute Geschäftsergebnisse !

Seite: Übersicht ... 165 166 167 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Weng Fine Art Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Löschung Artinvestor CEOWengFineArt 02:43
  4.164 WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst... Lalla-KR CEOWengFineArt 02:40
4 194 Weng Fine Art simplify CEOWengFineArt 14.01.21 13:18
20 2.962 5 Sterne Award für diese Jahresperformance 2012 PerformStar CEOWengFineArt 23.09.20 20:46

--button_text--