UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand.

Beiträge: 30
Zugriffe: 4.511 / Heute: 3
UBAG Unternehm. kein aktueller Kurs verfügbar
 
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand.

 
08.05.03 15:04
#1
Mahlzeit,

kann jemand mal für mich ins UBAG- Orderbuch in FSE schielen und mir die aktuellen Ask- und Bid- Stückzahlen nennen? Bei bei klappts irgendwie nicht.

Besten Dank in voraus

Boxenbauer

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze
Bärentatze:

Auf Xetra läuft kaum was.

 
15.05.03 15:07
#2

Seit einiger Zeit scheint der Umsatz in FSE etwas lebhafter zu sein. Kann mich auch täuschen.
Wird da eine Leiche auferstehen?

Gruß BT
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Tja Bärentatze,

 
15.05.03 16:57
#3
Ich spiele seit 2 Wochen in Frankfurt. Versuche ne Stückzahl von 13000 für 0,32 - 0,36 zu verticken, und ne Stückzahl von 15000 für 0,28 - 0,31 zu kaufen.

Als ich angefangen bin, stand UBAG bei 0,28. Da habe ich mal 10000 zu 0,28 geboten. Gleich darauf wurde die Taxe auf 0,32 hochgesetzt. Hab dann meine 13000 zu 0,33 zum Verkauf gestellt. Das Spiel habe ich dann bis 0,32 Kauf und 0,36 Verkauf getrieben. Immer wenn in meine Kurse ändere, ändert sich die Taxe. Der Kurs bewegt sich immer genau in der Range, die ich mit meinen Limits beschränke. Komischer Weise, verschwinden auch diverse Order, wenn ich z.B. direkt aus dem Brief kaufen will. Ob das Zufall ist, weiß ich nicht. Bin zwischendurch mal ganze 800 Stück zu 0,34 losgeworden.
Gehandelt werden immer Ministückzahlen. Ich glaube mittlerweile, daß der Kurs künstlich niedrig gehalten wird und sich 2 Marktteilnehmer kleine Anzahlen hin- und herschieben.



UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1033209 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze
Bärentatze:

@Boxenbauer

 
16.05.03 11:46
#4

"Gehandelt werden immer Ministückzahlen." So wie heute in München (wenn die Zahlen von Ariva stimmen)
Bid 1 Stück zu 0,31
Ask 1 Stück zu 0,34

Kann tatsächlich jemand außer Börsenmakler in das Orderbuch in Frankfurt einsehen?

Gruß Bärentatze
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Die letzten zwei Tage wurden in Frankfurt

 
13.06.03 20:21
#5
für UBAG relativ große Stückzahlen gehandelt.
Donnerstag knapp 50.000 St. heute knapp 20.000 Stück?
Kann jemand sagen was hier läuft?
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Jau,

 
13.06.03 21:09
#6
ich habe knapp 40000 zwischen 36ct und 32ct verkauft. War ne langwierige Angelegenheit.
Gestern bin ich mit 20000 wieder zu 25ct rein und VL liegt bei 30ct.


Beste Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1062211 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. lackilu
lackilu:

0,25-0,27 her damit ich nehme sie Euch ab,denn

 
13.06.03 22:25
#7
ihr werdet euch noch ärgern.ha ha
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. schlachtross
schlachtross:

geschäftsbericht

 
17.06.03 21:51
#8
na da werden noch kurz vor dem geschäftsbericht ein paar positionen bezogen.... das dumme ist nur bis wir den jetzt zu lesen bekommen sind die zahlen schon ein halbes jahr alt....
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Hmm, da habe ich vielleicht ein bißchen früh

 
17.06.03 22:17
#9
verkauft. Glaube, daß es erstmal bis 35ct wieder rauf geht. Egal, 20% in 5 Tagen sind auch gut.

Mein KL liegt wieder bei 25ct.


Beste Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1065734 Boxenbauer
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze
Bärentatze:

Kurse hochgetaxed.

 
18.06.03 15:23
#10
Umsätze bis 0,35 und nun ask/bid  bei 0,40-0,45
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Vorsicht,

 
18.06.03 17:06
#11
nach dem letzten Anstieg auf 32-36ct (siehe oben) hat jemand 50.000 Stück für 0,25 vertickt. Davon habe ich ja 20.000 abbekommen, die jetzt schon wieder raus sind.
Kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß das jetzt ne längerfristige Geschichte wird.
UBAG gibt es bestimmt nochmal unter 30ct.

Beste Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1066804 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Der erbärmliche Rest von meiner Freundin,

 
19.06.03 21:50
#12
ging heute zu 0,44 raus.

Bei Kursen unter 30ct bin ich wieder dabei.


Beste Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1068246 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

Oh ha - gut dass ich den Einstieg verpasst habe.

 
07.09.03 16:21
#13
Salt, die letzte sinnige Beteilung, ist insolvent. Kursziel 1 Cent.


Fussball- Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1164084 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze
Bärentatze:

was kommt da?

 
09.10.03 14:13
#14
Frankfurt aktuell 0,26 und München ohne Handel 0,45. bid und ask um 0,40-0,45.

Gibt es eine Meldung?
Wahrscheinlich nur ein Irrtum.

BT
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Frankfurt aktuell 0,45 in Ask und 0,40 im BID oder

 
09.10.03 14:16
#15
umgekehrt?
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Schweinerei!!

 
09.10.03 14:40
#16
Nachdem ich 5000 St. für 0,45 Euro angeboten habe, ist er runter auf 0,40 Euro. Nach meinem Angebot zu 0,40 Euro ist er runter auf 0,35 Euro und nach meinem Angebot zu
0,34 Euro ist er runter auf 0,26 Euro. Jetzt bekommt er von mir nichts!!!!
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Boxenbauer
Boxenbauer:

gvz1, lies mal Posting3.

 
09.10.03 15:44
#17
Wenn du Zeit hast, stell deine zu deinem gewünschten (30-40ct) Kurs rein und warte ab. Irgendwann werden sie ausgeführt. Ganz tot ist UBAG noch noch nicht und nen kleinen Hype gibts bestimmt auch noch. Ab erst dann zu handeln ist zu spät.


Fussball- Grüße

UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. 1210301 Boxenbauer
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Heute keine kleine Schieberei sondern Große?

 
09.10.03 17:16
#18
Heute wurden bisher für UBAG relativ hohe Stückzahlen (ca. 137.000 St) gehandelt.
Kann jemand sagen was hier läuft?  
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Jetzt wird aber gehandelt auf Teufel komm raus.

 
09.10.03 17:34
#19
Zwischenzeitlich habe schon ca. 180.000 Stück den Eigentümer gewechselt! Wer kann mir sagen warum? Ich finde keine News!
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Bin jetzt eine kleinere Position zu

 
09.10.03 18:08
#20
0,29 Euro losgeworden. Heutige Stückzahl schon ca. 200.000 Stück. Ist ungefähr der Umsatz von den letzten drei Monaten. WARUM ??
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Jetzt schon ca 230.000 Stück

 
09.10.03 18:58
#21
Nur Order zwischen 10.000 und 20.000 Stück und alles in Frankfurt bei ca 0,28-0,30 Euro.  WARUM??
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Freitag und Montag

 
14.10.03 11:12
#22
jeweils ca. 100.000 Stück Handelsvolumen. Heute bereits über 30.000 Stück! Was ist da im Busch? Nur relativ große Order. Sonst Tagesumsatz von ca. 3000 Stück jetzt das zehn- bis dreißigfache!!!  
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Wie ist diese Meldung eigentlich zu bewerten?

 
14.10.03 11:30
#23
Vorstand der SALT AG stellte heute Insolvenzantrag - Operatives Geschäft der SALT AG wird weitergeführt - Veränderungen im Vorstand der UBAG

München, 29.08.2003 Die mehrheitlich zur UBAG Unternehmer Beteiligungen AG gehörende SALT AG stellte heute einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit. Hintergrund ist das überraschende Scheitern der Finanzierungsverhandlungen mit einer deutschen Großbank, die noch im Februar 2003 einen Beteiligungsvertrag mit einem Volumen von EUR 7,5 Mio. unterzeichnete, wovon jedoch nur knapp die Hälfte geflossen ist.
Das operative Geschäft der SALT AG wird weitergeführt. Ziel ist es, von den insgesamt 120 Arbeitsplätzen möglichst viele zu erhalten. Von der Insolvenz der SALT AG nicht betroffen ist die SALT Solutions GmbH.

Gleichzeitig wurde heute Herr Dieter Heyde in den Vorstand der UBAG berufen. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die Herren Richard G. Ramsauer und Stefan Leuze, die in den Aufsichtsrat wechseln werden.


Warum wechselt der Logistik-Heyde in den Vorstand der UBAG AG und zwei Vorstände in den Aufsichtsrat wenn bei der UBAG AG nichts mehr läuft???


UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

up!! o. T.

 
14.10.03 17:11
#24
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Heute bisher über 75.000 Stück gehandelt!!

 
14.10.03 18:33
#25
Warum????
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

Heute und in den letzten Tagen wieder hohes

 
22.10.03 17:36
#26
Handelsvolumen! Ist in der Zwischenzeit jemanden etwas bekannt, warum plötzlich so hohes, tägliches Handelsvolumen um die 0,29 Euro?


UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze
Bärentatze:

@gvz1.

 
24.10.03 09:35
#27
Schau mal bei w-o vorbei.

BT
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. guckst du
guckst du:

Orderbuch Frankfurt

 
24.10.03 11:57
#28
Hier nochmal zur Info der link zum UBAG-Orderbuch in Frankfurt;
deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/s/...605&wplist=DE0006138605
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. gvz1
gvz1:

@Bärentatze

 
24.10.03 14:58
#29
Ich habe bei W-o auch nichts gefunden, was Aufschlüsse auf das hohe Handelsvolumen erkären läßt. Heute bisher schon wieder über 47.000 Stück in Frankfurt zu 0,32 Euro.
Aber warum??
UBAG Orderbuch. Bräuchte mal ne helfende Hand. Bärentatze

@gvz1: ich kopiere mal aus einem Thread.

 
#30
ich lese aber nicht unbedingt was positives.

BT


#815 von lsekw  Userinfo  Nachricht an User 23.10.03 13:21:23  Beitrag Nr.: 11.109.303   11109303
Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreibenWenige Stunden bevor ich in den Urlaub fliege, möchte ich mich auch nochmal melden. Folgendes habe ich im Netz gefunden. Es läßt Raum für Spekulationen und bringt ein wenig Licht über die Weiterführung der Geschäfte. Von der ubag erfährt man ja nichts.

" Aktivitäten der insolventen Salt AG neu geordnet

Die Salt Solutions GmbH übernimmt an ihrem neuen Standort Würzburg den Bereich Warehouse-Management-Systems der Salt AG. Die erfolgreich angelaufenen cargoRent-Aktivitäten wird die Nachfolgegesellschaft des insolventen Unternehmens, die Salt Mobile Systems GmbH, Würzburg, weiterführen. Die Aufgaben im Bereich Transportplanung und -optimierung werden in der Wanko GmbH, Ainring, eingebracht.

Vorausgegangen war ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens, den die Salt AG am 29. August 2003 gestellt hatte. Der Grund lag nach Unternehmensangaben im überraschenden Scheitern der Finanzierungsverhandlungen mit einer deutschen Großbank, die noch im Februar 2003 einen Beteiligungsvertrag mit einem Volumen von 7,5 Mio unterzeichnete, wovon anschließend nur knapp die Hälfte floss, hieß es bei Salt. EUWID Logistik berichtete über das Abkommen des Softwareanbieters mit der Westdeutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH (WestKB), einer Tochtergesellschaft der WestLB AG. Der Vertrag sah eine Zuführung von Mezzaninekapital in einem Volumen von 7,5 Mio in mehreren Tranchen vor. Als Folge des Abkommens löste Jürgen Germies, Geschäftsführer der WestKB, Dr. Kay Pirk, Unternehmensführer der AT Kearney GmbH, als ständiges Mitglied des Aufsichtsrats von Salt ab.

Wie es weiter heißt, war die Salt Solutions GmbH von der Insolvenz nicht betroffen. Deren Stammkapital liegt jetzt vollständig in den Händen der Geschäftsführer Bernhard Blüthner, Markus Hajdukiewicz und Dieter Heyde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf individuelle, prozesskritische IT-Integrationslösungen in den Branchen Industrie, Handel und Logistik. Zu den Kunden gehören die Lufthansa, DaimlerChrysler, BASF, Deutsche Post und Fiege.
Mit der Übernahme des Bereiches Warehouse-Management-Systems wächst die Salt Solutions GmbH um ein Drittel auf rund 100 Mitarbeiter an 4 Standorten und erweitert seine Kompetenz im Bereich SAP-basierter Logistiklösungen. Die Betreuung aller Kunden der insolventen Salt AG sowie die planmäßige Fortführung aller laufenden Projekte sind nach Unternehmensangaben sichergestellt."

Klingt sehr interessant, auch in Bezug auf die steigenden Umsätze bei der ubag.

Bis in 14 Tagen mit vielleicht neuen Meldungen.

lsekw


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem UBAG Unternehmer Beteiligungen Forum

  

--button_text--