***Traiding 2004*** Start 09.01.04

Beiträge: 34
Zugriffe: 10.061 / Heute: 2
Dialog Semiconduc. 41,49 € -2,79%
Perf. seit Threadbeginn:   +1030,52%
 
Emprise
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Teleplan Int.
kein aktueller Kurs verfügbar
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

***Traiding 2004*** Start 09.01.04

 
09.01.04 13:35
#1
 

Hallo,

 

mit diesem Thread möchte ich den Tradingthread des neuen Jahres 2004 vorstellen!

 

Hier werden ich weiterhin auf der Jagd nach attraktiven Tradingchancen sein.

 

Meine bis dato erfolgreichen Traidings könnt ihr unter Kursziele bei Ariva verfolgen.

 

Die Dauer der Traidings die ich tätige können sich von einem Tag  bis zu einem Monat hinziehen.

 

 

Traidingkauf für heute:

WKN916980 Teleplan / KK 4,35 um 13: 11 Uhr /

Kursziel 4,70 € in den nächsten Tagen.

 

KiingDingeling

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

**916980**

 
09.01.04 13:57
#2
Traidingkauf für heute:

WKN916980 Teleplan / KK 4,35 um 13: 11 Uhr /

Kursziel 4,70 € in den nächsten Tagen.

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Traidingkauf 927200

 
09.01.04 16:09
#3
Traidingkauf 927200 / KK 3,65 € / 16:00 UHR

Kursziel 4 €
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Pichel
Pichel:

was is da heut los (Teleplan)

 
15.01.04 14:36
#4
Gruß Pichel ***Traiding 2004*** Start 09.01.04 1339271
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Pichel
Pichel:

aha, Verkäufer seit 2 Wochen bei 4,30 ist fertig!

 
15.01.04 14:39
#5
Gruß Pichel ***Traiding 2004*** Start 09.01.04 1339279
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Chance 2004 !!!

 
15.01.04 14:51
#6

Meine Chance für 2004 heißt SYNBIOTEC 871502 !!  KK 10 000 Stück zu 0,46 €. Kurziel Ende 2004 2,5 € - 3,5 €

Die Storry

Betrachten Sie sich bitte die dramatische Ausgangssituation bei der US-amerikanischen SYNBIOTICS! Die Gesellschaft wurde bereits 1982 gegründet und bietet eine breite Palette an diagnostischen, pharmazeutischen und biotechnologischen Produkten an, die selbst entwickelt, hergestellt und vertrieben werden. Während für die SYNBIOTICS-Aktie in den achtziger Jahren noch Spitzenkurse von bis zu USD 16 gezahlt wurden, schwankte der Kurs in den neunziger Jahren zwischen USD 2 und USD 8. Im Januar 2000 unternahm die Gesellschaft mit dem Kauf von W3COMMERCE einen Abstecher ins Internetgeschäft, was dem Unternehmen viel Geld kostete. Ende 2000 wurde W3COMMERCE wieder an die ehemaligen Eigentümer zurückverkauft und man konzentrierte sich wieder auf das Kerngeschäft. Dennoch: Der Aktienkurs fiel auf USD 0.50 zurück, was angesichts der Ergebnisse nicht verwundert: Die Gesellschaft erwirtschaftete 1999 und 2000 hohe Verluste. Im Jahr 2001 gelang es, einen kleinen Überschuss zu erzielen, im vergangenen Jahr musste aber wieder ein hoher Verlust von USD 14 Mio. ausgewiesen werden, wobei die Hälfte davon aber auf eine Umstellung der Bilanzierungsmethode zurückzuführen ist. Also ist der Kursrückgang von USD 16 auf USD 0.50 gerechtfertigt? Mitnichten: Für das laufende Jahr zeichnet sich nämlich ein bislang vom breiten Anlegerpublikum unbemerkter aber dafür umso spektakulärer Turn-Around ab, der die Aktie wieder in die alte Trading-Range von USD 2 bis USD 8 zurückkatapultieren sollte! Schauen wir uns dazu die Ergebnisse in den ersten 6 Monaten des laufenden Jahres an: Nach einem Plus von satten USD 1.4 Mio. im ersten Quartal wurde auch im zweiten Quartal ein Nettogewinn erzielt. In der Summe betrug das Plus im ersten Halbjahr bereits gut USD 1.6 Mio!. Was das bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von USD 7 Mio. für das Unternehmen bedeutet, können Sie leicht ausrechnen: Selbst wenn im zweiten Halbjahr 2003 kein einziger Cent verdient werden sollte, beträgt das KGV lächerliche 4! Wir halten diese Annahme sogar noch für zu konservativ. Es ist nämlich unwahrscheinlich, dass die Gesellschaft in dem derzeit noch besseren wirtschaftlichen Umfeld als in den ersten 6 Monate des laufenden Jahres keine Gewinne erzielt haben sollte. Wenn wir davon ausgehen, dass in der zweiten Jahreshälfte genauso viel verdient wird wie in der ersten, so würde per Jahresende ein Nettogewinn von USD 3.2 Mio. zu Buche stehen – und dies bei einer Marktkapitalisierung von derzeit gerade einmal USD 7 Mio.! Das KGV läge bei unglaublichen 2! Und dass selbst dies noch zu toppen ist zeigt die Vergangenheit, als SYNBIOTICS regelmässig Quartalsgewinne von bis zu 27 Cents pro Aktie reportete. Das bedeutet aufs Jahr hochgerechnet Gewinne von bis zu USD 1 pro Aktie. Damit steckt in SYNBIOTICS eine enorme Ertragskraft, die in den nächsten ein, zwei Jahren zurückgewonnen werden soll. Noch können Sie zu ausgebombten Kursen einen Fuss in diese spannende Story setzen. Denn: Die aktuelle Bewertung von SYNBIOTICS ist geradezu lächerlich! Es ist nur eine Frage der Zeit bis die Aktie wieder mindestens USD 2 kostet, längerfristig sind selbst USD 4, USD 6 und noch höhere Kurse nicht ausgeschlossen. Aktuell können Sie den Titel noch immer im Bereich von USD 0.60 kaufen. Bei einem Umsatz von über USD 20 Mio. beträgt das Kurs-Umsatz-Verhältnis 0.3, das KGV wird für das laufende Jahr zwischen 2 und 4 liegen. Vergleichbare Unternehmen werden ohne weiteres mit dem Fünf- bis Zehnfachen bewertet! Fazit also: Der Wert ist natürlich spekulativ und nicht für jedermann geeignet. Gelingt aber der Turn- Around, werden risikofreudige Anleger ihr Geld vervielfachen können. Da schon in Kürze die Quartalszahlen per 30.9. veröffentlicht werden, sollten sich spekulativ orientierte Anleger umgehend eine Erstposition ins Depot legen! Wir empfehlen den Kauf in Berlin, wobei wir bis EUR 0.70 bedenkenlos mitgehen würden. Die WKN von SYNBIOTICS lautet 871 502.

KingDingeling

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 ich_will
ich_will:

Quellennachweis, Bitte

 
15.01.04 15:03
#7
Beim Zitieren, ob wörtlich oder sinngemäß, ist der Nachweis darüber zu führen,
von wem die Äußerung stammt und
wo sie entnommen oder auch gehört wurde.
Wer Äußerungen eines anderen, wenn er sie wiedergibt, mit Anführungszeichen oder geeigneten Redewendungen kennzeichnet,  gibt fremde Gedanken damit nicht als die eigenen aus.

Aber erst die Angabe des "Fundortes", der Quellennachweis, macht überprüfbar,

ob das Zitat tatsächlich von einer bestimmten Person stammt,
ob das Zitat wortgetreu wiedergibt, was gesagt wurde, oder
ob das Zitat aus dem Zusammenhang gerissen und dadurch sinnentstellt wurde.
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Quelle:

 
15.01.04 15:25
#8
Story aus dem HOT STOCKS INVESTOR

KD
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

871502

 
15.01.04 15:34
#9
.
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Traidingverkauf 927200

 
30.01.04 10:45
#10
Werde heute meine Traidingposition ( Dialog ), die ich ( Posting  #3 ) zu 3,65 € gekauft habe zum Verkauf stellen. Limit 4,00 €

KD
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

927200 Verkauft

 
30.01.04 12:20
#11
:):)
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Happydepot
Happydepot:

aber nicht für 4 € wie geplant .

 
30.01.04 12:24
#12
:- ).
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Traidingkauf 571050

 
30.01.04 12:43
#13
@Happy

Dann schau Dir mal den Xetra Kurs an!!

--------------------------------------------------

Nach dem erfolgreichen Traidingverkauf von Dialog, habe ich eine neue Position im Depot

Emprise!!

Somit besteht mein Traidingdepot aus folgenden Werten

Teleplan KK 4,35 €
Emprise  KK 2,15 €


KD

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 aktientreter
aktientreter:

wo liegt dein kursziel ? o. T.

 
30.01.04 12:53
#14
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

@aktientreter

 
30.01.04 13:12
#15
Bei Emprise rechne ich in den nächsten 1-2 Monaten mit 2,9€ - 3,3€

Teleplan macht mir im Moment ein bisschen Sorgen. Dennoch sollten auch hier mind. 4,75 € drin sein.

 
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball
cyberball:

da kann ich nur sagen Adphos anschauen o. T.

 
30.01.04 13:57
#16
das als platzhalter Nr. 1
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball
cyberball:

da kann ich nur sagen Adphos anschauen o. T.

 
30.01.04 14:01
#17
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Adler55
Adler55:

Dialog Semiconductor haussieren

 
30.01.04 14:09
#18

MARKT/TecDAX-Kandidat Dialog Semiconductor haussieren
MARKT/TecDAX-Kandidat Dialog Semiconductor haussieren

  Dialog Semiconductor haussieren am Freitag bei sehr hohen Umsätzen.
Beobachter führen das Plus auf die mögliche Aufnahme des Wertes in den
TecDAX zurück. Dialog Semiconductor gilt neben Rofin Sinar und QSC als
Aufstiegskandidat. Die Marktkapitalisierung bei Handelsschluss ist neben dem
Umsatzranking Grundlage für die Entscheidung der Deutschen Börse, die am 19.
Februar bekannt gegeben wird. Dialog +11,8% auf 4,08 EUR. +++ Richard Breum
  vwd/30.1.2004/rib/reh
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 physik
physik:

ist Volumenanstieg 'echt' ?

 
01.02.04 14:22
#19
oder sahen wir nur technisches Trading, um die Kriterien für eine TecDax-Aufnahme zu erfüllen?
Wie sieht es aus?`Wie realistisch ist die Aufnahme nun - wie gefährlich ist eine Enttäuschung?
Die große Aufmerksamkeit, die DLG seit letzter Woche (wieder) genießt, kann zu einem weiteren erheblichen Kursanstieg führen. Die Tatsache, daß - gegen sonstige Erfahrung - die IR-Abteilung auf Anfragen momentan nicht reagiert, könnte ein Hinweis darauf sein, daß fundamental entscheidende Dinge anstehen. Die oft vermutete Übernahme?
schönen Sonntag noch.
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

916980 Traidingverkauf

 
02.02.04 10:19
#20
Werde diese Woche Teleplant zum Verauf stellen mit einem Limit 4,75 €.

KK lag bei 4,35 €. Bei 3000 Stück macht das dann 1200 € Brutto


Erfolgreiche Traidings bis jetzt waren..

Dialog Semi. (927200) KK. 3000 Stück zu 4,65 € - VK 4,00 € = 1050 € Brutto

KD

Aktuelles Depot

Emprise 3000 Stück zu 2,15 €
Teleplan 3000 Stück zu 4,35 €
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Happydepot
Happydepot:

WKN:927200

 
05.02.04 10:31
#21
Käufer Zahlen steigen ,Verkäufer kaum welche. M.Frick präsentiert die mit 50% plus bis zum Monatsende ,und DIALOG SEMICONDUCTOR PLC Registered Shares LS -,10 bringt am 18.02.04 Jahreszahlen ,werden bestimmt sahne mäßig ausfallen.
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 physik
physik:

wie? Frick hat was zu DLG(927200) gesagt? Zitat? o. T.

 
05.02.04 20:09
#22
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 Nussriegel
Nussriegel:

@KingDingeling: Emprise

 
06.02.04 16:03
#23
hey, da ist ja doch noch einer, der auch Emprise hat.
hast du die 3,3 selbst errechnet
wenn ja, woraus
oder aus der (älteren) meldung im Spekulant?
naja, wäre für mich jedenfalls sehr OK, wenn wir da hinkommen!
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Traidingverkauf (916980) &Traidingkauf(571050)

 
11.02.04 11:56
#24

Datum:  11.02.04

Uhrzeit: 11:54

Trenne mich von Teleplan und kaufe dafür Emprise 3000 Stück zu 2,25 €

Teleplan KK. 3000 Stück zu 4,35 €. (Posting 1) VK.  4,55 € /

Erfolgreiche Traidings bis jetzt waren..

Dialog Semi. (927200) KK. 3000 Stück zu 3,65 € - VK 4,00 € = 1050 € Brutto
Teleplan.      (916980) KK. 3000 Stück zu 4,35 € - VK 4,55 € = 600  € Brutto

Verlust Trades

Keine

KD

Aktuelles Depot

Emprise 3000 Stück zu 2,15 € Kursziel 3,50

Emprise 3000 Stück zu 2,25 € Kursziel 3,50

 

 

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Traidingkauf 548780

 
12.02.04 12:26
#25
Datum:  12.02.04

Uhrzeit: 12:21

Traidingkauf 4MBO ( 548780 ) 3000 Stück zu 2,10 €

Erfolgreiche Traidings bis jetzt waren..

Dialog Semi. (927200) KK. 3000 Stück zu 3,65 € - VK 4,00 € = 1050 € Brutto
Teleplan.    (916980) KK. 3000 Stück zu 4,35 € - VK 4,55 € = 600  € Brutto

Verlust Trades

Keine

KD

Aktuelles Depot

Emprise 3000 Stück zu 2,15 € Kursziel 3,50 €

Emprise 3000 Stück zu 2,25 € Kursziel 3,50 €

4MBO    3000 Stück zu 2,10 € Kursziel 3,00 €



***Traiding 2004*** Start 09.01.04 ruhrpott
ruhrpott:

Na ja

 
27.02.04 15:50
#26
4 MBO kannste leider abschreiben.

Viele Grüße


aus dem Ruhrpott
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 antilope1
antilope1:

Armer Trader.

 
27.02.04 18:15
#27
27.02.2004 16:29

4MBO: Schwarzer Freitag für Trader
von Detlev Landmesser

Manchmal kann die Börse grausam sein. Im Fall des insolventen Elektronikhändlers 4MBO sind am Freitag einige Kurzfrist-Anleger böse unter die Räder gekommen.


Insovent: Elektronikhändler 4MBO



Überraschend hatte die Deutsche Börse um 11.10 Uhr den Handel der 4MBO-Aktie bei einem Kursstand von 1,85 Euro ausgesetzt. Die Erklärung von 4MBO folgte auf dem Fuß: Nach gescheiterten Verhandlungen mit seinen Gläubigerbanken kündigte das Unternehmen einen Antrag auf Insolvenz an. Erst vor zwei Tagen hatte 4MBO vor allem wegen eines Einbruchs im PC-Geschäft einen Jahresverlust von 25,5 Millionen Euro vor Steuern bekannt gegeben, sich aber für die Zukunft noch gedämpft optimistisch geäußert.

Nach der Handelsaussetzung von einer Stunde nahm die Börse den Handel regelgemäß wieder auf. Dabei wird der erste Kurs auf Xetra wie auf dem Parkett über eine Auktion festgestellt: Es werden also alle Orders gesammelt und zu dem Kurs abgerechnet, der den höchstmöglichen Umsatz ergibt. Und zwar nur die Orders, die nach dem Zeitpunkt der Aussetzung neu eingegangen sind. Denn bei einer Aussetzung löscht die Börse automatisch alle bestehenden Orders.

Verheerender Kursverlust
Bei Abschluss dieser Auktion um 12.16 Uhr wurden um 96.335 Stück zu einem nur wenig tieferen Kurs von 1,75 Euro gehandelt. Ein Umsatz von rund 167.600 Euro. Der nächste Xetra-Umsatz kam zehn Minuten später bei 1,08 Euro zu Stande. Für den oder die Käufer ein Verlust von 38,3 Prozent in zehn Minuten – oder sage und schreibe 64.500 Euro. Aber es kam noch schlimmer: Die Aktie rutschte bald unter die Ein-Euro-Marke ab und notierte am Nachmittag bei Kursen unter 0,90 Euro.

Einem bald darauf gestellten Antrag auf Löschung des Geschäfts wegen eines möglichen " Mistrades" , also eines Handelsfehlers aufgrund einer Fehleingabe, wurde nicht stattgegeben.

Dumm gelaufen
Wie kam dieser Unglücks-Trade zu Stande? Auch nach Einschätzung eines Börsenvertreters ist diese nur so zu erklären, dass Anleger nach der Aussetzung unlimitierte Kaufaufträge erteilt hatten. Diese hatten offensichtlich auf einen starken Kurseinbruch bei der Wiederaufnahme des Handels gehofft, um bei einer nachfolgenden kurzfristigen Erholung wieder auszusteigen. Dieses Kursmuster war in vergleichbaren Fällen durchaus schon zu beobachten – in diesem Fall hatten aber offensichtlich zu viele Zocker darauf gesetzt, wodurch genau das Gegenteil eintrat.

Privatanlegern sei deshalb dringend geraten, bei derart engen Werten und insbesondere in derartigen Extremsituationen nur limitierte Orders aufzugeben. Auch wenn es eine Reihe von Schutzmechanismen gibt – manchmal ist die Kursfeststellung an der Börse ebenso grausam wie eine Roulettekugel.


Grüsse
Antilope1
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

Trader

 
29.02.04 19:37
#28
@ruhrpott

Auch Rückschläge gehören zum Erfolg!!

Ich brauch mich nicht zu verstecken. Schau doch nur mal meine Rangliste unter Kurszielen an.

Mit nur 40 Tipps auf  Platz 10 der Gesamtwertung!!

Was 4MBO angeht so war es nur ein Trade mit Verlust, mehr nicht!! Und der ist noch nicht vorbei.

KD
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball
cyberball:

du sagst es mit nur 40 tipps dann wart mal bis 400 o. T.

 
01.03.04 08:12
#29
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

@cyber..

 
02.03.04 13:54
#30
Neidisch??

KD
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball
cyberball:

falls du ein bischen das ganze beobachtet hast war

 
02.03.04 15:02
#31
ich lang eauf Platz 1 vor dir und hab also kein blassen schimmer von neid
finde auch deine schnellen Postings gut jedoch habe ich momentan keine lust mehr auf Prognosen deshlb bin ich ein paar plätze zurückgefallen aber ich steh noch bei 6 mon. und 12 mon vor dir also kein Grund zur Panik.


Ich wünsche ein Gutes geschäft und hoffe Dialog testet nur den aufwärtstrend dann dürften wir bald bei 5 Euro stehn.

***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball
cyberball:

mach doch einfachmal bei Depot ein spiel mit koste

 
02.03.04 15:12
#32
nichts

geht ein monat
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 KingDingeling
KingDingeling:

@cyber..

 
02.03.04 18:30
#33
Alles klar bei  469 Tipps

        1.§Gustav Gans 222.97 1641
        2.§cyberball 123.27 469
        3.§Logemann 68.85 367
        4.§KingDingeling 59.96 40
        5.§awos 43.95 42
        6.§physical 40.23 445


Das nenne ich eine Starke Leistung!!

Erinnert mich so ein bisschen an Förtsch. Der hat ja auch eine Menge Tipps verbreitet nach dem Motto einer wird schon klappen!

KD
***Traiding 2004*** Start 09.01.04 cyberball

dann schau mal in welchem Zeitraum seit 2001

 
#34
und jetzt ist aber genug


was ist denn besser

1 Aktie und 10 % Gewinn
100 Aktien und 50 %

Ich gönne es dir ja


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Dialog Semiconductor Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
63 32.430 Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen karambol JacktheRipp 24.08.19 15:24
10 664 ++ Chipwerte querbeet ++ Panda123 WasWäreWenn 12.08.19 20:37
  232 Dialog Semi, Internet der Dinge, Smart Home, Indus Dicki1 marvikev 07.06.19 17:35
46 27.061 Dialog - Performancesieger 2007? RHJInternational Dicki1 28.09.18 15:11
  1 Rebound Liste für Dienstag 03.04. Toppnews Andtec 26.07.18 23:14

--button_text--