Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 7079  7080  7082  7083  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 361.161
Zugriffe: 84.580.841 / Heute: 9.908
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff International Holdings N.V. poelzi02
poelzi02:

lazoman

 
09.05.19 10:38
Hab gerade nachgekauft. ganz viel. Rate mal was.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +58,72%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +52,20%
Xtrackers Nikkei 225 UCITS ETF 2D - EUR Hedged
Perf. 12M: +52,09%

Steinhoff International Holdings N.V. htrader7
htrader7:

@Sealchen

 
09.05.19 10:40
Danke für die sehr konstruktive Anmerkung.

Hast du schon einmal in den Halbjahresbericht von Steinhoff gesehen und nachgerechnet wie der Buchwert von 0,58 dort berechnet wurde? Wohl eher nicht, denn sonst wüsstest du, dass auch steinhoff die Berechnung anhand ders anteiligen Buchwertes berechnet.

Bsp:
Konzern besteht aus 3 Geselslchaften:
Geselslchaft A: negatives EK von 100 MEUR (gehört zu 100% der Mutter)
Geselslchaft B: positives EK von 100 MEUR (gehört zu 60% der Mutter -> daher vollkonsolidert)
Gesellschaft C: Holding mit EK 0 MEUR


Buchwert Konzern gesamt vor Mindehreiten -> 0
Buchwert nach Minderheiten -> minus 40 (was auch richtig ist, da die positiven 40 jemanden anderen gehören)

Dass ich nicht weiß wie es nach Restrukturierung aussieht ist richtig aber diese wurde erst Ende 2018 durchgeführt -> also nach dem 30.09.2018.

Steinhoff International Holdings N.V. Calibeat1
Calibeat1:

eis?

 
09.05.19 10:40
Steinhoff International Holdings N.V. Geldpate
Geldpate:

habe heute mal wieder ein fettes Minus eingefahren

 
09.05.19 10:40
So ne Sch............
Steinhoff International Holdings N.V. Josemir
Josemir:

Die Hedges

 
09.05.19 10:40
Haben die Schulden ja günstig gekauft auf Basis der Zahlen die bekannt waren und unter Annahme, dass es schlechter aussieht. Nachdem alles geprüft war sahen sie es war noch schlechter und deshalb die ganze Umstrukturierung der Schuldenesel usw. sonst wäre alles weg außer die Werte? Welche zu dem Zeitpunkt? Zu wenig jedenfalls.
ich gehe mal davon aus, dass noch ein Schuldenschnitt nach Abschluss CVA im Halbjahresbericht gemeldet wird. Die Hedges pochen so sehr auf Ihre 10% , dass sie nach Restrukturierung selbst Angst haben zu wenig abzubekommen zu. Was ich meine sie bekommen ihr Geld nur, wenn das Ganze tragfähig ist und oder das etwas werthaltig ist, oder wieder werthaltig gemacht wurde.Matt usw..
Man wird alles in den  Halbjahreszahlen 2019 sehen und dann wird abgerechnet.
Und wenn das nicht gut aussieht kann man seine Aktien verkaufen wie man möchte aber an wen nur?
Es bleibt also sehr spannend und das Risiko ist sehr hoch und eins ist sicher langweilig wird es erst wenn die Baustellen durch sind und wer möchte denn Langeweile hier.
Steinhoff International Holdings N.V. Halle86
Halle86:

Harry du gehst einen so richtig auf den Sack

 
09.05.19 10:41
Erstens hast du dich schon min 5 mal verabschiedet, dann mach es endlich. Zweitens kennen alle nun deinen Standpunkt, ist es dein Geld, glaube nicht oder du bist Mutter Theresa. Dann Shorte die Kiste und verdien dich dumm und dämlich. Aber erspar uns dein tägliches gleiches Geheul.  
Steinhoff International Holdings N.V. timur87
timur87:

man man man

3
09.05.19 10:41
da sinkt der kurs um 1-2 Cent und schon machen sich alle ins Hemd.
Pusher sind schuld, Basher sind schuld. Wer investieren will, der investiert, wer nicht, den wird auch kein Pusher zwingen zu investieren.
Und wenn doch, dann ist er nicht für Börsen-Agieren geschaffen, wenn er sich mit einem Satz so beeinflußen lässt.

Da verabschieden sich alle Zocker, Daytrader etc. die nun mit den Zahlen merken, ok der Kurs wird nicht innerhalb von 1-2 Tagen/Monaten astronimische Gewinne bringen. Ist doch verständlich dass der kurs sinkt. Wir waren ja auch schon mal bei 0,075 und dann auch bei 0,23. So ist das an der Börse. Wenn du nicht die Eier hast das auszusitzen, dann hast du hier nichts verloren.

Heute ist es so, im Juni kann es schon ganz anders sein.
Sagen wir mal mit den 17-er Zahlen bekommt es das Management hin eine gescheite 5-Jahresplanung aufzustellen und damit eine Umfinanzierung/Umschuldung auf die Beine zu stellen. Diese Nachricht allein würde hier ein Feuerwerk auslösen, den man sogar bei Bitcoin nicht gesehen hat
Steinhoff International Holdings N.V. Lazoman
Lazoman:

Short

2
09.05.19 10:42
Laut dieser Seite

shortsell.nl/short/SteinhoffInternatio/90

Belaufen sich die Short-Aktien auf 0,89% nur gestern, das sind ca. 40 Millionen Aktien die gestern Leerverkauft wurden.

Bin auf morgen gespannt.
Steinhoff International Holdings N.V. positiv5
positiv5:

@Lazoman

2
09.05.19 10:44
Du suchst wohl die Schuld für die fallenden Kurse und deine Verluste jemanden anderen anzuhängen.
Wurdest du gezwungen zu kaufen?
2017 ist/war scheisse. Das wussten wir aber schon vorher. Jetzt haben wir quasi den steinhoff schnellvorlauf. Denn im Juni kommt schon 2018.

Ich denke das dirty , mysterio usw immer objektiv waren und alle dankbar für ihre Einschätzungen und Infos waren/ sind
Steinhoff International Holdings N.V. fuXa
fuXa:

@lazoman

 
09.05.19 10:44
Danke dir !!
Das ist echt eine menge ....
Steinhoff International Holdings N.V. Vincent Lauria
Vincent Lauria:

Lazoman

 
09.05.19 10:44
wechseln zu 30
Steinhoff International Holdings N.V. Bregscher
Bregscher:

Langsame Zweifel

 
09.05.19 10:44
Hallo zusammen,

Ich bin nach wie vor investiert, aber beginne langsam zu zweifeln...

Laut Bilanz:
Der operative Gewinn beträgt 400 Mio, davon müssen sie 450 Mio Zinsen abbezahlen. Das macht die Firma leider nicht profitabel.

Das einzige wertvolle in der Firma ist Pepkor mit 2,9 Mrd, aber Steinhoff hat weitaus mehr Schulden.

Ich denke die nichtkonsolidierte Bilanz zeigt es am besten, am Ende bleiben vielleicht -3,5 Mrd und bis dahin nur Schmerz mit Klagen und Steuerbehörden.

Was denkt ihr dazu?
Steinhoff International Holdings N.V. Neuling_007
Neuling_007:

Don't Panic!

2
09.05.19 10:44
Leute lasst euch nicht verarschen.

Die Situation ist viel besser als vor November/Dezember 2017 .....da sind irgendwelche Profi Hedgefonds die einfach den Kleinanlegern angst machen und abkassieren

Ob 0,07 oder 0,12 Cent macht an sich kein Unterschied es sind alles Insolvenzkurse und ich sehe noch lange, lange keine Insolvenz!

Der Kurs wird um 40% runter gepushed und in 4 oder 5 Wochen wieder 40% rauf gekauft....alles ganz legaler Wahnsinn
Steinhoff International Holdings N.V. stksat|229185074
stksat|229185.:

Ausblick

20
09.05.19 10:45

Jetzt haben wir mit der 2017er Bilanz den wohl schwersten Brocken hinter uns und stehen bei ca. 10 Cent, da wo wir dieses Jahr schon mehrmals standen. Diese Bilanz legt den Grundstein für die 2018er Bilanz, hilft uns aber operativ wenig weiter. Es wurden nur ein paar Zocker angelockt, die jetzt wieder entnervt schmeißen.

Was jetzt wichtig ist:

1) Die Zahlen für 2018. Die brauchen wir, damit es wieder externe Ratings gibt. Die braucht Steini wiederum, damit es zu guten Zinsen refinanzieren kann. Das wird also die erste Bilanz sein, die einen wirklichen Einfluss auf das aktuelle Geschäft hat!

2) Halbjahreszahlen zu 2019: Diese werden spätestens der Anlass sein, damit Analysten wieder erste Kursziele raushauen.

3) Bilanz 2019: Für uns der Abschluss des Bilanzskandals. Die letzten Auswirkungen und Sonderkosten (wie z.B. PwC bis März 2019) werden sich hier auswirken.

Alles was danach kommt ist wieder normale Geschäftstätigkeit, wo sich dann auch zeigt wie profitabel das Unternehmen wirklich arbeitet. Nur mal so nebenbei:

EBITDA Steinhoff 2017: 765 Mio. EUR
EBITDA Wirecard 2017: 412 Mio. EUR

Der Vergleich hinkt jetzt natürlich an vielen Stellen, weil es sich um zwei völlig unterschiedliche Unternehmen handelt, Wirecard 2017 Gewinne schrieb und Steini nicht, ich weiß, ich weiß. Aber ich glaube einfach, dass viele nicht ganz verstehen wie hoch profitabel Steinhoff im Grunde arbeitet, wenn man die Abschreibungen (Einmaleffekt 2017) und die Zinsen (darum ist es auch wichtig, dass wir wieder ein externes Rating mit der 2018er Bilanz bekommen, um wieder an attraktive Kreditkonditionen zu kommen!) mal außen vor lässt.


Das ist auch der Grund warum ich glaube, dass man hier aktuell nicht schlau wird, wenn man sich den riesen Verlust in der 2017er Bilanz anschaut und von denen die mit irgendwelchen Buchwerten herum jonglieren möchte ich garnicht anfangen..

Die wichtigste Kennzahl 2017 ist das EBITDA, denn hier sieht man wie das Unternehmen arbeitet, wenn man den Bilanzskandal ausblendet. Das ist auch der Grund warum es keine Insolvenz gibt, weil das Geschäft - trotz Krise - läuft.

Wenn sich jetzt auch noch der Verkauf der nicht profitablen Beteiligungen wie kika und Chapter11 bei MF (die dieses EBITDA bis dato negativ beeinflusst haben, aber zu eurem verdammten Buchwert  positiv beigetragen haben, DER UNS GENAU NICHTS/NULL/NÜSSE NÜTZT!!) positiv auf das EBITDA auswirken, es keine Abschreibungen mehr gibt und man sich zu besseren Konditionen refinanzieren kann, dann ist diese Hütte eine Cashcow.


Wenn das nicht der Fall wäre und auch die Gläubiger das nicht sehr genau wüssten, dann gäbe es kein Steinhoff mehr.


So, liebe Basher: Und jetzt nennt mich einen Spinner, der keine Ahnung von Betriebswirtschaft hat, Vergleiche zwischen Wirecard und Steinhoff aufstellt die aus der Luft gegriffen sind, hier von dummen operativen Geschäft faselt, obwohl der Buchwert nur mehr so oder so hoch ist - MIR EGAL! Ich und alle die hier wirklich LONG sind werden mit Steinhoff noch richtig gutes Geld verdienen. Warum? Weil es so ist, schaut einfach auf die Bilanz 2017 in Verbindung mit den Updates der letzten Quartale zu den Umsätzen und schaut euch an wo die Margen in der Vergangenheit waren (die aktuellen Beteiligungen) und wo nicht (die Verkäufe, die Restrukturierungen).

Wünsche allen einen schönen Tag! ;-)

Steinhoff International Holdings N.V. fuXa
fuXa:

Volumen gestern ??

 
09.05.19 10:45
Steinhoff International Holdings N.V. B oje
B oje:

Lazoman - #177146

4
09.05.19 10:46
Guten Morgen Lazoman,

sei mal bitte vorsichtiger mit deiner Aussage das hier viele Leute gekauft weil die Pusher Ihre Meinung vertreten. Hier vertritt jeder seine eigene Meinung. Sich Wertpapiere zu kaufen aufgrund Forumsaussagen ist grob fahrlässig und zeugt nicht von Reife!

Sollte Steinhoff einmal im Wert steigen, so müsste man dann den Bashern ja vorwerfen Sie hätten Anleger aus dem Titel getrieben. (Ich gebe dir Recht, das viele sich nach der Veröffentlichung von FY2017 mehr erhofft haben; was den Kurs angeht. Ich nehme mich da nicht aus!)

Aber anderen Foristen vorzuwerfen Sie würden Anleger in den Titel oder auch aus dem Titel treiben ist nicht richtig. Mit Erreichung des 18. Lebensjahres darf ein jeder Wertpapier und andere Derivate handeln. Es wird dabei angenommen, das man sich mit Volljährigkeit ein eigenes Bild seiner zu treffenden Entscheidungen machen kann.

Grüße
Boje
Steinhoff International Holdings N.V. mattangriff
mattangriff:

ausgerechnet am 15. Mai

 
09.05.19 10:46
habe ich meinen Geburtstag
Steinhoff International Holdings N.V. Angsthase__2013
Angsthase__2.:

nach langer Zeit wieder

 
09.05.19 10:46
aufgestockt, um 10 %. Morgen wirds grün hoffentlich ;-)
Steinhoff International Holdings N.V. 1111390
Steinhoff International Holdings N.V. KursTrend
KursTrend:

Vergleich mit Pohlmann wurde auch 19 geschlossen

4
09.05.19 10:46
S.144:"Es wird darauf hingewiesen, dass Pohlmann im September 2018 ein gerichtliches Verfahren zur Aufhebung des Aktientauschs eingeleitet hat. Im Geschäftsjahr 2019 wurde eine vertrauliche Vergleichsvereinbarung getroffen"
Da gab es auch keine Meldung oder hab ich die auch verpasst?

Könnte gut sein das Steinhoff mehr eigene Aktien hat als man denkt, vielleicht kann man die für Vergleiche benutzen mit den Aktaktionären.
Es wird zumindest gut hinter den Kulissen gearbeitet und Probleme abgearbeitet.  
Steinhoff International Holdings N.V. Rokajo
Rokajo:

Ich farge mich wer zu diesen Kursen verkauft ...

 
09.05.19 10:47
... der kann doch nur Miese machen.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#177021

Steinhoff International Holdings N.V. maurice73
maurice73:

@Cyberkunde #177032

 
09.05.19 10:47
"ABER: nicht vergessen, es könnten jederzeit News kommen. Das Potenzial für gute News sehe ich deutlich höher als das für schlechte. z. B.:

Einigung mit VEB, alt. Verlängerung des Stillhalteabkommens (vielleicht schon nächste Woche)
Einigung in anderen Gerichtsverfahren (Wiese, LSW, Seiffert etc.)
Abschluss des CVA (bis Ende des Monats)
und nach CVA-Abschluss wird sich auf der operative Geschäft (laut Aussage von Herrn du Preez) konzentriert. Hier erwarte ich die Entwicklung einer Strategie, die spätestens auf dem Investorentag präsentiert wird. Vielleicht aber schon Mitte Juni mit dem AR 2018.
Refinanzierung von Schulden über Pepcor Europe zu geringeren Zinssätzen (sollte zeitnah erfolgen, man hatte es ja schon angekündigt)
News zu Mattress Firm (u. a. Zusammenarbeit mit Tempur, neue Zahlen)
Verkauf von Einheiten (z. B. das Eurasia-Business)
Dann kommen ja der AR 2019 Mitte Juni, die Halbjahreszahlen und die Investorenpräsentation im Juli/August.
Ebenso die Hauptversammlung.
Ich habe so der Gefühl, dass H. Sonn sich auch bald zurückziehen wird. Sie hatte zwei harte Jahre, hat die Fäden federführend im Hintergrund gezogen und gibt nun so langsam an L. du Preez ab. Das merkt man auch daran, dass sie immer weniger Erwähnung findet.
Also es wird nicht langweilig. =)

Und ich kann jedem Investierten, der den Jahresbericht 2017 noch nicht überflogen hat, nur empfehlen, zumindest die beiden Vorworte von Sonn und du Preez durchzulesen. Die beiden kennen das Unternehmen nur zu gut und blicken positiv in die Zukunft. Und ich schätze die beiden nicht als "Schaumschläger" ein. Dafür haben die beiden schon zu viel durchgemacht und kennen die Situation des Unternehmens. Und ganz ehrlich: denen kann man zigfach mehr Vertrauen schenken, als den "Experten" (Stichwort LDR) hier im Forum.

Ansonsten danke ich alle aktiven Usern ganz herzlich, die konstruktur versuchen, den Sachverhalt aufzuklären."

Dass du für diesen Unsinn 42 grüne sterne einsammelst sagt genug über das Niveau dieses Threads.

Es sind alles nur deine Hoffnungen und Annahmen; es könnten News kommen, das Potenzial, Einigung mit VEB (woher stammt das?), hier erwarte ich, vielleicht schon mitte, ich habe so das Gefühle (ich habe auch hin und wieder Gefühle), die beiden Vorworte (es geht hier um knallharte Zahlen, wäre was wenn Sonn schreiben würde: SNH ist verloren), ich schätze.  

Ich mag Bashen nicht, aber über dieses Pushen ärgere ich mich noch viel mehr.


Steinhoff International Holdings N.V. Schlarpo
Schlarpo:

Schuld sind immer andere

5
09.05.19 10:48
Kaufen andere für dich Aktien ?

Du hast dich entschieden hier zu investieren niemand anderer!!!

Du entscheidest wann und ob du aussteigst oder einsteigst niemand anderer!!!

Wenn du hier beeinflußen läßt bist du dafür verantwortlich niemand anderer!!!

Wenn du hier Gewinne oder Verluste machst bist du verantwortlich niemand anderer!!!


Steinhoff International Holdings N.V. Vincent Lauria
Vincent Lauria:

shorts

2
09.05.19 10:49
Ich denke, niemand verkauft hier. Derzeit ist es nur ein Kampf mit kurzen Gruppen aka Marshall Wace,...
Steinhoff International Holdings N.V. steenbok
steenbok:

Hier wird seit Monaten leider...

3
09.05.19 10:51
...wenig Meinung akzeptiert die nicht zum positiven Mainstream passt, ich hatte das schon mal aus meiner Sicht ausgeführt.

Und, seien wir doch mal ehrlich:

Hätte sich einer gewagt, das Szenario des gestrigen und heutigen Kursverlaufs nach Bekanntgabe der 2017er Zahlen auch nur als wage These (z.B. "es wäre auch möglich dass es hier nach den Zahlen auch runtergeht") hier zu posten, wäre er doch virtuell gefoltert, geteert, gefedert und verbrannt worden!


Seite: Übersicht ... 7079  7080  7082  7083  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.339 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 Taylor1 23.02.24 17:10
318 361.160 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 20.02.24 11:51
126 89.299 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--