Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 306  307  309  310  ...

Steinhoff Informationsforum

Beiträge: 89.299
Zugriffe: 63.756.549 / Heute: 12.410
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Steinhoff Informationsforum uccis
uccis:

@jg

 
12.01.22 19:45
Ich bin entspannt, aber das Beispiel ist Ka..e! Meine beiden Neffen (13 und 9)  geben sich echt viel Mühe, an ein paar Euro zu kommen, damit sie sich das leisten können, was sie sich wünschen.

Und Höllie, ich bin derezit bei 510k Gewinn netto. Ich habe sogar mal 500k Steinis zu 4,6 Cent gekauft! Leider fehlten mir die liquiden Mittel damals, um unter 4 Cent zu kaufen...  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +61,16%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +53,29%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +51,70%

Steinhoff Informationsforum Grisu1
Grisu1:

Ach so

 
12.01.22 19:45
Na dann…
Steinhoff Informationsforum Drohnröschen
Drohnröschen:

ucci

7
12.01.22 19:45
ist das besser: ich hab meine Mutter mit Steinis 'reingeritten
'. Nur 60.000 Stück, jetzt möchte sie stündlich verkaufen... und ich sag 'nein Mama, wir warten auf die 1.20 Euro'!
Steinhoff Informationsforum gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

@uccis

 
12.01.22 19:46
Wenn ich das Geld vom Sohn verdummzockt hätte, dann wäre es eine Selbstverständlichkeit für mich das geliehene Geld durch vielleicht auch unangenehme Arbeit zu verdienen und dem Sohn zurückzugeben.

Da verzichte ich lieber selbst auf ein wenig Luxus und gehe Extraschichten arbeiten, aber das ausgeliehene Geld wird auf alle Fälle zurückbezahlt.

Ich kenne es aus der anderen Perspektive, oft genug Geld verliehen und dann kann man dem geliehenen Geld nachbetteln.

Bei mir wird eine Schuld immer zurückgezahlt und bei einer Arbeitsleistung erfolgt die Bezahlung auch sofort. Alles andere wäre nicht seriös. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber eben nicht bei jedem.

Den Sohn will ich natürlich nicht zum Dummzocker erziehen, einen vernünftigen Investor wäre für mich das Ziel der Erziehung. Wichtiger ist aber was der Sohn will und nicht was der Vater sich einbildet.
Steinhoff Informationsforum Josemir
Josemir:

Höllie,Shatoi,Grisu1

2
12.01.22 19:48
Freue mich auf Frankfurt….würde euch gerne kennenlernen…
Steinhoff Informationsforum gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

@huey

 
12.01.22 19:49
Natürlich spricht mein Sohn noch mit mir. Zinsen versteuern, das in der Familie rundum gegangen ist? Ja vielleicht in der Theorie, die Praxis schaut aber sicher anders aus.

Wenn Vertrauen da ist, dann läuft so etwas natürlich ohne Verträge ab, also Vertrauen muss wohl da sein.

So viel kann ich also nicht falsch gemacht haben wie Du mir unterstellen möchtest.
Steinhoff Informationsforum Josemir
Josemir:

Drohni

4
12.01.22 19:50
Danke…war der größte Kauf aus Frust..alles oder nichts..ist wohl alles geworden..bekomme momentan das Grinsen nicht weg..zum Glück gibt es Masken..
Long..
Steinhoff Informationsforum Grisu1
Grisu1:

Josemir

6
12.01.22 19:57
Das wirst du, versprochen. Und nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen…ich gönne jedem, wirklich ausnahmslos jedem seine Gewinne mit Steinhoff! Und wenn es sich sogar um Millionen handelt, umsomehr. Schließlich haben wir alle seit Jahren die gleiche Sch… durchgemacht.  
Steinhoff Informationsforum Höllie
Höllie:

@Uccis

 
12.01.22 19:58
wieso antwortest du mir? Ich hab doch gar nicht von dir geredet ;-)

Es ist mir auch recht schnuppe, wieviel Gewinn du machst, außer du schenkst mir die Hälfte davon  lol

Wenn ich allerdings ne Steilvorlage bekomme, versuch ich auch ein Tor zu schießen :-))

Steinhoff Informationsforum Drohnröschen
Drohnröschen:

an der Anzahl der Nachkäufe

3
12.01.22 19:59
kann man a) den Grad der Verzweiflung und/oder b) die Beharrlichkeit/Sturheit der Foristen gut ablesen... DAS sollten wir mal abfragen ; )
Steinhoff Informationsforum manham
manham:

Thema Share-Kauf

 
12.01.22 19:59
hatten wir doch schon reichlich.
Wenn es gut läuft wie momentan. K l Ass e !

Aber we n das Messer fällt ?

Fazit: Finger Weg, sagt nicht nicht nur der Aktionär.

Kann ein Ritt auf der Rasierklinge werden.

Steinhoff Informationsforum manham
manham:

Share Kauf auf. Kredit

2
12.01.22 20:01
Natürlich gemeint / Sorry
Steinhoff Informationsforum Josemir
Josemir:

Drohni

2
12.01.22 20:03
37 Käufe seit Juni 2018 für die Liste..

Long..
Steinhoff Informationsforum barneyvienna
barneyvienna:

17 x nachgekauft

 
12.01.22 20:03
seit mitte 2018. Wer hat ein höheres (verrücktes) Ranking ?
Steinhoff Informationsforum codo33
codo33:

uccis

2
12.01.22 20:03
Ich bin auch seit 2017 investiert
Für mich war die Aktie immer schon sicher
Meine Frau sagte immer du kannst überall investieren aber nicht in STeinhoff
Meine Schwester und meine Kinder haben gesagt was machts du da
Ich hab nie gezweifelt mann muss auch mal was riskieren
Steinhoff Informationsforum Taylor1
Taylor1:

ich hab von 52cent

2
12.01.22 20:04
Nachunten fast überall gekauft,
Steinhoff Informationsforum gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

Nachkäufe

2
12.01.22 20:04
Da kann ich auch wieder meinen Senf dazugeben. Seit Dezember 2017  habe ich 241 Transaktionen auf dem Depot mit Steinhoff gebucht. Vielleicht auch ein paar Verkäufe dabei, stimmt also nicht ganz die Anzahl.

Auf dem Tradingdepot habe ich vermutlich gerade mal 10 Transaktionen geschafft. Aber auf dem Tradingdepot da ist eben nicht das Herzblut mit dabei.
Steinhoff Informationsforum barneyvienna
barneyvienna:

josemir war schneller

3
12.01.22 20:05
da bin ich ja höchstens Mittelklasse unter den Verrückten. Ich schäme mich...
Steinhoff Informationsforum langolfh
langolfh:

@der ich

6
12.01.22 20:07
Also ich freue mich wie es läuft und möchte im Einzelfall gar nicht analysieren,wie neue Käuferschichten aufmerksam wurden und werden,oder ob "halbe Insider" kaufen .
Wichtig ist doch,das sich abzeichnet ,das wir mittelfristig auf die richtige Aktie gesetzt haben,
Ahold und Infineon in der Börsengeschichte mit Steinhoff ein Ensemble bilden,wobei Steinhoff in Sachen Komplexität,Leidensweg und Leidensdauer wohl ein Unikum ist und bleibt.
Der letzte Meter macht nun so richtig Spaß,wenn man die Gewissheit vor sich hat,seinen eigenen Börsenturnaround geschafft zu haben,egal ob man später noch Fehler macht.
Aus meiner Sicht,wäre es nun ein großer Fehler,zu verkaufen oder Verkaufsaufträge einzugeben,die vielleicht nur Sekundenbruchteile erreicht werden,es vielleicht zu keiner oder nur zu einer Teilausführung kommen würde,alleine der Gedanke das man Stop Loss vermeidet,aber dann zu früh verkauft,finde ich doof.Und wenn man schon unter Risiko Aktien hält,oder halten muss,weil man Fehler gemacht hat,dann möchte man doch auch entspannt und längerfristig Anleger sein?Man soll sich zwar nicht in eine Aktie verlieben,aber auf halber Strecke muß man Steinhoff auch nicht weggeben.Ich bleibe dabei,mindestens noch drei Jahre,es sei denn es gäbe die alten Hochs aus 2016.
Daran glaube ich allerdings nicht,selbst wenn man zu zwei % umschulden könnte und das laufende Geschäft brummt,das die Kuh fliegt.
Steinhoff Informationsforum Josemir
Josemir:

Es ist eine Glaubenssache

3
12.01.22 20:09
da bringt Vernunft und Zureden nichts.. ist wie bei den Impfgegnern die glauben, dass sie gechippt
werden…wir glauben halt..so Schluss mit dem Mist. Eigentlich war das Forum ein Ausgleich für den täglichen Stress mit Job und den Mitarbeitern..Jetzt ist es ein Teil vom Leben, also Verkaufen wird schwer.
Long und weiter gute Gewinne allen..Buchgewinne.  
Steinhoff Informationsforum uccis
uccis:

@drohn

6
12.01.22 20:13
Bei mir war es a) Sturheit, b) Verzweiflung c) Beharrlichkeit und d) "Glaube" . Dafür werde ich jetzt hoffentlich dauerhaft belohnt!
Ich geh seit einem halben Jahr, also kurze 17 Jahre vor der Rente eh nicht mehr arbeiten. :) Wäre schön, wenn ich mir dann doch in einem Jahr den AMG GTs leisten wollte, den ich mir schon lange wünsche.
Das Problem ist, wenn ich mir den jetzt schon kaufen würde, dann würden mir nach einem entsprechenden  Verkauf von Steinis  zukünftige Wertsteigerungen und eventuelle Dividenden entgehen.
Fahr ich solange halt weiter Fahrrad.. :)
Steinhoff Informationsforum nicnac72
nicnac72:

danke höllie

2
12.01.22 20:16
nachdem ich hier seit Jahren auch so gut wie jeden Post lese ist mir das mit den 500.000 stück oder euro auch aufgefallen.
war bestimmt das Konto vom Hund.
Steinhoff Informationsforum shatoi
shatoi:

Anonyme Steinhoffer

24
12.01.22 20:21
So langsam komme ich mir hier vor, wie in einer Selbsthilfe Gruppe. Ist heute irgendetwas passiert? Gut, wir haben  knapp 6% gemacht, was auf dem Niveau schon super ist ohne adhoc, aber jetzt hier die große coming out Aktion zu starten halte ich doch für verfrüht. Wären wir jetzt am Ende von step 3, die IPO'swären bewertbar und die übrigen Zahlen auch , der Kurs hätte ne Ziffer vor dem Komma größer 0, dann würde ich das verstehen. Aber wir sind noch nicht über den Berg. Ja, die Chancen auf ein wahrlich gutes Ende sind gut und waren noch nie besser. Aber sicher ist hier Nichts. Es gibt noch Risiken und diverse Unwägbarkeiten, sonst wäre auch der Kurs woanders. Wenn ich aufgrund meiner 4 jährigen Stehzeit hier noch etwas zu skeptisch bin, so lasse ich mich mit der Zeit gerne mitreißen. Aber noch bin ich noch nicht so weit
Steinhoff Informationsforum gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

@uccis Rente

 
12.01.22 20:33
Wieso gehst Du 17 Jahre vor der Rente nicht mehr arbeiten? So geplant? Es gibt auch noch ein paar andere Vehikel zwischen Fahrrad und AMG. Wobei eigentlich das Fahrrad den größten Spaß bereitet, aber jetzt bin ich schon wieder sehr weit von Steinhoff entfernt.

Habe bei den Transaktionen am Depot gerade gesehen, dass der schlechteste Verkauf bei 13 Cent (August 2018) war und der beste Verkauf bisher bei 57 Cent (Jänner 2018) steht. Der Verkauf mit dem größten Ertrag waren fast 20 Cent, im Juli 2018.

57 Cent, so weit ist das irgendwie gar nicht mehr entfernt. Tja, was sich nicht alles in einem Monat verändern kann.
Steinhoff Informationsforum prayforsteini
prayforsteini:

Seine Nachkäufe, Trades, die Aktienzahl

2
12.01.22 20:34
oder was auch immer zu posten, ist es im Informationsforum immer verfrüht.
Ich denke die meisten hier interessiert es auch nicht wie viele Aktien eure Bälger, die Mutti und die Großtante haben.

Seite: Übersicht ... 306  307  309  310  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.360 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 Uhrzeit 04.03.24 12:32
318 361.163 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 29.02.24 09:23
126 89.298 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--