Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich?

Beiträge: 15
Zugriffe: 3.542 / Heute: 1
Novavisions 0,024 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -97,74%
 
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? lassmichrein
lassmichrein:

Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich?

 
30.11.04 14:38
#1
Dazu noch diese Meldung:

DVI: Mount10 bietet erhebliches Potential
Der ehemalige Neuer-Markt-Highflyer Mount10 ist in den letzten Jahren bei Investoren fast ganz in Vergessenheit geraten. Doch jetzt machen die innovativen Schweizer wieder von sich reden: Die Mount10 Holding AG (WKN: 657221) hat im letzten Jahr das Geschäftsmodell umgestellt und gleichzeitig ein rigoroses Sparprogramm umgesetzt. Mount10 hat sich darauf spezialisiert, Datenbestände von Unternehmen in optimaler Weise zu speichern und zu sichern. Durch die Aufgabe des Hardwaregeschäftes und die Konzentration auf die Datensicherungen hat sich der Umsatz von 2002 auf 2003 um 36% reduziert; die Vorsteuergewinn-Marge stieg jedoch von -13,9% auf +6,0%. DAS VORSTANDSINTERVIEW hat den Vorstandsvorsitzenden Adrian Knapp zur aktuellen Lage seines Unternehmens und den Zukunftsperspektiven befragt.

„Der Name Mount10 ist das einzige Überbleibsel aus der Zeit unseres Unternehmens, als wir im managed-hosting-services-Bereich positioniert waren“, so Knapp zu neuen Ausrichtung „unser Berg in den Schweizer Alpen, den wir als Data Center betrieben haben, steht samt Infrastruktur zum Verkauf.“

Der Markt in dem Mount10 tätig ist, wächst stark. Knapp: „Da die Datenmengen in den Unternehmen rasant anwachsen, ergeben sich für alle Unternehmen die Probleme ausreichender Speicherplatz und effizientes Backup. Hierfür stellen wir Lösungen zur Verfügung.“ Neben T-Systems ist einer der größeren Kunden die amerikanische General Mills. „Das tägliche Backup Volume von General Mills beträgt 16 TerraByte (16.000 Gigabyte). Mit unseren Produkten wird diese Aufgabe inklusive Verifizierung des Backups in fünf Stunden erledigt.“ erläutert Knapp stolz die Leistungsfähigkeit seiner Produkte.

Für Anleger bietet sich jetzt ein gute Einstiegschance, da der Turnaround kurz bevor steht. Knapp: „Wir werden in 2004 auf EBITDA-Ebene mit einem leichten Minus abschließen und planen, unter Umständen gewisse Bilanzpositionen zum Jahresende 2004 zu bereinigen, um für das kommende Jahr eine besonders gute Ausgangsposition zu haben. In 2005 werden wir jedoch auf alle Fälle schwarze Zahlen schreiben.“ Knapp sieht die Mount10-Aktie „deutlich unterbewertet“ und „ganz erhebliches Kurssteigerungspotential“.



© wallstreet:online austria GmbH



Da sollten doch kurz- bis mittelfristig die 1,50 drin sein, oder ?!?
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? preisfuchs
preisfuchs:

das entscheidende wort war oder

 
30.11.04 14:39
#2
was ist z.b tiefer
Tasse Oder Teller?
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? joker67
joker67:

Guckst Du hier, bevor Du neuen thread aufmachen:-)

 
30.11.04 15:08
#3
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Acampora
Acampora:

Geht hier noch was? Ich denke die sind dick im

 
27.01.05 14:21
#4
Indien-Geschäft?
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Acampora
Acampora:

Hallo! Mount10 kaufen !! o. T.

 
31.01.05 16:07
#5
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Acampora
Acampora:

Na?Habt ihr es endlich geschnallt?Mount10 ist top! o. T.

 
04.02.05 13:55
#6
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Abrissbirne
Abrissbirne:

Schon lange!!

 
04.02.05 14:37
#7
Bin schon einige Zeit bei Mount10 dabei. Mal mehr mal weniger, ist aber zur Zeit für mich eine long Position.
Gute Produkte, fragt sich nur ob sich Qualität durchsetzt. Wenn dann holla die Waldfee!!!
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Abrissbirne
Abrissbirne:

Hallo Leute!!

 
07.02.05 12:48
#8
Hier geht die Post ab und keiner sagt was dazu??!!
Wer ist den hier schon dabei, bei anderen Aktien von Firmen die ein Haufen Müll auf den Markt werfen wir seitenweise philosophiert und die Schweizer beachtet kein Mensch.
Im eigenen Interesse will ich mal die Werbetrommel rühren und pushen was das Zeug hält!!
Stong by, kaufen, kaufen kaufen 1000% in 7 Tagen!!
So, das muss reichen!!!
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Skydust
Skydust:

laut

 
21.02.05 12:32
#9
"der Aktionär" kz 1,75...ich könnte mir vorstellen das Mount diese Woche noch auf 1,28 steigt.

mfg
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Skydust
Skydust:

Mount AG

 
18.03.05 20:26
#10
würd mich freuen wenn mir jemand sagt, wie er den Wert sieht

Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? lustig
lustig:

cdc capital AG nimmt mount10 in musterdepot auf

 
15.04.05 11:08
#11
die cdc capital Ag hat heute mount 10 in ihr musterdepot aufgenommen. daher ist in nächster zeit mit einem anstieg zu rechnen. momentan ist der wert mit knapp 7% im plus. nähere erläuterungen folgen in ihrem aktiensnapshot am montag.
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Skydust
Skydust:

hi lustig

 
15.04.05 11:37
#12
das ist ja gut,bin auch noch in mount investiert, dann könnten wir demnächst höhere kurse sehen ,
hast du sonst noch vielleicht eine kaufempfehlungen an board  
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? Skydust
Skydust:

mount 10

 
15.04.05 17:38
#13
kommt noch locker nach 1,20
Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? lustig
lustig:

neue kooperation

 
21.06.05 11:21
#14
Mount10 und StorageTek kooperieren im Bereich Langzeitdatenaufbewahrung

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Mount10 und StorageTek kooperieren im Bereich der gesetzeskonformen
Langzeitdatenaufbewahrung

(Rotkreuz, Schweiz/Frankfurt, Deutschland, 21. Juni 2005) - Der
Datensicherheitsspezialist Mount10 und StorageTek, der Experte für Storage
Services und Solutions, schließen einen Partnervertrag, um gemeinsam den
Wachstumsmarkt der digitalen Langzeitdatenaufbewahrung zu adressieren. Auf der
Hardware von StorageTek ist künftig HiFreezer(TM), die Softwarelösung von
Mount10 zur langfristigen Dateneinlagerung gemäß gesetzlicher Vorgaben,
installiert.

Durch die Kombination der StorageTek-Speicherlösungen und der Software
HiFreezer(TM) steht Unternehmen eine integrierte Lösung für die
gesetzeskonforme Datenspeicherung und -archivierung zur Verfügung. Diese
ermöglicht es, gesetzliche Auflagen wie die "Grundsätze zum Datenzugriff und
zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" (GDPdU) oder die "Grundsätze
ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme" (GoBS) des
Bundesministeriums für Finanzen (BMF) mit einem wirtschaftlich vertretbaren
Aufwand zu entsprechen.

StorageTek hat HiFreezer(TM) für seine Tape- und Disklösungen getestet. Alle
Anforderungen wurden erfüllt und die StorageTek-Speicherlösungen arbeiten
nahtlos mit der HiFreezer(TM) Software zusammen.

Effiziente und kostengünstige Langzeitdatenaufbewahrung
HiFreezer(TM) ist eine Software-Lösung zur effizienten und kostengünstigen
Langzeitdatenaufbewahrung gemäß gesetzlichen Vorgaben. Mit der Software können

Unternehmen alle Einlagerungsprozesse zentral steuern sowie Datenbestände aus
unterschiedlichen Quellen klar trennen und verwalten. HiFreezer(TM)
gewährleistet Revisionssicherheit und bietet die permanente und kurzfristige
Verfügbarkeit der eingelagerten Daten sowie das für die Langzeitaufbewahrung
kritische Management von Datenträgern und ihren Verfallszeiten. Aufgrund der
offenen Schnittstellen zu Storage- und System-Management-Anwendungen lässt
sich HiFreezer(TM) einfach in die vorhandene Infrastruktur integrieren.

"HiFreezer(TM) passt als reine Softwarelösung für die Langzeitaufbewahrung
perfekt in unsere Philosophie für hoch qualitative Produkte. Die Lösung ist in
existierende Infrastrukturen leicht zu integrieren und unterstützt unsere
StorageTek Tape- und Library-Lösungen", erklärt Michael Gießelbach, Director
Marketing and Channel Operations bei StorageTek. "Durch die kosteneffiziente
und einfache digitale Langzeitdatenaufbewahrung gemäß den gesetzlichen
Auflagen erhalten unsere Kunden einen klaren Mehrwert."

"Neben den Aufträgen, die einige unserer wichtigsten Bestandskunden bereits
erteilt haben, belegt die Kooperation mit einem Marktführer wie StorageTek,
wie präzise HiFreezer(TM) die Anforderungen des Marktes abbildet", so Helmut
Schiner, Vice President Sales & Marketing bei Mount10.

Verfügbarkeit
Die gemeinsame Lösung von StorageTek und Mount10 ist Mitte des dritten
Quartals 2005 erhältlich. Der Vertrieb erfolgt sowohl über die direkten als
auch die indirekten Distributionskanäle beider Unternehmen.



Über StorageTek

StorageTek (Storage Technology Corp., NYSE: STK), gegründet 1969 mit Hauptsitz
in Louisville, Colorado USA, entwickelt und vermarktet Speicherprodukte und
Services für die Verwaltung und Archivierung elektronischer Daten in
Unternehmensnetzwerken. StorageTek ist Innovator von Information Lifecycle
Management (ILM) und ein führender Anbieter in den Bereichen Virtual Stora-ge,
Storage Area Networking (SAN), Plattensubsysteme und Tape Automation.
Gegenwärtig sind StorageTek-Speicherlösungen in 60 Ländern bei über 22.000
Organisationen in allen Industriezweigen, vom E-Business über das Finanzwesen
und die Produktion bis hin zur Telekommunikation, installiert. Weitere
Informationen sind unter www.storagetek.de erhältlich.


Über Mount10

Mount10 ( www.mount10.com ) ist ein führender europäischer Anbieter von
Softwarelösungen und Dienstleistungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit.
Das Angebot von Mount10 umfasst Software und Services für Backup, Restore und
Retention geschäftskritischer Daten. Damit deckt Mount10 ein breites
Anwendungsgebiet ab - vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu
internationalen Rechenzentren. Die kostenoptimalen Lösungen von Mount10 sind
Plattform- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-
Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

Neben dem Hauptsitz in der Schweiz (Rotkreuz) ist Mount10 in Deutschland
(Dresden, Hamburg) und USA (Los Angeles) und durch Partnerunternehmen in
zahlreichen weiteren Ländern vertreten. Die Mount10-Aktien werden am Prime
Standard, Frankfurter Börse (WKN 657221) gehandelt.



Für weitere Informationen und Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

Claudia Schumacher
Mount10 Holding (Nachrichten) AG
Telefon: +41 (41) 798 33 44
Fax: +41 (41) 798 33 93
E-Mail: claudia.schumacher@mount10.com

Edith M. Latocha
Storage Technology GmbH
Telefon: +49 (0)6196 9568480
Fax: +49 (0)6196 9568 140
E-Mail: Edith_Latocha@StorageTek.com

Ende der Mitteilung (c)DGAP 21.06.2005
--------------------------------------------------
WKN: 657221; ISIN: DE0006572217; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart



Mount10: 100Tage-Linie geknackt. 1,50€ möglich? lustig

seit gestern hohe umsätze

 
#15
die hohen umsätze lassen auf eine deutliche kurserholung hoffen. derzeit haben wir ein plus von 3% auf 87 cent. dies könnte ein anstoß werden um wieder in richtung 1 euro zu laufen, was die aktie auch dringend nötig hätte.
nicht aus den augen verlieren.
angeblich hat mount10 auch neue vertragsabschlüsse mit neuen kunden im auge.
wir werden sehen!!!

lustig


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Novavisions Forum

  

--button_text--