Morning News

Beitrag: 1
Zugriffe: 146 / Heute: 1
Morning News Pichel

Morning News

 
#1
Erstmal allen ein GUTES NEUES JAHR!

     DJII:§8.341,63 ( + 8,78)
   Nasdaq:          § 1.335,51  ( -  4,03)



US-Dollar/Euro:§Euro 1,0472

   Börsen:§-Gerüchte um Übernahme von diversen US-Devisenbörsen durch Eurex. Werden aber nicht kommentiert. (FT)



Telecoms:
         ·§DTE hat in 2002 durch Immobilienverkäufe rd. 1,7 Bln € eingenommen, ein Großteil der Immobilien wurde verkauft und danach wieder zurückgemietet. (FTD)
Technologies:
         ·§Hynix wird von den Banken gerettet. Das dritte Rettungspaket innerhalb von 15 Monaten in Höhe von 4,5 Bln $. Insgesamt werden rd. 16 Bln $ Schulden in Aktien getauscht und weitere 2,4 Bln $ Schulden erst später zurückgefordert. Zum Ärger von IFX. Schumacher ist sich sicher, dass Hynix normalerweise bankrott wäre. Er und andere verlangen daher Strafzölle auf Hynix-Produkte. (FTD)
Financials:
         ·§HypoVereinsbank-Chef Schmidt sieht keine unmittelbar bevorstehende Bankenfusion in Deutschland obwohl er eine Konsolidierung bei den größten 3 Banken in Deutschland für unbedingt zwingend hält = aber nicht in den kommenden Monaten oder in diesem Jahr. Eine Fusion zwischen HVM/CBK sei möglich aber zuerst müssen die Institute ihre Hausaufgaben machen. Falls die DBK die CBK übernehmen würde, wäre Schmidt damit auch einverstanden, damit wäre die HVM unangefochten die Nr. 2 auf dem deutschen Bankensektor. (Börsen-Zeitung)

         ·§Direkt Anlage Bank verkauft ihre Beteiligung  Selftrade an Fimatex für 62 Mln €. (Reuters)
Cars:
         ·§Automobilmanager erwarten erst für 2005 wieder ein Gewinnniveau, dass dem des Rekordjahres 2000 entspricht. (FTD)
         ·§DCX-Chef Schrempp will in 2003 den Vorstand des Konzerns umbauen. (Keine neuen Details)
         ·§Hyundai (10% DCX) wird seinen Absatz in 2003 um 10% steigern = neuer Rekord. (Reuters)
Automotive:
         ·§Conti-Chef Wennemer sieht die Autozulieferer vor einem harten Jahr 2003, erwartet aber keine größeren Übernahmen oder Fusionen in den kommenden Monaten. (DPA)
Chemicals/Pharma:
         ·§Aeterna Laboratories übernimmt von Degussa die Tochterfirma Zentaris für 52 Mln $. (Reuters)
Steel:
         ·§Bundesregierung stockt die Fördermittel für den geplanten Metrorapid (SIE/TKA) in NRW nicht auf. Insgesamt will die Bundesregierung rd. 2,3 Bln € für die geplanten Strecken in Bayern und NRW aufbringen. (Reuters)


Gruß Morning News 894441


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--